Dortmund-Nord - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

 In Westfalen-Lippe haben mittlerweile fast 34 Prozent der Bürgerinnen und Bürger ihre erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Insgesamt wurden bereits 3,2 Millionen Impfungen in Westfalen-Lippe durchgeführt.

Stellungnahme zur geplanten Änderung in der Impfkampagne
KVWL unterstützt Aufhebung der Priorisierung für AstraZeneca

Der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) unterstützt in einer Stellungnahme ausdrücklich die Forderung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, den Impfstoff der Firma AstraZeneca für alle impfwilligen Bürger freizugeben. „Der Impfstoff von AstraZeneca ist sicher, genauso wie alle anderen eingesetzten Präparate. Mit der Aufhebung der Alterspriorisierung könnten wir die vorhandenen Impfstoffdosen einer viel größeren Bevölkerungsgruppe zur Verfügung stellen und damit...

  • Dortmund-City
  • 07.05.21
Die östliche Hälfte des neuen Kreisverkehrs an der Flughafenstraße in Scharnhorst ist fertig. Ab der kommenden Woche wird die Baustelle Richtung Drosselweg verlegt.
2 Bilder

Baufortschritt an wichtiger Kreuzung in Scharnhorst
Flughafenstraße: Kreisverkehr halb fertig

Halbzeit fast erreicht: Die Baustelle für den neuen Kreisverkehr in Scharnhorst kommt in eine entscheidende Phase. In der kommenden Woche wird der Drosselweg gesperrt. Dafür ist die Straße Buschei wieder zugänglich. Seit Februar baut das Tiefbauamt die Kreuzung Flughafenstraße, Buschei und Drosselweg zu einem Kreisverkehr um. Der Verkehr wird mit einer Baustellen-Ampel geregelt. Witterungsbedingte Verzögerungen vom Baubeginn konnten inzwischen aufgeholt werden. "Der Baufortschritt an der...

  • Dortmund-Nord
  • 04.05.21
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 29. April bis zum 5. Mai und wichtige Notfallnummern

Apotheken Donnerstag, 29. April Alte Apotheke, Hermannstr. 52, Hörde, Tel.: 0231/433974 Apotheke am Externberg, Evinger Str. 273, Eving, Tel.: 0231/855429 Barbara-Apotheke, Preußenstr. 73-75, Lünen-Horstmar, Tel.: 02306/42407 Freitag, 30. April Apotheke im Kaiserviertel, Kaiserstr. 97, Oststadt, Tel.: 0231/522503 Mühlen-Apotheke, Massener Hellweg 27, Unna-Massen, Tel.: 02303/50244 Sonnen-Apotheke, Waltroper Str. 24, Lünen-Brambauer, Tel.: 0231/870690 Samstag, 1. Mai Olympia-Apotheke, Wambeler...

  • Dortmund-Ost
  • 29.04.21
Versichertenältester Wolfgang Mann berät in Sachen Rente.

Versichertenältester Wolfgang Mann informiert im Begegnungszentrum Scharnhorst
Rentenberatung nach Terminvereinbarung

Am Montag, 10. Mai, von 10 bis 13 Uhr bieten das Seniorenbüro Scharnhorst, Wolfgang Mann, Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Westfalen für Dortmund, und das Städtische Begegnungszentrum Scharnhorst dort an der Gleiwitzstraße 277 wieder eine persönliche Beratung zum Thema Rente an. Unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben kann die Sprechstunde aktuell nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe durch das Seniorenbüro angeboten werden. Jeweils für die volle Stunde wird...

  • Dortmund-Nord
  • 28.04.21
Malteser-Stadtbeauftragter Thomas Ohm lässt sich von Daniel Scherf in dem von Kevin Krumm organisiertem Malteser-Testzentrum im PueD testen, um seinen Vater im Altenheim besuchen zu können.Foto: H. Willeke Malteser-Stadtbeauftragter Thomas Ohm lässt sich von Daniel Scherf in dem von Kevin Krumm organisiertem Malteser-Testzentrum im PueD testen, um seinen Vater im Altenheim besuchen zu können.
4 Bilder

Angebot der Malteser unterm Evinger Hammerkopfturm
Ab sofort Testzentrum im Gesundheitshaus PueD

Direkt unter dem bekannten Hammerkopf-Förderturm in Eving befindet sich das 2011 gegründete Gesundheitshaus PueD (d.h.: Partner unter einem Dach). Ab sofort bieten hier im Foyer die Malteser den kostenfreien Bürger-Schnelltest gemäß der aktuellen Corona-Testverordnung des Landes NRW an. Das Ergebnis wird nach 15 Minuten direkt vor Ort ausgehändigt. Für den Test ist eine vorherige Terminvereinbarung beim Malteser Hilfsdienst e.V. erforderlich: per E-Mail an info.dortmund@malteser.org, unter Tel....

  • Dortmund-Nord
  • 27.04.21
Die kostenfreie App „AOK Schwanger“ hält viele wertvolle Tipps wie zum Beispiel für werdende Mütter aus Dortmund bereit.

Gesundheit
Gut versorgt in der Schwangerschaft - Auch in der Corona-Pandemie Vorsorgeuntersuchungen nutzen

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft sind besonders wichtig und sollten unbedingt auch in der Corona-Pandemie genutzt werden. Darauf weist die AOK NORDWEST alle werdenden Mütter hin und teilt mit, welche Vorsorge-Angebote in Anspruch genommen werden können. In der ersten Zeit der Schwangerschaft überprüft der Arzt im Allgemeinen alle vier Wochen und in den letzten beiden Monaten alle 14 Tage, wie es um das Wohl von Mutter und Kind steht. „Schwangere sollten ihren Mutterpass...

  • Dortmund-Süd
  • 24.04.21
In Westfalen-Lippe ist die Anzahl der Videosprechstunden in der Corona-Pandemie stark gestiegen.

Aktuelle forsa-Befragung
Sprechstunde per Video boomt - Pandemie beschleunigt digitale Lösungen

In Westfalen-Lippe ist durch die Corona-Pandemie die Anzahl der Videosprechstunden stark gestiegen. Nach einer Auswertung der AOK NORDWEST nutzten in den ersten drei Quartalen des vergangenen Jahres insgesamt 26.578 Versicherte der AOK NORDWEST in Westfalen-Lippe die Möglichkeit der digitalen Kontaktaufnahme mit ihrem Arzt. Im Vergleichszeitraum 2019 waren es nur 146 AOK-Versicherte. „Durch die Corona-Pandemie erfährt die Digitalisierung im Gesundheitswesen einen großen Schub. Gerade die...

  • Dortmund-Süd
  • 24.04.21
Krätze ist eine ansteckende Hautkrankheit, die durch Parasiten ausgelöst wird. Häufiges Duschen oder Baden und ein guter Immunstatus erschweren die Vermehrung der Milben.

Gesundheit
Krätze-Fälle in Dortmund gesunken - Behandlung mit Salben und Tabletten möglich

Die Anzahl der Krätze-Fälle ist in Dortmund im Jahr 2019 gesunken. Insgesamt wurden 2.661 Fälle verzeichnet, 16,1 Prozent weniger als im Vorjahr mit 3.170 Fällen. „Krätze ist eine ansteckende Hautkrankheit, die durch Parasiten ausgelöst wird. Um sie schnell wieder los zu werden, ist eine Behandlung mit Salben und gegebenenfalls auch mit Tabletten notwendig“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Lange Zeit schien Krätze (Skabies) vergessen zu sein. Doch Deutschland-weit ist Krätze auf dem...

  • Dortmund-Süd
  • 24.04.21
  • 1
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 24. bis 28. April und wichtige Notfallnummern

Apotheken Samstag, 24. April Funkturm-Apotheke, Arcostr. 78, Neuasseln, Tel.: 0231/253247 Lindemann-Apotheke, Lindemannstr. 13, Kreuzviertel, Tel.: 0231/103648 Römerberg-Apotheke, Am Römerberg 33, Bergkamen-Oberaden, Tel.: 02306/80076 Stern-Apotheke, Heimbrügge 3, Mengede, Tel.: 0231/3579233 Sonntag, 25. April Park-Apotheke, Wambeler Hellweg 108, Wambel, Tel.: 0231/599093 Schulzes Lohbach-Apotheke, Benninghofer Str. 163, Berghofen, Tel.: 0231/7246163 Lindemann-Apotheke, Lindemannstr. 13,...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.21
Christina Fichtenau in ihrem Büro in der ersten Etage der Bezirksverwaltungsstelle Eving am August-Wagner-Platz 2-4 - gleich neben dem Bücherei-Eingang.
4 Bilder

50-jährige Christina Fichtenau leitet jetzt die Bezirksverwaltungsstelle Eving
"Ich möchte für alle Menschen im Stadtbezirk eine gute Ansprechpartnerin sein"

"Ich möchte eine gute Ansprechpartnerin für alle Menschen im Stadtbezirk sein. Und den Stadtbezirk noch weiter mit nach vorne bringen", sagt Christina Fichtenau, die neue Leiterin der Bezirksverwaltungsstelle Eving. Leider macht die Corona-Pandemie der städtischen Angestellten die klassische Kennenlern-Tour, wie sie in normalen Zeiten eigentlich zu ihren ersten Arbeitswochen gehören würde, aktuell unmöglich. So ist die langjährige Hundehalterin Fichtenau, die mit ihrer Familie selbst im...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.21
  • 1
  • 1
Mit Klischees über Trauer räumt der Verein Forum Dunkelbunt auf.

Start beim Verein Forum Dunkelbunt in der Dresdener Straße am 10. Mai // Jetzt anmelden
Neue Trauergruppe "Weitergehen" mit Hygienekonzept

Das Ordnungsamt der Stadt hat dem Hygienekonzept der Trauergruppe „Weitergehen“ des Vereins Forum Dunkelbunt zugestimmt. Das bedeutet, dass am Montag, 10. Mai, eine neue Gruppe starten darf. Wer an den monatlichen Treffen der festen Gruppe bis zum 14. Februar 2022 teilnehmen möchte, kann sich jetzt anmelden. Gerade in den abgeschotteten Corona-Zeiten scheint es offenbar schwer, Gesprächspartner zu finden: „Die Anfragen gehen bei uns kontinuierlich ein", sagt Beate Schwedler, die die Gruppe...

  • Dortmund-Ost
  • 22.04.21
Pfarrer Reinhard Bürger (Archivfoto:).

Kirche Dortmund Nordost sorgt für mehr Schutz in katholischen Gemeinden des Bezirks Scharnhorst
Gottesdienstbesuch wird wieder stärker reguliert

Angesichts der weiterhin bedrohlich hohen Corona-Infektionszahlen schließen sich auch die katholischen Kirchengemeinden im Pastoralen Raum Dortmund-Nordost und den verschärfter Bestimmungen an, um die Menschen möglichst gut zu schützen. Pastoralteam und Pfarrgemeinderats-Vorstand haben so folgende Entscheidung getroffen:  Die Höchstteilnehmerzahl in den Gottesdiensten wird noch einmal gemäß den Vorgaben des Bistums um ein Drittel verringert, um gerade in den kleineren Kirchenräumen das...

  • Dortmund-Nord
  • 22.04.21
FABIDO-Kita-Kinder und Betreuer machen Zuhause Selbsttests.

FABIDO versorgt Familien mit Selbsttests für Dortmunder Kita-Kinder
Zuhause Kinder morgens auf Corona testen

Um Infektionen mit dem Coronavirus in Dortmunder Kitas zu verhindern setzt FABODO auf Tests. Und das nicht erst in der Kita. Im Bereich der FABIDO-Kitas und der -Kindertagespflege stehen pro Mitarbeitendem und pro betreutem Kind jeweils zwei Selbsttests zur Verfügung. "Diese Test werden an die Mitarbeitenden und an die Familien der betreuten Kinder ausgegeben. Alle Tests sollen zu Hause durchgeführt werden", informiert Stadt-Sprecherin Anke Widow. Ist Ergebnis positiv: PCR-Test machen  Sollte...

  • Dortmund-City
  • 22.04.21
Termine für Corona-Schutz-Impfungen im Impfzentrum auf Phoenix-West werden jetzt an Dortmunder Senioren der Jahrgänge 1949 und früher online oder telefonisch von der KVWL vergeben.

Buchen von Terminen im Dortmunder Impfzentrum über die Kassenärztliche Vereinigung
Impfen bis Jahrgang 1948/49

Seit dem 21. April, 8 Uhr, ist die Impfterminvergabe für alle, die 1949 oder früher geboren sind, geöffnet. Link zum BuchungsportalGebucht werden diese Impftermine über das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL): Entweder online unter www.116117.de (Direktlink: https://impfterminservice-kvwl.service-now.com) oder telefonisch unter 0800 116 117 02. Partner-Impftermine sind möglich. Das Alter des Lebenspartners ist dabei nicht entscheidend – wichtig ist, dass der...

  • Dortmund-City
  • 22.04.21
Nein, dieser Herr in Bronze steht nicht in einer der Warteschlangen... [P.S.: Die Skulptur "Hüttenmann", Symbol für die Industriekultur in Hörde,  war 1953 von der Dortmunder Künstlerin Friedel Dornberg (1910-1989) geschaffen worden. Früher stand das Denkmal auf dem Hörder Neumarkt.  Seit 2009 "bewacht" der "Hüttenmann", ungefähr 300 Meter Luftlinie vom ehemaligen Standort entfernt, nun das Areal Phoenix-West.]
4 Bilder

Glückliche Scharnhorster Künstlerin und Autorin Bruni Braun schreibt über ihren Termin im Impfzentrum
"Impfen macht nicht nur immun"

 "Impfen macht nicht nur immun, sondern manchmal auch glücklich!" - Das ist jedenfalls die Essenz für Bruni Braun nach ihrem Termin im Impfzentrum. Die Scharnhorster Künstlerin und Autorin beschreibt ihn ausführlich, aber auch überaus erheiternd... Von Bruni Braun In einem halben Jahr werde ich 80 Jahre alt. Das ist der Grund, weshalb ich die offizielle Einladung zur ersten Impfung gegen Corona erhielt. Da ich trotz aller Kunst auch ein Büromensch bin, wollte ich dem Impfgeschehen zuarbeiten....

  • Dortmund-Nord
  • 21.04.21
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 21. bis 24. April und wichtige Notfallnummern

Apotheken Mittwoch, 21. April Ausbüttels Apotheke im eks, Gleiwitzstr. 273, Scharnhorst, Tel.: 0231/231358 Viktoria-Apotheke, Kampstr. 41, DO-Mitte, Tel.: 0231/141254 Allee-Apotheke, Allee 11, Holzwickede, Tel.: 02301/8628 Delta-Apotheke, Evinger Str. 200, Eving, Tel.: 0231/98505115 Donnerstag, 22. April Körnebach-Apotheke, Berliner Str. 31, Körne, Tel.: 0231/599013 Merkur-Apotheke, Jasminstr. 5, Sölde, Tel.: 0231/400844 22. April 2021 bis 23. April 2021, 9.00 bis 9.00 Uhr Ring-Apotheke,...

  • Dortmund-Ost
  • 21.04.21
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 17. bis 21. April und wichtige Notfallnummern

Apotheken Samstag, 17. April Apotheke am Phoenixsee, Am Kai 10, Hörde, Tel.: 0231/22201818 Hindenburg-Apotheke, Münsterstr. 119, Nordstadt, Tel.: 0231/813136 Mersch Apotheke Brüning, Merschstr. 20-22, Lünen, Tel.: 02306/7560990 Alte Apotheke, Am Amtshaus 19, Mengede, Tel.: 0231/333576 Sonntag, 18. April Apotheke im Kaufland Körne, Körner Hellweg 142, Körne, Tel.: 0231/9256647 Hafen-Apotheke, Mallinckrodtstr. 230, Nordstadt, Tel.: 0231/823188 Vital-Apotheke am Förderturm, Herbert-Wehner-Str. 3,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.21
Orthopädie-Chefarzt Privat-Dozent Dr. Frank Rubenthaler.

Online-Vortrag von Chefarzt Privat-Dozent Dr. med. Frank Rubenthaler
Endoprothetische Behandlung der Kniegelenks-Arthrose

Einen Online-Informationsabend zum Thema "Endoprothetische Behandlung der Kniegelenksarthrose" bietet das Klinikum Westfalen am Mittwoch, 21. April, um 18 Uhr an. Privat-Dozent Dr. Frank Rubenthaler, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Spezielle orthopädische Chirurgie und Wirbelsäulenchirurgie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel, stellt an diesem Abend verschiedene Verfahren des Gelenkersatzes mit sogenannten Teil- und Vollprothesen vor und gibt auch einen kurzen Überblick über...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.21
Eine per rotem Punkt ausgeschilderte Umleitung über die B236 wird eingerichtet (Symbolbild)
2 Bilder

Bauarbeiten: Autobahn Westfalen sperrt A2-Abfahrt in Richtung Lünen
Umleitung in der Anschlussstelle Dortmund-Nordost wird eingerichtet

Die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Westfalen, sperrt im Zuge einer Baumaßnahme Teile der A2-Anschlussstelle Dortmund-Nordost. Deshalb ist von Montag, 19., ab 10 Uhr bis Dienstag, 20. April, um 21 Uhr keine Abfahrt von der Autobahn A2 aus Richtung Oberhausen kommend auf die Bundesstraße B236 in Fahrtrichtung Lünen möglich. Eine Umleitung über die südliche B236-Anschlussstelle mit der L684/Walther-Kohlmann-Straße ist mit einem roten Punkt ausgeschildert.

  • Dortmund-Nord
  • 16.04.21
Marianne Künstle leitet die Elternschule im "Knappi" in Brackel (Archivfoto).

Angebot der Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel
Rückbildungs-Gymnastik - jetzt online

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie bietet die Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel Rückbildungsgymnastik jetzt im Online-Kurs an. Nach der Geburt beginnt der Körper mit der natürlichen Rückbildung, die durch gezielte Übungen unterstützt und gefördert werden kann. Wichtig ist es dabei, behutsam vorzugehen, denn zu heftige sportliche Übungen belasten den noch weichen Beckenboden zu sehr. Der Kurs kann circa acht Wochen nach der Entbindung besucht werden. Start ist am...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.21
Im B236-Tunnel Wambel stehen Wartungsarbeiten an (Archivfoto).

Straßen.NRW erinnert an Wartungsarbeiten im Tunnel Wambel der Bundesstraße B236
Zunächst nur ein Fahrstreifen frei, dann auch Vollsperrung

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erinnert daran, dass von Montagabend, 19., bis Freitagmorgen, 23. April, jeweils im Zeitraum 20 bis 5 Uhr die Technik im B236-Tunnel Wambel gewartet wird. · Montagnacht (19./20.4.) und Dienstagnacht (20./21.4.) ist in Fahrtrichtung Lünen nur ein Fahrstreifen frei; zudem ist am Montag die Auffahrt von der B1 (Westfalendamm) aus Richtung Unna in Fahrtrichtung Lünen gesperrt. · Mittwochnacht (21./22.4.) steht in Fahrtrichtung Schwerte nur ein Fahrstreifen...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.21
Zu den Maßnahmen im Zuge des B54-Ausbaus an der Stadtgrenze Dortmund/Lünen gehört auch die Erneuerung der Bundesstraße B236 im Dortmunder Norden nördlich der A2-Anschlussstelle Dortmund-Nordost (hier orangefarben auf der Karte eingezeichnet).

Auf der Bundesstraße B236 im Dortmunder Norden
Ab Montag (19.4.) nur ein Fahrstreifen in jede Fahrtrichtung

Von Montag, 19., bis Donnerstag, 22. April, baut die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die Verkehrsführung in der Baustelle auf der Bundesstraße B236 zwischen der A2-Anschlussstelle Dortmund-Nordost und der Kreuzung mit der Bundesstraße B54 (Dortmunder Straße/Evinger Straße) um. Nachdem ein Fahrbahn-Provisorium im Bereich des Mittelstreifens hergestellt wurde, wird der Verkehr nun hier im B236-Abschnitt östlich von Brechten bis Ende Juni mit je einem Fahrstreifen pro Fahrtrichtung über die...

  • Dortmund-Nord
  • 16.04.21
Gleich zwei Haltestellen entfallen, eine wird verlegt (Symbolbild).

Arbeiten an Versorgungsleitungen in Lindenhorst
Buslinien 410 und 411 fahren Umleitung

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen und einer Vollsperrung können am Sonntag, 18. April, ganztägig die Buslinien 410 und 411 von DSW21 die Lindenhorster Straße in beiden Fahrtrichtungen nicht vollständig befahren. Ab Fredenbaum wird eine Umleitung gefahren. Hierbei entfallen die Haltestellen "AWO-Werkstätten/Jakobstraße" und "Jakobstraße" ersatzlos. Die Haltestelle "Lütge Heidestraße" wird in die gleichnamige Straße in Höhe der Einmündung zur Lindenhorster Straße verlegt. DSW21...

  • Dortmund-Nord
  • 15.04.21
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 14. bis 17. April und wichtige Notfallnummern

Apotheken Mittwoch, 14. April Apotheke in der Droote, Droote 50, Scharnhorst, Tel.: 0231/230823 Adler-Apotheke, Markt 4, DO-Mitte, Tel.: 0231/572621 Urbanus-Apotheke, Roßbachstr. 10, Huckarde, Tel.: 0231/391080 Mozart-Apotheke im Medical Center, Nordring 35, Unna, Tel.: 02303/25067 Donnerstag, 15. April Apotheke im WEZ, Bornstr. 160, Nordstadt, Tel.: 0231/9812920 Pinguin-Apotheke, Hermannstr. 29, Hörde, Tel.: 0231/422068 Freitag, 16. April Avie Apotheke im Borsig-Center, August-Borsig-Str. 12,...

  • Dortmund-Ost
  • 14.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.