Dortmund-Ost - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kirchenmusiker Tobias Bredohl am Klavier.

Sonntag wieder Klavierkonzert in St. Martin

Der Pfarrgemeinderat (PGR) der katholischen Kirchengemeinde St. Martin in der Gartenstadt lädt für Sonntag, 14. März, um 18 Uhr zum Klavierkonzert in seine Pfarrkirche, Gabelsbergerstraße 32, ein. Kirchenmusiker Tobias Bredohl spielt am Klavier Werke von Bach, Brahms und Schumann. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei; nach dem Konzert wird am Ausgang um eine Spende gebeten. Es ist übrigens das erste Konzert, das in der Gemeinde unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen stattfindet; alle...

  • Dortmund-Ost
  • 08.03.21

Bewegung im Freien ab April
Kulturzentrum balou startet mit analogen Angeboten

Brackel. Die ersehnten Lockerungen sind mit der „stufenweisen Öffnungsstrategie“ immer realer geworden. Das lässt auch das Kulturzentrum balou optimistisch auf das zukünftige Kulturgeschehen im Hause blicken und es hält bereits jetzt schon einige Outdoor-Angebote zur Anmeldung bereit. So wartet Trainerin Sandra Gratzel mit ihrem Mama-Kind Kurs Fit mit Baby-outdoor ab dem 12. April 2012 immer montags zwischen 10:30-11:15 und zwischen 10:30- 11:15 auf alle, die nach der Geburt wieder etwas zum...

  • Dortmund-Ost
  • 08.03.21

Ferienspaß in neuer Dimension
Kulturzentrum bietet Kids kostenlosen 3-D-Workshop

Brackel. Dinge aus neuen Perspektiven sehen und 3-D-Objekte selbst erstellen. Das können alle Kids ab 8 Jahren in einem Ferienworkshop des Kulturzentrums balou erleben. Der Kurs findet - je nach Möglichkeit analog ODER online zwischen Dienstag, dem 6. April und Freitag, dem 9. April 21 jeweils zwischen 9:30 -12:30 Uhr statt. Von Pop-Up Bildern bis hin zu Dioramen: Kursleiterin Saskia taucht gemeinsam mit den jungen Teilnehmer*innen vier Tage lang in die faszinierende Welt der 3-D Bildarten ein,...

  • Dortmund-Ost
  • 06.03.21
  • 1
  • 1
Pfarrer Reinhard Bürger leitet den Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost mit seinen katholischen Gemeinden in Kirchderne, Alt-Scharnhorst, Scharnhorst-Ost, Lanstrop, Kurl und Husen.

Pastoraler Raum Nordost startet wieder mit Präsenz-Gottesdiensten ab dem 14. März
"Rücksicht nehmen in der Fastenzeit"

 Pfarrer Reinhard Bürger, Leiter des Pastoralen Raumes Kirche Dortmund-Nordost, hat angekündigt, dass die Präsenz-Gottesdienste in den zugehörigen katholischen Gemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst ab dem 14. März sonntags wie werktags wieder aufgenommen werden. Hintergrund ist, so Bürger, dass auch Schulen und Kindergärten inzwischen wieder mit Einschränkungen geöffnet und weitere Öffnungen durch Bund und Länder beschlossen sind. "Wie vor dem Lockdown gelten dabei natürlich weiterhin die Regeln...

  • Dortmund-Nord
  • 05.03.21
Das Signet des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost der vier katholischen Kirchengemeinden in Brackel, Neuasseln, Asseln und Wickede.

Pastoraler Raum Dortmund-Ost
Einladungskarten zur Firmvorbereitung werden verschickt

Die Firmvorbereitung im katholischen Pastoralen Raum Dortmund-Ost geht an den Start: Am 8. März werden die Einladungskarten an über 200 Jugendliche verschickt. Ab jenem Tag steht auch das Info-Video für die Firmvorbereitung auf der Homepage www.kirche-dortmund-ost.de online und die Jugendlichen erfahren, dass Sie alle wichtigen Informationen gebündelt auf der Homepage des Pastoralen Raumes finden. Dort können Sie sich online anmelden, auch für die verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen im...

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.21
 Kostenlos wurde der LED-Infoscreen an der B1 im Dortmunder Osten zur Verfügung gestellt.

Auf LED-Infoscreen an der Bundesstraße 1 im Osten
Werbung für die Kinder-Hospizarbeit in Dortmund

Kostenlose Werbung für ambulante Kinderhospizarbeit in Dortmund macht aktuell eine Woche lang an der Nordseite der Bundesstraße 1, kurz vor der Zufahrt zur Total-Tankstelle am Westfalendamm 272, ein riesiges Motiv auf dem LED-Infoscreen. Möglich macht es deren Betreiber MIRA TV aus Kamen. Als die beiden Dortmunder ambulanten Kinderhospizdienste, Löwenzahn und der von den Maltesern, zum Tag der Kinderhospizarbeit am 10.2. Dortmund in „Grün“ erstrahlen lassen wollten, fragten sie auch bei Mira TV...

  • Dortmund-Ost
  • 04.03.21
2 Bilder

Online-Angebote für Kids
Kulturzentrum hat noch freie Plätze

Brackel. Für alle Kids zwischen 5 und 12 Jahren hat das Kulturzentrum balou coole Online-Angebote, für die sich noch angemeldet werden kann. Für alle, die die Musik der aktuellen Charts mögen, warten die Chart Kids für Kinder ab 5 Jahre, ab Donnerstag, den 11. März 21 zwischen 16-16:45 Uhr. Der Kurs besteht aus vier Terminen und kostet 16,- Euro. Hip Hop-Tänzer*innen ab 9 Jahre können immer mittwochs, ab dem 10. März 21, zwischen 16-16:50 Uhr abdancen. Dieses Angebot kostet 15,- Euro und...

  • Dortmund-Ost
  • 03.03.21
Die Kirche Brackel öffnet am Freitag (Archivfoto).

Brackeler Kirche am Hellweg geöffnet zum Weltgebetstag

Beim weltweit begangenen Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 5. März, steht diesmal der Inselstaat Vanuatu im Südpazifik im Mittelpunkt. Coronabedingt wird es diesmal keine ökumenischen Gottesdienste geben, indes ist für September ein größerer zentraler Gottesdienst in der Petri-Kirche in der Innenstadt geplant. Für die evangelischen und katholischen Gemeinden in Brackel und Neuasseln wird an diesem Tag Brackels evangelische Kirche am Hellweg zwischen 14.30 und 16.30 Uhr geöffnet sein....

  • Dortmund-Ost
  • 02.03.21
Das Logo der Aktion "Dreikönigssingen" in der katholischen Wambeler Kirchengemeinde.
2 Bilder

Toller Sternsinger-Erfolg in Wambel - trotz Corona!
6.400 Euro für Paten-Projekte in Indien und Brasilien gesammelt

"Wir sind überwältigt, wieviel gespendet wurde und freuen uns, 6.400 Euro an unsere Projekte in Indien und Brasilien übergeben zu dürfen", freuen sich Angela Kohl und ihre Mitstreiter*innen im Arbeitskreis "Eine Welt" über das eindrucksvolle Ergebnis der Sternsinger-Aktion 2021 in der Wambeler St.-Meinolfus-Gemeinde. Trotz Corona! Die Mitglieder des "Eine-Welt-Kreises", der in Wambel traditionell die große Aktion des Dreikönigsingens organisiert, bedauern zwar, dass die Corona-Pandemie in...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.21
Die Trauerhalle der "Friedhofsgärtner Dortmund eG - Bestattungen Weber" im Obergeschoss bietet den Rahmen für die neue Ausbildung der Menschen, die zukünftig professionell Trauerreden halten wollen.
2 Bilder

Friedhofsgärtner und Forum Dunkelbunt kooperieren in neuer Trauerhalle in Wambel
Trauerreden trainieren

Die Ausbildung für Menschen, die professionell Trauerreden halten wollen, findet jetzt statt in der neuen, großzügigen Trauerhalle mit Dachterrasse im Haus Am Gottesacker – gegenüber vom Hauptfriedhof. Möglich macht dies eine Kooperation zwischen der Friedhofsgärtner Dortmund eG und dem Verein Forum Dunkelbunt.  „Es ist ein großes Glück, dass diese Kooperation zustande kommt“, freut sich Beate Schwedler, Vorsitzende des Vereins Forum Dunkelbunt. Der Verein hat – mitten im Corona-Winter-Lockdown...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.21
OB Thomas Westphal legte heute (25.2.) ein Gebinde an der Grabstätte Günter Samtlebes nieder.

Dortmunds langjähriger OB Günter Samtlebe wäre am 25. Februar 95 Jahre alt geworden
Stadt erinnert am Grab auf dem Hauptfriedhof in Wambel an den Kommunalpolitiker

Heute, am 25. Februar, wäre Dortmunds langjähriger Oberbürgermeister und Ehrenbürger Günter Samtlebe 95 Jahre alt geworden. Er verstarb am 7. Juli 2011. Anlässlich seines Geburtstages erinnert die Stadt an diese große Persönlichkeit der Kommunalpolitik. Oberbürgermeister Thomas Westphal legte heute ein Blumengebinde an Samtlebes Grabstätte auf dem Dortmunder Hauptfriedhof nieder. Günter Samtlebe wurde am 25. Februar 1926 in Schüren geboren. Seine Jugend war geprägt von einem kurzen Einsatz als...

  • Dortmund-Ost
  • 25.02.21

Präventionskurs mit kostenlosem und freiwilligen Zusatzangebot für die Fastenzeit
Hatha Yoga trifft Detox

Brackel. Dieser Präventionskurs „Hatha-Yoga“ wartet gleich mit mehreren Besonderheiten auf: Zur Erlangung des Präventionsnachweises müssen die Teilnehmenden innerhalb von acht Wochen acht Einheiten á 90 Minuten absolvieren – mindestens eine Einheit pro Woche! Der Kurs findet online statt und wird an fünf Terminen pro Woche angeboten, die nach Lust und Laune belegt werden können. Also: Im angebotenen Kurszeitraum können nach Belieben zwischen 8 und 32 Einheiten Yoga besucht werden. Start des...

  • Dortmund-Ost
  • 25.02.21

Von der Idee zum Buch
digitaler Schreibworkshop verhilft zu individuellen Lesestoff

Brackel. In einem professionell angeleiteten digitalen Schreibworkshop erhalten alle schreibwütigen wie kreativen Teilnehmer*innen unter Anleitung von Schriftstellerin Heike Wulf ab dem 25. April 2021 das komplette „Know How“ zum Verfassen von Texten. Ob Kurzgeschichte, Erzählung, Krimi oder Roman; Ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r: Gemeinsam mit der erfahrenen Lese- und Literaturpädagogin Wulf schaffen die Teilnehmer*innen garantiert neuen Lesestoff. Das Seminar startet mit einem...

  • Dortmund-Ost
  • 22.02.21
  • 1
  • 1

Sturm auf Kinder Online-Angebot
Weiterer Comic-Workshop für Kids ab 8 Jahre

Brackel. Der Comic Markt boomt. Das hat auch das Kulturzentrum im Blick und fördert mit einem weiteren zweiteiligen Online-Workshop am 12. und 19. März (Freitage) jeweils zwischen 14 - 16 Uhr die jungen Nachwuchstalente. In diesem Kurs lernen die Kinder von Kursleiterin Saskia, ihren eigenen, ganz persönlichen Comic zu entwickeln und umzusetzen. Wichtig wären Kopierpapier A4, Bleistift, Radiergummi, Anspitzer, Fineliner (schwarz) und natürlich bunte Stifte, sowie ein PC oder Tablet mit Kamera...

  • Dortmund-Ost
  • 20.02.21
  • 1
2 Bilder

Gemeinschaftlich, kreativ, gesund
balou bietet Vorfreude statt lockdown-blues

Brackel. In unsicheren Zeiten zuverlässig für die Kunden da sein: Das Kulturzentrum balou setzt dieses Vorhaben um und bereitete in weiser Voraussicht auf eine Verlängerung des lockdown bis zum März viele Kurse pandemiekonform vor. Am Freitag, dem 26. März von 10:00 - 11:30 Uhr und 17:30-19 Uhr sorgt das Webinar – Yin und Yang in der Ernährung für Aufklärung. In ihrem Webinar erläutert Heilpraktikerin Ute Reinke der traditionellen chinesischen Medizin die Prinzipien und Wirkweisen dieser...

  • Dortmund-Ost
  • 19.02.21
Das Signet des katholischen Pastoralen Raumes Dortmund-Ost.

Im Pastoralen Raum Dortmund-Ost
Fastenzeit-Spendenaktion

In den vier katholischen Kirchengemeinde in Brackel, Asseln, Neuasseln und Wickede im Pastoralen Raum Dortmund-Ost laufen auch in der Fastenzeit die Spendenaktionen zugunsten Dortmunder Wohnungslosen-Initiativen weiter. So wird nicht nur wie jedes Jahr traditionell Kaffee gesammelt. Und die beiden Initiativen haben Spendenwünsche geäußert: So werden beim Verein Gast-Haus statt Bank neben Kaffee und Tee, große Konserven, Maggi und Zucker benötigt, dazu Deo, Zahnpasta, Shampoo, Duschgel und...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.21
Gemeindereferentin Claudia Schmidt streut das Aschenkreuz auf das Haupt eines Besuchers am Kirchenmobil „HimmelsFlitzer“ in Brackel.
10 Bilder

Aschermittwoch-Aktion des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost auf dem Kirchplatz am Hellweg
„Aschenkreuz to go“ unter freiem Himmel und kontaktlos

Das „Aschenkreuz to go“ am „HimmelsFlitzer“ gab es heute am Aschermittwoch (17.2.) auf dem zentralen Platz vor der evangelischen Kirche am Hellweg in Brackel. Die katholische Kirche im Pastoralen Raum Dortmund-Ost hatte von 15 bis 17 Uhr dazu eingeladen. In der Coronavirus-Pandemie war dies ein sicheres Angebot unter freiem Himmel. Viele Menschen nutzen die Möglichkeit, sich auf diese Weise mit gesegneter Asche bestreuen zu lassen und so die Fastenzeit der Christen zu beginnen. Die am...

  • Dortmund-Ost
  • 17.02.21
  • 1
Pfarrer Reinhard Bürger leitet den Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost der katholischen Gemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst.

Re-Start der Gottesdienste erhofft im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost
Magische Grenze 35

Sobald in Dortmund der Corona-Inzidenzwert dauerhaft auf unter 35 gesunken ist, will man im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost der katholischen Kirchengemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst wieder mit den Gottesdiensten beginnen. Pfarrer Reinhard Bürger, Leiter des Pastoralen Raumes, hat dies jetzt mitgeteilt. "Zunächst aber gehen wir erst noch einmal in die Verlängerung des Lockdowns." Dies haben Pastoralteam und Pfarrgemeinderats-Vorstand so entschieden. Bürger führt dazu aus: "Viele...

  • Dortmund-Nord
  • 14.02.21
U.a. gezeigt wird Jakob Eichers Werk „Der Weg“.

Virtuelle Eröffnung an Aschermittwoch (17.2.) um 16 Uhr
Ausstellung "Kreuzweg - Hinführung zum Licht" in St. Clemens

Zu virtuellen Eröffnung der Ausstellung "Kreuzweg - Hinführung zum Licht", Teil 1 der Bilderserie "duktus vor Ort - Zuversicht", in der St.-Clemens-Kirche lädt die Kolpingsfamilie Brackel für Aschermittwoch, 17. Februar, um 16 Uhr auf ihrer Homepage www.kolpingbrackel.de ein. Ein persönliche Betrachtung ist dann vom 18. Februar bis zum 23. Mai montags bis freitags jeweils von 11 bis 13 Uhr unter Beachtung der geltenden Hygienebedingungen (zehn Einzelpersonen im Kirchenraum) in der Kirche,...

  • Dortmund-Ost
  • 14.02.21
Das Logo des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost der vier katholischen Kirchengemeinden in Brackel, Neuasseln, Asseln und Wickede.
2 Bilder

Im Pastoralen Raum Dortmund-Ost
Vorsichtiger Beginn mit Gottesdiensten ab dem 1. März angekündigt

Im Namen der Kirchenvorstände, des Pfarrgemeinderates und des Pastoralteams hat Pfarrer Ludger Keite als Leiter des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost einen "vorsichtigen Gottesdienstbeginn ab dem 1. März" für die vier katholischen Kirchengemeinden in Brackel, Asseln, Neuasseln und Wickede angekündigt. Damit lehnt sich der Gemeindeverbund an die Beschlüsse des Landes NRW nach der Bund-Länder-Runde an, ab dem 22. Februar schrittweise wieder die Schulen und Kitas zu öffnen. Indes gelten diverse...

  • Dortmund-Ost
  • 14.02.21
Der "HimmelsFlitzer" des katholischen Pastoralen Raumes Dortmund-Ost: ein dreirädriger "Italiener" der Marke Piaggio (Archivfoto).

"HimmelsFlitzer" macht Aschermittwoch Halt an Brackels evangelischer Kirche am Hellweg
Aschenkreuz to go und Genuss-Fasten

Am Aschermittwoch, 17. Februar, beginnt die Fastenzeit - und der katholische Pastorale Raum Dortmund-Ost setzt neue Akzente. Erstmals steht auch an diesem Tag von 15 bis 17 Uhr der „HimmelsFlitzer“, das Kirchenmobil, an Brackels evangelischer Kirche am Hellweg. Alle können ein „Aschenkreuz to go“ empfangen. Gerade in Zeiten von Corona ist dies ein sicheres Angebot unter freiem Himmel. Viele Menschen nutzen die 40 Tage der Fastenzeit bis Ostern, zur Erneuerung und Umkehr durch fasten, beten und...

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.21
Farbenprächtig illuminiert war die Asselner St.-Joseph-Kirche bis dato nur IM Kirchraum.
2 Bilder

Illumination der Asselner St.-Joseph-Kirche
Licht-Aktion wird nachgeholt

Die am 7. Februar wegen des Wintereinbruchs ausgefallene Außen-Illumination der Asselner St.-Joseph-Kirche soll nun am 13. Februar von 17.30 bis 19 Uhr nachgeholt werden. Der Pastorale Raum Dortmund-Ost weicht mit dieser letzten von vier Beleuchtungsaktionen seiner Kirchen auf den Samstag aus, weil am Sonntag (14.2.) um 18 Uhr der Online-Valentinsgottesdienst stattfindet.

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.21
Die katholische Wambeler Kirche St. Meinolfus in der Rabenstraße (Archivfoto).

Aschenkreuz ohne Berührung

Der Pfarrgemeinderat der katholischen Wambeler Kirchengemeinde St. Meinolfus lädt zum Beginn der österlichen Bußzeit, 40 Tage Fasten bis zum Ostersonntag (die Sonntage sind ausgenommen), für Aschermittwoch, 17. Februar, um 17 Uhr zum Wortgottesdienst ein in die Pfarrkirche an der Rabenstraße. Wie Ruth Düdder weiter mitteilt, wird der Gottesdienst unter den gegebenen Corona-Schutzmaßnahmen abgehalten. Das Aschenkreuz wird ohne Berührung auf das Haupt gestreut.

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.21
Kaum zu glauben: Vor einem Jahr war noch eine traditionelle und stimmungsvolle Valentins-Segnungsfeier in der St.-Clemens-Kirche mit überaus zahlreich teilnehmenden Paaren möglich (Archivfoto).
3 Bilder

Pastoraler Raum DO-Ost: Bei gemeinsamer Paar-Segnung zu Hause per Zoom verbunden
Sofa-Gottesdienst zum Valentinstag

"Auch daheim kann man toll gemeinsam Gottesdienst feiern", ist sich Pfarrer Ludger Keite, Leiter des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost sicher. Auch den zum Valentinstag! Als Sofa-Gottesdienst! Schon lange Jahre bietet der katholische Gemeindeverbund im Dortmunder Osten zum 14. Februar eine Segensfeier für alle Verliebten in der Brackeler St.-Clemens-Kirche an. Coronabedingt startet man nun erstmals das neue Angebot eines Online-Gottesdienst über die Plattform Zoom. "Anlässlich des Valentinstages...

  • Dortmund-Ost
  • 08.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.