Dortmund-Ost - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Direkt am östlichen Ende des Flughafenrings, an der Haarnadelkurve zur Terminalvorfahrt, und wenige Meter neben der Chaussee, der alten B1, steht unübersehbar der jetzt schwarz-gelbe Tower des Dortmunder Flughafens.
3 Bilder

Puzzle aus 236 Einzelfolien bildet Partnerschaft zwischen dem BVB und der 21-Gruppe ab
Schwarz-gelber Airport-Tower als Marken-Leuchtturm

Er ragt 14 Meter in die Höhe, ist Tag und Nacht besetzt und durch das rotierende Positionslicht auf dem Dach (15,7 Meter) ein echter Hingucker: der Airport-Tower. Fünf Millionen Autos passieren pro Jahr die viel befahrene Chaussee zwischen Unna und Dortmund, direkt an der Stadtgrenze zu Holzwickede. Hinzu kommen in normalen Zeiten mehr als zwei Millionen Passagiere, für die der Tower wie ein Leuchtturm für die sichere Fahrt aus oder in den Hafen steht. Diese Landmarke am Rande Wickedes wird im...

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.21
Im Mai 2020 hatte die Dortmunder Gastronomie symbolisch mit 1.000 Stühlen "SOS" gefunkt. Aktuell ist es eher schlimmer geworden. "Die Lage ist katastrophal. Da gibt es keinen weiteren Superlativ mehr", so IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber.
2 Bilder

Corona-Lockdown
"Große Enttäuschung" - IHK kritisiert Corona-Beschlüsse und sieht höchste Not

Die Aussagen "Die jetzigen Maßnahmen reichen nicht, sie sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein" und "Die Politik hat die Rechnung ohne den Wirt gemacht" zeigten deutlich, was IHK-Präsident Heinz-Herbert Dustmann und IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber von den Beschlüssen der Bundeskanzlerin und der Regierungschefs der Länder halten. "Die Notlage der Unternehmen ist noch nicht überall angekommen", sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber zu den "Corona-Lockerungen" und zeigte...

  • Dortmund
  • 05.03.21
Energetische Sanierung war eines der großen Themen des Dachdecker-Fachtags.

Hochkarätige Referenten informierten Betriebe übers Web
Innung in Körne macht Dachdecker-Fachtag erstmals zu virtueller Tagung

Ausschließlich vor Bildschirm und Beamer fand in diesem Jahr der traditionelle Dachdecker-Fachtag des Dortmunder und Lüner Dachdecker-Handwerks statt. Rund 40 Teilnehmer*innen hatten sich zum zwölften Branchentreff - diesmal per PC und Webcam - angemeldet. Insgesamt vier Stunden fachlicher Austausch mit geballtem Wissen rund um das Dachdecker-Handwerk standen auf dem Programm. Dirk Sindermann, Innungs-Obermeister der Dachdecker sowie Energieeffizienz-Experte für Förderprogramme des Bundes,...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.21
Kleine Technik mit großer Wirkung: BKH-Geschäftsführer Volker Walters (l.) und Gebäudereiniger-Obermeister Kai-Gerhard Kullik (r.) präsentieren die neue Technik, die zur Luftreinigung in den Unterrichtsräumen von Kreishandwerkerschaft und Bildungskreis an der Langen Reihe in Körne eingesetzt werden soll.

Bildungskreis ordert für 30.000 € Luftreiniger für Büros und Unterricht in Körne
Handwerk sorgt für saubere Luft

Hygienemaßnahmen, Masken, Abstand: In der Verwaltung und den berufsbildenden Lehrgängen des Bildungskreises Handwerk e.V. (BKH) in Körne wurden die Regeln zum Schutz von Beschäftigten und Teilnehmenden bisher schon strikt befolgt. Jetzt hat der Verein zusammen mit der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen (KH) die Initiative für noch mehr Gesundheitsschutz ergriffen. Mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 30.000 Euro wurden für Büros und Seminarräume von KH und BKH an der Langen Reihe...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.21
Eine Wizz Air-Maschine am Dortmund Airport in Wickede.

41 Ziele in 23 Ländern sind ab sofort buchbar ab Dortmund-Wickede
Flughafen Dortmund: Wizz Air schaltet Winterflugplan frei

Erst vor wenigen Tagen hatte die Airline Wizz Air ihren Sommerflugplan 2021 für die Buchung freigeschaltet (siehe hierzu auch www.lokalkompass.de/1519772). Jetzt können Reisende bereits Flüge für die Wintersaison 2021/2022 buchen. Passagiere haben ab Dortmund die Auswahl aus 41 Zielen in 23 Ländern. Zwischen Ende Oktober 2021 und Ende März 2022 können Reisende vom Airport in Wickede den kalten Monaten entfliehen und nach Fuerteventura oder Sizilien reisen. Die Wintersaison eignet sich aber auch...

  • Dortmund-Ost
  • 24.02.21
Bundesumweltministerin Svenja Schulze übergibt einen Scheck in Höhe von 13,6 Mio. € an den DSW21-Vorstandsvorsitzenden Guntram Pehlke (2.v.r). DSW21-Verkehrsvorstand Hubert Jung (l.) überreicht ihr im Gegenzug das Markenjahr-Trikot von BVB und der 21-Gruppe im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Westphal.
6 Bilder

DSW21 - Projekt StromFahrer in Dortmund
13,6 Mio. Euro für 30 Elektrobusse von Bundesumweltministerin Schulze

Bundesumweltministerin Schulze übergibt DSW21 Förderung für Projekt StromFahrer Ab Mitte 2022 werden 30 Elektrobusse durch Dortmund Fahren. Für die Finanzierung der Busse und der Ladinfraksturktur übergab Bundesumweltministerin Svenja Schulze DSW21 am Betriebshof Brünninghausen einen Förderbescheid über 13,6 Mio. € für das Projekt StromFahrer. Die Fördergelder stammen aus dem Programm des Bundesumweltministeriums. Weitere Fördermittel in Höhe von rund 4,2 Mio.€ könnten noch vom Land dazu...

  • Dortmund-Süd
  • 22.02.21
Spendenübergabe im Ausbildungszentrum des Handwerks in Körne mit (v.l.n.r.) Joachim Susewind, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Heinrich Bettenhausen, 1. Vorsitzender der Ökumenischen Wohnungslosen-Initiative Gast-Haus statt Bank e.V., Margrit Ingenbleek, Schatzmeisterin des Kinderschutzbundes Dortmund, Spendobel-Präsident Roland Bracht, Kreishandwerksmeister Christian Sprenger, Elisabeth Krechtmann vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Lünen und der Lüner Stadthandwerksmeister und stellvertretende Kreishandwerksmeister Christoph Haumann.

Kreishandwerkerschaft und Innungen in Körne fördern drei karitative und soziale Projekte
15.000 Euro für Kinder mit Gewalterfahrung, Wohnungslose und Jugend-Hospiz

Einen Spendenscheck über je 5.000 Euro erhielten jetzt im Ausbildungszentrum des Handwerks in Körne gleich drei Projekte aus Dortmund und Lünen von der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen. Die Dachorganisation des regionalen Handwerks mit ihren 22 Innungen hatte das Geld zum Jahresende zusammengelegt, um in schwierigen Zeiten Initiativen aus der Region zu fördern. „Die Gelder waren eigentlich für Versammlungen, Feste und Freisprechungsfeiern im Jahr 2020 vorgesehen“, erklärt...

  • Dortmund-Ost
  • 19.02.21
Guntram Pehlke, DSW21-Vorstandsvorsitzender und Vorsitzender des Flughafen-Aufsichtsrates.
2 Bilder

Guntram Pehlke: Rettungspaket für Flughäfen „so nicht akzeptabel“ - Finanzhilfen auch für Dortmund Airport gefordert
"Willkürliche Entscheidung"

Deutliche Kritik übt die Dortmunder Stadtwerke AG (DSW21) an der Ankündigung der Bundesregierung, nur ausgewählte Airports unter den Corona-Rettungsschirm schlüpfen zu lassen. „Warum nur 15 deutsche Flughäfen finanzielle Hilfen erhalten und der Dortmunder Flughafen dabei leer ausgehen soll, ist völlig unerklärlich“, sagt Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender der Konzernmutter DSW21 und Vorsitzender des Aufsichtsrates am Dortmund Airport21. Pehlke fordert Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD)...

  • Dortmund-Ost
  • 17.02.21
An der Kronprinzenstraße in Dortmund schafft  Vivawest neuen  Wohnraum.

Vivawest: Die ersten Neubau-Wohnungen im neuen Kaiserviertel können bezogen werden
34 barrierearme Wohnungen fertiggestellt

Die 34 Wohnungen des ersten Bauabschnitts von Vivawest im Dortmunder Kaiserviertel sind jetzt fertiggestellt und bezugsfertig. Insgesamt werden an dieser Stelle 41 Wohnungen errichtet. Erstellt werden drei Gebäude mit 34 barrierearmen und 7 barrierereduzierten Wohnungen in drei bis vier Vollgeschossen sowie eine Tiefgarage mit 38 Stellplätzen und sechs Außenstellplätzen. Zwei der drei Gebäude wurden als Neubau errichtet, im zweiten Bauabschnitt wird ein Altbau derzeit noch aufwendig um- und...

  • Dortmund-City
  • 16.02.21
Gero Brandenburg ist neuer Geschäftsführer der Westfälischen Kaufmannsgilde.

Neuer Geschäftsführer der Westfälischen Kaufmannsgilde Dortmund ist Gero Brandenburg
Gilde begrüßt 6 neue Mitglieder

Die Westfälische Kaufmannsgilde, Vereinigung der Dortmunder Kaufleute, hat zum Jahresbeginn 2021 sechs neue Mitglieder aufgenommen. Anstelle des traditionellen Wiskott-Abends im Westfälischen Industrieklub fand die Mitgliederversammlung als Videokonferenz statt. Der festliche Abend soll im Frühsommer nachgeholt werden. Vorsitzerin Gabriele Kroll begrüßte als neue Mitglieder: Diana Baunok, Rechtsanwaltskanzlei Diana R. Baunok, DortmundKevin Beyer, AppPilots GmbH & Co. KG, DortmundMatthias...

  • Dortmund-City
  • 15.02.21
Mit Burgas am Schwarzen Meer bietet Wizz Air eine 46. Destination im Sommerflugplan 2021 ab Dortmund an.

Neues Sommerziel ab Dortmund-Wickede
Mit Wizz Air ins bulgarische Burgas an die Schwarzmeerküste

Zwischen dem 10. Juni und dem 11. September können Passagiere ab dem Dortmunder Flughafen nach Burgas reisen. Die ungarische Airline Wizz Air fliegt die Stadt an der bulgarischen Schwarzmeerküste dienstags, donnerstags und samstags an. Die Flüge sind bereits buchbar. Neben Sofia und Varna ist Burgas die dritte Stadt in Bulgarien, die Reisende direkt ab Dortmund-Wickede erreichen können. Es ist bereits das 46. Ziel, das Wizz Air im Sommer ab dem Dortmund Airport anfliegen möchte.

  • Dortmund-Ost
  • 12.02.21
Herzlich Willkommen zur Ausbildung (v.l.n.r.): Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind, Debbie Hoseit, Geschäftsführer Volker Walters, Michelle Weßing und stellvertretender Hauptgeschäftsführer Ludgerus Niklas vor der Kreishandwerkerschafts-Zentrale an der Langen Reihe in Körne.

Bei der Kreishandwerkerschaft in Körne
Neue Auszubildende in der Verwaltung des Handwerks begrüßt

Ihren ersten Tag in der Verwaltung des Handwerks an der Langen Reihe in Körne hatten jetzt Michelle Weßing und Debbie Hoseit. Die beiden Auszubildenden zur Kauffrau für Büromanagement starteten am 1. Februar in ihre dreijährige Lehre. Herzlich begrüßt wurden sie dazu von Kreishandwerkerschafts-Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind, dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Ludgerus Niklas und Volker Walters, der nicht nur Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen, sondern...

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.21
Die Airline Wizz Air hat ihren Sommerflugplan ab Dortmund veröffentlicht.

Zunächst 45 Ziele in 24 Ländern ab Dortmund-Wickede geplant
Fluggesellschaft Wizz Air hat Sommerflugplan veröffentlicht

Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air, größte Airline am Flughafen Dortmund, hat die meisten Ziele für den Sommer ab dem Dortmund Airport bereits buchbar gemacht. Die Airline plant zwischen April und Oktober 45 Ziele in 24 Ländern direkt ab Dortmund-Wickede anzufliegen. „Wir gehen davon aus, dass sich die Anzahl der Ziele im Laufe der nächsten Wochen und Monate noch erhöhen wird. Aber schon jetzt steht Passagieren eine große Vielfalt an Zielen zur Verfügung“, teilt Guido Miletic, Leiter...

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.21
Matthias Wagner (l.) übernahm jetzt als Nachfolger von Jonas Wintz (r.), der nach Gelsenkirchen gewechselt ist, die Standortleitung für das Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel. Beiden wünschte Stefan Aust (Bildmitte), Hauptgeschäftsführer des Klinikums Westfalen, viel Erfolg und bedankte sich für den Einsatz in den bisherigen Funktionen.

Wechsel in der Standortleitung beim Klinikum Westfalen
Matthias Wagner leitet nun das Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel

Matthias Wagner übernahm jetzt als Nachfolger von Jonas Wintz die Standortleitung für das Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel. Seit April 2019 übte er diese Funktion am Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund aus. Zuvor war er im Klinikum Westfalen als Referent der Hauptgeschäftsführung tätig und arbeitete an Projekten und Neustrukturierungen für das Klinikum Westfalen und das Klinikum Vest mit. Wagner hatte interimsweise auch schon die Leitung der Klinik am Park Lünen inne. Sein Studium...

  • Dortmund-Ost
  • 10.02.21
Die Fluggesellschaft Wizz Air hat mit Sarajevo in Bosnien-Herzegowina ein neues Flugziel ab Dortmund angekündigt.

Bosnische Hauptstadt ist neues Flugziel ab Dortmund-Wickede
Wizz Air fliegt ab dem 20. Mai nach Sarajevo

Die ungarische Airline Wizz Air erweitert ihr Angebot ab dem Dortmunder Flughafen: Ab dem 20. Mai können Passagiere dienstags, donnerstags und samstags von Wickede nach Sarajevo fliegen. Die Hauptstadt ist nach Tuzla die zweite Stadt in Bosnien-Herzegowina ,die Reisende künftig direkt von Dortmund aus erreichen können. Die Flüge sind bereits jetzt buchbar. Guido Miletic, Leiter Airport Services und Marketing am Dortmund Airport, freut sich über den Wachstumskurs der Airline: „Wizz Air hat...

  • Dortmund-Ost
  • 03.02.21
Bei der Fertigung anfallende Späne werden nach Typ und Farbe getrennt in großen Silos gesammelt und im Tochterunternehmen Murdotec erneut zu Halbzeug einer definierten zweiten Qualität verarbeitet. Zudem generieren seit 2007 Sonnenkollektoren auf den Dächern der Produktionshallen Strom. 2020 wurde darüber rund 165.000 KWh Strom in das öffentliche Netz eingespeist.
2 Bilder

Murtfeldt-Gruppe in Brackel setzt komplett auf Ökostrom und zielt auf CO2-Neutralität
100 Prozent Strom aus Wasserkraft

Die Murtfeldt Gruppe am Standort Dortmund-Brackel deckt seit dem 1. Januar 2021 ihren gesamten Strombedarf mit nachhaltig generiertem Strom ab, der aus Wasserkraft gewonnen wird. Der Dortmunder Lösungsanbieter im Bereich der Kunststoffherstellung wie -verarbeitung mit Sitz am Heßlingsweg hat dazu einen Vertrag mit dem Essener Energielieferanten EON über die Einspeisung von „Aqua Power“ geschlossen, die aus Wasserkraft gewonnenen Strom impliziert. Laut EON wird die für die vereinbarte Lieferung...

  • Dortmund-Ost
  • 02.02.21
Der Dortmunder Flughafen in Wickede.

Neue Griechenland-Verbindung ab Dortmund-Wickede
Sky Express fliegt ab 23. Mai nach Kreta

Die Airline-Vielfalt am Dortmunder Flughafen wächst: Sky Express fliegt ab dem 23. Mai von Dortmund-Wickede nach Heraklion auf Kreta - immer dienstags und sonntags. Es ist die erste Strecke, die die griechische Airline ab dem Dortmund Airport bedient. Die Flüge sind bereits jetzt buchbar. „Wir haben im vergangenen Jahr gesehen, dass die neu eingeführten Strecken auf die griechischen Inseln von Anfang an sehr beliebt waren. Deshalb freut es uns besonders, dass wir das Angebot nach Kreta in...

  • Dortmund-Ost
  • 02.02.21
Das Logo der gGmbH.

Pflege-Qualifizierungsprojekt für Geflüchtete auch bei apm in Körne
Nachrücken möglich

Mit einer Erfolgsbilanz geht das Qualifizierungsprojekt für geflüchtete Menschen in der Pflege „Care for Integration“ (CFI) jetzt in den Regelbetrieb: 83 Prozent der Teilnehmenden, die im Rahmen des Projektes die Altenpflegehilfeausbildung begonnen haben, absolvierten diese erfolgreich. 75 Prozent der Teilnehmenden konnten im Laufe des Modellprojekts ihren Hauptschulabschluss erfolgreich nachholen. Elf Teilnehmende wechselten vorzeitig in die dreijährige Fachkraftausbildung. Evaluiert wurde das...

  • Dortmund-Ost
  • 01.02.21
Herzliche Gratulation zum guten Abschluss (v.l.n.r.): Geschäftsführer Volker Walters, Melvin Kilian, Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind, Valentina Čalić und stellvertretender Hauptgeschäftsführer Ludgerus Niklas.

Azubis schaffen gute Abschlüsse bei der Kreishandwerkerschaft in Körne
Glückwünsche und Blumen für die frischgebackenen Kaufleute Valentina Calic und Melvin Kilian

Blumen und Glückwünsche zum guten Abschluss der zweieinhalbjährigen Ausbildung gab es jetzt für die frischgebackenen Kaufleute Valentina Calic und Melvin Kilian bei der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen an der Langen Reihe in Körne. Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind, stellvertrender Hauptgeschäftsführer Ludgerus Niklas und Geschäftsführer Volker Walters, der auch Geschäftsführer des Bildungskreises Handwerk e.V. ist, ließen es sich nicht nehmen, persönlich zum Erfolg zu gratulieren....

  • Dortmund-Ost
  • 29.01.21
Mit diesem Plakatmotiv werben die Friseure für ihre Aktion am Sonntag (31.1.).

Auch Dortmunder Friseure beteiligen sich an bundesweiter Mahn-Aktion
„Licht an, bevor es ganz ausgeht!”

„Licht an, bevor es ganz ausgeht!“ – unter diesem Motto beteiligen sich Mitgliedsbetriebe der Friseur-Innung Dortmund und Lünen an einer bundesweiten Mahn-Aktion des Zentralverbands des Deutschen Friseurhandwerks (ZV). Von Sonntag, 31. Januar, bis Montag, 1. Februar, lassen die hiesigen Friseure in ihren Salons 24 Stunden lang das Licht brennen und machen damit die Bevölkerung auf die dramatische wirtschaftliche Situation der Betriebe aufmerksam. „Wir wollen für unsere Kundinnen und Kunden...

  • Dortmund-Ost
  • 28.01.21
Der Flughafen in Wickede hat eigene Etiketten samt Logo für den Flughafenhonig drucken lassen.
2 Bilder

Umweltmonitoring am Dortmund Airport in Wickede
Flughafen-Honig zum Verzehr geeignet

Im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms am Dortmunder Flughafen wurden bereits im Frühjahr 2014 drei Bienenvölker in direkter Nähe zur Start- und Landebahn angesiedelt. „Dies ist sinnvoll, da Honig- und Wachsproben ein guter Beleg für die Umweltqualität rund um den Dortmund Airport sind. Da Bienen gleichmäßig Areale von bis zu fünf Kilometern um ihren Stock befliegen, hat sich Bienenzucht als Umweltmonitoring bewährt“, erklärt Heike Helmboldt, Referentin für CSR (englisch für Unternehmerische...

  • Dortmund-Ost
  • 26.01.21
easyJet kehrt mit dem Sommerflugplan an den Dortmunder Flughafen in Wickede zurück (Archivbild).

Mit Sommerflugplan wieder Flüge nach London-Luton ab Dortmund
easyJet kehrt zurück an den Flughafen

Nachdem die britische Fluggesellschaft easyJet aufgrund der Corona-Pandemie alle Flüge ab dem Dortmunder Flughafen gestrichen hatte, nimmt sie die Verbindung nach London-Luton zum Sommerflugplan 2021 wieder auf. Fluggäste können die Verbindung im April und Mai immer freitags und sonntags nutzen. Ab Juni ist ein dritter Umlauf geplant. Die Flüge sind bereits jetzt buchbar. „Die Rückkehr der easyJet ist ein sehr gutes Signal für den Dortmund Airport und alle Passagiere, die die Verbindung...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.21
Die im Jahr 2003 übernommene Station befindet sich am Flughafen Dortmund. Es kommt ein Hubschrauber des Typs EC145 zum Einsatz.

DRF-Station am Flughafen Dortmund in Wickede
"Christoph Dortmund" hat im Jahr 2020 insgesamt 448 Einsätze geflogen

Der am Dortmund Airport in Wickede - genau gesagt: im Gebäude G des alten Flughafenteils am Flugplatz 11 - stationierte Hubschrauber "Christoph Dortmund" der DRF-Luftrettung leistete im vergangenen Jahr insgesamt 448 Einsätze, davon 261 in der Notfallrettung und 187 zum Transport kritisch kranker oder verletzter Patient*innen zwischen Kliniken. Im Vorjahr 2019 war der markant rot-weiß lackierte „Christoph Dortmund” des Hubschraubertyps des Typs EC145 532-mal alarmiert worden. Hohe Einsatzzahlen...

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.21
Start für die Imagekampagne des Gebäudereiniger-Handwerks in Dortmund: Obermeister Kai-Gerhard Kullik (r.) und Geschäftsführer Volker Walters (Mitte) überbrachten die ersten Kampagnen-Plakate persönlich an Innungsmitglied Ramon Knauf, Geschäftsführer der Universal Gebäudereinigung in Holzwickede (l.).

Mitgliedsbetriebe der Innung in Körne werben für zukunftssichere Handwerksbranche
Gebäudereiniger starten bunte Imagekampagne für ihren Beruf

Das moderne Berufsbild des Gebäudereinigers ist vielfältig und hat eine sichere Zukunft – das wollen die Gebäudereiniger in Dortmund zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland in diesen Tagen in der Öffentlichkeit publik machen. Vor Ort beteiligen sich 46 Innungsbetriebe darum ab sofort an der Imagekampagne des Bundesinnungsverbands, werben auf Plakaten und mit Posts in Sozialen Medien. „Der Beruf des Gebäudereinigers hat sich in den vergangenen Jahren wesentlich verändert und...

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.