Dortmund-Ost - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Weihnachten mitten im Sommer: für die Bewohnerinnen und Bewohner der Südhalbkugel selbstverständlich. Foto: Thomas Kelley/Unsplash

Weihnachtstraditionen auf der Südhalbkugel
Kiefern, Kricket und Kuchen

Meeresfrüchte, Kricketspiel und Strandparty: Begriffe, die man hierzulande kaum mit dem Weihnachtsfest in Verbindung bringt. Während in Deutschland im Dezember die Temperaturen eher im Keller sind, freuen sich die Menschen auf der Südhalbkugel über hochsommerliche Temperaturen – und feiern Weihnachten gerne am Strand. Australien: Die Schnäppchenjäger kommen Nahe der großen australischen Städte Brisbane, Sydney und Perth sind die Menschen am 25. Dezember so richtig in Weihnachtsstimmung und...

  • Essen
  • 24.12.20
  • 1
Protestantischer Einfluss hat dafür gesorgt, dass es ein schenkendes Christkind gibt. Foto: Daniel Syberg
2 Bilder

Frage zum Fest: Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann
Mann? Kind?

Fliegt das Christkind mit den Geschenken heran oder schleppt sie der Weihnachtsmann mit seinem Sack ins Haus? Die Frage wird von Familie zu Familie anders beantwortet. Und wie unterscheiden sich eigentlich Weihnachtsmann und Nikolaus? Die historisch "richtige Figur" ist der Mann, der am 6. Dezember für Präsente sorgt. Die Tradition, vor allem den Kindern an diesem Tag etwas zu schenken, geht nach christlicher Überlieferung auf den Bischof Nikolaus aus Myra zurück. Er lebte im 4. Jahrhundert im...

  • Essen
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Neurochirurg Dr. Munther Sabarini, Gründer der Avicenna Klinik in Berlin, gibt Tipps zur richtigen Bewegung. Foto: Avicenna Klinik

Die Feiertage unbeschwert genießen
Weihnachten ohne Rückenschmerzen

Auch wenn Corona die Welt in Schach hält, ein Termin ist unumstößlich – Weihnachten. Wie auch immer man die Feiertage in diesem Jahr verbringt, das steht fest: Der Wunsch in der Bevölkerung ist groß, diese Zeit so gewohnt wie möglich mit Baum, Geschenken, Dekoration und Gemütlichkeit in der Familie zu verbringen. Allerdings gehören zu diesen Gewohnheiten auch Baumaufstellen, Putzen und Schmücken, oft in Hektik und Stress, die dann Schmerzen im Rücken- und Nackenbereich auf den Plan rufen....

  • Essen
  • 21.12.20
  • 1
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
 Der Rest eines guten Rotweins hält sich durchaus vier bis fünf Tage im Kühlschrank.

So werden geöffnete Weine aufbewahrt
Kühl, aufrecht und luftdicht

Zum Festmahl an den Weihnachtstagen gehört durchaus ein guter Tropfen. Wer den Wein genießt, wird nicht immer gleich die ganze Flasche leeren. Doch was tun, wenn die Flasche noch halb voll ist? Krampfhaft austrinken ist keineswegs nötig. Mit ein paar einfachen Tricks lässt sich der Wein einige Tage aufbewahren, ohne dass er an Geschmack einbüßt. Wichtigste Regel: Kühl lagern. Das gilt sowohl für Weißweine als auch für Rotweine. Jonathan Pfund, Produktmanager für Wein & Spirituosen bei vomFASS,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
  • 2
  • 2
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3

Weihnachtsmenü vom Sternekoch
Drei festliche Gänge vom Restaurant Hannappel

Am 2. März 2020 ging für Knut Hannappel ein Traum in Erfüllung: Nach einem Vierteljahrhundert wurde seine Gourmetküche erstmals mit einem Michelin-Stern belohnt. Die Nachfrage war groß, viele Feinschmecker wollten das neue Sternerestaurant in Essen-Horst kennenlernen. Doch dann kam Corona, und der 53-Jährige kann seitdem mit seinem Team nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Tobias Weyers, Küchenchef im Restaurant Hannappel, hat ein exquisites Drei-Gang-Weihnachtsmenü für vier Personen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.12.20
  • 1
Einmal aus luftiger Höhe konnte Werner "Ede" Wolff Dortmund in Augenschein nehmen.

Rundflug als letzte Schicht

Nach mehr als 37 Jahren im Dienst der Berufsfeuerwehr Dortmund ist Werner "Ede" Wolff, Wachkoordinator der Feuerwache 3 in Neuasseln, in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Vor Beginn seiner letzten Dienstschicht wurde der Hauptbrandmeister von einer Abordnung seiner Wachabteilung nicht nur im feierlichen Rahmen, aber coronakonform von seinem Heimatort abgeholt. Zudem organisierten seine Kollegen für ihn und seine Ehefrau einen Rundflug über Dortmund, so dass er die Stadt, für die er so...

  • Dortmund-Ost
  • 15.12.20
Elmstreet statt Brütingsweg: Ein "tödlicher Erschrecker" beim "Spukhaus" im vergangenen Jahr.

Kein Besuch zu Halloween 2020 möglich in Wickede
"Kleines Spukhaus" am Brütingsweg abgesagt

Annika und Sascha Kamrau, die am Halloween-Abend 2019 noch an die - geschätzt - 1.500 Besucher*innen gezählt hatten, haben ihr "Kleines Spukhaus" am Wickeder Brütingsweg 12 für dieses Jahr infolge der Entwicklung der Corona-Pandemie kurzfristig abgeblasen. "Wir wurden heute vom Ordnungsamt gebeten, unseren Garten nicht für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Schweren Herzens werden wir der Bitte nachkommen. Und deshalb bleibt unser Garten an Halloween geschlossen", teilten die beiden...

  • Dortmund-Ost
  • 28.10.20
Der Erstflug nach Zypern ist gestartet.

Neu ab dem Dortmunder Flughafen in Wickede
Erstflug nach Larnaka auf Zypern gestartet

Der Erstflug nach Larnaka ist gestartet: Seit dem Wochenende verbindet Wizz Air den Dortmund Airport mit der Hafenstadt auf Zypern.  Ab sofort können Passagiere drei Mal wöchentlich von Dortmund auf die Insel im östlichen Mittelmeer fliegen. Wizz Air hebt dienstags, donnerstags und samstags in die Hafenstadt Larnaka ab, eins von zahlreichen Zielen, die in diesem Jahr neu in das Streckennetz der Wizz Air ab Wickede aufgenommen werden. „Mit Larnaka wächst das Angebot an Warmwasser-Zielen ab dem...

  • Dortmund-Ost
  • 13.07.20
Im "Kleinen Spukhaus" sorgten Erschrecker für so manchen Gänsehaut-Moment.
4 Bilder

Viel los im "Kleinen Spukhaus" in Wickede
Mehr als 1500 Gäste gruseln sich

"Der Halloween Abend 2019 war ein grandioser Erfolg für uns. Das Wetter hat mitgespielt und es hat alles einwandfrei funktioniert", berichtet Sascha Kamrau vom Wickeder Spukhaus nicht ohne Stolz. Und sehr dankbar: "Unser Team aus Familie und Freunden hat super Arbeit geleistet." Es wurden mehr als 30 Kilogramm Süßigkeiten an die vom Veranstalter geschätzten 1.500 Besucher verteilt. Dabei wurden 317,55 Euro an Spenden für die Roncalli-Grundschule gesammelt. Diese wurden von Annika und Sascha...

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.19
Der Garten des Spukhauses am Brütingsweg 12 in Wickede wird zum unheimlichen Friedhof.

Wickeder laden zu Halloween in den Brütingsweg 12 ein
Kleines Spukhaus für "alle Geschöpfe der Nacht"

Zum zweiten Mal öffnet zu Halloween am Wickeder Brütingsweg 12 ein "Kleines Spukhaus“. Am Donnerstag, 31. Oktober, öffnen Annika und Sascha Kamrau ihren Garten für "alle Geschöpfe der Nacht", so die Einladung. Bereits im vergangenen Jahr hatten einige hundert kleine Hexen, Zauberer, Werwölfe, Magier und sonstige Kreaturen das Halloween-begeisterte Paar besucht und den Spruch „Süßes oder Saures“ aufgesagt. So laden Kamraus auch in diesem Jahr von 17 bis 22 Uhr ein, sich ein wenig zu gruseln und...

  • Dortmund-Ost
  • 28.10.19

Reisebricht im Marie-Juchacz-Haus
Die Welt von Costa Rica und Panama

Das Ehepaar Annelie und Jürgen Höllein hat schon viele Fahrten über unseren Globus unternommen. Zahllose Reiseberichte dokumentieren ihre Erlebnisse. Ein Ziel war auch Mittelamerika mit Costa Rica und Panama. Mit ihrem Vortrag am Samstag, den 21.09.2019, 18.00 Uhr, AWO Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42, geben Sie uns einen interessanten Eindruck in eine für viele von uns unbekannte Welt. Lassen Sie sich zwei Stunden entführen und unterhalten. Ein kleiner Imbiss steht bereit. Der Eintritt ist...

  • Dortmund-Ost
  • 15.09.19
Die Great Ocean Road zieht sich 240 Kilometer an Australiens südlicher Küste entlang und lockt mit tollen Aussichtspunkten, wie auf die Zwölf Apostel.
5 Bilder

Am anderen Ende der Welt: Mit dem Auto allein durch Australien und Neuseeland
Unterwegs in Down Under

Für sieben Monate ist die 18-jährige Mériem Brachmann im Oktober 2017 mit zwei Freundinnen nach „Down Under“ aufgebrochen. Heute macht sie eine Ausbildung als Medienkauffrau bei Lensing Media und berichtet von der aufregenden Zeit mit Work and Travel, Reisen und vielen Erlebnissen in Australien und Neuseeland. Heute fallen mir immer wieder Momente ein, die sowohl lustig und schön, als auch traurig und niederschmetternd waren. 27 Jahre war er alt, der Campervan, den wir uns zu Beginn kauften....

  • Dortmund-City
  • 26.05.19
  • 1
  • 3
Abhängen am Hochofen: Wenig Komfort, dafür eine atemberaubende Kulisse und ein Blick auf die Sterne: Rund um das Gelände des Gasometers auf Phoenix-West soll während des Kirchentages ein Hängematten-Dorf entstehen. Die eigene Hängematte darf gerne mitgebracht werden, fürs Frühstück wird gesorgt.

Auch ausgefallene Quartiere gesucht

Florian, U-Boot, Hängematten-Dorf - all das ist schon dabei und doch ist der Deutsche Evangelische Kirchentag weiterhin auf der Suche nach rund 4500 Privatquartieren vom 19. bis zum 23. Juni in Dortmund. Auch kreative Lösungen sind bei den Organisatoren der Privat-Quartiers-Suche gern gesehen. Atemberaubende Aussicht und 360° Panorama fanden sie beispielsweise mitten im Westfalenprk: Im ehemaligen Restaurant des Florianturms warten gleich zehn exklusive Privatquartiere auf Gäste des...

  • Dortmund-City
  • 06.04.19
  • 1
Es geht rund auf dem Fredenbaumplatz. Neben dem "Entertainer" sind auch viele andere Fahrgeschäfte vom 13. bis 28. April  auf der Dortmunder Osterkirmes 2019 zu Gast. 
Die folgende Bildergalerie zeigt, welche Karussells Ostern in Dortmund gastieren.
14 Bilder

Osterkirmes Dortmund 2019
Entertainment auf der Osterkirmes in Dortmund 2019: Diese Karussells rocken den Fredenbaumplatz

Patrick JostEs geht wieder rund am Fredenbaumplatz. Denn vom 13. bis 28. April drehen sich wieder die bunten Karussells auf der Dortmunder Osterkirmes 2019. Der „Schaustellerverein Rote Erde“ hat nun die Fahrgeschäfte der Dortmunder Osterkirmes bekannt gegeben und diese bieten Fahrspaß für die komplette Familie.  Der Clown lacht, die Gondeln wirbeln wild im Kreis und die Mitfahrer schreien vor Freude. Ist dies der Fall, dann ist der "Entertainer" von Müller/Volklandt nicht weit. Dieses...

  • Hagen
  • 12.03.19
  • 2
Ab sofort suchen die Organisatoren des Deutschen Kirchentages in Dortmund Betten in der Zeit vom 19. bis zum 23. Juni. Der Präsident Hans Leyendecker,  Präses Annette Kurschus, Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Generalsekretärin Julia Helmke setzen auf die Gastfreundschaft im Ruhrgebiet.

Kirchentag geht auf Quartierssuche
8.000 Betten werden gesucht

1.200 bis 2.000 Euro zahlen Touristen, die zu zweit für vier Tage im Juni in der Dortmunder City im Hotel übernachten wollen, denn vom 19. bis 23. Juni ist Dortmund Gastgeber des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Daher starten die Organisatoren jetzt eine Kampagne auf der Suche nach Betten. Rund 100.000 Besucher werden in Dortmund erwartet, 40.000 werden in 20 Schulen schlafen, rund 20.000 in Hotels, 20.000 bei Freunden und viele Gläubige pendeln. Daher werden für den Kirchentag jetzt...

  • Dortmund-City
  • 24.01.19
Vodoo Jumper.
7 Bilder

Dortmunder Karnevalskirmes 2019
Dortmunder Karnevalskirmes 2019: Diese Fahrgeschäfte sorgen für Action an Karneval

In gut anderthalb Monaten erreicht die Karnevalssession ihren Höhepunkt. Aber nicht nur der Karnevalsumzug und viele kostümierte Menschen sorgen für tolle Stimmung in der Dortmunder Innenstadt, sondern auch die Dortmunder Karnevalskirmes. Diese lädt vom 28. Februar bis zum 4. März mit vielen tollen Fahrgeschäften zum hüpfen und schunkeln ein.  Mit dabei sind wieder zwei bekannte Highlights aus den letzten Jahren. Der "Vodoo Jumper" lässt die Besucher auf und ab hüpfen und sorgt für den...

  • Hagen
  • 17.01.19
  • 2

Ferienfreizeit für Kinder
Brackeler Jugendverband bietet Ferienreise in den Osterferien an

In den Osterferien bietet der Jugendverband Computer & Medien noch freie Plätze für seine Ferienfreizeit an die Nordsee an. Ziel der Fahrt ist der ostfriesische Urlaubsort Norddeich. Neben einer 24-Stundenbetreuung durch die Jugendreiseleiter des Verbandes gibt es ein abwechslungsreiches Sport- und Erlebnisprogramm. Im Reisepreis enthalten sind die An- und Abreise ab/bis Dortmund-Brackel, vier Übernachtungen in der Jugendherberge Norddeich, Vollpension, Programm und alle Eintrittsgelder. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 02.01.19

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.