Lehrerfortbildung im Jüdischen Museum: Nationalsozialismus im Geschichtsunterricht.

Wann? 21.04.2016 15:30 Uhr bis 21.04.2016 17:45 Uhr

Wo? Jüdisches Museum Westfalen, 46282 Dorsten DE
Anzeige
(Foto: Privat.)
Dorsten: Jüdisches Museum Westfalen |

Altstadt. Am Donnerstag, 21. April, von 15:30 Uhr bis 17:45 Uhr bietet das Jüdische Museum Westfalen, Julius-Ambrunn-Straße 1 in Dorsten, eine Lehrerfortbildung zum Thema "Nationalsozialismus im Geschichtsunterricht - Umsetzungsmöglichkeiten in der Qualifikationsphase" an.

Referent Nils Vollert zeigt in der Fortbildung exemplarisch anhand des Lehrwerks Geschichte und Geschehen für die Qualifikationsphase, wie Lehrer den Anforderungen des Kernlehrplanes gerecht werden können. Ein besonderer Blick soll dabei auf ein altbekanntes Thema gerichtet werden: Wie kann das Thema Nationalsozialismus und Holocaust angemessen unterrichtet werden?

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, an einer kostenlosen Führung durch die Ausstellung teilzunehmen (Führung durch Mareike Böke, pädagogische Mitarbeiterin).

Außerdem wird das vielfältige pädagogische Angebot (nicht nur) zum Holocaust und zum Umgang mit dem Nationalsozialismus in der Bundesrepublik durch das Museumsteam vorgestellt.

Anmeldung erbeten auf klett.de/fortbildungen/fortbildung-13394.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.