Dortmund-West - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber

Übergewicht ?
Übergewicht - BMI

                               Thema Übergewicht durch den BMI Warum ich diesen Bericht schreibe, weil ich – wie viele Andere – mich diskriminiert vorkomme in der Beurteilung meines Hausarztes. Hintergrund. Von meiner Krankenkasse bekam ich eine Patientenquittung zugestellt. Dort waren sämtliche Arztbesuche, Diagnosen und Kosten aufgelistet. Unter anderem: Die Diagnose ÜBERGEWICHTIG Ich bin 62 Jahre alt, männlichem Geschlechts, 181 cm groß und wiege 92 Kilo. Mit der BMI-Formel...

  • Dortmund-West
  • 12.11.18
  • 9× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 817× gelesen
  • 27
Ratgeber
6 Bilder

Aktion des Gewerbevereins
Lütgendortmund hat eigene Briefmarke

Mit der Herausgabe einer individuellen Briefmarke für Lütgendortmund setzt der Gewerbeverein „Aktiv im Ort“ Lütgendortmund die Serie seiner Aktionen für „Echte Lütgenbömmler“ in Zusammenarbeit mit dem StadtbezirksMarketing Lütgendortmund fort. „Nach dem Erfolg unserer Lütgendortmund Fan-Artikel und des Lütgendortmund Gutscheins, der bei mehr als 20 Firmen im Ort eingelöst werden kann, möchten wir, dass in diesem Jahr möglichst viel Weihnachtspost Grüße aus dem Dorf in die Welt trägt.“...

  • Dortmund-West
  • 31.10.18
  • 39× gelesen
  • 1
Ratgeber
Gerne treffen sich Senioren an jedem 1. Montag im Monat im Cafe Hand in Hand zum gemeinsamen Spielen bei Kaffee und Gebäck.

Seniorencafe Cafe Hand in Hand lädt zum Spielenachmittag ein

Das nächste Seniorencafe Hand in Hand öffnet am Montag, 05. November 2018 um 15.00 Uhr wieder im kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann-Str. 9 seine Tore. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken und einer kleinen Stuhlgymnastik besteht die Möglichkeit zu Karten- oder Gesellschaftsspielen Pfarrerin Renate Jäckel von der Ev. Noah Kirchengemeinde und Thomas Brandt vom Seniorenbüro Mengede laden alle Menschen ab 65 plus, die auf der Suche nach neuen Kontakten und interessanten,...

  • Dortmund-West
  • 30.10.18
  • 30× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.577× gelesen
  • 222
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.064× gelesen
  • 185
Ratgeber
Schwangere, chronisch Kranke und Personen ab dem 60. Lebensjahr sollten sich jetzt gegen die Virusgrippe impfen lassen.

Gewappnet in die kalte Jahreszeit: Gegen Grippe mit 4-fach Impfstoff impfen lassen

Die Impfsaison gegen die Virusgrippe „Influenza“ hat begonnen. Der beste Zeitraum für eine Impfung sind die Monate Oktober bis November. Dazu raten auch die Experten vom Robert-Koch-Institut. Besonders empfohlen wird die Grippeschutzimpfung für chronisch Kranke, Personen ab dem 60. Lebensjahr und Schwangere zwischen dem vierten und siebten Monat sowie Personen mit erhöhter Gefährdung. „Die Grippeschutzimpfung kann ab sofort beginnen. Es ist ausreichend Impfstoff vorrätig“, sagt Tom...

  • Dortmund-Süd
  • 26.10.18
  • 102× gelesen
Ratgeber
Neues Jahr – neue Vorsätze. Das AOK-Kursprogramm bietet viele Hilfen für einen aktiven, gesunden und entspannten Alltag.

Gesund durchstarten mit dem neuen AOK-Kursprogramm

Regelmäßige Bewegung und gesunde Ernährung steigern die eigene Fitness mit einem Plus an Gesundheit. Doch was tun, wenn die Zeit fehlt? Mit den exklusiven Gesundheitskursen der AOK NORDWEST für das erste Halbjahr 2019 ist man „Gesund unterwegs“ – in der Gruppe oder ganz flexibel auch allein zu Hause. Neben den bewährten Gruppen-Angeboten wie beispielsweise „Aquafitness“ oder „Aktiv Abnehmen“ bietet das AOK-Kursprogramm ganz neue Möglichkeiten im Online-Bereich: das Rückencoaching von...

  • Dortmund-Süd
  • 26.10.18
  • 86× gelesen
Ratgeber
Die jährliche Kontrolle beim Zahnarzt immer im Bonusheft dokumentieren lassen.

Vorsorge zahlt sich aus: Noch bis zum Jahresende zum Zahnarzt

Vorsorge ist bares Geld wert. Deshalb sollten die jährlichen Kontrolltermine beim Zahnarzt unbedingt wahrgenommen werden. Nur wer regelmäßig zur zahnärztlichen Vorsorge geht, kann einen höheren Zuschuss von der Krankenkasse erhalten, wenn Zahnersatz benötigt wird. Noch bis zum Jahresende besteht die Möglichkeit, die Kontrolle beim Zahnarzt durchzuführen und im Bonusheft dokumentieren zu lassen. Regelmäßige Zahnkontrolle bedeutet: Erwachsene müssen mindestens einen Zahnarztbesuch im Jahr...

  • Dortmund-Süd
  • 26.10.18
  • 50× gelesen
Ratgeber

Erkältungswelle lässt Krankenstand in Westfalen-Lippe steigen

Der Krankenstand bei den rund 920.000 versicherten Arbeitnehmern der AOK NORDWEST in Westfalen-Lippe ist im ersten Halbjahr 2018 im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um 0,2 Prozent auf 6,3 Prozent gestiegen. Als Ursache für den Anstieg nennt die AOK vor allem die Erkältungswelle Anfang des Jahres. Von Mitte Januar bis Ende März verzeichnete die Gesundheitskasse allein in Westfalen-Lippe rund 37 Prozent mehr Krankheitsfälle aufgrund von Atemwegserkrankungen als im selben Zeitraum...

  • Dortmund-Süd
  • 26.10.18
  • 39× gelesen
Ratgeber

Wenn mal was passiert ... Erste Hilfe am Kind

Freie Plätze gibt es noch im Kurs „Erste Hilfe am Kind“, den das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit der IKK classic im Reinoldinum, Schwanenwall 34 anbietet. Die erfahrene Kinderkrankenschwester Anja Schlingermann behandelt an zwei Abenden einen umfangreichen Themenkatalog. Theoretische Anteile werden ergänzt durch viele praktische Übungen: so kann z. B. an acht Puppen die Herz-Lungen-Wiederbelebung trainiert werden. Weitere Themen sind z. B.: Wundversorgung, Kontrolle von...

  • Dortmund-City
  • 17.10.18
  • 27× gelesen
Ratgeber
Eingangsbereich des Kath. Gemeidehauses in Nette.
2 Bilder

Seniorenbüro vor Ort: Außensprechstunde in Nette

Im Oktober findet die Außensprechstunden des Seniorenbüros Mengede im Stadtteil Nette wieder am Montag, 22.10.2018 von 14.00-16.00 Uhr im Kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich- Naumann-Str. 9, 44359 Dortmund statt. Thomas Brandt steht in dieser Zeit Senioren und deren Angehörige mit den Schwerpunkten: Beratung und Formularhilfen in Fragen · der Kranken- · und Pflegeversicherung · des Wohnens im Alter · des Schwerbehindertenausweises · der Freizeitgestaltung · der...

  • Dortmund-West
  • 15.10.18
  • 17× gelesen
Ratgeber
Getüftelt und repariert wurde im Oktober wieder...
2 Bilder

Repair Cafe Nette war letztmalig samstags aktiv

Zukünftig bietet das Repair Cafe Nette ca. alle 6 Wochen nur noch freitags von 15-18 Uhr im Kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann Str. 9 seine Dienste an. Somit startete am 13. Oktober das Repair Cafe letztmalig an einem Samstagvormittag. Von 26 defekten Geräten konnten 16 erfolgreich repariert werden und 6 weitere Geräte kommen zu einem späteren Zeitpunkt zur Wiedervorstellung um ein Ersatzteil einzubauen. Die 13 aktiven Mitarbeitenden freuten sich zudem beim 37. Repair Cafe über...

  • Dortmund-West
  • 15.10.18
  • 51× gelesen
Ratgeber

Babymassage und mehr

Einen Babymassagekurs bietet das Ev. Bildungswerk ab Samstag, dem 03.11.18 um 9:30 Uhr Eltern mit Babys in der Innenstadt (Schwanenwall 34) an. Die liebevolle Berührung bei einer Massage unterstützt sanft das Körpergefühl sowie die Körperfunktionen des Babys, fördert seine Entwicklung und stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind. Die Massage kann bei Beschwerden wie Blähungen, Koliken oder Unruhe helfen. Der Kurs wird abgerundet durch Lied- und Spielanregungen sowie unterstützende...

  • Dortmund-City
  • 09.10.18
  • 13× gelesen
Ratgeber

Vollsperrung der Emscherallee - Fahrbahn abgesenkt - Auch Gehwege gesperrt

Die Emscherallee musste aufgrund einer akuten Absenkung im Bereich zirka 50 Meter nördlich der Einmündung Lindberghstraße in Huckarde für beide Fahrrichtungen einschließlich der Geh- und Radwege vollgesperrt werden. Straße und Kanal sind betroffen. Die genaue Ursache und das Ausmaß der Schäden werden noch untersucht. Einer Umleitungsstrecke wird noch ausgewiesen. Auch die Bezirksregierung Arnsberg ist im Hinblick auf mögliche Bergschäden als Ursache bereits eingebunden.

  • Dortmund-West
  • 04.10.18
  • 87× gelesen
Ratgeber
Die Welt erforschen in der PEKiP-Gruppe

Neue PEKiP-Gruppen

Das Ev. Bildungswerk bietet ab dem 6. November 2018 zwei zusätzliche PEKiP®-Gruppen in der Innenstadt an. Eine Gruppe für Eltern mit Babys, die im August oder September 2018 geboren sind, findet von 9:30 Uhr bis 11.00 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34 statt. Die zweite Gruppe für die Geburtsdaten Juli und August 2018 läuft von 11:30 bis 13:00 Uhr. PEKiP - das Prager-Eltern-Kind-Programm - begleitet Mütter oder Väter und ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen und Möglichkeiten zum...

  • Dortmund-City
  • 02.10.18
  • 40× gelesen
Ratgeber
Zur Unterhaltung und zum gemeinsamen Spiel treffen sich Senioren am ersten Montag im Monat im...
2 Bilder

Seniorencafe Cafe Hand in Hand lädt zum Spielenachmittag ein

Das nächste Seniorencafe Hand in Hand öffnet am Montag, 01.Oktober 2018 um 15.00 Uhr wieder im kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann-Str. 9 seine Tore. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken besteht die Möglichkeit zu Karten- oder Gesellschaftsspielen Pfarrerin Renate Jäckel von der Ev. Noah Kirchengemeinde und Thomas Brandt vom Seniorenbüro Mengede laden alle Menschen ab 65 plus, die auf der Suche nach neuen Kontakten und interessanten, selbstbestimmten Freizeitangeboten sind, wieder...

  • Dortmund-West
  • 24.09.18
  • 28× gelesen
Ratgeber
In der Serviceregion Ruhrgebiet sind am 3. September 34 Auszubildende, Dual Studierende und berufsbegleitende Auszubildende an den Start gegangen.

Karrierestart bei der AOK: Erster Arbeitstag für neue Auszubildende in Dortmund

Die AOK setzt erneut ein positives Zeichen in Sachen Ausbildung. In Dortmund gingen Anfang des Monats gleich sieben Auszubildende an den Start. Franziska Brünnig, Marvin Frank, Jana Loock, Juline Marra, Stefanie Raabe, Benigno-Lucia Troiano und Julian Zeugner starteten ihre dreijährige Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten - eine Ausbildung mit Zukunft. Denn kaum eine Branche entwickelt sich so dynamisch wie das Gesundheitswesen. „Wir geben der Jugend die Chance, mit einer...

  • Dortmund-Süd
  • 21.09.18
  • 93× gelesen
Ratgeber
Immer mehr Schulanfänger in Westfalen-Lippe erhalten eine Sprachtherapie. Allein 25,3 Prozent der sechsjährigen Jungen waren rund um den Schulbeginn in logopädischer Behandlung.

Mehr Schulanfänger bei Sprachtherapie: Kinder benötigen offensichtlich Expertenhilfe

Für viele Schulanfänger heißt es in diesen Tagen nicht nur lesen, rechnen und schreiben zu lernen, sondern auch das richtige Sprechen: 26 Prozent der sechsjährigen Jungen in Westfalen-Lippe erhielten in 2016 rund um den Schulbeginn eine Sprachtherapie. Im Vorjahr lag der Wert noch bei 24,9 Prozent. Bei den gleichaltrigen Mädchen waren es immerhin noch 18,1 Prozent (Vorjahr 17,6 Prozent). Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST. „Das kann als Hinweis verstanden werden, dass...

  • Dortmund-Süd
  • 21.09.18
  • 291× gelesen
Ratgeber
Kreislauferkrankungen sind nach wie vor die häufigste Ursache für einen Krankenhausaufenthalt in Westfalen-Lippe.

Kreislauferkrankungen weiter häufigste Ursache bei Krankenhauseinweisungen

Wenn es um Einweisungen ins Krankenhaus geht, sind Kreislauferkrankungen in Westfalen-Lippe nach wie vor die mit Abstand häufigste Ursache. Mehr als 91.600 AOK-Versicherte mussten deshalb stationär aufgenommen werden. Die Gesamtzahl der Krankenhauseinweisungen in 2017 in Westfalen-Lippe ist im Vergleich zum Vorjahr geringfügig von 632.000 auf fast 638.000 gestiegen. Etwa 40 Prozent der Einweisungen betrafen Patientinnen und Patienten über 65 Jahre. Außerdem wurden über 25 Prozent mehr...

  • Dortmund-City
  • 21.09.18
  • 22× gelesen
Ratgeber
Ein neues Angebot in Nette: der ökumenische Mittagstisch
3 Bilder

Gelungener Start des ökumenischen Mittagstisches Nette und Demenztag im Kath. Gemeindehaus

Mehr als 30 Gäste kamen zum ersten Mittagstisch am 17. September ins kath. Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann Str. 9 und erlebten, dass es in Gemeinschaft besser schmeckt. Zukünftig werden die freiwilligen Mitarbeiterinnen an jedem ersten und dritten Montag im Monat um 12. 00Uhr zum Netter Mittagstisch einladen. Interessenten melden sich bitte direkt beim Dortmunder Menüservice montags –freitags von 9.00 -11.30 Uhr unter der Telefonnummer 0231/ 96 330 90 an. Der nächste Mittagstisch ist...

  • Dortmund-West
  • 17.09.18
  • 73× gelesen
Ratgeber
Mit diesem Plakat und Handzettel....
3 Bilder

Veranstaltung zum Welt-Alzheimertag 2018 auch im Stadtbezirk Mengede

Demenztag in Nette - dabei und mittendrin Kontakte, Hilfen und Entlastungsangebote für sorgende und pflegende Angehörige, Freunde, Nachbarn und am Umgang mit dem Krankheitsbild interessierte Menschen Erstmals im katholischen Gemeindehaus Nette, Friedrich Naumann Str. 9, veranstalten am Montag, 17. September 2018 von 14.00 -17.30 Uhr zahlreiche Mitglieder vom NetzWerkSenioren im Stadtbezirk Mengede zusammen mit dem Seniorenbüro Mengede einen Nachmittag rund um das Thema Demenz. Soweit...

  • Dortmund-West
  • 15.09.18
  • 69× gelesen
Ratgeber

Schnell und gesund kochen für Kinder

Einen Kompakt-Kochworkshop für eine schnelle, aber gesunde und leckere Familienernährung bietet das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit der IKK classic am 26.09.2018 von 18:00 bis 21:00 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34 an. Eltern testen in der Lehrküche leckere, praxistaugliche Rezepte und erhalten viele Anregungen, die sich auch in einem gefüllten Alltag mit wenig Zeit leicht umsetzen lassen. Der Kurs kostet 10,- €. Eine Anmeldung ist erforderlich: IKK classic  0231 57583-31014 ...

  • Dortmund-City
  • 13.09.18
  • 16× gelesen
Ratgeber

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem Smartphone aussagekräftige Kurztexte verfasst, wirkungsvolle Bilder und...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 193× gelesen
  • 18