Gemeinde begrüßt Presbyter

Anzeige

Die ev. Kirchengemeinde Hörde führt im Festgottesdienst das neue Presbyterium ein. Beginn ist am Sonntag, 6. März, um 10 Uhr in der Lutherkirche an der Kanzlerstr. 2-4.

Acht ehrenamtliche Mitglieder des Leitungsgremiums der Gemeinde sollen begrüßt werden.
Daniela Bohländer als Vertreterin der Jugend ist neues Mitglied, im Amt bestätigt wurden Wolfgang Buntrock, Christine Keil-Paust, Renate Kohrsmeyer, Jutta May, Werner Mischnat, Martina Roschkowski und Adolf Steinker.
Christa Wille, die nach 16 Jahren aus Altersgründen ausscheidet, wird verabschiedet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.