Dinslaken: VdK-Vorstand wiedergewählt

Anzeige
Marga Kruppa und Irene Terörde Foto: Kurt Kruppa
Vorstand des Sozialverbands VdK Dinslaken-Mitte wiedergewählt.

Nach vier Jahren harmonischer und erfolgreicher Arbeit wählten 59 stimmberechtigte Mitglieder den amtierenden Vorstand einstimmig für weitere vier Jahre. Zusätzlich konnten weitere Positionen besetzt werden. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Vorsitzende Marga Kruppa, Stellvertreterin Renate Hamann, Kassierer Kurt Kruppa, Stellvertreter Theo Lohrmann, Schriftführerin Inge Szamlewski, Stellvertreter Bernd Neukäter, Vertreterin der Frauen Elke Rosenberg, Stellvertreterin Karin Lamers, Vertreter der Behinderten Manfred Kleinbölting, Vertreter der Sozialversicherten Wilhelm Franzolet, Beisitzerinnen Anneliese Manske, Brigitte Schautes und Hiltrud Winsberg. Die Ortsverbandskasse wird zukünftig durch Christa Kittner und Annegret Faber geprüft. Der Ortsverband Dinslaken-Mitte zählt aktuell 650 Mitglieder.
Zuvor verabschiedete die Vorsitzende Marga Kruppa die nicht mehr zur Wahl angetretene, seit 2001 tätige Beisitzerin Irene Terörde mit einem Blumenstrauß, verbunden mit einem herzlichen Dank für die geleistete Arbeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.