Medaillen

Beiträge zum Thema Medaillen

Sport
 Stolz auf die Leistung des Ausnahme-Talentes: Trainer Peter Hornig (l.) und Christiane Sieland mit Adam Karas (r.).

Vier Medaillen für Adam Karas

Adam Karas von den Schwimmfreunden Unna zählt weiterhin zu den besten Schwimmern des Deutschen Behinderten-Sportverbandes. Bei den in Remscheid ausgetragenen Titelkämpfen ging der 18-Jährige insgesamt vierzehn Mal an den Start und war dabei immer unter den schnellsten Teilnehmern der Schwimm-Elite des DBS zu finden. Mit der 4 x 50 m Freistilstaffel Nordrhein-Westfalen wurde er unter sechs Mannschaften Deutscher Meister. Dies war für ihn gleichzeitig die 99. Goldmedaille im Schwimmen auf...

  • Unna
  • 06.12.19
Sport
Viele TeilnehmerInnen starteten beim Adventsschwimmfest des SV Neptun Neheim-Hüsten.
2 Bilder

Adventsschwimmfest im NASS
Medaillenflut für den SV Neptun

 Rund 400 aktive Teilnehmer gingen in etwa 60 Wettbewerben beim 51. Adventsschwimmfest des SV Neptun an den Start. Über 2.000 Einzelstarts und 50 Staffeln waren organisiert worden. Für den SV Neptun konnten die Aktiven 126 Medaillen erringen, 43 davon aus Gold, 48 aus Silber und 35 bronzefarbene. Herausragend sind insbesondere die Erfolge von Lea Sommer (6 Gold, 1 Silber), Helena Kunze (5 Gold), Adrian Fischer (4-1-3), Lina Geck (4-1-2) und Dana Greulich (3-0-0). Die weiteren Plaketten...

  • Arnsberg
  • 04.12.19
Sport
Bundestrainer Daniel Dias feiert mit Europameisterin Eileen Jenal. 
Foto: privat
3 Bilder

Mit vier EM-Medaillen im Gepäck kehrt Boule-Bundestrainer Daniel Dias zurück nach Kettwig
Deutschland beste Boule-Nation

Das Intensiv-Trainingslager an der Ruhrtalstraße hat sich sowas von gelohnt. Bundestrainer Daniel Dias von der Boulegemeinschaft Kettwig kehrt mit sensationellen Neuigkeiten zurück aus Frankreich: „Das war die beste EM aller Zeiten“. Die deutschen U23 Nationalteams rockten die Europameisterschaft. Im nordfranzösischen St.-Pierre-lès-Elbeuf trafen sich die besten Pétanque-Spieler des Kontinents und Dias versprühte Zuversicht: „Bisher sind wir nie ohne Medaille nachhause gegangen.“ Doch mit...

  • Essen-Kettwig
  • 09.10.19
Sport
Sichtlich zufrieden waren die jungen Schwimmer mit ihrem Auftakt.

SFU-Jugend eröffnet die Kurzbahn-Saison mit Medaillengewinnen

Bei den diesjährigen „Internationalen“ in Bergkamen waren auch die Schwimmfreunde Unna vertreten. Zwar mit einem reduzierten Team, dennoch waren Christiane Sieland und Peter Hornig mit den gezeigten Leistungen und zahlreichen persönlichen Bestzeiten zufrieden.   So konnten sich die SFU-Trainer über Medaillengewinne von Maya Friederichs, Mia Haschke, Yara und Till Klusenwirth, Daniel und Lukas Plonka, Laura Charlotte Hammer, Rabea Müller und Arwen Schmidt freuen.Bei insgesamt drei Einzelstarts...

  • Unna
  • 28.09.19
Sport
Trainer Julian Körner und Sandra Müller waren angetan von den beherzten Leistungen der Nachwuchsjudoka. Die Kinder gaben alle ihr bestes und hatten viel Spaß.
2 Bilder

Judoka glänzen mit neunmal Gold, fünfmal Silber und dreimal Bronze

Bei den Kreismeisterschaften im Judo für den Kreis Unna-Dortmund-Hamm wurde die U12 Nachwuchsmannschaft des JCH für den ersten Platz in der U12 Kreisliga geehrt. Begeistert nahmen die Kinder den riesigen Pokal entgegen, der aufgrund seiner Größe zu einigen Erstaunen bei den Kindern führte.  Der Judo Club Holzwickede war mit 19 Nachwuchskämpfern bei dem Turnier vertreten. Neun Kämpferinnen und Kämpfer aus der Emschergemeinde wurden Kreismeister. Außerdem gab es fünf Zweite Plätze, drei...

  • Unna
  • 20.09.19
Sport
v.li.: Fabian Haas, Robin Schlickmann, Anna-Lotta Merfeld, Mia Merfeld, Emily Nitsche, Aranka Palfi. vorne: Hannah Do Tuong-Vi, Jasmin Flotow und Sabrina Sidor

TuS Ende - Taekwondo - Poomsae - Wien/Österreich
Medaillen beim Weltranglistenturnier für Ender Sportler

Am vergangenden Wochenende ging es für die Leistungssportler der TuS Ender Taekwondo-Abteilung gemeinsam mit ihrem Trainerduo, Anna-Lotta Merfeld und Fabian Haas, auf die Reise zu den Austrian Open nach Wien. Die Jüngste aus der Truppe, die 11-jährige Jasmin Flotow, konnte gleich zwei Medaillen ergattern. Relativ spontan hatten die jeweiligen Trainer mit Jasmin und zwei Sportlerinnen aus Bayern (Sabrina Sidor und Hannah Do Tuong-Vi) ein Synchronteam zusammengestellt. Diese Entscheidung wurde...

  • Herdecke
  • 27.06.19
Sport
Toller Erfolg: Hier lachen Frederike Purat (vorne) und Juliana Buttler in die Kamera.

Medaillenregen beim Schwimmturnier
SG Gladbeck: Junge Schwimmer fischen nach Edelmetall

Toller Erfolg für die Kinder des SG Gladbeck: Die jungen Schwimmer des Aufbaukaders (Jahrgang 2008/2009) gingen nach dem 39. Sparkassen-Swim-Open in Kamen mit nicht weniger als 31 Medaillen nach Hause. Juliana Buttler holte sich allein fünf Goldmedaillen. Ihr Teamkollege Felix Kleinhückelkoten vollbrachte das gleiche Kunststück, dicht gefolgt von Ferdinand Böttner mit viermal Gold. Jede Menge Edelmetall sicherten sich auch Jana Brauckmann (einmal Gold, dreimal Silber), Frederike Purat...

  • Gladbeck
  • 19.06.19
Sport
Im Rahmen der CologneClassic gewann der RSV Nachwuchs einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze.

Vier Medaillen beim Zeitfahren für RSV Nachwuchs

Im Rahmen der CologneClassic fanden die Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren statt. Der RSV Nachwuchs gewann dabei einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Terra Nova, ein Wanderweg im geplanten Landschaftspark Elsdorf. Hier gingen die besten Radsportler zum Kampf gegen die Uhr und sich selbst an den Start. Die Jüngsten im Rad Team Stadtwerke Unna waren einmal mehr die Besten. Bereits bei der Besichtigung der Rennstrecke mit Trainer Dennis Nentwich waren alle vom starken Wind...

  • Unna
  • 13.06.19
Sport
Bei so vielen Medaillen, Bestzeiten und Qualifikationen hatten die jungen Schwimmer wahrlich einen Grund zum Strahlen.

Unnaer Schwimmfreunde sammeln 72 Medaillen

Eine starke Teamleistung zeigten die Schwimmfreunde Unna beim Schwimmfest in Kamen. Insgesamt 72 Medaillen sammelten die SFU-Jugendlichen und die Masters. So verwunderte es nicht, dass die Kreisstädter in beiden Mannschaftswertungen den 1. Platz belegten. Das Trainertrio, Silke Wende, Christiane Sieland und Peter Hornig war darüber sehr erfreut, gab es doch neben zahlreichen Bestzeiten die Qualifikationen für die bevorstehenden Meisterschaften.Eine herausragende Leistung bot Denise Quentin, die...

  • Unna
  • 06.06.19
Sport
Große Freude bei den Schwimmfreunden über Medaillen und Bestzeiten.

Medaillenregen beim Jahn-Schwimmfest
Schwimmfreunde Unna freuen sich über viele "Goldfische"

Mit 21 Medaillengewinnen und 34 neuen Bestzeiten konnten die Schwimmfreunde Unna (SFU) beim Jahn-Schwimmfest in Hamm eine beeindruckende Bilanz aufweisen. Auf der 50-m-Bahn im „Maximare“ gab es Gold für Nina Darenberg, Sophia Erdelbrauk, Maya Friederichs, Danielle Nitschke, Eni Rohleder, Paul Julius Stein und die Mädchen-Freistilstaffel. Inga Ackermann (Zweite), Janne Böcker (Dritte) und Ben Breuer (Zweiter) waren auf der 400 m Freistilstrecke auf einem Podiumsplatz. Nina Darenberg belegte...

  • Unna
  • 27.05.19
Politik
Der diesjährige Duisburger Preis für Toleranz und Zivilcourage ging im Januar an das Jungs e.V.-Projekt „Junge Muslime in Auschwitz“. Stellvertretend für die Akteure und Teilnehmer nahm Burak Yilmaz ((Mitte) den Preis aus den Händen von Landtags-Vizepräsidentin Carina Gödecke und Superintendent Armin Schneider entgegen. Jetzt verleiht Ministerpräsident Armin Laschet die erste Mevlüde-Genç-Medaille an „Jungs e.V.“
Archivfoto: Frank Preuß

Ministerpräsident Laschet verleiht Erste Mevlüde-Genç-Medaille an Duisburger Verein „Jungs e.V.“
Toleranz und Versöhnung der Kulturen und Religionen

Die erste Mevlüde-Genç-Medaille des Landes Nordrhein-Westfalen erhält der Duisburger Verein „Jungs e.V.“. Ministerpräsident Armin Laschet, so teilte die Staatskanzlei NRW jetzt mit,  wird den Preis erstmals am 28. Mai verleihen. Er wurde aus Anlass des 25. Jahrestags des Brandanschlags von Solingen im Jahre 2018 durch den Ministerpräsidenten gestiftet.   Ministerpräsident Armin Laschet: „Gerade in Zeiten, in denen Diskriminierung und Antisemitismus wieder zunehmen, ist es besonders wichtig,...

  • Duisburg
  • 19.05.19
  •  1
  •  1
Sport
Die Lebenshilfe Sportabteilung belegte die beiden ersten Plätze im Fußballturnier und konnten nach 2013 und 2016 den Fußball-Wanderpokal mit nach Hause nehmen - für ein Jahr.
22 Bilder

Trotz kühlen Temperaturen und Schauerwetter haben viele Athleten aus dem gesamten Kreis Mettmann und aus Düsseldorf am 09. Inklusiven Sportfest teilgenommen.
Lebenshilfe holt nach drei Jahren wieder den Fußball-Wanderpokal.

Monheim/Düsseldorf/Kreis Mettmann. „Mit großem Ehrgeiz zeigen, dass sie keine Stubenhocker sind, sondern bei jedem Wetter Sport treiben, das wollten auch diesmal beim 9. Inklusiven Sportfest zahlreiche Athleten aus dem gesamten Kreis Mettmann und aus Düsseldorf im Monheimer Jahn-Stadion“, begeistert sich Jakob Dreesmann von der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann, einer der Organisatoren. Auf rund 100 Athleten bezifferte Christoph Schluckebier von der Graf-Recke-Stiftung die Anzahl...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.05.19
Sport
Matilda Neuenhüskes.

Medaillen für OSC-Mini

Matilda Neuenhüskes strahlte über das ganze Gesicht: Beim Jungküken-Schwimmfest in Steinfurt-Borghorst holte sich die sechsjährige Nachwuchsschwimmerin des Olfener Schwimmclubs (OSC) zwei Medaillen. Matilda gewann Silber über 25 Meter Brust und 25 Meter Rücken. Außerdem belegte sie über 25 Meter Freistil den vierten Platz. Dabei stellte die junge Schwimmerin drei Jahrgangsrekorde im Jahrgang 2013 auf. Insgesamt gingen beim 30. Jungkükenwettkampf des SV Olympia Borghorst zehn Vereine mit 40...

  • Olfen
  • 01.05.19
Sport
Für die heimischen Kampfsportler war es ein erfolgreiches Turnier in Arnheim.

Letmather auf dem Treppchen
Erfolgreiches Wochenende für Kodang-Gym-Sportler beim Freundschaftsturnier in Holland

Einige Mitglieder des TMB e.V. aus Letmathe nahmen erfolgreich am Jubiläumsturnier in Arnheim/Niederlanden teil. Der niederländische Tang-Soo-Do-Verein namens Ho Sin Sul richtete sein Freundschafts-Turnier aus Anlass seines 30-jährigen Bestehens aus. Insgesamt 21 Mitglieder der heimischen Vereine stellten ihr Können in den Disziplinen Sparring, Hyung und Waffenhyung erfolgreich unter Beweis. Die Trainer Ralf und Susanne Ubeländer zeigten sich mit der Bilanz der Ergebnisse zufrieden....

  • Iserlohn-Letmathe
  • 24.04.19
Sport
Katharina Neuhaus (Schwimmfreunde Unna) schaffte den Sprung auf das Siegerpodest.

Wettkämpfe der Schwimmfreunde Unna
DM-Bronze für Katharina Neuhaus

Bei den deutschen Langstrecken-Meisterschaften der Masters schaffte Katharina Neuhaus (Schwimmfreunde Unna) den Sprung auf das Siegerpodest. Die 21-jährige Unnaerin hatte sich als letztjährige Vizemeisterin über 200 m Rücken erneut für diesen Wettbewerb gemeldet. Bei den in Halle / Saale ausgetragenen Titelkämpfen mischte Katharina im schnellsten Lauf ihrer Altersklasse wie gewohnt gut mit. Nach einem starken Rennen schlug sie nach 2:32,96 Minuten als dritte an. Zum erneuten Rang zwei fehlten...

  • Unna
  • 15.04.19
Sport
Medaillenregen und persönliche Bestzeiten: Da durften die Wasserfreunde zu Recht strahlen.

1. Internationaler Maximare Swim-Cup 2019
Junge Wasserfreunde holen dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze

Sieben Schwimmerinnen und 13 Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen starteten beim 1. Internationalen Maximare Swim- Cup und holten neben 33 Bestzeiten drei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen. Piet Weppler (2008) vergoldete drei seiner vier Starts. Er gewann Gold über 200m Brust, 50m Brust und 100m Brust. Über 200 Lagen gewann er Bronze. Jeweils eine Silbermedaille erschwamm sich Lina Flüß (2011) über 50m Brust und Saskia Nicolei (2003) über 100m Brust. Über eine Bronzemedaille...

  • Unna
  • 14.04.19
Sport
Bei der 32. Auflage der Kreismeisterschaften im Schwimmen, ausgetragen im Mescheder Hallenbad, waren die Aktiven des SV Neptun einmal mehr sehr erfolgreich.

Neptun sehr erfolgreich bei den Kreismeisterschaften
Vier Titel für Lea-Sophie Blum und Julian Hankiewicz

Bei der 32. Auflage der Kreismeisterschaften im Schwimmen, ausgetragen im Mescheder Hallenbad, waren die Aktiven des SV Neptun einmal mehr sehr erfolgreich. Gleich vierfache Kreismeisterin wurde Lea-Sophie Blum (Jg. 2001) über jeweils 50 m Brust/Rücken/Schmetterling/Freistil, auch Julian Hankiewicz (Jg. 2002) errang vier Titel über je 50 m in allen Stilarten. Lea Sommer (Jg. 2009) konnte 3 Titel einheimsen (je 50 m Brust/Rücken/Freistil), Tim Fendler (Jg. 2008) gewann über 50 m...

  • Arnsberg
  • 02.04.19
Sport
Bei den Kreismeisterschaft im Schwimmen holten die Schwimmer des TuS Sundern fünf Kreismeistertitel und drei Vizemeistertitel und konnten sich drei 3. Plätze sichern.

Fünf Kreismeistertitel für TuS Sundern-Schwimmer

Bei den Kreismeisterschaft im Schwimmen konnten sich die Schwimmer des TuS Sundern  hervorragend behaupten: Der TuS gewannt fünf Kreismeistertitel und drei Vizemeistertitel und konnte weitere drei 3. Plätze sichern. Kreismeister 2019 wurden folgende Sportler: Luisa Frieling (JG 2006), Jacob Gerke (JG 2006), Jessica Plass (JG 2005), Victoria Plebs (JG 2002) und Johanna Pöhler (JG 2004). Auf dem zweiten Platz im jeweiligen Jahrgang landeten: Jan Melcher (JG 2009), Linus Sauer (JG 2004) und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.04.19
Sport
Medaillen und persönliche Bestzeiten: Am Ende des Wettkampf konnten alle Schwimmerinnen und Schwimmer des TuS Sundern mit ihrem Betreuer Heinz Plass zufrieden zurück nach Sundern fahren.

Medaillen und Bestzeiten
TuS Sundern beim 39. Frühjahrschwimmfest in Bergkamen erfolgreich

Bei nicht sehr frühlingshaftem Wetter starteten die Schwimmer des TuS Sundern am Sonntag beim 39. Frühjahrsschwimmfest in Bergkamen. Bei dem Wettkampf konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer aus allen drei Mannschaften viele persönliche Bestzeiten schwimmen. Außerdem konnten die Sportler insgesamt zehn Medaillen mit nach Sundern nehmen: Jasmin Plass (1x Silber, 1x Bronze), Jessica Plass (1x Gold, 2x Silber, 1x Bronze), Johanna Pöhler (1x Bronze), Johanna Schulte (1x Bronze) und Tom Schültke...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.03.19
Sport
Die Wettkampfmannschaft des SV Aegir holte zahlreiche medaillen beim Schwimmfest in Werl.

1. Mannschaft siegt in Werl
SV Aegir Arnsberg: Fast 90 Prozent auf dem Siegertreppchen

Das Herzstück des SV Aegir Arnsberg – die Wettkampfmannschaft – stellte am Wochenende wieder einmal beeindruckend unter Beweis, wie zuverlässig und erfolgreich sie ist. Beim Jubiläums- und Jugendschimmfest des SC Hellwig Werl  gingen vier Schwimmer und zwölf Schwimmerinnen für den Sauerländer Traditionsverein in der Soester Börde - bei 819 Gesamtmeldungen (+25 Staffen) mit 14 weiteren Vereinen - an den Start. Mit der 4x50m Lagen-Staffel siegten die Schwimmerinnen Cheyenne Klar (Rücken: 38,95),...

  • Arnsberg
  • 12.03.19
Sport
Auf dem Bild freuen sich Jugendwart und Coach Esat Kösemihaloglu, Vize Landesmeister NRW Aleks Georgiev und Coach Raul Fernández über die Erfolge.

Box-Sport-Club Haspe weiter erfolgreich
Gegen die Besten aus NRW: BSC-Haspe auf dem Treppchen bei den Landesmeisterschaft

Ezequiel Augusto und Aleks Georgiev vom Box-Sport-Club Haspe hatten sich als Kreis- und Westfalenmeister für die NRW-Landesmeisterschaft der Junioren nominiert. Die jungen Talente des Boxclub Haspe mussten auf den Landesmeisterschaften gegen die besten aus NRW antreten. Ezequiel Augusto holte sich die Bronze Medaille und belegte den dritten Platz im Halbmittelgewicht 63 Kilogramm. Aleks Georgiev schaffte es bis ins Halbfinale der NRW Meisterschaft. Er holte Silber und verließ als Vize NRW...

  • Hagen
  • 12.03.19
Sport
Der 18-jährige Brandon Schäfer-Gehrau (2. von rechts) wurde kürzlich vom Pferdesportverband Rheinland als einer der besten Pferdesportler und Medaillengewinner ausgezeichnet.

Brandon Schäfer-Gehrau bei Ehrung der Medaillengewinner des Rheinlands

Der Lohauser Brandon Schäfer-Gehrau (18) vom Junior Elite Team Düsseldorf wurde vom Pferdesportverband Rheinland als einer der besten Pferdesportler und Medaillengewinner ausgezeichnet. Der Präsident des Pferdesportverbands Dr. Matthias Söffing ehrte kürzlich die sportlichen „Helden“ des Rheinlands beim traditionellen Neujahrsempfang in der Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland in Langenfeld. Von den zwölf Geehrten stammen drei Reiter aus Düsseldorf – Brandon und Antonia Baumgart, die beide...

  • Düsseldorf
  • 11.03.19
Sport
Das Team erreichte bei insgesamt 1226 Starts, fünf Goldmedaillen, zehn Silbermedaillen und 16 Bronzemedaillen. Foto: TuRa Bergkamen

Internationales Schwimmfest
Wasserfreunde TuRa Bergkamen bringen 31 Medaillen nach Hause

18 TuRaner Schwimmer*Innen starteten am vergangenem Wochenende beim Internationalen Hörder Schwimmfest. Das Team erreichte bei insgesamt 1226 Starts, fünf Goldmedaillen, zehn Silbermedaillen und 16 Bronzemedaillen. Bergkamen/Hörde. Beste Schwimmerin an diesem Wochenende war Victoria Reiman (2004). Sie gewann dreimal Gold über 200m Brust, 50m Brust und 100m Schmetterling sowie einmal Silber in 50m Freistil. Mika Tom Krause (2011) erschwamm sich gleich viermal Silber über 50m Freistil, 100m...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.03.19
Sport
Die 22-Jährige Anna Maria Wagner musste sich lediglich im Finale der Weltmeisterin und Olympia-Dritten Mayra Aguiar aus Brasilien zwölf Sekunden vor Kampfende mit einer Waza-ari-Wertung geschlagen geben.

Judo Grand Slam
9000 Zuschauer an drei Kampftagen

Anna Maria Wagner (Ravensburg) hat dem Deutschen Judo-Bund (DJB) am dritten und letzten Wettkampftag des Judo Grand Slam in Düsseldorf die dritte Medaille beschert. Die 22-Jährige musste sich lediglich im Finale der Weltmeisterin und Olympia-Dritten Mayra Aguiar aus Brasilien zwölf Sekunden vor Kampfende mit einer Waza-ari-Wertung geschlagen geben. „Natürlich hätte ich gerne Gold geholt, aber ich habe das Beste rausgeholt und kann stolz auf meine Leistung sein“, so die EM-Dritte. „Anna...

  • Düsseldorf
  • 25.02.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.