Das Team "Rot Weiß Lecker" feierte den Sieg als Dortmunder Grillchampion

Die Meister am Grill feierten ihren Titel: Vier von sechs Leckercoaches traten bei dem Wettbewerb der  Dortmunder Grillchampions auf dem Dortmunder Herbst an: Uwe Nows, Armin Küthe, Frank Drees, und Frank Nows.
26Bilder
  • Die Meister am Grill feierten ihren Titel: Vier von sechs Leckercoaches traten bei dem Wettbewerb der Dortmunder Grillchampions auf dem Dortmunder Herbst an: Uwe Nows, Armin Küthe, Frank Drees, und Frank Nows.
  • Foto: Klinke
  • hochgeladen von Antje Geiß

Auch zu viert waren die Leckercoaches am Grill nicht zu schlagen. Vier der Freunde, die zu sechst einen Grillblog schreiben, zauberten beim Dortmunder Herbst am Rost. Beim Wettbewerb "Dortmunder Grillchampions", den Stadt-Anzeiger und Westfalenhallen veranstalteten, siegten sie mit den am Grill zubereiteten Leckereien. 

Vor den Augen der vielen Zuschauer erklärte Fleisch-Sommelier Christoph Grabowski bei drei Duchgängen des Wettbewerbs der Grillchampions, wobei es beim Grillen ankommt.
Ob Spezialitäten vom Weiderind, Zuchinispieße oder Zartes vom Schwein, auch die Mannschaften Bacon Sushi und Las Parillas aus Aplerbeck und Erkatown BBQ überraschten die dreiköpfige Jury mit kulinarischen Grillspezialitäten.
Mit der Top-Punktezahl verwies das Team "Rot Weiß Lecker" die Mannschaft Erkatown BBQ im Finale auf Platz 2 am von Sponsor Enders gestellten Gasgrill. Übrigens gewannen alle vier ausgezeichneten Champions des besten Teams jeweils einen Enders Gasgrill inklusive Spüle und Gaskochplatte.       

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen