Awo Seniorenzentrum Wilhelm-Lantermann-Haus eröffnet Tagespflege

Anzeige
Am Montag, 5. Januar, öffnet die neue Tagespflege im AWO Seniorenzentrum zum ersten Mal ihre Pforten. Dann wird es im Wilhelm-Lantermann-Haus neben Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege und vollstationärer dauerhafter Pflege auch eine Tagespflege geben.
Warum Tagespflege?
Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist schon schwer genug.
Kommt die Pflege von Angehörigen hinzu, ist die Belastungsgrenze schnell erreicht. Tagespflege ermöglicht trotzdem, weiterhin im eigenen Umfeld und im Kreise der Familie zu leben, weil die pflegenden Angehörigen ihre betreuungsbedürftigen Familienmitglieder über den Tag gut aufgehoben wissen, sowie sorgenfrei und ungestört ihrem Beruf nachgehen können.

Mit dem AWO Seniorenzentrum Wilhelm-Lantermann-Haus haben Sie einen kompetenten und vertrauensvollen Partner rund um das Thema Pflege.
Sie möchten die Tagespflege kennenlernen?

Gerne berät Sie das Wilhelm-Lantermann-Haus persönlich. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin und ein Kennenlernen der Tagespflege unter: 02064- 607411
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.