Rollkunstläuferinnen räumen ab

Anzeige

Von Walsum nach Wesel, nach Hanau und zurück. Die Rollkunstläuferinnen des TV 09 Datteln waren in den vergangenen Wochen im Wettkampfstress. Und das mit einer sehr erfolgreichen Bilanz.



Gab es eine Vereinswertung, so rollten die Kunstläufer auch auf das Treppchen. Auf Platz 3 beim Rheinperle-Kürpokal in Walsum folgte Platz 2 beim NRW-Kürpokal in Wesel und auch beim Jugendwettbewerb schnitten die Tv-lerinnen mit elf Medaillenrängen hervorragend ab. „Ich bin rundum zufrieden mit den Leistungen der Mädels“, so Trainerin Patricia Schmitz. „Die letzten Wettbewerbe haben noch einmal gezeigt, dass sich unsere Sportler auf Landesebene prima behaupten können und um die vorderen Plätze kämpfen“, resümiert die 35-Jährige.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.