Dortmund-Ost - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Vorfreude auf die Veranstaltung "Körne blüht auf": v.l.n.r. Ulrike Poppinga, Johannes Woike, Stephanie Wetzold-Schubert, Heinz-Dieter Düdder, Rolf Cyrus, Katja Band, Johanna Stöckler, Thomas Zweier, Christina Alexandrowiz.

Stadtteilfest in Körne wird zum Heim-Spiel

Am Samstag 06.06.2020 findet auf dem Körner Platz von 13.00 - 19.00 Uhr die beliebte Familienveranstaltung "Körne blüht auf" statt. Die Eröffnung übernimmt in diesem Jahr Heike Heim, Geschäftsführerin von DEW21. „Als Körner Lokalpatrioten möchten wir uns mal ein Heim-Spiel gönnen“ begründet Heinz-Dieter Düdder, 2. Vorsitzender des Körner Kultur- und Kunstvereins, die Auswahl. Mit dem Aktionsangebot des PIDO Clubs ist DEW21 seit vielen Jahren Partner der Veranstaltung. Mit dem Motto...

  • Dortmund-Ost
  • 25.02.20
Der Geschäftsführer des Klinikums Westfalen Michael Kleinschmidt (r.) und der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Karl-Heinz Bauer (l.) dankten Jörg Degelmann.

Jörg Degelmann für vielfältiges ehrenamtliches Engagement geehrt
Verdienstkreuz für Patientenfürsprecher des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel

Als "Mannschaftsspieler" wurde Jörg Degelmann jetzt bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes gewürdigt. Die Auszeichnung wurde ihm für umfassendes ehrenamtliches Engagement verliehen. Zu den vielen Feldern, auf denen sich Jörg Degelmann einsetzt, gehört die Aufgabe des Patientenfürsprechers im Knappschaftskrankenhaus Dortmund. Seit 2008 kümmert er sich um Patientenbelange und bietet mehrfach im Monat eine Sprechstunde an. Jörg Degelmann gehört auch dem Aufsichtsrat des Klinikums...

  • Dortmund-Ost
  • 25.02.20
Logo des Pastoralen Raums Dortmund Ost
2 Bilder

Neues Projekt "LernLounge" des Pastoralen Raums Dortmund-Ost
Im Gemeindehaus Asseln für Abi-Prüfungen lernen

Der katholische Pastorale Raum Dortmund-Ost hat ein neues Projekt: Er will Abiturienten bei den Vorbereitungen für die Abschlussprüfungen unterstützen. Gemeindereferentin Andrea Schulze-Röbbecke erklärt, wie es zu der Idee kam: "Die Initiative unseres Pastoralen Raums mit dem Namen „Ehrenamtsentwicklung und Entdeckungspastoral", für die ich als Gemein-dereferentin mit einer halben Stelle freigestellt bin, nimmt inzwischen Fahrt auf. An verschiedenen Stellen lote ich aus, wie wir als Kirche...

  • Dortmund-Ost
  • 25.02.20
Traditionell tragen die Rot-Gold-Jecken Trauerkleidung bei der Bacchus-Beerdigung. Hier im vergangenen Jahr.

KG Rot-Gold Wickede beerdigt den Bacchus an Aschermittwoch
Das Ende der tollen Tage

Während der Festausschuss Dortmunder Karneval bereits am Mittwochvormittag (26.2.) im Goldsaal der Westfalenhalle mit der Bacchusbeerdigung die Karnevalssession 2019/2020 beendet, gönnen sich die Jecken und Anhänger der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede noch (fast) einen ganzen tollen Tag mehr. Erst am Abend des Aschermittwochs ist für Sie Schluss! Beim Fischessen (ab 19 Uhr, mit Anmeldung) und der anschließenden Bacchusbeerdigung ab 20 Uhr im Restaurant "Lindenhof", Wickeder Hellweg...

  • Dortmund-Ost
  • 24.02.20
Akrobatische Tänze präsentierte die Aktive Garde der KG Rot-Gold bei der Prunksitzung.
7 Bilder

Beste Stimmung bei Prunksitzung von Rot-Gold Wickede in Asselner Dreifachturnhalle
Karnevalistische Showtänze begeistern in Dortmund-Asseln

In diesem Jahr fand die Prunksitzung wieder in der alten Dreifachturnhalle statt: Die Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede hat diese in ein karnevalistisches Ambiente gehüllt. Mit einer Bühne, die groß genug war um auch dem Tanzcorps der Steinenbrücker Schiffermädchen, die Möglichkeit zu bieten, ihr Programm vorzuführen. Bei der Deckenhöhe konnten die Schiffermädchen durch die Lüfte fliegen. Auch im Vorprogramm, moderiert von Janina und Ralf Lawicki, gab es viel närrische Unterhaltung....

  • Dortmund-Ost
  • 24.02.20
6 Bilder

Kolpingfamilie Husen feiert mit Kindern und Prinzenpaar aus Werne
Mitmach-Aktionen begeistern beim Kinderkarneval in Dortmund-Husen

Nach dem Gemeindekarneval der Erwachsenen stürmten die Kinder das Gemeindehaus St. Petrus Canisius: Unter dem Motto „Husen lot gohn“ begrüßten Nadine Fortak und Marissa Rohde-König ihre Gäste und führten durch das Nachmittagsprogramm des Kinderkarnevals der Kolpingfamilie Husen. Direkt zu Beginn wurde das Kinderprinzenpaar Luke I. und Marie II. aus Werne an der Lippe begrüßt. Neben Mitmachaktionen, wie Polonaisen und Schokokuss-Wettessen trat auch die Garde der Kolpingfamilie Husen...

  • Dortmund-Ost
  • 24.02.20
Gemeinsames Spielen und Zeit für Gespräche zeichnen das beliebte monatliche Treffen im Cafe Spiel mit Spaß aus.

Cafe Spiel mit Spaß 70 plus
Nachbarschaftshelfer*innen laden ins Haus Beckhoff ein

Am Dienstag, 25. Februar 2020 von 14.30 - 16.30 Uhr laden die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel erneut Senioren und Seniorinnen aus Brackel, Wambel und Neuasseln zum monatlichen gemeinsamen Spiel in die gemütliche Deele von Haus Beckhoff, Brackeler Hellweg 140 ein. Frische Waffeln, Kaffee, Tee oder Kaltgetränke werden vom Cafe Haus Beckhoff kostenpflichtig angeboten. Gerne dürfen auch eigene Spiele mitgebracht werden und Spielwünsche eingebracht werden. Das Cafe Spiel mit...

  • Dortmund-Ost
  • 19.02.20
Das Vereinslied, hier im Vorjahr dargeboten von Petra Reckmann und den "Spaß Girls" von Rot-Gold, dürfte auch am Samstag (22.2.) ab 20.11 Uhr wieder ein Muss sein auf der Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede. Die Karnevalsparty findet indes nicht in der Aula, sondern in der alten Dreifachturnhalle des Asselner Schulzentrums am Grüningsweg 44 statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr, das Vorprogramm startet um 19 Uhr.
3 Bilder

Jecken feiern Prunksitzung der Wickeder KG in der alten Dreifach-Turnhalle in Asseln
Am Samstag steigt der Höhepunkt des Rot-Gold-Saalkarnevals

Am Samstag, 22. Februar, steigt der Höhepunkt des Saalkarnevals im Dortmunder Osten: Die KG Rot-Gold Wickede lädt zur Karnevalsparty in die alte Dreifach-Turnhalle des Asselner Schulzentrums am Grüningsweg 44. Zur traditionellen Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft erwartet die närrischen Gäste am Abend ein kunterbuntes Programm u.a. mit Entertainer Kurt Kokus, Sängerin Sarah Carina, Bauchredner Ette & Lilly, dem Tanzcorps Steinenbrücker Schiffermädchen, Feuerwehrmann Kresse, der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.20
13 Bilder

Pastoraler Raum Dortmund-Ost lädt Paare ein
Segensfeier für Verliebte am Valentinstag in Brackel

Am Valentinstag folgten verliebte Paare der Einladung des Pastoralen Raums Dortmund-Ost, um sich in einem Segnungsgottesdienst in der Kirche St. Clemens in Brackel für das Gelingen ihrer weiteren Partnerschaft persönlich von Pfarrer Ludger Keite segnen zu lassen. Zahlreiche Partner, ob alt verliebt oder jung, kurz, lang oder frisch, ob schon lange verheiratet oder partnerschaftlich unterwegs, nutzen die Gelegenheit zu dieser meditativen Feier. Besondere Lichtakzente und fackelnder...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.20

AWO-Asseln
Spiele-Nachmittag im Marie-Juchacz-Haus

Immer donnerstags von 15.00 - 17.00 Uhr findet von Oktober bis Ende März in der Asselner AWO-Begegnungsstätte Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42, ein Spiele-Nachmittag statt. Wer Spaß an Gesellschafts-, Brett- oder Kartenspielen hat, ist hier richtig. Die Teilnahme ist öffentlich und gebührenfrei. Von April bis Ende September startet die Freiluft-Saison und wir starten dann zum seniorengerechten Radeln rund um Asseln und Husen/Kurl. => Einige Impressionen von den verschiedenen...

  • Dortmund-Ost
  • 16.02.20
"Dortmund, helau!" In sämtlichen Arbeitsbereichen der AWO-Werkstätten waren Stadt- und Kinderprinzenpaar samt Hofstaat gefordert.
2 Bilder

Dortmunder Karnevalsprinzenpaare besuchen rehabilitative Einrichtung an der Lindenhorster Straße
Hoher Besuch in den AWO-Werkstätten in Lindenhorst

Dortmund, helau! Auch in diesem Jahr, noch rechtzeitig vor dem Endspurt in die tollen Tage, haben die Dortmunder Karnevals-Prinzenpaare, das Stadtprinzenpaar Thomas II. (Rekel) und Nicole I. (Jakat), das im nahen Eving wohnt, sowie das Kinderprinzenpaar Connor I. (Zimmermann) und Lucy I. (Rettig), das mitsamt Gefolge aus den Vereinen Rot-Gold Wickede und Grün-Gold Scharnhorst stammt, traditionell den Werkstätten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Lindenhorst einen Besuch abgestattet. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 13.02.20
Beim Husener Kinderkarneval 2019 hatten die jungen Jecken offensichtlich beste Stimmung.

Husener Kinderkarneval "Husen lot gohn!
... so zwitschern die Jungen

Wie die Alten sungen, so zwitschern die Jungen. „Husen lot gohn“ lautet auch das Motto des Kinderkarnevals, zu dem die Kolpingfamilie St. Petrus Canisius Husen für Samstag, 22. Februar, um 15 Uhr einlädt. Einlass ins Canisius-Haus, Kühlkamp 11, ist ab 14.30 Uhr. Eintritt frei! Toll kostümiert können die Kinder zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Luke I. und Marie II. aus Werne/Lippe feiern. Es gibt Mitmachaktionen und es wird getanzt.

  • Dortmund-Ost
  • 13.02.20
Orange-schwarze Bühne und Gardemädchen à la Kolping, regenbogenbunt verkleidete Jecken - das ist der Husener Gemeindekarneval (hier ein Bild aus 2019).
6 Bilder

Husener Gemeindekarneval mit Tanzdarbietungen, Comedy und Besuch zweier Prinzenpaare
"Husen lot gohn" im Canisius-Haus

„Husen lot gohn“ lautet auch in dieser Session das Motto des (Gemeinde-) Karnevals, zu dem die Kolpingfamilie Husen der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus Canisius für Samstag, 15. Februar, ins Canisius-Haus, Kühlkamp 11, einlädt. Beginn ist wie gewohnt um 20.11 Uhr, wobei der Einlass ins Gemeindehaus bereits ab 19 Uhr ist. Geboten wird wieder ein gemischtes Programm aus Tanzdarbietungen und Comedy, zu dem die Gäste ausgiebig schunkeln, bützen und lachen können. Zu späterer Stunde...

  • Dortmund-Ost
  • 13.02.20
Beste Stimmung beim Kostümball der Deutschen Bühne im Körner Libori-Pfarrsaal.
6 Bilder

Kostümball der Deutschen Bühne im Libori-Saal

Die Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne 1878 feierte in den Räumen der Libori-Gemeinde in Körne ihren Kostümball. Als der "Pierrot" der Deutschen Bühne die Veranstaltung eröffnete, waren der Saal bereits gut gefüllt und die Stimmung im Publikum super. Garde- und Showtänzer*innen sowie Gesangskünstler begeisterten ihre Zuschauer. Es dauerte nicht lange bis die erste Polonäse durch den Saal zog und es danach keinen mehr auf den Stühlen hielt. Erst weit nach Mitternacht ging ein gelungener...

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.20
Verantwortliche und Mitglieder aller Körner Vereine und Institutionen waren zum traditionellen Treffen zum Jahresauftakt eingeladen.

Jahresempfang der KÖRNESCHAFT war gut besucht

Die KÖRNESCHAFT hatte am 09.02.20 wieder viele engagierte Menschen in den Körner Hof zum traditionellen Jahresempfang eingeladen. Angelika Schröder, die Vorsitzende der Körneschaft, begrüßte Mitglieder aus ganz unterschiedlichen Vereinen, Einrichtungen und Institutionen sowie Vertreter aus Handel, Dienstleitungen und der Politik. In den Reden stellten Frau Schröder ebenso wie Bezirksbürgermeister Udo Dammer und Stadtratsmitglied Heinz-Dieter Düdder den persönlichen und vertrauensvollen...

  • Dortmund-Ost
  • 09.02.20
Die Mini-Wickis werden in dieser Karnevalssession erneut auftreten.

KG Rot-Gold Wickede feiert in der Aula des Asselner Schulzentrums am Grüningsweg
Kleine Narrenparty steigt am Sonntag

Wickeder Narren laden zur „kleinen“ Karnevalsparty: Am Sonntag, 9. Februar, startet die „kleine“ Karnevalsparty der Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede mit dem alljährlichen Kinderkarneval. Kinderprinzenpaar und Zauberer Thomas Ein Programm mit und um Kinder: Es tanzen die Jugend- und Juniorengruppen der KG Rot-Gold sowie befreundete Vereine. Stargast ist Zauberer Thomas und auch das Kinderprinzenpaar Lucy I. und Connor I. haben ihren Besuch angekündigt. Dazu gibt es Kuchen, Getränke...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.20
Der Kinderkarneval am Sonntagnachmittag sorgt stets für gute Stimmung beim jecken Nachwuchs.

Karnevalsgesellschaft Deutsche Bühne lädt ein in den Libori-Saal in Körne
Närrisches Wochenende mit Kostümball und Kinderkarneval

Auf in ein närrisches Wochenende: Am Samstag, 8. Februar, startet die Deutsche Bühne 1878 ihre Festivitäten im Libori-Saal an der Paderborner Straße 136 in Körne. Der traditionelle Kostümball des Vereins aus dem Dortmunder Osten beginnt um 20.11 Uhr, Einlass ist um 19.11 Uhr. Der Eintritt kostet 18 Euro. Restkarten liegen für Kurzentschlossene an der Abendkasse bereit. Das Programm besteht aus Gesangs- und Tanzdarbietungen sowie Garde- und Showtanz. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.20
Geehrt wurden Rolf und Hannelore Siebert, Henriette Fröhlich, Doris Kott, Anne Müller, Edgar Müller (vorne von links) sowie  Stefan Fröhlich, (hinten, 3.v.l.).

Jahreshauptversammlung der KAB Wickede
Kirchlicher Verband will gezielt Jüngere ansprechen

Zur Jahreshauptversammlung der KAB St. Konrad/Vom Göttlichen Wort in Wickede erschienen viele Mitglieder. Nach der Vorstellung des Tätigkeitsberichtes und Entlastung des Vorstandes standen die Ehrung der Jubilare, nicht alle waren anwesend, sowie verschiedene Wahlen an. Als Vorsitzender wurde Roland Neumann im Amt bestätigt, Reinhard Moldenhauer wurde als Kassierer gewählt. Weiter wurden Armin Hierl (Schriftführer), Ralf Schröter (zweiter Schritführer) sowie Heinz Pränger als Pressesprecher...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.20
Spendenübergabe im Konradsaal: Die fleißigen Helfer von kfd und KAB mit Thomas Nalepa von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (hinten links), Thorsten Haase (vorne rechts) und rechts neben ihm Jutta Hierl von der Katholischen Frauengemeinschaft kfd.

Forum Dunkelbunt zu Gast bei Frauengemeinschaft und Arbeitnehmerbewegung in Wickede
Wickeder Vereine unterstützen Hospizarbeit

Beim zweiten Sonntagscafé dieses Jahres überreichten die Verbände kfd und KAB der Gemeinde Vom Göttlichen Wort in Wickede eine Spende von 1450 Euro an den Vertreter des Forums Dunkelbunt. Thorsten Haase ist der geschäftsführende Vorstand des Vereins, der sich unter dem Namen "Löwenzahn" für Kinder- und Jugendhospizarbeit einsetzt. Dauerhaft erkrankte Kinder ab drei Jahren bis zu älteren Jugendlichen und ihre Familien werden von vielen Ehrenamtlichen des Vereins betreut. Thomas Nalepa von...

  • Dortmund-Ost
  • 07.02.20
4 Bilder

AWO-Asseln/Husen/Kurl
Damen Club 60 holt Weihnachtsessen nach

Wer kennt nicht den Terminstress in der Vorweihnachtszeit, wenn alle Lokale überfüllt und viele Mitglieder anderweitig verhindert sind? Die Damen des Club 60 II im Ortsverein Asseln/Husen/Kurl unter Leitung von Gunhild Schüttelkorb hatten sich daher dafür entschieden, am 4. Februar 2020 das Weihnachtsessen im Asselner Marie-Juchacz-Haus nachzuholen. AWO Küchenchef Giovanni und sein Gehilfe Oliver zauberten ein tolles Menü, auf das die Damen zunächst mit einem Glas Sekt anstießen.  Ein...

  • Dortmund-Ost
  • 04.02.20
Die AWO Tagespflege Wickede befindet sich im Untergeschoß des Stephanus Gemeindehauses im Meylantviertel.

Spiele Cafe in der AWO Tagespflege Wickede

Zum Cafe Spiel mit Spaß 70 plus für Senioren und Seniorinnen aus Wickede und Asseln laden die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel am Dienstag, 11.02.2020 von 14.00 - 16.00 Uhr in die AWO Tagespflege Wickede, Meylantstr. 85 (Untergeschoß des Stephanus Gemeindehauses) herzlich ein. Gebäck, Kaffee, Tee oder Kaltgetränke werden gegen ein kleines Entgelt angeboten. Cafe Spiel mit Spaß 70 plus in Wickede ist ein kostenfreies Angebot immer an jedem zweiten Dienstag im Monat und...

  • Dortmund-Ost
  • 04.02.20
Yvonne Willicks bringt ihr neues Buch "Glaube ganz einfach" mit nach Dortmund-Asseln.

Zu Gast bei der Kolpingsfamilie Asseln
Yvonne Willicks stellt Buch vor

Moderatorin und Autorin zu Gast in Asseln Asseln. Yvonne Willicks, Moderatorin mehrerer Service-Sendungen im WDR-Fernsehen, ist am Samstag, 8. Februar, um 18 Uhr zu Gast in Asseln. Auf Einladung der Kolpingsfamilie Asseln stellt sie im Gemeindehaus St. Joseph, Asselner Hellweg 86a, ihr neues Buch "Glaube ganz einfach" vor. Willicks lädt darin informativ und sehr persönlich dazu ein, sich mit ihr auf Spurensuche nach dem Glaubensschatz des Lebens zu machen, heißt es in der Ankündigung. Dabei...

  • Dortmund-Ost
  • 04.02.20
Zeigt her Eure Tassen! Von links nach rechts im Bild: Pfarrer Ludger Keite, Leiter des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost, St.-Clemens-Fördervereins-Vorsitzender Manfred von Kölln, Gemeindereferentin Andrea Schulze-Röbbecke, Pfarrgemeinderats-Vorsitzende Annette Weber und Pastor Heinrich Oest.
9 Bilder

Gemütliches Beisammensein im Franz-Stock-Haus
St.-Clemens-Gemeinde in Brackel feiert Neujahrsempfang und Mitarbeiterfest

Alle ehrenamtlichen Mitarbeiter waren zum alljährlichen Neujahrsempfang in der Gemeinde St. Clemens in Brackel eingeladen. Im Anschluss an einem gemeinsamen Gottesdienst fand ein gemütliches Beisammensein im Franz-Stock-Haus statt, welches mit der Begrüßung durch Pfarrer Ludger Keite und Annette Weber, der Vorstandsvorsitzenden des Gesamtpfarrgemeinderats, eröffnet wurde. Nach einem Abendessen lud Petra Wintzer mit ihrer Gitarre zum Singen und Klatschen ein. Es folgte ein kurzer Ausblick...

  • Dortmund-Ost
  • 31.01.20
Abschied nehmen hieß es heute (30.1.) von der Dortmunder AWO-Unterbezirksvorsitzenden und ehemaligen langjährigen Landtagsabgeordneten Gerda Kieninger.
2 Bilder

400 Gäste nehmen in der Evinger St.-Barbara-Kirche Abschied von Gerda Kieninger
OB Ullrich Sierau: "Sie wollte die Welt besser machen, vielfältiger, toleranter und bunter"

Groß war die Trauergemeinde, die heute Morgen (30.1.) von Gerda Kieninger in der Kirche St. Barbara in Eving Abschied nahm. An die 400 Gottesdienst-Gäste zeigten damit auch der Familie noch einmal, welche Anerkennung und welchen Respekt die 68-Jährige Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt in Dortmund bei allen genoss, mit denen die Evingerin privat, beruflich und ehrenamtlich zu tun hatte. Neben Dutzenden von AWO-Mitgliedern und AWO-Beschäftigten – auch der Bundesvorsitzende der...

  • Dortmund-Nord
  • 30.01.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.