Dortmund-Ost - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Überregionales
Leo Lebendig tauft seinen Lebensbaum an seinem Haus Am Hagedorn 58 in Asseln auf den Namen "Dicke Erna CO2".
8 Bilder

Leo Lebendig tauft „Dicke Erna CO2“: Asselner Künstler ruft zu besserem Umgang mit Umwelt auf

Seit einigen Monaten steht ein abgestorbener Kirschbaum vor dem alten Fachwerkhaus des Asselner Künstlers Leo Lebendig. Jetzt hat er ihn in einer Zeremonie auf den Namen „Dicke Erna CO2“ getauft. „Wir leben in dramatischen Zeiten“, erinnert der Asselner Lichtmaler Leo Lebendig in seiner Begrüßungsrede. „Abends kann man kaum einschlafen, wenn man die Nachrichten gesehen hat.“ Er weist seine Besucher auf den Hambacher Forst hin. „Es geht uns alle an, da wir fast alle von der Nutzung der...

  • Dortmund-Ost
  • 29.10.18
  • 84× gelesen
Überregionales

AKTUALISIERUNG: Wohnungsexplosion in Wickede war ein Unfall // Nachbarn retten schwer verletzte 35-Jährige vom Balkon

AKTUALISIERUNG: Brand-Sachverständige von Feuerwehr und Polizei haben am gestrigen Mittwoch (24.10.) die Wohnung in Wickede untersucht, in der am Abend zuvor eine 35-jährige Mieterin bei einer Explosion schwer verletzt worden war. Ein Fremdverschulden wie auch einen technischen Defekt schlossen die Experten als Ursache aus. Sie vermuten einen Unfall, nämlich dass die Frau mit einer brennbaren Flüssigkeit hantiert habe, um einen Kamin oder Ofen anzuzünden. Dabei sei es zu einer Verpuffung...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.18
  • 200× gelesen
Überregionales

Tatverdächtiger festgenommen nach erneutem Einbruchversuch in den Edeka-Supermarkt Nüsken im Defdahl

Der Polizei ist in der Nacht zum heutigen Freitag (19.10.) erneut ein Einbruchsversuch in den Edeka-Supermarkt an der Straße Im Defdahl gemeldet worden. Die Beamten konnten im Rahmen der Fahndung diesmal allerdings einen Tatverdächtigen festnehmen. Zeugen hatten gegen 2.05 Uhr in der Frühe die Polizei alarmiert, weil sie verdächtige Geräusche gehört und anschließend eine verdächtige Person am Ladenlokal von Edeka Nüsken in der Gartenstadt-Nord gesehen hatten. Einer konnte beobachten, wie...

  • Dortmund-Ost
  • 19.10.18
  • 47× gelesen
Überregionales

Mit Unterhose maskierter Räuber in Brackel von Opfern überwältigt // 33-Jähriger festgenommen

Am gestrigen Mittwoch (17.10.) hat ein ungewöhnlich maskierter 33-jähriger Mann versucht, eine Gaststätte auf dem Brackeler Hellweg auszurauben. Der Wirt und ein Gast überwältigten ihn. Gegen 23.55 Uhr hatte der aus Iran stammende Täter das Lokal betreten. Maskiert war sein Gesicht mit einer Unterhose. Sofort forderte er die Herausgabe von Bargeld. Instinktiv stürzte sich der Gastwirt auf den Räuber und hielt in fest. Ein Gast kam zur Hilfe und griff den Täter ebenfalls an. Gemeinsam...

  • Dortmund-Ost
  • 18.10.18
  • 96× gelesen
Überregionales

Nach Einbruch am Kellermannshof in Brackel zwei Tatverdächtige festgenommen

Weil sie in der Nacht auf den heutigen Dienstag (16.10.) verdächtige Geräusche in ihrer Wohnung in Brackel wahrnahm, hat eine Dortmunderin zwei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat erwischt. Wenig später konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen. Ersten Ermittlungen zufolge hörte die Frau gegen 0.30 Uhr einen lauten Knall aus dem Untergeschoss der mehrstöckigen Wohnung am Kellermannshof. Als sie die Stufen zum Wohnzimmer hinunterging, bemerkte sie sofort das eingeschlagene...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.18
  • 46× gelesen
Überregionales
Zeugen melden sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

+++ Update: Verdächtiger 14-Jähriger ermittelt+++ Siebenjähriges Mädchen attackiert und in Waldgebiet gezerrt

Nach Angriff auf ein siebenjähriges Mädchen im Hoeschpark hat die Polizei nun einen Tatverdächtigen ermittelt: einen 14-jährigen Dortmunder, der sich in einer Betreuungsmaßnahme befindet.  Wie bereits berichtet (siehe unten), war das siebenjähriges Mädchen am Freitag im Hoeschpark von einem Jugendlichen angegangen worden. Durch Zeugenhinweise wurden die Beamten auf einen 14-jährigen Dortmunder, der sich in Betreuungsmaßnahmen befindet, aufmerksam, der die Tat in seiner ersten Aussage zugab....

  • Dortmund-City
  • 08.10.18
  • 4.736× gelesen
Überregionales
24 Bilder

IKG Spendenlauf ein voller Erfolg

Gut gelaufen! Letzten Samstag fand der große Spendenlauf des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Dortmund Asseln statt. Hunderte Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern, Geschwister und Lehrerinnen und Lehrer liefen für den guten Zweck und unterstützten damit von der Schülerschaft selbst ausgewählte gemeinnützige Organisationen und Projekte. Auf diesem Weg kamen mehrere tausend Euro zusammen, die nun unter anderem an die Dortmunder Tafel, Kinder- und Jugendheime in Dortmund, die Deutsche...

  • Dortmund-Ost
  • 08.10.18
  • 55× gelesen
Überregionales
Das Brandgut unter dem Fenster der betroffenen Wohnung wirkt zwar harmlos, die Mieterin hätte bei dem Feuer aber fast ihr Leben verloren.

Feuerwehr rettet Frau das Leben bei Brand in Mehrfamilienhaus in Wickede

Retter im wahrsten Sinne des Wortes waren wieder einmal mehr die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Sie retteten einer Frau bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus das Leben, denn ohne Hilfe der Feuerwehr hätte sich die bewusstlose Frau sicher nicht aus der brennenden Wohnung retten können. Am Donnerstag (4.10.) um 10.07 Uhr waren bei der Feuerwehr mehrere Anrufe eingegangen, in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rauschenbuschstraße sei ein Feuer ausgebrochen. Bei Eintreffen der...

  • Dortmund-Ost
  • 05.10.18
  • 353× gelesen
Überregionales
Die Meister am Grill feierten ihren Titel: Vier von sechs Leckercoaches traten bei dem Wettbewerb der  Dortmunder Grillchampions auf dem Dortmunder Herbst an: Uwe Nows, Armin Küthe, Frank Drees, und Frank Nows.
26 Bilder

Das Team "Rot Weiß Lecker" feierte den Sieg als Dortmunder Grillchampion

Auch zu viert waren die Leckercoaches am Grill nicht zu schlagen. Vier der Freunde, die zu sechst einen Grillblog schreiben, zauberten beim Dortmunder Herbst am Rost. Beim Wettbewerb "Dortmunder Grillchampions", den Stadt-Anzeiger und Westfalenhallen veranstalteten, siegten sie mit den am Grill zubereiteten Leckereien.  Vor den Augen der vielen Zuschauer erklärte Fleisch-Sommelier Christoph Grabowski bei drei Duchgängen des Wettbewerbs der Grillchampions, wobei es beim Grillen ankommt. Ob...

  • Dortmund-City
  • 04.10.18
  • 346× gelesen
Überregionales
Bunte Vielfalt präsentiert ein ganzer Marktplatz auf dem Dortmunder Herbst in der Messe Westfalenhallen. Hier zeigen Dortmunder Kulturvereine wie farbenfroh die Stadt ist.
7 Bilder

Der Dortmunder Herbst lädt am Feiertag in die Westfalenhallen ein

Passend zur Jahreszeit startet am Mittwoch, 3. Oktober, der Dortmunder Herbst und verwandelt mit seinen Themenwelten die Messe Westfalenhallen für fünf Tage in eine bunte Herbstlandschaft. Allen, denen Gesundheit und Wohlbefinden wichtig sind, finden hier mehrere Anlaufstellen. In Kooperation mit dem Fußball- und Leitathletik-Verband Westfalen erwartet die Besucher in der neuen Sportwelt ein breites Angebot mit zahlreichen Vorführungen und Mitmachaktionen. Der Bereich Küche & Wohnen heißt...

  • Dortmund-City
  • 01.10.18
  • 936× gelesen
Überregionales
Motorrad-Enthusiast und Hobbyfotograf: Unser BürgerReporter des Monats Horst Schwarz.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein Mehrfamilienhaus umgebaut und saniert. Alle Arbeiten gingen mir gut...

  • Herne
  • 01.10.18
  • 504× gelesen
  •  52
  •  37
Überregionales
O'zapft is!
14 Bilder

Volle Hütte auf Brechtener „Wiesn“: Oktoberfest brachte das Dorf zusammen

Bajuwarisches Lebensgefühlt holt die Interessengemeinschaft Brechten Aktiv jedes Jahr für einen Tag in ihren Stadtteil: Beim 12. Oktoberfest gab es neben Volks- und Popmusik und leckerem Essen auch etwas zu gewinnen. Ausgelassene Stimmung herrschte auf der Widumer Straße. Zwischen mehreren Ständen, an denen es unter anderem Bratwurst, warmen Kartoffelsalat, Bier und Kuchen gibt, drängen sich die Besucher oder sitzen an den blau-weiß dekorierten Tischen. Immer wieder sah man Männer und Frauen...

  • Dortmund-Nord
  • 30.09.18
  • 252× gelesen
Überregionales
Grundschüler können bei den Waldjugendspielen im Süggelwald viel über die Natur lernen.
3 Bilder

Draußen lernen im Süggelwald: Grundschüler erfahren bei Waldjugendspielen viel über Natur

Seit über 40 Jahren gibt es die Waldjugendspiele bereits. Bei ihnen können Grundschüler im Süggelwald ihr Wissen über die Natur erweitern. Die Waldpädagogen werden bei der Durchführung von Förderschülern unterstützt. Die Viertklässler können an zehn Stationen der Waldjugendspiele zeigen, was sie über die einheimische Flora und Fauna wissen. Sie müssen Geschick, Schnelligkeit, Beobachtungsgabe und detektivischen Spürsinn zeigen. Im Vordergrund steht aber der Spaß an der Natur. Waldpädagogen...

  • Dortmund-Nord
  • 27.09.18
  • 78× gelesen
Überregionales
Der Verdächtige stellte sich und sitzt nun in U-Haft.

Versuchter zwölffacher Mord bei Feuer in Hörde: Gesuchter Verdächtiger stellt sich

Nach einem Feuer in Hörde hat sich der Tatverdächtige nun gestellt. Polizei und Staatsanwaltschaft hatten nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Dortmund nach einem Tatverdächtigen gefahndet. Der per Öffentlichkeitsfahndung wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung Gesuchte hat sich am Abend des 20. September auf der Wache Dortmund gestellt. Dem jungen Mann wurde der Untersuchungshaftbefehl verkündet und er wurde in eine JVA gebracht. In der Nacht zu Mittwoch...

  • Dortmund-City
  • 26.09.18
  • 398× gelesen
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: Erotische Verstrickungen und Beziehungsabenteuer

Eine Frankreich-Reise mit Fallstricken, eine desillusionierte Wedding-Plannerin und eine SM-Herrin in der Zwickmühle – in dieser Woche erwarten euch drei Titel über das komplizierteste Thema der Menschheit: Die Liebe. Die Redaktion wünscht euch viel Spaß mit Schmerz und Schmalz. Sofie Cramer: iLove Ständig ist Maren im Hochzeit-Stress. Auch wenn sie selbst nicht mehr an die große Liebe glaubt, arbeitet sie als Wedding-Plannerin. Bei einer Reise nach Frankfurt kommt es zu einer...

  • Herne
  • 25.09.18
  • 236× gelesen
  •  17
  •  7
Überregionales
Seit gut 20 Jahren glücklich verheiratet: Marianne Garte-Ruckert und Herbert Ruckert.
2 Bilder

Späte Liebe rostet nicht 

Zwischen 2005 und 2015 hat sich die Zahl der Eheschließungen, bei denen beide Partner 50 oder älter sind, fast vervierfacht – auf rund 83 000, immerhin 20 Prozent aller Trauungen, das sagt die Statistik. Auch Marianne Garte-Ruckert und Herbert Ruckert gehören zu den 'späten' Paaren. „ Ich wusste, dass ich mich hundertprozentig auf ihn verlassen kann, wir waren und sind ein sehr gut eingespieltes Team“, erzählt Marianne Garte-Ruckert über ihren Mann. Geheiratet haben die beiden erst spät:...

  • Dortmund-City
  • 24.09.18
  • 18× gelesen
Überregionales
"Zahnarzttermin überschritten?", titelt Reiner Bartelt dieses Foto. Foto: www.lokalkompass.de / Bartelt
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen!

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch Nachhelfen erlaubt. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass gebleachte Zähne...

  • Velbert
  • 22.09.18
  • 787× gelesen
  •  15
  •  24
Überregionales
Die Kooperation zwischen den Stiftungen bene Volens und Pro Filiis funktioniert an der Hauptschule Husen. ProFilis-Vorstandsvorsitzender Thomas Schieferstein (am Scheck, l.) überreichte 3900 Euro fürs Soziale Seminar der Hauptschule Husen an Robert Kläsener (r.) von der Kommende-Stiftung beneVolens im Beisein von Schülern, Lehrern und Seminarleitung.

3900 Euro für das Soziale Seminar der Katholischen Hauptschule Husen

Die Kommende-Stiftung beneVolens des erzbischöflichen Sozialinstituts in Brackel folgt dem Leitspruch „Jugend fördern. Zukunft gestalten“ und setzt sich seit nunmehr neun Jahren für die Förderung des Sozialverhaltens und die Bildung von Jugendlichen ein. In Kooperation mit mehreren Schulen führt beneVolens das Soziale Seminar durch, das sich an die politisch-soziale Bildung der Jugendlichen richtet. Damit das Soziale Seminar im laufenden Schuljahr auch weiter an der Katholischen Hauptschule...

  • Dortmund-Ost
  • 20.09.18
  • 14× gelesen
Überregionales

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer Düsseldorf, der Rhein-Bote wird am Freitag verteilt) zu...

  • Velbert
  • 19.09.18
  • 854× gelesen
  •  39
  •  33
Überregionales
Volker Oestreicher ist seit 2012 im Lokalkompass Dortmund-Ost aktiv.

Drei Fragen an... BürgerReporter Volker Oestreicher // "Der Lokalkompass ist eine tolle Einrichtung"

Wir haben den 100.000 BürgerReporter in unserer Online-Nachrichten- und Bürger-Community, im Lokalkompass - und täglich kommen neue hinzu. Dies ist aber auch ein guter Anlass, einmal einen verdienten und treuen BürgerReporter im Lokalkompass Dortmund-Ost vorzustellen: Volker Oestreicher. Der Lehrer im Ruhestand berichtet etwa über seinen Fußballverein SV Körne 83, über seine ehemalige Schule, das IKG in Asseln, über Badminton, Rudern uvm. 1. Wie und warum sind Sie BürgerReporter...

  • Dortmund-Ost
  • 19.09.18
  • 29× gelesen
Überregionales
Neue Fahrzeuge der Stadtentwässerung pflegen das, was für viele Dortmunder im Verborgenen liegt.

Saugen und Spülen: Stadtentwässerung Dortmund erneuert Fuhrpark

Kombinierte Saugspülwagen, Kontrollfahrzeuge und Baumaschinen mit Tieflader: Die Dortmunder Stadtentwässerung modernisiert ihren Fuhrpark im Abwasserbetrieb. Mit fünf neuen Fahrzeugen und zwei Baumaschinen einschließlich Tieflader stellt der Betrieb, ansässig im Industriegebiet Oberste-Wilms-Straße in Brackel, die Anforderungen aus Unterhaltung und Betrieb von 2000 Kilometer öffentlicher Abwasseranlagen und 300 Kilometer kommunaler Gewässer in bewährter Form sicher. Die Anschaffungskosten...

  • Dortmund-Ost
  • 18.09.18
  • 30× gelesen
Überregionales
Ralph Lambrecht vom Theater Traumbaum lernte als Kurt, seine Wut im Zaum zu halten.
2 Bilder

Kurt bekommt seine Wut in den Griff

Rund 160 Gesamtschüler sahen in der Bibliothek Scharnhorst das Zwei-Personen-Stück "Stromboli - Knut und die Wut ". Das Theater Traumbaum zeigte den Fünftklässlern, wie man seine Aggressionen in den Griff bekommen kann. Kurt (Ralph Lambrecht) hat ständig Streit in der Schule, weshalb seine Mutter (Birgit Iserloh) sogar zur Lehrerin gebeten wird. Neben den Versuchen, Streit aus dem Weg zu gehen, erklärten Kurt und und seine Mutter, wie man aufkommende Wut beherrschen kann. Humor spielte eine...

  • Dortmund-Nord
  • 17.09.18
  • 17× gelesen
Überregionales
Die Orte und Zeiten des Infomobils des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz.

Nach drei sexuellen Übergriffen: Polizei geht nun von einem Täter aus

Nach gleich drei brutalen sexuellen Übergriffen auf Frauen in Dortmund innerhalb von sechs Tagen (13. bis 18.) gehen Staatsanwaltschaft und Polizei nun davon aus, dass es sich um einen Täter handelt. Dortmunder Staatsanwaltschaft und Polizei führen in den Fällen ihre intensiven Ermittlungen fort. Hierzu ist die Ermittlungskommission "EK Park" eingerichtet worden. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass es sich um einen Mehrfachtäter handelt. Tat 1: Am 13. August wurde eine...

  • Dortmund-City
  • 17.09.18
  • 3.043× gelesen
Überregionales
Violett in der Natur. Foto:Annika Dahm
148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe aufpassen, da sie sexuelle Lust zügeln soll. Violett in der Natur Vor...

  • Essen-Nord
  • 15.09.18
  • 1.007× gelesen
  •  22
  •  24

Beiträge zu Überregionales aus