Sanierung der L645 in Waltrop und Castrop-Rauxel geht weiter

Anzeige
Die Sanierung der L645 in Waltrop endet am Mittwoch, 14. September und geht ab Donnerstag, 15. September, in Castrop-Rauxel weiter. Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr räumt die Baustelle in Waltrop ab. Gleichzeitig richtet das Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg eine Brückenbaustelle (Viktorstraße) über dem Dortmund-Ems-Kanal mit einer Baustellensignalanlage ein.
Straßen.NRW saniert im dritten Abschnitt die L645 (Leveringhauser Straße) zwischen Lohbrinkstraße und Zechenstraße sowie von der Oesterriedstraße bis zur Uferstraße in Castrop-Rauxel. Auf der gesamten Länge ist eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.
Die gesamte Baumaßnahmen endet voraussichtlich am Sonntag, 25. September.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.