Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Ratgeber
Der Weseler Second-Hand-Markt fällt aus. Der ASG Wesel muss die beliebte Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie streichen. Aber es gibt gute Ideen, wie man alte Dinge weiterverwenden kann. Ein Stichwort ist das „Upcycling“.

ASG Wesel muss die beliebte Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie streichen
Kein Weseler Second-Hand-Markt

Die Corona-Pandemie hat Folgen für weitere gewohnte Veranstaltungen in Wesel. So wird der städtische Eigenbetrieb ASG seinen Second-Hand-Markt in diesem Jahr nicht durchführen. Geplant war die große Aktion, die immer viel Publikumszuspruch findet, für den 26. Juni. Die Absage spricht ASG bereits jetzt aus, denn die telefonische Platzvergabe sollte am 30. März stattfinden. Zahlreiche Bürger warten jährlich auf den Termin, um frühzeitig einen der beliebten Plätze zu ergattern. Auch jetzt habe es...

  • Wesel
  • 22.03.21
Kultur
Das Kammerschauspiel „Alte Liebe“ mit zwei Paraderollen für die Darsteller Kerstin Kindler und Jürgen Roth wird am Freitag, 18. September, im Weseler Bühnenhaus aufgeführt.

Am Freitag, 18. September, um 20 Uhr: Kammerschauspiel mit Kerstin Kindler und Jürgen Roth
Nachholtermin „Alte Liebe“ im Weseler Bühnenhaus

Die Studioreihe des Bühnenhauses Wesel wird dieses Jahr in den großen Saal verlegt. Auch der Nachholtermin des Stückes „Alte Liebe“, welches wegen Corona im April nicht gezeigt werden konnte, findet am Freitag, 18. September, um 20 Uhr im Bühnenhaus statt. Das Landestheater Detmold hat das Buch für die Bühne bearbeitet. Die Autoren des Buches, Elke Heidenreich und Bernd Schroeder, fabulieren in "Alte Liebe" gemeinsam aus, was aus ihnen geworden wäre, wenn sie sich nicht im Guten getrennt...

  • Wesel
  • 17.09.20
Kultur
 r(h)ein-kultur-welt lädt zur Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) ein. Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Lesung des dritten Provence-Krimis des Autorin Sandra Åslund.

Mittwoch, 9. September, 20 Uhr / Für "rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel" kombiniert mit französischem Imbiss
r(h)ein-kultur-welt lädt ein: Online-Premieren-Lesung mit Provence-Krimi-Autorin Sandra Åslund

"Im Juni haben wir einen neuen Weg für Kultur-Veranstaltungen in der Corona-Zeit gefunden und präsentieren daher die Live-Zoom-Lesung „Verhängnisvolle Provence“– kombiniert mit einem leckerem französischem Imbiss (im rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel).", heißt es seitens r(h)ein-kultur-welt. Diese Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) hat einen Zuhause-Faktor: Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Premieren-Lesung des...

  • Wesel
  • 28.08.20
Kultur
Das bereits lange geplante Chorfestival des Sängerkreises Wesels fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. Nachgeholt werden soll es aber dennoch; geplant ist es für den 29. August 2021.

Neuer Termin geplant für 29. August 2021
Chorfestival des Sängerkreises Wesel verschoben

Leider ist auch das schon lange geplante Chorfestival des Sängerkreises Wesels der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Gemeinsam mit fast allen der 44 Mitglieds-Chören des Sängerkreises sollte auf dem Dorfplatz Spellen gesungen und gefeiert werden. Besonders der Ausrichter, der Männergesangverein „Eintracht“ Spellen, wollte so sein 100-jähriges Jubiläum besonders gestalten. Aber aufgeschoben ist bekanntlich ja nicht aufgehoben. Daher wurde als neuer Termin zunächst der 29. August 2021 ins Auge...

  • Wesel
  • 26.08.20
Kultur
Die Veranstaltungsreihe "Wesel liest" findet in diesem Jahr coronabedingt leider nicht live statt. Stattdessen gibt es kurze Videos und ein "Vorlesetelefon".

Videos und "Vorlesetelefon" mit ehrenamtlichen Vorlesepaten der Stadtbücherei / Angebot für Kinder und Erwachsene
Wesel liest 2020 ... anders

Die Veranstaltungsreihe "Wesel liest" kann 2020 leider nicht live stattfinden. Stattdessen wurden an einigen geplanten Veranstaltungsorten Lesesequenzen ohne Publikum gedreht. Die kurzen Videos werden vom 14. bis 18. September 2020 auf der städtischen Internetseite www.wesel.de/stadtbuecherei gezeigt und geben einen Vorgeschmack auf das nächste Lesejahr. Wer auf den direkten Austausch über Literatur nicht verzichten möchte, kann in der "Wesel liest"-Woche erstmalig das Vorlesetelefon nutzen....

  • Wesel
  • 18.08.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs
Treff der SHG Prostata an jedem ersten Mittwoch um 19 Uhr

Prostatakrebs ist mit rund 25 Prozent die häufigste Krebserkrankung bei Männern in Deutschland. Jährlich werden in Deutschland knapp 60.000 Neuerkrankungen diagnostiziert. Mit einem Anteil von rund 10 Prozent steht das Prostatakarzinom hinter Lungen- und Darmkrebs an dritter Stelle bei den zum Tode führenden Krebserkrankungen (Quelle: Deutsche Krebsgesellschaft). Regelmäßige Vorsorge und ein Aufmerksam machen auf das Thema sind deshalb sehr wichtig. Einmal erkannt, ist Prostatakrebs eine der...

  • Wesel
  • 28.06.20
Sport
CJD-Bewegungsgarten, Wiese mit Blockhaus.
4 Bilder

VHS bietet abwechslungsreiches Programm, ergänzt um "offenes Singen": Unkompliziert, entgeltfrei und spontan
Sportangebote und offenes Singen in Wesel

"Ein abwechslungsreiches Programm an Sportangeboten, ergänzt um zwei Termine eines offenen Singens, unkompliziert, entgeltfrei und spontan wahrzunehmen.", bietet die VHS in Wesel an. Mit insgesamt 31 Veranstaltungen an 26 Tagen bietet die VHS ein abwechslungsreiches Sommer-Sport- und Gymnastikangebot im Freien und zwar im Bewegungs- und Begegnungs-Garten des CJD (Alte Delogstraße 5) an. Die Angebotspalette reicht von leichter Gymnastik über Rückenschule, offenes Tanzen, Yoga bis zu Zumbette mit...

  • Wesel
  • 19.06.20
Vereine + Ehrenamt

Streuobstwiesenfest im Hanseviertel fällt ebenfalls aus
Kein SPD-Kinderfest in Wesel-Feldmark

Auch in diesem Jahr hätte der SPD Ortsverein Wesel-Feldmark/Blumenkamp gerne wieder sein Kinderfest im Hanseviertel Wesel auf dem Spielplatz Färberskamp gefeiert. Doch "leider zwingt uns die schwierige Situation dazu, unser Kinderfest am 6. Juni dieses Jahres ausfallen zu lassen.", schreiben Norbert Ackermann, der stellvertretende Vorsitzende, und das Vorstandsmitglied René Kühn. "Wir bedanken uns bei den Kindern, aber auch den Eltern im Hanseviertel für ihre Unterstützung in den letzten 12...

  • Wesel
  • 21.05.20
LK-Gemeinschaft

NISPA-Autokino vom 22. Bis 26. April an der Rheinpromenade
Retro Feeling unterm Sternenhimmel – Your car is your castle

Besondere Zeiten erfordern besondere Aktionen, gerade mit der zurzeit anhaltenden Kontaktsperre. Wie gut, dass Wesels Netzwerk so hervorragend aufgestellt ist und funktioniert, denn so wurde eine tolle Idee der kreativen Köpfe vom SCALA Kulturspielhaus Ruck Zuck umgesetzt. Okay, das Autokino wird hier nicht neu erfunden, feiert aber zumindest in Wesel ab dem 22. April Premiere und möglich machen das als Hauptsponsor die NISPA, nebst weiterer Unterstützer wie die Firmen Hülskens, der ASG, die...

  • Wesel
  • 14.04.20
  • 1
Kultur

Der gemeinnützige Scala Kultur-und Förderverein Wesel e.V. bittet um Hilfe
Spendenaufruf für die Weseler Kultur!

Um die Gesundheit der Menschen zu schützen stellen Weseler Kulturbetriebe, wie auch viele andere öffentliche und private Einrichtungen, ihren Betrieb bis mindestens 19. April ein. Leider bietet die aktuelle, sich täglich eher verschärfende Situation auch über diesen Termin hinaus keinerlei Planungssicherheit. Durch die Schließungen verlieren die Weseler nicht nur ihre Kulturveranstaltungen. Für die gesamte Kultur-und Kreativwirtschaft bedeutet der Ausfall eine große existentielle Belastung, von...

  • Wesel
  • 16.03.20
  • 1
  • 2
Politik

SPD-Wesel
Absage der SPD Veranstaltung mit Ulrike Westkamp in der Niederrheinhalle

13. März 2020 Sehr geehrte Damen und Herren, wir, die SPD WeselPartei, haben Sie zu einer Veranstaltung mit unserer Bürgermeisterin Ulrike Westkamp in die Niederrheinhalle, am 18.03.2020, eingeladen. Auf Grund der aktuellen Gesundheitslage sagen wir diese Veranstaltung ab! Ihre Gesundheit geht uns vor und wir möchten alles tun, damit auch alle gesund bleiben! Eine Versammlung mit vielen Bürgerinnen und Bürgern birgt immer ein Restrisiko der Ansteckung. Das möchten wir nicht eingehen. Im...

  • Wesel
  • 16.03.20
Kultur
9 Bilder

Schnee, auf dem Ceran-fällt
Torsten Sträter in Wesel

Wesel: Schnee, auf dem Ceran-fällt, klingt komisch, ist aber so. Mit seinem neuen Programm, tourt Torsten Sträter zurzeit durch Deutschland und machte gestern halt in Wesel. In der ausverkauften Niederrheinhalle hielt Sträter das Publikum fast drei Stunden bei Laune. Ein perfekter Abend, danke Torsten Sträter.

  • Hamminkeln
  • 07.03.20
  • 3
Politik
2 Bilder

Pressekonferenz der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Wesel
Die SPD Wesel sendet Signale gegen Hass

Nachdem die Bürgermeisterin der Stadt Wesel, Ulrike Westkamp (SPD), bereits erklärt hatte: Der rechte Terror von Hanau ist ein Anschlag auf unsere Demokratie, auf unsere Freiheit und alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wesel aufgerufen hat, sich in das im Rathaus ausliegende Kondolenzbuch einzutragen, hat die SPD Wesel zu einer Pressekonferenz ins SPD-Fraktionsbüro im Rathaus Wesel geladen. In der Einladung des SPD-Fraktionsvorsitzenden, Ludger Hovest, zur Pressekonferenz hieß es: Die...

  • Wesel
  • 28.02.20
  • 2
Reisen + Entdecken

Noch Plätze frei bei Gänseführungen der Biologischen Station
Beim Quietschen der Schaukel

Welche Gänsearten überwintern bei uns? Bleiben „die“ Gänse hier? Was sind Wintergänse und Sommergänse? Wieviele Gänse überwintern am Niederrhein? Was fliegt und schwimmt noch alles auf und über dem Rhein und seiner Umgebung? Wie lassen sich Gänsearten am Ruf erkennen? Wo knirscht es zwischen Gans und Mensch und was wird dagegen getan? Und wo wir bei Musik und Lärm sind: welche Gänseart ruft eigentlich wie eine ungeölte Schaukel? Auf all diese Fragen und viele weitere gibt es Antworten bei...

  • Wesel
  • 06.02.20
Kultur
46 Bilder

Bekannter TV „Wetterfrosch“ in Wesel
Diplom-Meteorologe Sven Plöger erklärt den Klimawandel

Mehr als 180 Interessierte sind nach Wesel gekommen, um Sven Plöger zuzuhören. Das Publikum wollte wissen, was der Wettermann zum Klimawandel zu sagen hat. Plöger folgte der Einladung von Ansgar und Peter Borgmann. Bereits 2008 und 2009 konnten die Borgmanns, Plöger zu einem Fachvortrag im Saal Schepers (Obrighoven) begeistern. Die beiden Borgmanns,  Fachleute, für Heizung, Sanitär- und Klima-Anlagen, hegen ein persönliches Interesse an diesem Thema. Nach den Stürmen, Hochwassern und der...

  • Wesel
  • 23.01.20
  • 2
Natur + Garten

Anmeldung bis Freitag bei der Biologischen Station im Kreis Wesel
Freie Plätze bei Gänsetour am Samstag!

Wer am kommenden Samstagvormittag noch nichts vorhat, findet im Naturschutzzentrum Wesel ein spannendes Angebot. Von dort führt die Biologische Station zu den arktischen Gänsen in die Rheinaue. Die Veranstaltung beginnt mit einem Kurzfilm und einem kurzen Ausstellungsbesuch. Danach folgt mit einer Bus-Exkursion zu den Wintergänsen der Hauptteil. Für die Führung sind noch Plätze frei. Wir freuen uns, wenn sich diese füllen! Eine Anmeldung ist notwendig. Rufen Sie uns gerne bis Freitag in der...

  • Wesel
  • 14.01.20
Kultur

Jour fixe über die Sagrada Familia in Barcelona
Niederrheinischer Kunstverein lädt ein

WESEL. Jour fixe beim Niederrheinischen Kunstverein am Dienstag, 03.12.2019 im Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4, 46483 Wesel, um 19 Uhr. Die berühmte Sagrada Família (Basilika/Sühnetempel der Heiligen Familie) ist eine römisch-katholische Basilika in Barcelona. Die Basilika wurde von Antoni Gaudí (1852 - 1926) im Stil des Modernisme entworfen. Mit dem Bau wurde 1882 begonnen und sie ist unvollendet. Zum 100. Todestag von Gaudí 2026 soll sie fertiggestellt werden. Bis zu Gaudis Tod im Jahre 1926...

  • Wesel
  • 21.11.19
Kultur
2 Bilder

Ausstellung Marianne Fletcher "Ungefähre Landschaft"
im Waldhotel Tannenhäuschen

Die Künstlerin Marianne Fletcher ist der Einladung zu einer Einzelausstellung im Waldhotel Tannenhotel gefolgt. Erstmals präsentiert Marianne Fletcher, die 1961 im linksrheinischen Goch geboren wurde, ihre Kunstwerke in Wesel. Marianne Fletcher studierte an der Uni Dortmund Sonderpädagogik und Kunst mit den Schwerpunkten Malerei, Grafik und Kunsttherapie, lehrte zwölf Jahre lang an Schulen im Kreis Kleve. Der Titel der Ausstellung lautet „Ungefähre Landschaft“, denn die Künstlerin behauptet,...

  • Wesel
  • 01.11.19
Kultur
Bild Schepers / Text Polizei

Süßes oder Saures: Polizei appelliert an alle feierwütigen Halloween-Fans
"Fremdes Eigentum zu beschädigen heißt nicht, jemandem einen Streich zu spielen!"

PRESSEMITTEILUNG der POLIZEI: "Süßes oder Saures" werden am Donnerstag wieder kreisweit Kinder und Jugendliche rufen, an Türen klingeln und auf Süßigkeiten hoffen. Halloween hat sich auch bei uns zur alljährlichen Tradition gemausert, allen Kritikerinnen und Kritikern zum Trotz. Doch Halloween ist bei vielen Menschen zu einer Nacht des Schreckens geworden. Denn das sprichwörtliche "Saure", was vielfach verteilt wird, wenn Wünsche nicht erfüllt werden, ist alles andere als Lustig: Eier an...

  • Hamminkeln
  • 30.10.19
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Karneval in der Niederrheihalle/ Bild Schepers

Niederrheinhalle Wesel
Abriss oder Neubau 16,5 Millionen, müssen investiert werden.

Wesel:  Die Niederrheinhalle gehört einfach zu Wesel, doch die 1955 erbaute Veranstaltungshalle, ist in die Jahre gekommen und muss aufwändig saniert werden. 1993 wurde Sie umfassend saniert und ging in den Besitz der Stadt Wesel über. Eine Summe von ca. 16,5 Millionen Euro steht im Raum. Die 1400 Quadratmeter Halle und der 450 Quadratmeter große Parkettsaal fassen ca. 1300 Gäste. Die ursprüngliche Funktion des Gebäudes, war als Schützenhalle gedacht, doch in den letzten Jahren, wurde die...

  • Hamminkeln
  • 15.10.19
Kultur

1. Niederrheinische Kunstbuch-Tauschbörse
Niederrheinischer Kunstverein erweckt Tauschbörse

Erste Niederrheinische Kunstbuch-Tauschbörse Kunstbuch-Tauschbörse am Dienstag, 02.09. im Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4, 46483 Wesel, um 19 Uhr. Der Niederrheinische Kunstverein lädt zu einer besonderen Veranstaltung ein: BesucherInnen können Ihre Kunstbücher und -kataloge mitbringen und untereinander tauschen. So findet sicherlich manches Kunstbuch einen neuen Liebhaber. Pro Besucher dürfen maximal 5 Bücher mitgebracht werden. Was keine neuen Abnehmer findet, muss allerdings wieder mit nach...

  • Wesel
  • 16.08.19
Ratgeber

Lichterfest in Oberhausen offiziell abgesagt !

Nach Informationen von Radio Oberhausen, Ist das Lichterfest in diesem Jahr offiziell abgesagt. Als Begründung gaben die Verantwortlichen an, das die Anforderungen für den verkaufsoffenen Sonntag nicht erfüllt werden können. Dieser ist aber nötig um die Veranstaltung finanzieren zu können. Die Interessengemeinschaft hatte bereits in den letzten Monaten versucht, durch Sponsoren, Händler und Mitgliedern die rund 10.000,-€ zusammen zu bekommen. Leider hat dies nicht geklappt. Alle Beteiligten...

  • Wesel
  • 13.08.19
Kultur
Symbolbild

Nackte Frau am Rhein in Wesel
Polizeibericht zu den PPP-Tagen in Wesel

WESEL: Organisatoren und Polizei sind mit dem Verlauf der PPP-Tage recht zufrieden. Natürlich gab es immer wieder kleine Streitigkeiten, aber größere Einsätze waren nicht zu verzeichnen. Für einen Weseler (25) endete die Nacht aber im Krankenhaus. Er hatte an der Römerwardt den Schlag einer Taschenlampe ins Gesicht bekommen. Bei fast allen Einsätzen spielte massiver Alkoholkonsum die Hauptrolle. Rätsel gibt der Fall einer jungen Frau auf, die gegen 4 Uhr nackt aus Richtung Welcome-Hotel zum...

  • Hamminkeln
  • 05.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.