Dortmund-Nord - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt

Kulturverein Brechten lädt ein in Heinrich-Weber-Gemeindehaus
Vortrag über Australien mit anschließender Weinverkostung

Der Kulturverein Brechten lädt für Freitag, 29. März, um 18 Uhr im Heinrich-Weber-Haus, Im Dorfe 23, zu einem öffentlichen Tonbildvortag von Horst Sachse über das von ihm bereiste Land Australien ein. Der Kostenbeitrag von 7 Euro pro Person schließt eine anschließende Verkostung landestypischer Weine im katholischen Brechtener Gemeindehaus mit ein.

  • Dortmund-Nord
  • 21.03.19
Vereine + Ehrenamt

FV Scharnhorst
Vorstand neu gewählt

Auf der Mitgliederversammlung am Montag, den 18.03.2019 im Vereinsheim des FV Scharnhorsts durfte der FV seine Mitglieder begrüßen. Der Geschäftsführer Klaus Rodriguez gab vorerst einen Rückblick auf das vergangene erfolgreiche Jahr. Viele Veränderungen wurden verzeichnet, vorallem der stetige Zulauf in der Jugend wurde positiv vernommen. Natürlich kam auch das Thema "Kunstrasen" wieder auf, das weiterhin das Hauptziel des Vereins sein wird. Der wichtigste Tagesordnungspunkt des Abends, die...

  • Dortmund-Nord
  • 21.03.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Ehrungen, aber auch Verabschiedungen waren bei den Turnern des TuS Scharnhorst im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Franziskus-Zentrum zu absolvieren.

Jahreshauptversammlung der Turnabteilung des TuS Scharnhorst
Edda Lange für 60 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt

Bei ihrer Jahreshauptversammlung im Franziskus-Zentrum konnten die Mitglieder der Turnabteilung des TuS Scharnhorst 1895/1926 ein ganz besonderes Jubiläum feiern: Edda Lange wurde für ihre 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. In sechs Jahrzehnten war Edda Lange nicht nur aktive Turnerin, sondern hat sich darüber hinaus in vielen Funktionen ehrenamtlich im Verein engagiert. Dass Turnen fit hält, beweist sie noch heute regelmäßig bei der Leitung ihrer Tanzgruppe. Darüber hinaus wurden Elke...

  • Dortmund-Nord
  • 20.03.19
Vereine + Ehrenamt

Geschäftsführer Rainer Stücker zum Mietspiegel für Dortmund
Mieterverein zu Gast beim SoVD Eving

Für Montag, 1. April, lädt der SoVD-Ortsverband Eving um 17 Uhr in den Saal des Vereinshaus St. Barbara, Kappenberger Str. 2-4 ein. Rainer Stücker, Geschäftsführer des Mietervereins Dortmund und Umgebung, stellt den Mieterverein vor und geht auf den aktuellen Mietspiegel für Dortmund ein. Gäste sind willkommen. Die SoVD-Mitglieder treffen sich dort bereits um 16 Uhr zum gemütlichen Beisammensein, bei dem 1. Vorsitzender Wolfgang Mertens für soziale Fragen mit Tipps zu Verfügung...

  • Dortmund-Nord
  • 18.03.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche langjährige und engagierte Mitglieder konnten der im Amt bestätigte SVD-Vorsitzende Jens Pfingsten und Südwestfalens Schwimmverbandspräsident Jürgen Küper auf der Jahresversammlung des Schwimmvereins Derne 49 im Scharnhorster Saalbau ehren.
2 Bilder

Jahresversammlung des SV Derne im Saalbau Scharnhorst
1. Vorsitzender Jens Pfingsten wiedergewählt // 2018 war zweitbestes Freibad-Jahr

Im Saalbau Scharnhorst hat der Schwimmverein Derne 49 seine Jahresversammlung durchgeführt. Mehr als 150 anwesende Mitglieder nahmen die Berichte des Vorstands entgegen. Das Jahr 2018 war für das Freibad Derne mit 17.000 Besuchern das bisher zweitbeste Jahr seit seiner Übernahme vor 30 Jahren durch den Verein. Mehr als 130.000 Besucher konnte der SVD als Badbetreiber im Scharnhorster Hallenbad “Die Welle” zählen, Fitnesskurse, Verbandslehrgänge, Reha-Sport und Schwimmausbildung waren gut...

  • Dortmund-Nord
  • 13.03.19
Vereine + Ehrenamt

Bürger- und Heimatverein Grevel hat Jahreshauptversammlung
Ehrung und Wahlen zum Vorstand

Zur Jahreshauptversammlung (JHV) lädt der Bürger- und Heimatverein Grevel für Samstag, 16. März, um 15 Uhr in seinen Heimatsaal, Hostedder Str. 153, ein. Nach dem Kaffeetrinken mit Kuchen und Schnittchen gilt es, eine lange Tagesordnung mit diversen Vereinsregularien abzuarbeiten. Auf dem Programm stehen neben den diversen Kassen-, Sparten- und Vorstandsberichten auch eine Ehrung für eine 25-jährige Mitgliedschaft sowie Wahlen zum Vorstand. Im Anschluss an die Versammlung können die...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.19
Vereine + Ehrenamt

Bildung für den Schutz der Erde! Wie kann das aussehen?
Eine Gruppe von engagierten Jugendlichen will einen inklusiven Lernort schaffen

Ich (Marleen Schwarze, 23 Jahre) lasse mich zum Wandlungs(t)räume - Coach ausbilden und will durch alternative Bildungsangebote Menschen dazu motivieren ihren Teil zum Schutz der Erde beizutragen. Das Projekt Wandlungs(t)räume ist in einem jahrelangen, partizipativen Prozess eine 15-tägige, studienbegleitende Weiterbildung für junge, pädagogische Nachwuchskräfte entwickelt worden. Ziel: Die Ausbildungssituation für Menschen zu verbessern, die sich zu Multiplikator*innen für Bildung für...

  • Dortmund-Nord
  • 11.03.19
Vereine + Ehrenamt
Rund 45 Damen fanden sich zum traditionellen Frauenfrühstück der AsF Kirchderne anlässlich des internationalen Weltfrauentages im AWO-Treff am Merckenbuschweg ein.
2 Bilder

Frauenfrühstück der AsF Kirchderne zum Weltfrauentag
Strickgruppe überreicht 500-Euro-Spende für die Dortmunder Tafel e.V.

Anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März setzten die Kirchderner SPD-Frauen (AsF) am Samstag (9.3.) die Tradition ihres beliebten Frauenfrühstücks fort. Rund 45 Damen fanden sich gut gelaunt im AWO-Treff am Merckenbuschweg ein, um bei einem liebevoll vorbereiteten Frühstück, das so gut wie keine kulinarischen Wünsche offen ließ, in gemütlicher Runde zu plaudern. Doch auch die Information kam dank des Referenten Helmut Lewin, den die AsF Kirchderne als Vertreter der Dortmunder...

  • Dortmund-Nord
  • 11.03.19
Vereine + Ehrenamt
Eine lange Tradition hat das Ehemaligen-Treffen am Evinger Heisenberg-Gymnasium immer Anfang März.
4 Bilder

Gelungener Abend im PZ
Ehemaligentreffen am Heisenberg-Gymnasium in Eving

In diesem Jahr fand das gemütliche Beisammensein der Ehemaligen des Heisenberg-Gymnasiums (HeiG) in Eving aufgrund des Karnevalswochenendes nicht traditionsgemäß am ersten Freitag des Monats März statt, sondern erst am vergangenen Freitagabend (8.3.) im Pädagogischen Zentrum der Schule an der Preußischen Straße. Dank des Fördervereins war für Speise und Trank wieder bestens gesorgt. Zahlreiche ehemalige Schülerinnen und Schüler, die zum Teil vor Jahrzehnten das HeiG besucht hatten,...

  • Dortmund-Nord
  • 11.03.19
Vereine + Ehrenamt
v. l. n. r.: Siegmund Kaminski, Anne Rott, Susanne Pais, Toni Pais, Inge Kroll, Richard Volkmer, Klaus Maaß, Thorsten Luchs, Norbert Pieperbeck, Janine Hummel, Sigrun Nowakowski, Iris Wosny, Stefan Blohm

JHV bei den FS98-Kanuten
FS98-Kanuten planen Aktion mit Städtepartnerschaft

Die Kanu-Abteilung des FS1898 hatte am letzten Wochenende ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nachdem der 1. Vorsitzende Rainer Zimpel das Protokollarische erledigt hatte und einen Rückblick auf die zahlreichen Aktionen im letzten Jahr – Tag der offenen Tür, Vereinsregatta, Sommerfest - warf, gab es zunächst die Ehrungen für sportliche Leistungen und langjährige Mitgliedschaften. So ist Stefan Blohm zehn, Björn-Benedict Hilbk 25 und Ingeborg Kroll sogar schon 40 Jahre bei den...

  • Dortmund-Nord
  • 09.03.19
Vereine + Ehrenamt
Grün-Gold-Junioren-Tanzmariechen Kimberley Michalski hat sich für die Norddeutschen Meisterschaften am 23. März in Baunatal qualifiziert.

Die KG Grün-Gold Scharnhorst bleibt aktiv // Probetraining Anfang April
Nach der Session ist vor der Session

Nach der Session ist vor der Session! Das gilt nach Aschermittwoch auch für die Aktiven der Karnevalsgesellschaft Grün-Gold Scharnhorst. So nehmen sämtliche Gruppen des Vereins am Sonntag, 17. März, an einem Freundschaftsturnier in Hürth bei Köln teil. Grün-Gold-Junioren-Tanzmariechen Kimberley Michalski hat sich für die am Samstag, 23. März, im nordhessischen Baunatal stattfindende Norddeutsche Meisterschaft qualifiziert. Ein Probetraining für Kinder von vier bis zehn Jahren bietet die KG...

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Ein stolzer Papa. Und Schwarz-Gelb ist in Dortmund einfach ein Muss!
8 Bilder

Ausverkaufter Saalbau beim Kinderkarneval der KG Grün-Gold Scharnhorst
Kinderprinzen-Orden für Mini-Maus-Trainerin Manuela Böhm

Aus allen Nähten platzte der Städtische Saalbau Scharnhorst. Auch beim Kinderkarneval konnte sich die KG Grün-Gold Scharnhorst über ein ausverkauftes Haus freuen. Für die Spiele waren diesmal Grün-Gold-Schneewittchen Gina, Cinderella Jacqueline und Belle Melanie zuständig. Den Kinderprinzen-Orden erhielt an diesem Tag Manuela Böhm, die seit einigen Jahren als Jugendbeauftragte und Mini-Maus-Trainerin bei Grün-Gold aktiv ist.

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Scharnhorst, helau!
6 Bilder

Super Stimmung bei der Grün-Gold-Prunksitzung
Marco Kählitz , Sandra Adrian und Nadine Alberti mit dem Phoenix ausgezeichnet

Auch zur Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft Grün-Gold Scharnhorst war der Saalbau am Geraden Weg gut besucht, die Stimmung jedenfalls super. "Die ,Power Buam' waren der Hammer und heizten unseren Gästen ziemlich ein", freute sich Grün-Gold-Vorsitzende Sabrina Mattew. Deren musikalische Mischung aus Polka und Schlager, begleitet durch das Akkordeon, kam offensichtlich bestens an. Ein tolles Programm boten sowohl die eigenen grün-goldenen, als auch die Akteure der befreundeten Vereine....

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Konfetti, klasse Kostüme und beste Stimmung - das war die Weiberfastnacht bei Grün-Gold.
3 Bilder

Ausverkaufter Saalbau in Scharnhorst
Grün-Gold feierte in den 59. Geburtstag von Präsident Bodo Mattew hinein

Über ein ausverkauftes Haus konnte sich die Karnevals-Gesellschaft Grün-Gold Scharnhorst zu ihrer Weiberfastnachts Veranstaltung freuen. Und: Der Städtische Saalbau Scharnhorst kochte bereits nach kurzer Zeit. Durch das Programm führten - wie immer - Sandy und Cornelia . Discjockey Dennis, der das erste mal für Grün-Gold auflegte, machte einen super Job, so Vorsitzende Sabrina Mattew. Und so tanzten die Frauen bis spät in die Nacht. Später konnten dann alle in den den 59. Geburtstag des...

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Regenjacken und Schirm, Holzkugel, Kraber und Bollerwagen ausgestattet, bosselten die unerschrockenen Heimatvereins-Mitglieder auf den landwirtschaftlichen Wegen in und um Holthausen.
4 Bilder

Heimatverein Holthausen macht das Dutzend voll
Unerschrockene trotzen dem Regen beim 12. Bosseln für jedermann

Der Heimatverein Holthausen hat das Dutzend voll gemacht: Zum zwölften Mal richteten die rührigen Aktiven des Pferdedorfes jetzt trotz des wahrlich schauerlichen Wetters ihr traditionelles Bossel-Turnier für jedermann aus. Ein kleiner Kreis unerschrockener Vereinsmitglieder trotzte dem Regen. In zwei zuvor im Vereinsheim ausgelosten Gruppen aufgeteilt traten die Füchse und Igel gegeneinander an. Beim Bosseln muss eine hölzerne Kugel mit möglichst wenig Würfen entlang der landwirtschaftlichen...

  • Dortmund-Nord
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Ein einfacher Schlafplatz reicht: Gastgeber werden in Dortmund und Umgebung für den Kirchentag im Juni gesucht.

Weiberfastnachtsaktion für den Kirchentag
Wer hat noch ein Bett frei?

Mit einem humorvollen Auftritt suchen die Organisatoren des Deutschen Evangelischen Kirchentages an Weiberfastnacht noch Betten im Ruhrgebiet. An der Kronenburgallee in Dortmund machten sie mit einer "Frau Holle"-Aktion auf die laufende Bettensuche für Gäste des Kirchentages vom 19. bis 23. Juni in Dortmund aufmerksam. Wer gern für die fünf Tage Gastgeber werden möchte, erfährt Näheres über die extra geschaltete Schlummer-Nummer: 0231-99768-200. Nicht nur in Dortmund werden Schlafstellen für...

  • Dortmund-City
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
In Brechten werden die Spendenpakete gepackt und für den Transport ins südwestafrikanische Land Namibia auf den Weg gebracht.

Kleider- und Wäschespenden sowie Hygieneartikel sind bis zum 17. März am Heinrich-Weber-Haus abzugeben
St.-Antonius-Gemeinde in Brechten sammelt wieder für Bedürftige in Namibia

Die katholische St.-Antonius-Gemeinde in Brechten sammelt ab sofort und noch bis zum 17. März wieder einmal gut erhaltene Gebrauchtkleidung für Babys und Kleinkinder, Schulkinder und Erwachsene in bedürftigen Familien in Namibia. "Obwohl mit dem 10.000. Paket eine spürbare Hilfe in das arme afrikanische Land geschickt werden konnte, ist die Hilfe nach wie vor dringend nötig und wird mit offenen Armen und großer Dankbarkeit angenommen", so Mitorganisator Klemens Wittig. Gesammelt wird...

  • Dortmund-Nord
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
 Stockbrot am Schwedenfeuer wird's auch wieder geben können.
2 Bilder

Gewerbeverein Eving und Umgebung hat Ausweichplatz gefunden
Osterfeuer 2019 nun in Brechten südlich des Aldi-Marktes

VON TOBIAS WESKAMP Lange Zeit war es unsicher, ob das Osterfeuer des Gewerbevereins Eving und Umgebung dieses Jahr ausfallen muss. Jetzt ist es sicher: Die Traditionsveranstaltung findet zwischen Aldi an der Evinger Straße 585 und dem südlich davon gelegenen Gasthof Hiddemann im Stadtteil Brechten statt. „Wir haben eine neue Fläche gefunden“, freut sich Meik Hibbeln, Vorsitzender des Gewerbevereins für den Stadtbezirk Eving. Die Firma Bender hat ein Grundstück an der Evinger Straße 585...

  • Dortmund-Nord
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die versammelte Freiwillige Feuerwehr Lanstrop bei der Jahresdienstbesprechung des Löschzugs 26 an ihrer Wache in der Merkurstraße.
2 Bilder

Jahresdienstbesprechung des Lanstroper Löschzugs 26 der Freiwilligen Feuerwehr
Unterbrandmeister Nils Owieszek zum neuen stellvertretenden Wachleiter ernannt

Auf der diesjährigen Jahresdienstbesprechung der Lanstroper Brandschützer hat Wachleiter Brandinspektor Daniel Kühlkamp einen neuen Stellvertreter bekommen: Unterbrandmeister Nils Owieszek wird von nun an die Geschicke rund um den Löschzug Lanstrop mit betreuen und leiten. Noch im laufenden Jahr wird Owieszek die Landesfeuerwehrschule, das Institut der Feuerwehr NRW in Münster, besuchen und einen Führungslehrgang durchlaufen. Insgesamt wurde der Löschzug 26 der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.19
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Dortmunder Schlagersänger Markus Nowak wird zumindest ein Mann AUF der Bühne im Saalbau stehen...
3 Bilder

Weiberfastnachtsfeier der KG Grün-Gold im Städtischen Saalbau Scharnhorst
Männer haben (fast) keinen Zutritt!

Männer haben keinen Zutritt, wenn die Karnevals-Gesellschaft (KG) Grün-Gold und die SPD Scharnhorst am Donnerstag, 28. Februar, um 20.11 Uhr (Einlass: 19 Uhr) zur Weiberfastnachts-Feier in den Städtischen Saalbau, Gerader Weg 1, einladen. Was nicht ganz stimmt, werden doch mit Sänger Markus Nowak, Karnevalsprinz Thomas I. und seinen männlichen Hofstaats-Mitgliedern zumindest ein paar Kerle auf der Bühne stehen. Moderiert von Cornelia und Sandy werden u.a. Tanzmariechen Joelina Brühmann, die...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.19
Vereine + Ehrenamt

FV Scharnhorst 71/95
Neuwahlen beim FV Scharnhorst 71/95

Der Fußballverein FV Scharnhorst lädt zur Jahreshauptversammlung ein, Geplant sind an diesem Abend auch Neuwahlen. Mit immer wachsender Mitgliederanzahl vorallem im Jugendbereich, wird es Zeit auch im Bereich des Vorstandes einiges zu ändern. Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins. Gewählt wird am 18.03.2019, um 18.30 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz Buschei.

  • Dortmund-Nord
  • 20.02.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand der Siedlergemeinschaft Kirchderne-Ost plus Festausschuss.

Im Vereinsheim des BV Viktoria
Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kirchderne-Ost mit Vorstandswahl

Im Vereinsheim von Viktoria Kirchderne fand die Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kirchderne-Ost statt. Vorstandsvorsitzender Claus Kompernaß zeigte sich erfreut darüber, dass aus diesem Anlass 54 Mitglieder den Weg an die Derner Straße 423b gefunden hatten. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden wurde der Kassen-und Revisionsbericht aus dem Vorjahr 2018 verlesen.  Anschließend wurde nach der Aussprache zu den Berichten der gesamte Vorstand entlastet. Danach...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
Vereine + Ehrenamt
1. Vereinsvorsitzender Georg Feil (l.) und Dortmunds  Stadtverbandsvorsitzender Heinrich Jordan (r.) ehrten, unterstützt von weiteren Vorstandsmitgliedern, die "Gut Glück"-Jubilare. Mit im Bild (v.l.n.r.): Schriftführerin Mandy Hoffmann, Jubilar Gustav Krüger, Jubilar Heinrich Schmidt, der stellvertretende Vorsitzende Heiko Hoffmann und Jubilarin Christel Schmidt.

Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung beim Evinger Kleingartenverein "Gut Glück"
Vorsitzender Georg Feil und Kassierer Dirk Deibicht einstimmig gewählt

In seiner Gartenanlage „Gut Glück“ an der Deutschen Straße 50 in Eving hat der gleichnamige Kleingartenverein seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Zur Wahl standen diesmal turnusmäßig das Amt des Vorsitzenden und - nicht turnusgemäß - das Amt des Kassierers. Georg Feil, der sich wieder zur Wahl als 1. Vorsitzender stellte, wurde wie auch Dirk Deibicht für das Amt des Kassierers einstimmig gewählt. Im Verlauf der harmonisch verlaufenden Versammlung wurden die Gartenvereins-Jubilare...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
Vereine + Ehrenamt
Der neu gewählte Vorstand des Heimatvereins Holthausen ums seine neue 1. Vorsitzende Gudrun Bug (r., mit Blumenstrauß). Ihr Amtsvorgänger Siegfried Trappe (vorne sitzend, Mitte) übt nun die Funktion des 1. Schriftführers aus.

Abfallsammlung, Osterfeuer und Schnadegang sind geplant
Gudrun Bug ist neue Vorsitzende des Heimatvereins Holthausen

Der Heimatverein Holthausen hat im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung (JHV) im eigenen Vereinsheim "Zur Schönen Aussicht" einen neuen Vorstand gewählt. Gudrun Bug, die neue Vorsitzende, freut sich auf ihre neuen Aufgaben und kündigte ein interessantes Jahresprogramm für das kleine "Pferdedorf" im Dortmunder Norden an. Auf dem Foto, das im Rahmen der JHV entstand, sind folgende Mitglieder des neu gewählten Vereinsvorstands zu erkennen (von links nach rechts): erste Reihe: Inga Schweitzer...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus