Dortmund-West - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Fertig geschmückt- der Baum am Gerlachweg.

Schmuck selbst gebastelt
Kita-Kinder schmückten Weihnachtsbaum in Westerfilde

Das Wohnungsunternehmen Vonovia hat eine Weihnachtsbaumaktion in Westerfilde gestartet. Die Kinder aus der Kita an der Speckestraße schmückte einen Baum am Gerlachweg 7. Dank selbstgebasteltem Schmuck und viel Glitter erstrahlt der ungefähr vier Meter hohe Tannenbaum in weihnachtlichem Glanz. Kita-Leiterin Ludgera Wollermann: „Die Kinder haben liebevoll verschiedene Materialien zum Basteln des Tannenbaumschmucks verwendet und diesen nun heute voller Stolz behangen.“

  • Dortmund-West
  • 09.12.21

Online-Adventskalender: Gewerbeverein Mengede
Hinter jedem Türchchen wartet eine Überraschung

Auch in diesem Jahr wird es einen online Adventskalender des Gewerbevereins mit unterschiedlichen Aktionen der Gewerbetreibenden geben. Die Mitglieder des Gewerbeverein Mengede verschönern die Adventzeit mit einem Online-Adventskalender. Hinter jeder Tür versteckt sich eine kleine Überraschung. Es lohnt sich täglich nachzuschauen. Es gibt dort unter anderem Sonderpreise und Rabatte. Der Kalender befindet sich auf der App des Gewerbevereins. Der Link zum Adventskalender lautet:...

  • Dortmund-West
  • 29.11.21

Große Hoffnungen begleiten geplanten Energiecampus in Huckarde
2000 neue Arbeitsplätze

Das Sondervermögen „Verpachtung Technologiezentrum Dortmund“ (SVTZ) ist für die Planung und Realisierung des Großprojektes Energiecampus in Huckarde zuständig. Als zukünftiger Standort für innovative und zukunftsgerichtete Unternehmen, Start-Ups und Forschungsinstitute soll in enger Abstimmung mit der Stadt Dortmund ein innovativer und dynamischer Technologiecampus mit 2000 neuen Arbeitsplätzen und einem hohen städtebaulichen Qualitätsstand entwickelt, erschlossen und vermarktet werden. Es ist...

  • Dortmund-West
  • 11.11.21
Die nächsten Lütgendortmunder Hofflohmärkte finden im Frühjahr 2022 statt.

Hofflohmärkte boten buntes Sortiment

Zum zweiten Mal innerhalb von sechs Wochen fanden die Lütgendortmunder Hofflohmärkte statt. An den 26 Standorten fanden sich bei bestem Herbstwetter mehr als 100 Flohmarktstände, die zwischen dem Lütgendortmunder Hellweg und der Bövinghauser Dorfstraße ein buntes Sortiment von Spielzeug, Bekleidungsstücken, Büchern, Schallplatten und Kleinmöbeln anboten.

  • Dortmund-West
  • 31.10.21
Matthias Wagner ist innerhalb des Klinikum Westfalen für den Standort Brackel zuständig.
4 Bilder

Krankenhausverbund in Dortmund-Brackel, -Lütgendortmund, Lünen-Brambauer und Kamen
Neu-Organisation im Klinikum Westfalen abgeschlossen

Das Klinikum Westfalen hat die im laufenden Jahr gestartete personelle Neuorganisation der Leitungsaufgaben in seinen vier Krankenhäusern abgeschlossen. Matthias Wagner übernahm schon im Frühjahr die Standortleitung für das Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel. Zuvor übte der 30-Jährige innerhalb des Verbundunternehmens diese Funktion am Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund aus. Sein Studium schloss er mit dem Mastertitel für Management im Gesundheitswesen ab. Am...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.21
Im Jahre1890: Ansicht von Osten nach Einweihung der Kapelle.
5 Bilder

Chronik einer wechselvollen Geschichte in Kirchlinde
150 Jahre Krankenhaus

Die Geschichte des Katholischen Krankenhauses Dortmund-West nahm 1871 ihren Anfang. Auf Initiative von Pfarrer Joseph Peters übernahmen vier Ordensschwestern der Franziskanerinnen aus Salzkotten mit Unterstützung des ortsansässigen Dr. Liese in mitten des aufstrebenden Kohlereviers in direkter Nachbarschaft zur Zeche Zollern in Kirchlinde die Versorgung von Kranken und Unfallverletzten.  Heute steht das Haus der Grund- und Regelversorgung als unverzichtbarer Pfeiler der Gesundheitsversorgung...

  • Dortmund-West
  • 21.10.21
  • 1

Eröffnung am Mittwoch im Indupark Center Kley
Real wird zum Kaufland

Am Mittwoch (20.10.) eröffnet das neue Kaufland im Indupark Center. Der Lebensmittelhändler übernimmt dann den bisherigen Real-Markt, dessen Mitarbeiter bei Kaufland eine neue berufliche Perspektive erhalten. Montag und Dienstag (18./19.10.) bleibt der Markt geschlossen. Dann wird er mit neuer Ware beliefert, die Obst- und Gemüseabteilung wird umgebaut und die Waagen- und Kassensysteme ausgetauscht. Ab Mittwoch wird die Filiale auf das moderne Kaufland-Konzept umgebaut. Die...

  • Dortmund-West
  • 18.10.21
Irene Broja (M.) hat den Friseursalon Angelika von Angelika Gold (r.) übernommen. Das Team komplettiert Gabi Rummel (l.).

Salon Angelika unter neuer Leitung
Irene Broja übernimmt

Stabwechsel im Friseur Angelika an der Provinzialstraße 173 in Lütgendortmund: Inhaberin Angelika Gold ist in den Ruhestand gegangen und hat den Betrieb vertrauensvoll an ihre bisherige Meisterin Irene Broja übergeben. Angelika Gold hatte den Betrieb am 1. April 1990 eröffnet – und von Anfang an gehörte Irene Broja zum Team. Angelika Gold dankte den Kunden für das langjährige Vertrauen und den Mitarbeiterinnen Irene Broja und Gabi Rummel für ihre Unterstützung. Natürlich hofft sie, dass die...

  • Dortmund-West
  • 04.10.21

Bauarbeiten im Mengeder Ortskern
Arbeiten sind im Zeitplan

 "Die Arbeiten im Rahmen des vierten Bauabschnitts zur Stadterneuerung des Ortskerns in Mengede gehen gut voran", bilanziert die Stadt. In der Mengeder Straße seien die Wiederherstellungsarbeiten für die nachträglich verlegte Stromleitung bis auf Restarbeiten abgeschlossen. Da sich aber jetzt bereits abzeichne, dass das unbebaute Grundstück zwischen Mengeder Straße 716 und 718 zukünftig bebaut werden soll, werden hier bereits vorsorglich Kanalanschlussarbeiten im Bereich des Grill-Imbisses...

  • Dortmund-West
  • 30.09.21
Die Mieter am "Hartweg" in Dorstfeld bekommen Anstellbalkone.

DOGEWO21 modernisiert Häuser am "Hartweg"
Mieter erhalten Balkone

Die DOGEWO21-Häuser Am Hartweg präsentieren sich nun in sanften Grüntönen und die Mieter können sich darauf freuen, schon bald auf Ihren neuen Anstellbalkonen zu sitzen. Damit ist ein weiterer Bauabschnitt in der Dorstfelder Siedlung mit umfangreichen Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten nahezu abgeschlossen. Die Fassaden der rund 90 Jahre alten Häuser Am Hartweg 151-165 wurden saniert und haben einen frischen, neuen Farbanstrich erhalten. Außerdem wurden Haustüren und...

  • Dortmund-West
  • 30.09.21
Das Dortmunder Vonovia Team testete während des Mieterfestes den neuen Fitness-Parcours.

Vonovia investiert in Netter Siedlung - Neuer Spielplatz und Fitnessparcours
Fitnessstudio unter freiem Himmel

Die Modernisierungsmaßnahmen in der BEND-Siedlung in Nette sind abgeschlossen. Das Wohnungsunternehmen Vonovia legte in den vergangenen Monaten neue Grünflächen und Zuwege an, auch ein Kinderspielplatz entstand in dem Quartier. Außerdem können sich die Mieter über ein Fitnessstudio unter freiem Himmel freuen. Nach Abschluss der Neugestaltung des Umfelds der 372 Wohneinheiten veranstaltete Vonovia ein Mieterfest. Die Bewohner freuten sich über Speisen und Getränke. Ein Ballonkünstler bastelte...

  • Dortmund-West
  • 24.09.21
Freuen sich über die Segnung der neuen Räumlichkeiten: (v.l.) Axel Westermann, Pfarrer Michael Ortmann, Dr. Ralf Kötter und Clemens Galuschka.

Neubau am Kirchlinder Krankenhaus soll 2022 eröffnet werden
Richtfest für modernes Bettenhaus

Der Neubau des Bettenhauses am Kath. Krankenhaus Dortmund-West schreitet planmäßig voran. Das Dach ist gerichtet, deshalb hat die Bauleitung zum Richtfest geladen. Auf dem Corona-be­schränkten Empfang haben Gäste, Mitarbeiter und Freunde des Hauses die Bauetappe ge­feiert. "Das Bauprojekt ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Kirchlinder Krankenhauses", er­klärte Standortleiter und Pflegedirektor Axel Westermann. "Die Neueinrichtung von 47 modernen Zimmern mit 114 Betten, davon 28...

  • Dortmund-West
  • 09.09.21
Zwei Wochen lang machte der Nicewagen auf seiner Runde Halt vor den Häusern von Vonovia.

Nicewagen im Westen unterwegs
Eis für Mieter

Zum Sommerferienende hat das Wohnungsunternehmen Vonovia seine Mieter überrascht. In Westerfilde (Bild), Eving und Aplerbeck erhielten Mieter Eisgutscheine für den Eiswagen „Nicewagen“, um sich den Sommer etwas zu versüßen. Vonovia spendierte den Mietern pro Wohnung einen Gutschein im Wert von 2x2 Kugeln.

  • Dortmund-West
  • 30.08.21
Die Vorstände der Bank Dr. Armin Schwarze und Stephan Schäffer mit dem symbolischen Scheck über 10.000 Euro.

Die Volksbank Dortmund-Nordwest spendet 10.000 €
10.000 Euro für Flutopfer

Die Bank unterstützt die Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel eG, die ihrerseits Menschen, Unternehmen und Institutionen in der Region, die von den Folgen der Unwetterkatastrophe betroffen sind, zeitnah und unbürokratisch mit Spenden unterstützen will. Beitrag zum WiederaufbauDie eingehenden Spendengelder werden dort 1:1 über die Landkreise, Städte und Gemeinden den betroffenen Menschen zur Verfügung gestellt. "Wir hoffen mit unserer Spende über 10.000 € einen Beitrag zur Unterstützung...

  • Dortmund-West
  • 12.08.21
Oberbürgermeister Thomas Westphal (M.) und Vertreter der Projektpartner beim Spatenstich für den geförderten Breitbandausbau auf dem „Knepper-Gelände“.

Auf dem ehemaligen Knepper-Gelände fiel der Startschuss für geförderten Breitbandausbau
Internet wird schneller

Auf dem ehemaligen Knepper-Gelände in Oestrich hat der stadtweite Breitband-Ausbau für schnelleres Internet begonnen. Rund 48,5 Millionen Euro kommen aus dem Bundesförderprogramm Breitband. Dazu kommen die Landesförderung von 40 Prozent und der kommunale Eigenanteil. Insgesamt stehen rund 97 Millionen Euro zur Verfügung. „Ich freue mich, dass wir nach der Vertragsunterzeichnung vom Juni nun praktisch starten können“, sagt Oberbürgermeister Thomas Westphal. „Die Stadt Dortmund wird als Lebens-,...

  • Dortmund-West
  • 12.08.21
Oberbürgermeister Thomas Westphal zu Gast bei Renja Dropalla in ihrem Mengeder Handarbeitsgeschäft.

OB Westphal zu Gast im Mengeder Handarbeitsgeschäft "Herzblut"
Mutige Einzelhändlerin

Den ersten Tag seiner Sommertour 2021 stellte Oberbürgermeister Thomas Westphal unter das Motto "Dortmund zieht an". In Mengede, Brackel und Hörde traf er Einzelhändlerinnen, die mit innovativen Ideen der Corona-Krise trotzen. Gespräche mit drei Einzelhändlerinnen waren der Start der Sommertour des OB. "'Dortmund zieht an' ist das Motto unseres heutigen Sommertour-Tages, denn ich spreche mit Leuten vor Ort, die den Mut haben, anzupacken und zu zeigen, dass Dortmund eine attraktive Großstadt ist...

  • Dortmund-West
  • 09.08.21

Sterbekasse Marten zog Bilanz
Vermögen wächst weiter

 Die Versichertenvertreterversammlung der Sterbekasse Marten musste 2020 coronabedingt ausfallen, konnte dann aber jetzt in der Lohnhalle der Zeche Germania in Marten nachgeholt werden. 31 Versichertenvertreter nahmen daran teil. Der Vorstand erläuterte den Vertretern den Geschäfts- und Kassenbericht 2019. Das Wertpapiergeschäft erholte sich gut, die Abschreibungen aus dem Vorjahr konnten wieder ausgeglichen werden. Der Bilanzgewinn beträgt danach 185.651,40 €, somit verfügt die Sterbekasse...

  • Dortmund-West
  • 09.08.21
Elektroautos können jetzt am Hellweg Bau- und Gartenmarkt in Kley einfach und vor allem schnell geladen werden – mit 100 Prozent Ökostrom.

Ladestation am Bau- und Gartenmarkt in Kley
Ökostrom "tanken" bei Hellweg

 Am Hellweg Bau- und Gartenmarkt an der Borussiastraße in Kley steht Kunden eine neue Ultraschnellladestation für E-Autos zur Verfügung, betrieben vom Energieunternehmen EnBW. Die vier hochmodernen Ladepunkte haben eine Leistung von bis zu 300 Kilowatt. „Der Ladevorgang ist ganz einfach: E-Fahrzeug anstecken, bequem einkaufen gehen und – je nach Fahrzeugtyp – innerhalb von nur fünf Minuten bis zu 100 Kilometer Reichweite laden“, erläutert Marktleiterin Claudia Frenke und hebt hervor: „Geladen...

  • Dortmund-West
  • 09.08.21
Die Vorstände der Volksbank Dortmund-Nordwest, Dr. Armin Schwarze (l.) und Stephan Schäffer (r.) gratulierten Ruben Schwarze (M) zur bestandenen Abschlussprüfung.

Frisch gebackener E-Commerce-Kaufmann
Prüfung bestanden

Die Vorstände der Volksbank Dortmund-Nordwest, Dr. Armin Schwarze (l.) und Stephan Schäffer (r.) gratulierten Ruben Schwarze (M) zur bestandenen Abschlussprüfung als E-Commerce-Kaufmann. Nach absolvierter zweijähriger Ausbildung unterstützt Ruben Schwarze ab sofort die Kollegen im Digitalen Vertrieb rund um digitale Kanäle wie Online-Banking, elektronisches Postfach, Banking-Apps und vieles mehr.

  • Dortmund-West
  • 29.07.21

In Huckarde und Mengede wurden 1700 Laternen mit LED-Technik ausgestattet
Moderne Straßenbeleuchtung

Im Zuge der seit 2017 laufenden Generalerneuerung der Straßenbeleuchtung werden in Dortmund bis 2024 rund 25.000 Straßenlaternen mit konventioneller Leuchtentechnik gegen moderne LED-Leuchten ausgetauscht. Die Stadtbezirke Huckarde und Mengede spielen dabei eine Vorreiterrolle. 1.700 Leuchten wurden bereits in diesen Bezirken erneuert und konnten dabei im Rahmen der energetischen Förderung durch das Programm nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) finanziert werden. Leuchtköpfe...

  • Dortmund-West
  • 22.07.21
Im ersten Mietergarten in Huckarde genießt Katze "Turner" die sommerlichen Temperaturen.

Mietergärten mit Zugang zur Wohnung oder Hausgärten im Wohnumfeld
Gärten nach Wunsch in Huckarde

Den Garten der Mietwohnung nach den eigenen Wünschen mitgestalten – das ist für Mieter von Vonovia dank eines neuen Mieterwunschprojekts möglich. Das Wohnungsunternehmen bietet den Mietern damit eine neue Möglichkeit, an ihrem Wohnumfeld mitzuwirken. Der Startschuss in Dortmund fiel jetzt in Huckarde, wo Vonovia 2.000 Wohnungen besitzt. Mieter- und Hausgärten Der Mietergarten ist ein Angebot für diejenigen Mietparteien, deren Wohnung im Erdgeschoss liegt. Er wird in direkter Verlängerung zum...

  • Dortmund-West
  • 19.07.21

"Distelwiese" öffnet Verkaufswagen in Mengede
Start in die Erntesaison

Die sozialtherapeutischen Werkstätten Gottessegen betreiben auf Gut Ellinghausen die Zweigwerkstatt "Distelwiese". Deren Gärtnerei startet jetzt in die Erntesaison. Am Donnerstag, 1. Juli, öffnet die Gärtnerei auf Gut Königsmühle, Ellinghauser Straße 309, wieder ihren Verkaufswagen. Während der Erntesaison findet an zwei festen Tagen in der Woche der Verkauf von erntefrischem Gemüse in Demeter Qualität statt. Auf dem Verkaufswagen wird die frische Ware jeweils am Dienstag und Donnerstag von 11...

  • Dortmund-West
  • 01.07.21

Übernahme der Filiale im Indupark Oespel
Aus Real wird Kaufland

Zum 18. Oktober übernimmt Kaufland die Real-Filiale im Indupark. Dies hat das Unternehmen jetzt bekannt gemacht. Durch die Übernahme "erhalten die Real-Mitarbeiter eine neue berufliche Perspektive. Gemeinsam mit den neuen Kolleginnen und Kollegen von Real wird Kaufland die Filiale erfolgreich weiter betreiben", heißt es in der Kaufland-Pressemitteilung. Kurze FilialschließungFür die Kunden bleibe der Markt in der Wulfshofstraße als Nahversorger für Lebensmittel und alles für den täglichen...

  • Dortmund-West
  • 01.07.21
Anzeige
Neue Crewmitglieder suchen die neue AWO-Kita in Dortmund Barop und auch die Kinderstube "Kleine Entdecker"  wünscht sich eine/n Erzieher*in (m,w,d) als Verstärkung.
3 Bilder

Neue AWO-Kita und Kinderstube in Dortmund suchen für August neue Crewmitglieder
Erzieher mit Herz bewerben sich jetzt

Die Betreuung, Begleitung und Unterstützung von Kindern und ihren Familien ist für Dortmunder AWO eine Herzensangelegenheit. "Die individuellen Konzepte brauchen individuelle Menschen" ist ein Motto der Arbeiterwohlfahrt, die jetzt für gleich zwei Einrichtungen zur Kinderbetreuung neue Crewmitglieder sucht. " Wir verstehen uns als Begleiter, die Kinder auf ihrer großen Entdeckungsreise durch die Welt unterstützen", blickt der große Wohlfahrtsverband in Dortmund auf eine 100-jährige Geschichte...

  • Dortmund-City
  • 17.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.