Wettkampf

Beiträge zum Thema Wettkampf

Sport
Auch wenn in Corona-Zeiten nur wenige Wettkämpfe möglich sind, konnten sich die SchwimmerInnen des TuS Sundern auf einigen Wettkämpfen behaupten.

Sundern: TuS Schwimmer top in Form

Auch wenn in Corona-Zeiten nur wenige Wettkämpfe möglich sind, konnten sich die SchwimmerInnen des TuS Sundern auf einigen Wettkämpfen behaupten. Zuletzt starteten die Sportler am 24. und 25. Oktober beim Bochumer Herbstmeeting im Unibad. Unter strengen Hygienebedingungen konnten sich die SchwimmerInnen endlich wieder in einem Wettkampf beweisen. Auch unter den besonderen Bedingungen wurden viele persönliche Bestzeiten geschwommen. Insgesamt 18 Plazierungen unter den ersten drei Plätzen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.10.20
Sport
Tennisanlage am Salzmannweg
9 Bilder

TSC Hilden - Sommersaison 2020 geht zu Ende
Clubmeisterschaften 2020 erfolgreich beendet

Von Juli bis Oktober 2020 fanden die Spiele im Rahmen der Clubmeisterschaften in allen Disziplinen statt. Nach vielen spannenden Begegnungen konnten am Samstag, 26.9. die Endspiele ausgetragen werden. Herzliche Glückwünsche gehen an die Sieger und Zweitplatzierten: Herren Einzel offen:    Mathias Metzger vs. Andre Körbs - 6:3, 3:6, 10:5 Herren Einzel Ü40:      Stephan Heuser vs. Igor Yanover - 3:6, 6:2, 8:10 Herren Doppel:    Stephan Heuser/Jasin Icimli vs. Stephan Horn/Alex...

  • Hilden
  • 18.10.20
Sport

Erstes Turnier nach dem Sport-Lockdown
Die Ostsee tanzt - wieder

„Die Ostsee tanzt“ – unter diesem Motto steht ein seit 1988 ausgerichtetes Turnierwochenende, das in der Nähe von Kiel ausgerichtet wird. Die größte Tanzsportveranstaltung in Schleswig-Holstein stand dieses Jahr unter besonderer bundesweiter Beobachtung, denn es war zum ersten Mal seit dem Corona-Lockdown im März wieder möglich, Tanzturniere auszurichten. Da der Tanzdurst der Paare in den letzten Monaten kaum gestillt werden konnte, war es kein Wunder, dass viele im schönen Palmengarten im...

  • Essen-West
  • 30.09.20
  • 1
Sport
Gründungsmitglied Michael Ternes spielt erstmals seit 2008 wieder für den BC Colours in der Oberliga

Poolbillard beim BC Colours Düsseldorf
Colours 1 nur Außenseiter in der Oberliga

Bereits in knapp 2 Wochen beginnt die neue Billardsaison des BLMR wieder. Der BC Colours darf auch in diesem Jahr wieder in der Oberliga mitmischen. Mit Emir Secener, Bülent Bülbül und Ilya Bertsun haben 3 von 4 Spielern der Vorsaison die 1. Mannschaft verlassen. Dir neue Mannschaft besteht aus André Buchholz, Michael Bonhoff, Harald Heller, Frank Huth und Michael Ternes. Mit diesem Quintett in der vierthöchsten deutschen Spielklasse zu bestehen wäre bereits eine enorme Leistung. Los...

  • Düsseldorf
  • 29.09.20
Sport
Alle Aktiven und Trainer hoffen jetzt, dass noch mehr Wettkämpfe stattfinden können, um die nötige Routine wieder aufzubauen. Foto: privat

Speedo Schwimm Meeting 2020
Schwimmer des TuS Sundern starten in Dortmund

Am zweiten Wettkampfwochenende nach der langen Pause durch Corona starteten die SchwimmerInnen des TuS Sundern in Dortmund bei dem internationen Speedo Schwimm Meeting des Freier Sportvereins v. 1898 Dortmund e.V. Dieser Wettkampf sollte eigentlich schon in der Halle stattfinden, wurde aber aufgrund der Corona Bestimmungen in das Dortmunder Freibad Volkspark verlegt. Hier konnten sich die SchwimmerInnen aus Sundern am 19. und 20.09.2020 bei strahlendem Sonnenschein in eindrucksvoller Kulisse...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 21.09.20
Sport
Felina Förster, Liv Stör und Annemarie Dierigen starteten erfolgreich in die Saison.

DJK bei Kreismeisterschaften erfolgreich
Ennepetaler Athleten starten Saison

Trotz der schwierigen Umstände wegen der Pandemie gab es durchweg gute Leistungen an den beiden Leichtathletik-Kreismeisterschaftstagen in Hagen.Für alle Athleten der DJK Grün-Weiß Ennepetal war es der erste Wettkampf nach einer sehr langen Zwangspause. Nach zuletzt sehr guten Trainingseindrücken konnten vor allem die Mädchen der Altersklasse WJ U14 den guten Eindruck bestätigen und gute Leistungen im Wettkampf erzielen.Am ersten Wettkampftag besonders herausragend: Felina Förster mit...

  • wap
  • 13.09.20
Sport
Archivfoto

TSC Hilden - Herren 60 - Bezirksklasse A
Auch im 3. Medenspiel kein Sieg errungen

Am 06.09. ging es für die Herren 60 des TSC Hilden zu den Tennisgegnern Rot-Weiß Ohligs. Und das bereits morgens. Spielbeginn um 09:00 Uhr. Die Ohligser waren schon öfter die Gegner, allerdings noch in der Zeit als Herren-50-Mannschaft, also keine Unbekannten. Die Hildener mussten ohne ihre Nr. 3 (Matthias Alexy) und Nr. 7 (Dirk Frenzel) ran. Dafür spielte nach seiner Verletzungspause wieder Roland Huth an Nr. 2. Allzu große Hoffnung machten sich die Gäste aus Hilden nicht, da die Ohligser fast...

  • Hilden
  • 09.09.20
Sport
Das nächste Wettkampfziel für die talentierten TVUler ist ein Fünfkampf Ende September in Soest mit den Disziplinen 75m, 60m-Hürden, Weitsprung, Hochsprung und Speerwurf.

Beim Herbstmeeting des TSV Hagen
Junge Leichtathleten des TV Unna gut in Form

Beim zweiten Teil des Leichtathletik-Herbstmeetings im Hagener Ischelandstadion präsentierten sich erneut vier junge Leichtathleten des TV Unna mit guten Leistungen und vielen vorderen Platzierungen. Zum erfolgreichen Trio Hannah Kalle, Lilli Hemcke und Mia Lüth gesellte sich diesmal Trainingspartner Andreas Schmitmann. Trotz Corona bedingtem Trainingsrückstand überzeugte dieser mit hervorragenden 44,50m im Ballwurf. Damit lag er bei den 12-jährigen Jungen am Ende ganze 6 m vor dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.09.20
Sport
Die Moerser Karate-Kids waren auf der Landesmeisterschaft sehr erfolgreich unterwegs.

Zweiter und dritter Platz auf der Landesmeisterschaft
Moerser Karate-Kids erfolgreich

Die diesjährige Karate Landesmeisterschaft (KDNW) in Kempen war für die Kinder des Shotokan Karate Dojo SKC Moers ein Erfolg. Vier Kinder des SKC Moers bekamen die Möglichkeit, ihren ersten Wettkampf zu bestreiten, nach einer Serie virtueller Turniere als Vorübung in diesem Sommer. Sie waren sehr gespannt, aufgeregt, erfreut und stolz, weil es zur diesjährigen Karate Landesmeisterschaft (KDNW) nach Kempen ging. Dies war das erste Turnier des Karate Dachverbandes NRW, was unter diesen...

  • Kempen-Tönisberg
  • 08.09.20
  • 1
Sport

Taekwondo Taebaek Rhade
neu beim Taebaek Rhade: Selbstverteidigung für Frauen

Harty Malzkorn, Vorsitzender und Trainer des Taekwondo Club Taebaek Rhade blickt nach der Sommerpause auf eine bisher außergewöhnliche Saison zurück. Aber so wird es vielen Vereinen gehen. Auch wenn das Thema schon arg strapaziert ist: Corona war und ist für Sportler, Vereine und Vereinsleben eine Herausforderung. "Wir haben super zusammen gehalten, und ich möchte an dieser Stelle allen danken, die in dieser Zeit dem Verein die Treue gehalten haben! Nun möchten wir wieder alle Interessierten,...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Sport
5 Bilder

Corona - Leichtathletik 6. Start diesmal in Hagen beim Herbstmeeting
Der LAC Tross zieht weiter - diesmal erfolgreich nach Hagen

Erneut große Ausbeute bei Bestleistungen des LAC-Tross Nach Dortmund, Melle (Niedersachsen), Ibbenbüren, Iserlohn und erneut Dortmund reihte sich am Samstag Hagen die Liste der Wettkampforte der letzten Wochen für Athleten des LAC Veltins Hochsauerland ein. Im städtischen Ischelandstadion richtete der TSV Hagen 1860 unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen den 1. Tag des 6. Herbst-Meetings aus. Hierzu reisten 15 LAC-Wettkämpfer in die Volmestadt. Der Kleinste ganz groß war Julian...

  • Arnsberg
  • 01.09.20
Sport
Archivfoto

TSC Hilden - Herren 60 - Bezirksklasse A
Spaß trotz verlorenem Match

Am Samstag, 22.08. ging es für die Herren 60 des TSC Hilden ins Bergische, zum Tennisclub GW Heiligenhaus. Die äußeren Umstände waren recht gut: Angenehme Temperaturen, jedoch viel Wind und leider auch hungrige Wespen. Gegen Heiligenhaus wurde zuletzt 2016 in Hilden gespielt  In diesem Jahr spielte die Mannschaft  noch in der Altersklasse der Herren 55. Erfreulicherweise konnten sie diese Begegnung mit 6:3 gewinnen. Leider mußte auch in diesem Medenspiel auf die Nr. 1 Thorsten Schmidt,...

  • Hilden
  • 24.08.20
Sport
Marie Konietzny kämpfte sich bis auf Platz 17 im World Ranking. Foto: ST

Beim Online-Wettkampf schlagen die Marler ihre imaginären Gegner
Gold für Karatekas

Nach ihrem fünften Online-Wettkampf konnten die Marler Karate-Kämpfer stolz nach Haus gehen. Mit zwei Goldmedaillen, fünf Mal Bronze und sieben vierten Plätzen landeten sie auf dem fünften Rang im World Ranking der Vereine. Wegen der anhaltenden Corona-Beschränkungen zeigt sich der Deutsche Karate Verband (DKV) innovativ und bietet alternativ virtuelle Wettkämpfe (eKarate) für den Nachwuchs an. Diese offiziellen Meisterschaften werden in den Bereichen Kata (Kampf gegen einen imaginären...

  • Marl
  • 23.08.20
Sport
Titel der Ausschreibung
5 Bilder

Bayerische Schützin gewinnt den Online-Wettkampf im Kyudo
1.internationaler MiniMato Taikai 2020

1. internationaler MiniMato Taikai 2020 ein Kyudo-Wettkampf, über facebook, instagram und email ausgeschrieben und online durchgeführt Bayrische Schützin siegt Was war die Freude groß, als die japanischen Bogenschützen des Kyudojo Ruhr e.V. nach 11 langen Wochen endlich wieder das Training aufnehmen durften und das Miteinander genießen konnten. Der Weg (Do) des Bogens (Kyu) ist ein langer Weg, der nur mit sehr viel Ausdauer, Disziplin und ernsthaftem Lernen begangen werden kann,...

  • Schwerte
  • 18.08.20
Sport
Beim Beverseepokal ist die Selbstkenntnis eine wichtige Schlüsselqualifikation, die zum Sieg führen kann. Foto: TLV Rünthe

Im Walker-Wettkampf
TLV Rünthe walkt um den Beversee

Der beliebte Wettkampf der Walker des TLV Rünthe um den Beverseepokal passt ideal in die Coronazeit. Das Format des Wettkampfs garantiert die Abstände zwischen den Teilnehmern. Bei der traditionellen Veranstaltung gewinnt nicht der Schnellste, sondern der Walker, der seine benötigte Zeit für eine kleine oder große Runde um den Beversee vor dem Start am besten schätzt. Uhren sind natürlich verboten. Bergkamen. 13 Walker stellten sich in diesem Jahr bei der 15. Auflage der Herausforderung....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.08.20
Sport

Herdringer Leichtathleten steigen aktiv in die Wettkämpfe ein
Es war ein langes und intensives Training

Nach langen intensivem Training steigen jetzt auch die Herdringer Leichtathleten in die Saison ein. Am Montag 3.08.2020 werden Sven Hültenschmidt MJU18 und Lilly Rahmann W15 beim Hoch-und Speermeeting der DJK Arminia Ibbenbüren in die Wettkampfsaison einsteigen. Beide starten im Speerwurf. Da die Speere unter den Corona Bedingungen ständig desinfiziert werden müssen, ist ein Langwurf-Wettkampf nur unten hohen Auflagen durchführbar. Ich hoffe beide kommen mit den Bedingungen gut zurecht und...

  • Arnsberg
  • 03.08.20
Sport
800 Sportler freuten sich beim Backontrack-Meeting der LGO endlich wieder Wettkampfluft zu schnuppern.  Das Weitspringen gewann Alina Brennhorst mit 5,61 m.
Video 2 Bilder

Backontrack-Meeting der LGO erfolgreich als 1. Wettkampf mit Coronaschutz
Im Stadion Rote Erde starteten Sportler von 9 bis 23.45 Uhr

"Backontrack"-Meeting nannte die LGO ihren ersten Wettkampf, der jetzt mit rund 800 Sportlern, 130 Helfern und Kampfrichtern und nur 100 Zuschauern unter Coronaschutz ab 9 Uhr morgens im Stadion Rote Erde ausgetragen wurde. Viel positives Feedback gab's von Trainern und Athleten, aber auch vom Fußball- und Leichtathletik-Verband. "Alle haben sich an die Regelungen gehalten und wir konnten den letzten Lauf pünktlich um 23.45 Uhr starten", berichtet Joshi Müller von der LGO. Auch, dass...

  • Dortmund-City
  • 15.07.20
Sport
Bei seinem ersten Wettkampf nach den Corona-Einschränkungen lief der Dorstener Thorben Dietz, der für die LG Filztal startet, 29:15,20 über 10.000 m.

Erster Wettkampf nach Corona-Einschränkungen
Thorben Dietz läuft in Regensburg 29:15,20 min über 10.000 Meter

Bei seinem ersten Wettkampf nach den Corona-Einschränkungen lief der Dorstener Thorben Dietz, der für die LG Filztal startet, 29:15,20 über 10.000 m. Da die Deutschen Meisterschaften über diese Distanz abgesagt wurden, war in Bayern alles am Start, was auf der Langstrecke in Deutschland Rang und Namen hat. Nach einem etwas zögerlichen Beginn für die ersten 5 km in 14:45 min, lief Thorben Dietz die zweite Hälfte in 14:30 min. und wurde damit Fünfter. Das Rennen wurde von Simon Boch, der vor...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Sport
Zahlreiche Zuschauer vor Corona

TSC Hilden
1. Medenspiel der TSC U15-Junioren am 13.06.20:

Am vergangenen Samstag führte es die Jungs der U15-Juniorenmannschaft zum ersten Spiel der Saison nach Burscheid. Nach herzlichem Empfang ging es in die Einzel. Für den TSC spielte Finn Hartmann, der nach furiosem Start mit 4:0 führte, letztendlich aber das Match mit 5:7 und 0:6 aus der Hand gab und verlor. Felix Kühnen lieferte sich streckenweise ein spannendes Hin und Her mit seinem Gegenspieler, unterlag am Ende aber mit 2:6, 3:6. Alexander Theobald und Leo Hensmann hatten es mit starken...

  • Hilden
  • 19.06.20
Sport
Auch im 40. Jahr nach Gründung des Tennisclub 80 Altendorf-Ulfkotte lassen sich deren “Oldies” trotz Corona-Virus nicht die Spielfreude verderben und treten am Mittwoch, 17. Juni, in Selm-Bork zu ihrem ersten Spiel in der Sommersaion an.

Tennis
Saisonstart Herren 65+ beim TC 80 Altendorf-Ulfkotte

Auch im 40. Jahr nach Gründung des Tennisclub 80 Altendorf-Ulfkotte lassen sich deren “Oldies” trotz Corona-Virus nicht die Spielfreude verderben und treten am Mittwoch, 17. Juni, in Selm-Bork zu ihrem ersten Spiel in der Sommersaion an. Von 15 Mannschaften in dieser Altersgruppe haben tatsächlich zwölf Mannschaften ihre Beteiligung wegen Corona zurückgezogen. Das kann Mannschaftsführer Georg Drießen vom TC 80 überhaupt nicht verstehen. In dieser als Übergangssaison bezeichneten Saison...

  • Dorsten
  • 12.06.20
Sport

Geschickter Zug
Rochade ins Freie

Nach den aktuellen Beschlüssen für den Sport ist der Zugang zum SUA- Schachlokal gesperrt. Daher bereitet die Schachabteilung der Sport Union Annen das Spielen auf der Freiluftanlage vor. Hier kann der geforderte Abstand eingehalten werden. Für die anderen Abteilungen wird die Minigolfanlage der SUA spielbereit gemacht. Weiterhin bietet sich am Kälberweg auf vielen Flächen an, den langgehegten Wunsch, Boule zu spiele, zu verwirklichen. Auch dies ist ein Angebot für die Abteilungen,...

  • Witten
  • 15.05.20
  • 1
Sport
Christiane Gödde während sie die Fröndenberger von Berlin aus schwitzen lässt.
3 Bilder

Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen
Trainer halten VfL-Läufer bei Laune

Die Läufer vom VfL Fröndenberg sind auch in Corona-Zeiten aktiv, denn Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen. Die Trainer des VfL Fröndenberg geben sich größte Mühe, ihre Läuferinnen und Läufer in Form und bei Laune zu halten. Zwar bringt die Natur des Laufsports es ja mit sich, dass man jederzeit auch allein unterwegs sein kann, aber die Motivation ist gemeinsam doch deutlich größer. Gerade nach dem Trainingslager in Niedersachsen, dass kurz vor der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.05.20
LK-Gemeinschaft
 Foto: NDR/Thorsten Jander

Zwei Jugendliche am Samstag zu Gast bei Kai Pflaume
Daumen drücken in Hagen

Zehn packende Duelle kleiner Könner gegen hochmotivierte Prominente erwarten die Zuschauer in der kommenden Ausgabe „Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell“ am kommenden Samstag, 11. April, um 20.15 Uhr im Ersten. Gleich zwei Zwillingspaare treffen beim “Klein gegen Groß” Basketball-Duell aufeinander. Die Basketballtalente Jess und Jamie aus Hagen sind ein eingespieltes Team und ergänzen sich prima. Während der eine Youngster über etwas mehr Talent verfügt, zeichnet sich der andere durch...

  • Hagen
  • 08.04.20
Vereine + Ehrenamt
Mit neun Sportlern startete der TuS Sundern bei den Race Days im Dortmunder Südbad. An diesem Wettkampf nehmen Schwimmer aus mehreren Nationen teil.

Erfolg für TuS Sundern
Luisa Frieling erschwimmt sich Ticket für die DJM

Mit neun Sportlern startete der TuS Sundern bei den Race Days im Dortmunder Südbad. An diesem Wettkampf nehmen Schwimmer aus mehreren Nationen teil. Die TuS-Schwimmer konnten von diesem hochkarätigem Wettkampf zwei Medaillen mit nach Sundern nehmen. Luisa Frieling gewann den zweiten Platz über 50 m Brust und erschwamm sich mit dieser Leistung die Teilnahme an den DJM in Berlin. Victoria Plebs konnte über 200 m Schmetterling ebenfalls eine Silbermedaille mit nach Hause nehmen. Alle anderen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.