Dortmund-West - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber
 Das neue Programmheft liegt jetzt aus.

Knappschaftskrankenhaus
Informationen rund um die Gesundheit

Das Klinikum Westfalen hat ein neues Programmheft mit Gesundheitsveranstaltungen in der ersten Jahreshälfte vorgelegt. 64 Fachvorträge zu unterschiedlichsten Fragestellungen sind an den vier Krankenhausstandorten in Brackel, Lütgendortmund, Lünen und Kamen geplant. Das Themenspektrum reicht von konkreten Krankheitsbildern bis zu Ernährungsfragen oder auch dem Umgang mit "Dr. Google". Patienten, Angehörige und weitere Interessenten bekommen die Gelegenheit, individuelle Fragen an die...

  • Dortmund-West
  • 18.01.19
  • 11× gelesen
Ratgeber
Gesünder zu leben ist für viele Menschen ein wichtiges Ziel für 2019. Ein gemeinsames Kochen mit gesunden Zutaten kann dabei der erste Schritt sein.

Tipps für 2019
Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Mit realistischen Zielen den inneren Schweinehund besiegen

Abnehmen, gesünder essen, mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören und für sich selbst mehr Ruhe einplanen: Das sind die guten Vorsätze, die Jahr für Jahr auch von vielen Dortmundern gefasst werden. Meist stellt sich bereits nach wenigen Wochen heraus, dass der innere Schweinehund nur schwer zu besiegen ist. „Um die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen, ist es wichtig, sich nicht zu viel zuzumuten und nicht zu streng mit sich selbst zu sein“, so AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Viele...

  • Dortmund-Süd
  • 18.01.19
  • 5× gelesen
Ratgeber
Die professionelle Zahnreinigung ist üblicherweise keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Die AOK NORDWEST hingegen zahlt zwei professionelle Zahnreinigungen im Jahr von je 50 Euro.

Neue Mehrleistungen
AOK NORDWEST zahlt professionelle Zahnreinigung und vieles mehr

Gute Nachrichten zum Jahresbeginn für die rund 2,9 Millionen Versicherten der AOK NORDWEST: Ab 1. Januar hält die AOK NORDWEST ihren Zusatzbeitragssatz mit 0,9 Prozent stabil und erweitert gleichzeitig ihr Leistungsangebot. Mit dem neuen individuellen AOK-Gesundheitsbudgets von bis zu 500 Euro können AOK-Versicherte besondere Mehrleistungen in Anspruch nehmen. Der Gesamtbeitragssatz der AOK beträgt damit unverändert 15,5 Prozent. Dieser setzt sich aus dem bundesweit für alle Krankenkassen...

  • Dortmund-Süd
  • 18.01.19
  • 44× gelesen
Ratgeber
Ein optimales Training und eine Auslandsreiseversicherung sind für ein möglichst unbeschwertes Skivergnügen erforderlich.

Verletzungen vorbeugen und Notfall absichern
Gut vorbereitet in den Skiurlaub

Für viele Dortmunder steht in den nächsten Wochen der Skiurlaub vor der Tür. Trotz aller Vorfreude sollte über eine Absicherung im Notfall nachgedacht werden. Denn eine Eisplatte, die man übersehen hat oder ein Zusammenprall mit einem anderen Skifahrer können schnell zu einem Sturz mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führen. In den meisten Ländern Europas ist die medizinische Akutversorgung durch die Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte gesichert, die sich auf der...

  • Dortmund-Süd
  • 18.01.19
  • 2× gelesen
Ratgeber

Neue Spielgruppe in Huckarde

Eine neue Spielgruppe für Kinder und ihre Eltern oder Großeltern bietet das Ev. Bildungswerk ab Donnerstag, dem 17.1.2019 in Huckarde an. Von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr wird gemeinsam gesungen, gespielt, gebastelt und getobt. Die Gruppe für Kinder ab etwa einem Jahr trifft sich im Ev. Gemeindehaus, Erpinghofstr. 68. Die Gebühr für 12 Treffen und einen Elternabend beträgt 70,20 €. Eine Anmeldung ist erforderlich: Ev. Bildungswerk, Familienbildung 0231 8494-404 ...

  • Dortmund-West
  • 09.01.19
  • 4× gelesen
Ratgeber
Das Seniorenbüro Mengede bietet auch im Januar wieder 2 Außensprechstunden...
2 Bilder

Seniorenbüro vor Ort
Auch im neuen Jahr: Außensprechstunden in Nette

Im Januar finden die Außensprechstunden des Seniorenbüros Mengede im Stadtteil Nette am Montag, 14.01. und am Montag, 21.01.2019, jeweils von 14.00-16.00 Uhr im Kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich- Naumann-Str. 9, 44359 Dortmund statt. Thomas Brandt steht in dieser Zeit Senioren und deren Angehörige mit den Schwerpunkten: Beratung und Formularhilfen in Fragen · der Kranken- · und Pflegeversicherung · des Wohnens im Alter · des Schwerbehindertenausweises · der...

  • Dortmund-West
  • 07.01.19
  • 7× gelesen
Ratgeber
Gemeinsames Tüfteln und Reparieren ...
4 Bilder

Repair Cafe Nette
Ohne Voranmeldungen ins neue Jahr 2019

In der Hoffnung auf weiterhin viele Reparaturanfragen jeglicher Art startet 2019 das Repair Cafe Nette im Kath. Gemeindehaus St. Josef, Friedrich- Naumann- Str. 9 am Freitag, 18. Januar in der Zeit von 15.00 -18.00 Uhr. Eine Neuerung gibt es dabei für das rund 20-köpfige ehrenamtliche Reparaturteam, Pfarrerin Renate Jäckel (Ev. Noah Kirchengemeinde), Claudia Schroth (Stadt Dortmund, Aktionsraumbeauftragte für Nette) und Thomas Brandt (Seniorenbüro Mengede) und den Besucher*innen mit ihren...

  • Dortmund-West
  • 07.01.19
  • 29× gelesen
Ratgeber
Im Kath. Gemeindehaus Nette wird auch im neuen Jahr...
3 Bilder

Cafe Hand in Hand
Diakoniestation besucht das Seniorencafe in Nette zum Start ins neue Jahr

Senioren ab 70 plus auf der Suche nach Kontakten und interessanten, selbstbestimmten Freizeitangeboten sind auch 2019 wieder an jedem 1. Montag im Monat herzlich ins offene Senioren-Cafe Hand in Hand eingeladen. Beim ersten Treffen im Kath. Gemeindehaus St. Josef in Nette, Friedrich-Naumann-Str. 9 am Montag, 07. Januar 2019 von 15. 00 -17.00 Uhr wird es auf Wunsch der Besucher*innen bei Kaffee, Tee und Gebäck ausreichend Zeit geben, sich über das vergangene Weihnachtsfest und den...

  • Dortmund-West
  • 31.12.18
  • 37× gelesen
Ratgeber
Stolz nahmen die Schüler der Fine-Frau-Schule in Dortmund stellvertretend für ihre Schule die Preise entgegen, von links: Dr. Rainer Fiesel (Bezirksregierung Arnsberg), Kirsten Vogl (Lehrerin), Marie Grzeschick, Gundolf Walaschewski (FLVW), Katharina Helene Koch, Jennifer Krause (Lehrerin), Lisa Hofacker und Frank Simolka (AOK).

Gemeinsam laufen macht mehr Spaß
„AOK-Laufwunder“ in Westfalen-Lippe motivierte fast 25.000 Schüler

Der Laufabzeichenwettbewerb entwickelt sich mehr und mehr zu einem „Dauerrenner“: Im vergangenen Jahr motivierte er fast 25.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Westfalen-Lippe zum Mitmachen. Die lauffreudigsten Schulen wurden nun im SportCentrum Kaiserau in Kamen ausgezeichnet und mit Urkunden, Sportartikeln für den Unterricht sowie Geldpräsenten für die Klassenkasse belohnt. Unter den Gewinnern war auch die Fine-Frau-Schule aus Dortmund. Dauerhaft für Bewegung begeistern „Ziel des...

  • Dortmund-Süd
  • 21.12.18
  • 19× gelesen
Ratgeber
Gute Nachrichten mit stabilen Beiträgen und zusätzlichen Leistungen für alle AOK-Mitglieder verkündeten, von links: AOK-Vorstandsvorsitzender Tom Ackermann und die beiden alternierenden Verwaltungsratsvorsitzenden Georg Keppeler (Versichertenvertreter) und Johannes Heß (Arbeitgebervertreter).

AOK NORDWEST: Mehr Leistungen, steigende Mitgliederzahlen, solide Finanzen
Neues 500 Euro-Gesundheitsbudget

Die rund 2,9 Millionen Versicherten der AOK NORDWEST dürfen sich freuen: Ab 1. Januar 2019 erweitert die Gesundheitskasse noch einmal ihr umfassendes Leistungsangebot. Mit der Einführung des individuellen AOK-Gesundheitsbudgets von bis zu 500 Euro können AOK-Versicherte weitere exklusive Mehrleistungen in Anspruch nehmen. Das beschloss einstimmig der AOK-Verwaltungsrat. Erfolgreich gewirtschaftet Der attraktive Zusatzbeitragssatz der AOK bleibt stabil bei 0,9 Prozent. Der...

  • Dortmund-Süd
  • 19.12.18
  • 61× gelesen
Ratgeber
in gemütlicher Runde ein gemeinsames Mittagessen zu sich nehmen, dies ist im...
2 Bilder

Mittagstisch Nette schließt das Jahr mit Gänsebraten ab

Über 50 Essen lieferte beim letzten ökumenischen Mittagstisch in Nette am Montag, 17. 12. 2018 der Dortmunder Menüservice. Dies war für die 6 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Pfarrerin Renate Jäckel (Ev. Noah Kirchengemeinde) und Thomas Brandt (Seniorenbüro Mengede) nicht überraschend: gab es doch Gänsebraten mit Klößen und Rotkohl. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sorgten beim adventlichen Weihnachtsessen nicht nur für eine festlich gedeckte Tafel, sondern verabschiedeten die Besucher...

  • Dortmund-West
  • 18.12.18
  • 61× gelesen
Ratgeber
Gemeinsame Fehlersuche und Tüfteln stehen am Anfang jeder Reparatur ...
3 Bilder

Repair Cafe Nette zum letzten Mal in diesem Jahr in 14 Fällen erfolgreich

Am 07. Dezember boten 17 freiwillige Männer und Frauen erneut ihre Reparatur- dienste und Kenntnisse im kath. Gemeindehaus Nette in der Friedrich Naumann Str. 9 an. Sie konnten zusammen mit den jeweiligen BesitzerInnen vor Weihnachten Stehlampen, Bügeleisen, Mixer, Radios Nähmaschine und vieles mehr erfolgreich reparieren, lediglich in 8 Fällen war eine Reparatur nicht möglich und in 6 weiteren Fällen kann ein Ersatzteil das jeweilige Gerät wieder ans Laufen bringen. Kleinere Wartezeiten für...

  • Dortmund-West
  • 09.12.18
  • 50× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber

Blindgänger bei Bauarbeiten gefunden
Weltkriegsbombe an der Ellinghauser Straße entschärft

Die 500-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die am Dienstag gefunden wurde, ist noch am Abend entschärft worden. Sämtliche Sperrungen und Evakuierungen wurden danach aufgehoben.  Der Stand am Dienstagnachmittag: Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich der Ellinghauser Straße (Regenrückhaltebecken) wurde am heutigen Dienstag (4.12.) eine 500-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger muss noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes...

  • Dortmund-West
  • 04.12.18
  • 150× gelesen
Ratgeber
Zum Abschluß des Jahres bietet im Kath. Gemeindehaus in Nette...
2 Bilder

Seniorenbüro Mengede
Seniorenbüro vor Ort: Außensprechstunde in Nette

Im Dezember finden die Außensprechstunden des Seniorenbüros Mengede im Stadtteil Nette am Montag, 10.12 und am Montag, 17.12.2018, jeweils von 14.00-16.00 Uhr im Kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich- Naumann-Str. 9, 44359 Dortmund statt. Thomas Brandt steht in dieser Zeit Senioren und deren Angehörige mit den Schwerpunkten: Beratung und Formularhilfen in Fragen • der Kranken- • und Pflegeversicherung • des Wohnens im Alter • des Schwerbehindertenausweises • der...

  • Dortmund-West
  • 03.12.18
  • 13× gelesen
Ratgeber

Weihnachtsgeschenk
Ein Hund zu Weihnachten

Heute am ersten Advent, einem sehr regnerischen Tag sitze ich vor dem Rechner und suche in Foren etwas über Hunde die wie unser Hund frisch operiert sind. In einem Forum berichtet eine Userin der Community das sie ihrer Tochter zu Weihnachten einen süßen kleinen Hund schenken will. Binnen Minuten bekommt sie viele, viele Antworten und Zusprüche von, vor allem weiblichen Userinnen. Süß muss der Welpe sein, knuffig und tolpatschig. Ein Bärenhund als Welpe wäre so süß, eine Bulldogge, einen...

  • Dortmund-West
  • 02.12.18
  • 19× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber
Bewegung und Spiel stehen auf dem Programm des offenen Angebots beim monatlichen Teffen 
für Senioren ab 70 plus im...
4 Bilder

Offener Seniorentreff in Nette
Cafe Hand in Hand lädt zum gemütlichen Advent-Nachmittag ein

Am Montag, 03. Dezember von 15.00 -17.00 Uhr lädt das Cafe Hand in Hand letztmalig in diesem Jahr ins Kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann Str. 9 ein. Senioren und Seniorinnen ab 65 plus finden auf Einladung der Pfarrerin Renate Jäckel und des Seniorenbüros Mengede (Thomas Brandt) Zeit zum Klönen bei Kaffee und Gebäck. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken in gemütlicher Runde und einer kleinen Stuhlgymnastik soll im Anschluss bei Kerzenschein der Advent mit Liedern und Geschichten in...

  • Dortmund-West
  • 26.11.18
  • 10× gelesen
Ratgeber

Selbst Kochen hilft Zuckerkonsum zu reduzieren
Süß war gestern

Zucker versüßt uns das Leben – allerdings nicht ohne Reue: Zucker hat viele Kalorien und besitzt keine wertvollen Nährstoffe. Das Problem ist, dass Zucker nicht nur in Schokolade und Keksen steckt, sondern auch in Getränken und vielen Lebensmitteln, die gar nicht süß schmecken. „Vor allem Fertigprodukte enthalten oft viel Zucker“, sagt AOK-Ernährungsexpertin Brigitte Fischer. Rund 90 Gramm Zucker verzehrt ein Mensch in Deutschland pro Tag. Das sind etwa 30 Stück Würfelzucker. Die...

  • Dortmund-City
  • 23.11.18
  • 14× gelesen
Ratgeber
 Der Umgang mit einem depressiv erkrankten Menschen bringt auch Angehörige häufig an ihre Belastungsgrenze. Der neue ‚AOK-Familiencoach Depression‘ hilft Angehörigen den Alltag besser zu bewältigen.

AOK startet ‚Familiencoach Depression
Neues Online-Angebot für Angehörige

Depressionen gehören zu den häufigsten seelischen Störungen im Erwachsenenalter. Wie sich ein Erkrankter fühlt, ist für Angehörige und Freunde meist kaum nachvollziehbar. Die Erkrankung ist daher nicht nur für den Betroffenen, sondern auch für Familie und Freunde eine große Belastung und mit vielen Unsicherheiten verbunden. Um Angehörige dabei zu unterstützen, startet die AOK jetzt ein neues Online-Angebot. Der auf wissenschaftlicher Basis entwickelte ‚Familiencoach Depression‘ hilft ihnen,...

  • Dortmund-City
  • 23.11.18
  • 40× gelesen
  •  1
Ratgeber
Nur wenige Teenager in Westfalen-Lippe gehen zu den Jugenduntersuchungen.

Nur wenige gehen zur Jugenduntersuchung
Gesundheits-Checks für eine gesunde Entwicklung

Nicht einmal jeder vierte Teenager in Westfalen-Lippe geht zu den Jugenduntersuchungen J1 und J2. Das geht aus einer Auswertung der AOK NORDWEST hervor. „Im Vergleich zu den Früherkennungsuntersuchungen für Kinder werden die Jugenduntersuchungen deutlich weniger genutzt. Dabei sind Gesundheitsangebote im Jugendalter für eine gesunde Entwicklung besonders wichtig und sollten unbedingt wahrgenommen werden“, sagt AOK-Chef Tom Ackermann. Bei der körperlichen Untersuchung klärt der Arzt die...

  • Dortmund-City
  • 23.11.18
  • 17× gelesen
  •  1
Ratgeber
Rosie Walteich versorgte die Wartenden im RC Nette mit leckeren Waffeln.
3 Bilder

Frische Waffeln versüßten Wartezeiten im Repair Cafe Nette

Am Freitag, 09.11 fand im kath. Gemeindehaus Nette in der Friedrich Naumann Str. 9 zum 38. Mal das beliebte Repair Cafe statt. Regelmäßige Besucher wissen, dass dabei auch kleinere Wartezeiten mitzubringen sind. Diese wurden im Cafe-Bereich vor der Anmeldung dieses Mal mit frischen Waffeln, Gebäck, Kaffee und Mineralwasser gegen eine kleine Spende überbrückt. Zugleich ist das Cafe aber auch ein Kontakt- und Gesprächsraum, in dem die Wartenden sich gerne viel zu erzählen haben: Sei es über das...

  • Dortmund-West
  • 14.11.18
  • 37× gelesen
  •  1
Ratgeber

Übergewicht ?
Übergewicht - BMI

                               Thema Übergewicht durch den BMI Warum ich diesen Bericht schreibe, weil ich – wie viele Andere – mich diskriminiert vorkomme in der Beurteilung meines Hausarztes. Hintergrund. Von meiner Krankenkasse bekam ich eine Patientenquittung zugestellt. Dort waren sämtliche Arztbesuche, Diagnosen und Kosten aufgelistet. Unter anderem: Die Diagnose ÜBERGEWICHTIG Ich bin 62 Jahre alt, männlichem Geschlechts, 181 cm groß und wiege 92 Kilo. Mit der BMI-Formel...

  • Dortmund-West
  • 12.11.18
  • 19× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 926× gelesen
  •  28
Ratgeber
6 Bilder

Aktion des Gewerbevereins
Lütgendortmund hat eigene Briefmarke

Mit der Herausgabe einer individuellen Briefmarke für Lütgendortmund setzt der Gewerbeverein „Aktiv im Ort“ Lütgendortmund die Serie seiner Aktionen für „Echte Lütgenbömmler“ in Zusammenarbeit mit dem StadtbezirksMarketing Lütgendortmund fort. „Nach dem Erfolg unserer Lütgendortmund Fan-Artikel und des Lütgendortmund Gutscheins, der bei mehr als 20 Firmen im Ort eingelöst werden kann, möchten wir, dass in diesem Jahr möglichst viel Weihnachtspost Grüße aus dem Dorf in die Welt trägt.“...

  • Dortmund-West
  • 31.10.18
  • 49× gelesen
  •  1
Ratgeber
Gerne treffen sich Senioren an jedem 1. Montag im Monat im Cafe Hand in Hand zum gemeinsamen Spielen bei Kaffee und Gebäck.

Seniorencafe Cafe Hand in Hand lädt zum Spielenachmittag ein

Das nächste Seniorencafe Hand in Hand öffnet am Montag, 05. November 2018 um 15.00 Uhr wieder im kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann-Str. 9 seine Tore. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken und einer kleinen Stuhlgymnastik besteht die Möglichkeit zu Karten- oder Gesellschaftsspielen Pfarrerin Renate Jäckel von der Ev. Noah Kirchengemeinde und Thomas Brandt vom Seniorenbüro Mengede laden alle Menschen ab 65 plus, die auf der Suche nach neuen Kontakten und interessanten,...

  • Dortmund-West
  • 30.10.18
  • 31× gelesen