VdK Brackel vervollständigt Rumpfvorstand // Horst Brieden ist neuer Stellvertreter Gerald Jankes

Anzeige
Vor dem Verbandslokal "Bei Angelo" stellte sich der neue Brackeler VdK-Vorstand dem Fotografen. (Foto: Schulz / VdK)
Dortmund: Restaurant "Bei Angelo" |

72 Mitglieder des Sozialverbandes VdK erschienen zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Bei Angelo“ am Westheck 64. Das Interesse war groß, galt es doch, den „Rumpfvorstand“ wieder zu vervollständigen.

Nach den üblichen Regularien wie Kassenbericht (Jan Fridrych) und Entlastung des Vorstandes schritt man zu den Nachwahlen. Vorsitzender Gerald Janke hatte im Vorfeld bereits mit einigen Kandidaten Kontakt aufgenommen und so liefen die Wahlen auch reibungslos. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Horst Brieden (62) einstimmig gewählt, ebenso einstimmig war seine Wahl zum 1. Schriftführer.

Da sich kein Kandidat für die stellvertretende Schriftführung meldete bot sich Gerald Janke an, der ebenso gewählt wurde. Zum stellvertretenden Mitgliederbetreuer wählte die Versammlung Bernd Switala und Kirsten Janke, Ehefrau des Vorsitzenden, wurde zur 3. Kassenprüferin erkoren.

Zum Schluss wurden noch die Delegierten für den kleinen Kreisverbandstag am 8. April gewählt: Gerald Janke, Jan Fridrych und Harry Schulz. Ersatz Horst Brieden. Und der ausscheidende 1. Schriftführer Manfred Schwartz wurde ob seiner Verdienste mit einem guten Tropfen geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.