Herren 40 I des TC -Grüningsweges verlieren erneut – Abstieg in die Kreisliga steht so gut wie fest

Anzeige
Georg Mörmel
Dortmund: Tennisclub Grüningsweg / TC-G | Am vergangenen Sonntag (14.06.2015) mussten die Herren 40 I des TC-Grüningsweges zum TC Bochum Süd, ein direkter Kandidat, wenn es um den Klassenerhalt ging.
Die Grüningsweger spielten in Bestbesetzung, Georg Mörmel, der sich vor der Saison einer Hand OP unterzog, schlug zum ersten Mal im Sommer auf.
Georg Mörmel (Foto) hatte beim 6:1/6:4 mehr mit dem schlechten Platz, als mit seinem Gegner zu kämpfen. Peter Szymlek spielt 6:0/6:2, Stefan Braun legte gut los, gewann auch den ersten Satz mit 6:3, sein Gegner wurde besser, er verlor diesen dann mit 4:6, den Matchtiebreak gewann Braunie mit 10:7. Dr. Frank Robben hatte gerade im zweiten Satz wenig hinzuzusetzen, verlor mit 6:7/0:6. Hans Werner Zimmermann zeigte sein ganzes Tennis Können auf, spielte 7:6/6:7, hatte im 2. Satz einen Matchball, sein Gegner konnte ihn abwehren, gewann mit 10:5 den Matchtiebreak. Heinz Reinecke hatte beim 0:6/0:6 nicht den Hauch einer Chance. Zwischenstand 3:3. in den Doppel sind die Grüningsweger bisher stark, man entschied sich für folgende Paarungen, Doppel 3 mit Hans Werner Zimmermann/Karsten Woywadt mussten schon alles an Schlägen aufbringen, sie zeigten eine super Leistung, spielten 5:7/6:4, im Matchtiebreak lagen sie schon abgeschlagen mit 3:8 zurück, ehe Zimmermann/Woywadt mit brillanten Schlägen Ihre Gegner zur Weißglut und Fehler zwangen, letztendlich gewannen sie mit 10:8. Doppel 2 mit Peter Szymlek/Stefan Braun verpassten den ersten Satz mit 4:6, den zweiten konnten sie mit 6:3 für sich verzeichnen, den Matchtiebreak verloren Sie mit 10:5. Doppel 1 Georg Mörmel/Dr. Frank Robben verloren nach hartem Kampf mit 5:7/6:7. Mit dieser denkbar knappen Niederlage spielen die sympathischen Herren im Sommer 2016 in der Kreisliga auf, im Winter 2015/2016 starten sie durch einen Aufstieg in der Bezirksliga.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.