Dortmund-Nord - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 27. bis 30. Mai und wichtige Notfallnummern

Apotheken Mittwoch, 27. Mai Markt-Apotheke, Wittbräucker Str. 2, Aplerbeck, Tel.: 0231/455391 Zeppelin-Apotheke, Beurhausstr. 21, Klinikviertel, Tel.: 0231/140754 Altstadt-Apotheke Brüning, Münsterstr. 13, Lünen, Tel.: 02306/3060700 Donnerstag, 28. Mai Preussen-Apotheke, Borsigstr. 67, Nordstadt, Tel.: 0231/830474 Eulen-Apotheke, Hertinger Str. 18, Unna, Tel.: 02303/16400 Freitag, 29. Mai Max & Moritz-Apotheke, Krimstr. 2, Nordstadt, Tel.: 0231/818587 Glückauf-Apotheke,...

  • Dortmund-Ost
  • 27.05.20
An Scharnhorster U42-Haltestellen gibt es auf den Bahnsteigen nur aufgemalte Streifen, kein Rillen-Pflaster. Hier am U-Bahnhof "Scharnhorst Zentrum" am EKS.
3 Bilder

In und an Scharnhorster Stadtbahn-Haltestellen fehlen Orientierungshilfen für Sehbehinderte
"Gemalte Streifen? Lebensgefahr für Blinde!"

Auf eine Gefahr für Sehbehinderte an Stadtbahn-Haltestellen in Scharnhorst weist Leser Manfred Mertins hin. Aufgemalte Streifen an den Bahnsteigen der U42 aus den 1970er-Jahren könnten für Menschen mit eingeschränkten Sehfähigkeiten zur Todesfalle werden. "Wo ist das Leitsystem im Einkaufszentrum EKS-Scharnhorst-Ost und an der Gleiwitzstraße in Alt-Scharnhorst? Wurde es vergessen?", fragt Mertins. Ein lediglich aufgemalter, weißer Streifen sei eine Falle an den Gleisen für Menschen, die...

  • Dortmund-Nord
  • 26.05.20
Schwangerschaft in Corona-Zeiten: Was hat sich geändert, worauf muss man achten?

Klinikum Dortmund
Schwangerschaft in Corona-Zeiten: Kreißsaal-Team beantwortet Fragen

Muss ich während der Geburt einen Mundschutz tragen? Darf mich mein Partner zu allen Terminen begleiten? Oder werde ich ab dem Zeitpunkt der Geburt komplett isoliert? Oberärztin Dr. Charlotte Rohlwink und Hebamme Anne Karisch-Mühlberg vom Kreißsaal-Team des Klinikums Dortmund beantworten die häufigsten Fragen rund um Schwangerschaft in Corona-Zeiten, die die Instagram-Follower des Hauses (@klinikumdo) vorab einreichen konnten. Sollte ich vor der Geburt zum Corona-Test? Dr. Rohlwink: Wir...

  • Dortmund
  • 25.05.20
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 23. bis 27. Mai und wichtige Notfallnummern

Apotheken Samstag, 23. Mai Merkur-Apotheke, Jasminstr. 5, Sölde, Tel.: 0231/400844 Hafen-Apotheke, Mallinckrodtstr. 230, Nordstadt, Tel.: 0231/823188 Sonntag, 24. Mai Apotheke im real,-, Schleefstr. 15, Aplerbeck, Tel.: 0231/4447997 Apotheke im WEZ, Bornstraße 160, Nordstadt, Tel.: 0231/9812920 Adler-Apotheke, Lange Str. 26, Lünen, Tel.: 02306/18001 Montag, 25. Mai Ahorn-Apotheke, Bronckhorststr. 4, Asseln, Tel.: 0231/270170 Wittekind-Apotheke, Westfalendamm 268, Gartenstadt,...

  • Dortmund-Ost
  • 23.05.20
Servieren in Corona-Zeiten: Ohne Hygiene- und Abstandsregeln geht nichts in der Gastronomie. Daher sollten Gäste beim Restaurantbesuch Geduld mitbringen, meint die Gewerkschaft NGG.

NGG zu Gastro-Öffnung und Ausgehen unter Corona-Bedingungen: "Geduld mitbringen!"
"Jedes Bier zählt, jedes Trinkgeld tut gut"

Nach dem Shutdown wieder ins Stammlokal: Restaurants und Kneipen in Dortmund sind wieder am Start – doch in Zeiten der Pandemie ist die Geduld der Gäste gefragt. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin: „Wirte und Kellner freuen sich nach extrem harten Wochen auf Kundschaft. Jetzt zählt jedes getrunkene Bier“, sagt NGG-Geschäftsführer Torsten Gebehart. Mit Blick auf Abstands- und Hygieneregeln werde der Restaurantbesuch jedoch ein anderer sein. Gäste sollten mehr...

  • Dortmund-Ost
  • 19.05.20
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 16. bis 20. Mai und wichtige Notfallnummern

Apotheken Samstag, 16. Mai Neutor-Apotheke, Kleppingstr. 24, Do-Mitte, Tel.: 0231/521312 Kaiserau-Apotheke, Einsteinstr. 1, Kamen-Methler, Tel.: 02307/30880 Markt-Apotheke, Adolf-Damaschke-Str. 2, Lünen-Süd, Tel.: 02306/48909 Sonntag, 17. Mai Funkturm-Apotheke, Arcostr. 78, Neuasseln, Tel.: 0231/253247 Apotheke im Pued, Deutsche Str. 7, Eving, Tel.: 0231/8780340 Montag, 18. Mai Born-Apotheke, Bornstraße 120, Nordstadt, Tel.: 0231/813344 Bären-Apotheke, Zechenstraße 8,...

  • Dortmund-Ost
  • 16.05.20
Aufgrund der aktuellen Corona-Krise hat die AOK ihre Kursangebote für pflegende Angehörige umgestellt und bietet den Kurs „Pflegen zu Hause“ online als E-Learning-Angebot an.

Herausforderung für viele pflegende Angehörige
Corona-Krise: AOK-Pflegekurse für Angehörige jetzt online

Damit Angehörige die häusliche Pflege auch weiterhin mit dem nötigen Wissen fachlich richtig und persönlich unterstützend durchführen können, bietet die AOK NORDWEST ihre Pflegekurse aufgrund der Corona-Krise jetzt online als E-Learning-Angebot unter www.aok.de/nw/onlinepflegekurs an. „Mit häuslicher Pflege ermöglichen pflegende Angehörige es den Pflegebedürftigen, zu Hause wohnen zu bleiben. Das soziale Umfeld und eine möglichst selbständige Lebensführung bleiben erhalten. Das nötige...

  • Dortmund-Süd
  • 15.05.20
Mit dem Pflegenavigator unterstützt die AOK Pflegebedürftige und Angehörige in Dortmund dabei, geeignete Einrichtungen in ihrer Nähe zu finden.

AOK-Pflegenavigator optimiert
Den richtigen Partner für die Pflege finden

Bei der Suche nach einem Pflegedienst oder einem Pflegeheim spielen nicht nur die Leistungen und der Preis eine Rolle, sondern vor allem die Qualität. Das Suchportal AOK-Pflegenavigator wurde umfassend überarbeitet und bietet eine integrierte Suche nach geeigneten Pflegeheimen, Pflegediensten und unterstützenden Hilfsangeboten für pflegende Angehörige in Dortmund. Auch mobil ist der AOK-Pflegenavigator optimal nutzbar. „Ein Pflegefall ist für jede Familie ein schwerwiegender Einschnitt....

  • Dortmund-Süd
  • 15.05.20
AOK-Vorstandschef Tom Ackermann (l.) und Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, im Dialog über die Pflegesituation in Westfalen-Lippe.

Behandlungsqualität der Pflegebedürftigen steigern
Kurzzeitpflege in Reha-Einrichtungen fortsetzen

Die AOK NORDWEST will sich dafür einsetzen, die Kurzzeitpflege in Reha-Einrichtungen auch nach der Corona-Krise fortzusetzen. Das kündigte AOK-Chef Tom Ackermann im Gespräch mit Andreas Westerfellhaus an, dem Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung. „Damit können wir die angespannte Lage deutlich entschärfen und unkompliziert rasch zusätzliche Kurzzeitpflegeplätze schaffen. Das wäre eine gute Nachricht für Pflegebedürftige und deren Angehörige“, sagt Ackermann. Seit Jahren ist ein...

  • Dortmund-Süd
  • 15.05.20
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 13. bis 16. Mai und wichtige Notfallnummern

Apotheken Mittwoch, 13. Mai Pinguin-Apotheke, Hermannstr. 29, Hörde, Tel.: 0231/422068 Corso-Apotheke, Westenhellweg 7, DO-Mitte, Tel.: 0231/527608 Löwen-Apotheke, Bahnhofstr. 5, Unna, Tel.: 02303/12217 Donnerstag, 14. Mai Apotheke in der Droote, Droote 50, Scharnhorst, Tel.: 0231/230823 Rodenberg-Apotheke, Rodenbergstr. 59, Aplerbeck, Tel.: 0231/4462820 Freitag, 15. Mai Apostar-Apotheke am Stadtgarten, Hansastr. 76, DO-Mitte, Tel.: 0231/572101 Süggel-Apotheke, Bebelstr. 48,...

  • Dortmund-Ost
  • 13.05.20
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 9. bis 13. Mai und wichtige Notfallnummern

Apotheken Samstag, 9. Mai Zehnthof-Apotheke, Am Zehnthof 1, Körne, Tel.: 0231/595344 Steinbock-Apotheke oHG, Waltroper Str. 49, LÜN-Brambauer), Tel.: 0231/870380 Sonntag, 10. Mai Bienen-Apotheke, Husener Str. 50, Husen, Tel.: 0231/281390 Kronen-Apotheke, Hohe Str. 10, DO-Mitte, Tel.: 0231/141414 Stifts-Apotheke, Hörder Semerteichstr. 188, Hörde, Tel.: 0231/413466 Montag, 11. Mai Neue Apotheke Derne , Altenderner Str. 20 b, Derne, Tel.: 0231/98189667 Apotheke im Kaiserviertel,...

  • Dortmund-Ost
  • 09.05.20
Der Eingang zum Abenteuerspielplatz Scharnhorst an der Flughafenstraße.

Einzige Ausgabestelle im Dortmunder Norden am Abenteuerspielsplatz Scharnhorst
„Kultur-Care-Pakete“ für Kinder

Kinder- und Jugendtreffs sowie Kultureinrichtungen sind derzeit geschlossen – doch die Arbeit in den Einrichtungen geht weiter. In diesen Tagen werden „Kultur Care Pakete“ vor Ort in den Stadtbezirken verteilt, um Kinder und Jugendliche vor Ort mit kreativen Ideen zu versorgen, auch wenn sie keinen Zugang zu den bereits auf digitalem Wege verteilten Angeboten haben. Die Pakete enthalten Anleitungen zum Basteln und das dafür benötigte Material. Acht Jugendfreizeitstätten stadtweit geben die...

  • Dortmund-Nord
  • 08.05.20

Zurzeit zu große Nachfrage
EDG: Kompost derzeit nur lose im Recyclinghof Wambel erhältlich

Aufgrund der großen Nachfrage sind Säcke mit Kompost primeur+ an den EDG-Recyclinghöfen zurzeit vergriffen. Die Nachlieferung verzögert sich, da die Lieferfirma aufgrund der Corona-Pandemie nur eingeschränkt arbeiten kann. Kompostsäcke werden voraussichtlich wieder Ende Mai angeboten. Die EDG bittet bis dahin um Geduld. Alternative: Am Recyclinghof Wambel, Oberste-Wilms-Str. 13, ist loser Kompost vorrätig. Tipp der EDG: Geeignete Behälter und eine Schaufel mitbringen!

  • Dortmund-Ost
  • 08.05.20
Die Mitarbeiter*innen des Städtischen Begegnungszentrums und des Seniorenbüros Scharnhorst haben das Info-Blatt zusammengestellt.

Im Stadtbezirk Scharnhorst
Neuer Flyer informiert Senioren über Hilfen

Auch in Coronazeiten ist das Seniorenbüro Scharnhorst Ansprechpartner für die Senior*innen und deren Angehörige im Stadtbezirk. Da zurzeit Kontakte beziehungsweise Beratungen nur telefonisch stattfinden können, haben die drei Mitarbeiter*innen des Seniorenbüros, Stephanie Werner-Keller, Ulrich Rönsch und Sven Knicker, zusammen mit dem Begegnungszentrum Scharnhorst ein Info-Blatt zusammengestellt, auf denen ehrenamtliche Unterstützungsdienste für Besorgungen außer Haus, aber auch...

  • Dortmund-Nord
  • 07.05.20

Straßen.NRW startet am Montag auf der L684 mit den Arbeiten
Rad- und Gehweg der Derner Straße in Eving wird saniert

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr saniert ab Montag, 11. Mai, in Eving den Rad- und Gehweg an der L684, der Derner Straße, zwischen den U-Bahn-Haltestellen „An den Teichen“ und „Schulte Rödding“ stadtauswärts. Die voraussichtliche Bauzeit auf dem etwa 1,1 Kilometer langen Teilstück beträgt etwa einen Monat. Gebaut wird in zwei Abschnitten, zunächst im Abschnitt zwischen den U-Bahn-Haltestellen „An den Teichen“ und „Bauernkamp“ und direkt im Anschluss im Abschnitt zwischen den...

  • Dortmund-Nord
  • 07.05.20
  •  1
Auch der Lindenhorster Spielplatz Grävingholzstraße wird sich wohl nicht mehr allzu lange so verwaist präsentieren.

Alle 342 städtischen Spielplätze in Dortmund ab Donnerstag (7.5.) wieder geöffnet
Eltern sind aufgefordert, für die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln Sorge zu tragen

Alle 342 städtischen Spielplätze in Dortmund werden ab dem kommenden Donnerstag, 7. Mai, wieder geöffnet sein. Die Eltern sind aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass die gültigen Abstands- und Hygieneregeln – Mindestabstand von 1,5 Metern und das für die Erwachsenen empfohlene Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes – eingehalten werden.

  • Dortmund-Nord
  • 05.05.20
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 2. bis 6. Mai und wichtige Notfallnummern

Apotheken Samstag, 2. Mai Distel-Apotheke, Gleiwitzstr. 97, Scharnhorst, Tel.: 0231/232279 Alte Apotheke, Hermannstr. 52, Hörde, Tel.: 0231/433974 Campus-Apotheke, Falkstr. 4, Unna, Tel.: 02303-9426360 Sonntag, 3. Mai Drei-Linden-Apotheke, Brackeler Hellweg 123, Brackel, Tel.: 0231/9252060 Kuckelke-Apotheke, Kuckelke 16, Mitte, Tel.: 0231/573020 Montag, 4. Mai Mohren-Apotheke, Körner Hellweg 74, Körne, Tel.: 0231/595303 Phönix-Apotheke, Wellinghofer Str. 97, Hörde, Tel.:...

  • Dortmund-Ost
  • 02.05.20
Über den Bauzaun hinweg prostete Geburtstagskind Irmgard Griesbaum ihren Gästen zu.

Familie und Freunde überraschen Seniorin Irmgard Griesbaum im Brechtener Seniorenzentrum
Geburtstagsfeier am Absperrzaun

Mit dem erforderlichen Abstand und Gesichtsmasken, einem Gläschen Sekt am rot-weißen Bauzaun, einer bunten Glückwünschplakat-Buchstabenkette und in den Himmel aufgelassenen knallroten Herzchen-Luftballons überraschten Familie und Freunde die Brechtener Seniorin Irmgard Griesbaum zu ihrem 91. Geburtstag. Corona-bedingt war's eine mehr als ungewöhnliche wie unerwartete Geburtstagsfeier, die die 1929 in Dortmund geborene Irmgard Griesbaum am 25. April im Garten des Seniorenzentrums Brechtener...

  • Dortmund-Nord
  • 30.04.20
Das DEW21 Servicecenter am Günter-Samtlebe-Platz 1 ist montags bis freitags von 8 -16 Uhr und das Express-Center an der Kleppingstraße 28 von 7-17 Uhr geöffnet.
Das Kundenbüro in Herdecke ist vorerst nur nach Termin geöffnet. Sie können unter Tel: 544-4037 vereinbart werden. Infos auch unter www.dew21.de.
3 Bilder

Ab dem 4. Mai ist in Dortmund wieder persönlicher Kundenservice möglich
DSW21, DEW und DOGEWO öffnen Kundencenter

Ab dem 4. Mai öffnen in Dortmund die Kunden- und ServiceCenter DSW21, DEW21 und DOGEWO21 wieder. Für den Schutz der Kunden und Mitarbeiter wurden bauliche und organisatorische Maßnahmen getroffen. Die drei Unternehmen hatten im Zusammenhang mit dem Coronavirus ihre Service- und Kundencenter am Montag, dem 16. März, geschlossen. Die Wiedereröffnung erfolgt unter Einschränkungen. Für den Schutz der Kunden und Mitarbeiter wurden zahlreiche Maßnahmen wie Abstandsregelungen, Zugangsregelungen,...

  • Dortmund-City
  • 29.04.20
Die hier aufgelisteten Apotheken haben u.a. Notdienst.

Im Dortmunder Nordosten
Notdienste vom 29. April bis 2. Mai und wichtige Notfallnummern

Apotheken Mittwoch, 29. April Kosmos-Apotheke, Brackeler Hellweg 138, Brackel, Tel.: 0231/9250330 APOSTAR-Apotheke am Stadtgarten, Hansastr. 76, DO-Mitte, Tel.: 0231/572101 Donnerstag, 30. April Marien-Apotheke, Wickeder Hellweg 57, Wickede, Tel.: 0231/211250 Münster-Apotheke, Münsterstr. 45, Nordstadt, Tel.: 0231/813310 Freitag, 1. Mai Hellweg-Apotheke, Brackeler Hellweg 155, Brackel, Tel.: 0231/252244 Born-Apotheke, Bornstr. 120, Nordstadt, Tel.: 0231/813344 Colosseum Apotheke...

  • Dortmund-Ost
  • 29.04.20
Donetz erneuert Stromleitungen im Bahn-Betriebsweg Am Holzgraben im Scharnhorster Süden.

Donetz erneuert bis Juli Stromleitungen im Bahn-Betriebsweg im Scharnhorster Süden
Umleitung für Radfahrer und Fußgänger durch Wambeler Gewerbegebiete

Derzeit erneuert die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) im Scharnhorster Süden auf einer Länge von 1200 Metern Stromleitungen im Betriebsweg der Bahn in Verlängerung der Straße Am Holzgraben bis zum Umspannwerk. Da dieser parallel zur Körne verlaufende Weg autofrei und daher sehr beliebt bei Radfahrern und Fußgänger ist, kommt es zu einer derzeit in Dortmund wohl einzigartigen verkehrsrechtlichen Anordnung: Der Weg wird während der Bauzeit für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Für sie wird extra...

  • Dortmund-Nord
  • 29.04.20
Vom Balkon oder vom geöffneten Fenster aus verfolgten diese Seniorinnen das Schlagerkonzert unten im Garten.
4 Bilder

Sänger Lukas Blume heizt Bewohnern der AWO-Seniorenwohnstätte Eving vom Garten aus ein
Schlager im Süggelweg

Schlagersänger Lukas Blume - im Dortmunder Norden bestens bekannt - heizte jetzt den Bewohner*innen der AWO-Seniorenwohnstätte Eving auch in Corona-Zeiten ein. Vom Garten aus. Auch während der Pandemie, die Einschnitte in allen Lebenslagen für die Menschen bedeutet, ist was los im Seniorenwohnheim der Arbeiterwohlfahrt am Süggelweg. Bereits Anfang April spielte eine originale Kirmes-Orgel für die Bewohnerinnen und Bewohner (der Nord-Anzeiger berichtete). Nun war Lukas Blume, aufstrebender...

  • Dortmund-Nord
  • 28.04.20
  •  1
Das Team des Seniorenbüros Eving mit (v.l.n.r.) Peter Fischer, Charlotte Wittek und Isabell Strunk präsentiert die "Notfallpakete für Senioren" vor dem Eingang zum Seniorenbüro an der Ostseite der Bezirksverwaltungsstelle Eving am August-Wagner-Platz.

Behelfsmasken und Einmal-Handschuhe abgegeben und ausgeliefert
Seniorenbüro Eving packt "Notfallpakete" für Senioren

Auch in Nordrhein-Westfalen gilt seit Montag (27.4.) eine Pflicht für den Mund-und Nasenschutz im öffentlichen Nahverkehr und in den Geschäften. Diese Regelung macht auch nicht vor den Senioren im Stadtbezirk Eving halt. Das Seniorenbüro Eving hat durch Unterstützung des Unterbezirks Dortmund der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der AWO-Seniorenwohnstätte Eving die Möglichkeit erhalten, selbstgenähte Masken in geringer Stückzahl für besonders gefährdete Senioren zu erwerben. Also packten...

  • Dortmund-Nord
  • 28.04.20
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.