Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Ratgeber
Zentrales Element des ökumenischen Gottesdienstes "Raum für Risse - Wege der Hoffnung" im Essener Dom ist ein Trostweg, der individuell beschritten werden kann.

Ökumenische Corona-Seelsorge
Raum für Risse - Wege der Hoffnung

„Raum für Risse – Wege der Hoffnung“ bietet eine spirituelle gottesdienstliche Feier, zu der das Ruhrbistum und der Kirchenkreis Essen am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr in die Domkirche, An St. Quintin 3/Burgplatz 1, einladen. Themen sind die gemeinsame Trauer in Corona-Zeiten, die Suche nach Trost und die Stärkung für einen neuen Aufbruch. „In jedem Leben hat die Corona-Pandemie Brüche hinterlassen: Wegen der Ansteckungsgefahr konnten wir Verwandte und Freunde nicht wie sonst sehen. Beziehungen...

  • Essen
  • 19.05.22
  • 2
Kultur

Evangelische Allianz Iserlohn/Hemer feiert
Himmelfahrt Open-Air-Gottesdienst

Nach zweijähriger coronabedingter Unterbrechung findet an Himmelfahrt, 26. Mai, um 11 Uhr wieder ein Open-Air-Gottesdienst im Museumsdorf Barendorf statt. Veranstalter ist die Evanglische Allianz Iserlohn/Hemer, zu der verschiedene evangelische Kirchen, Freikirchen und Gemeinschaften gehören. Die Predigt an diesem Morgen teilen sich Ille Ochs aus der FeG Iserlohn und Volker Horst von der Christuskirche Roden. Die Verkündigung steht unter dem Motto "Versöhnung". Es passt zur aktuellen Situation...

  • Iserlohn
  • 15.05.22
LK-Gemeinschaft
Birgit Brügge war stets aufgeschlossen gegenüber Neuem. Die gemeinsamen Open-Air-Gottesdienste mit den Gemeinden Neumühl und Hamborn im Botanischen Garten hat sie gerne mitgestaltet. Das Foto zeigt sie rechts im Bild mit Pfarrer Michael Hüter und Pfarrerin Anja Buchmüller-Brand aus Neumühl.
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Pfarrerin Birgit Brügge geht in den Ruhestand
„Miteinander und Füreinander“

Am morgigen Sonntag, 15. Mai, geht für die Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh eine Ära zu Ende, vor allem aber auch für Birgit Brügge. Seit 1985 war die gebürtige Kölnerin offiziell Pfarrerin an „ihrer“ Lutherkirche, aber schon vorher dort tätig. Ihr engagierter, einfühlsamer Dienst am Menschen und für Menschen hinterlässt Spuren. Fast vier Jahrzehnte sind eine lange Zeit. Birgit Brügge hat sie mit Ideen und mit Leben gefüllt. In die Zeit fiel auch das „100-Jährige“ der Lutherkirche an der...

  • Duisburg
  • 14.05.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Unglaublich!?-Gottesdienst
I GOD a feeling

Unglaublich!?-Gottesdienst "I GOD a feeling" auf dem Köhlerplatz in Reichswalde Reichswalde. Zu einem modernen Gottesdienst lädt das Unglaublich!?-Team am Sonntag, den 22. Mai, um 18 Uhr ein. Das Thema der Eucharistiefeier, die auf dem Köhlerplatz in Reichswalde (Auf dem Kamp 25) stattfindet, lautet "I GOD a feeling". Im Rahmen des Jubiläums-Meilerfestes der Köhlerei Reichswalde ist der Unglaublich!?-Gottesdienst einer von vielen Programmpunkten. Thema Gefühle dieses Mal im Fokus Während des...

  • Kleve
  • 11.05.22
Kultur
Frauen aus dem Vorbereitungsteam des Gottesdienstes beim Sprechen der Fürbitten in der Hamborner Friedenskirche.
2 Bilder

„Was macht einen Engel aus?“
Bewegender Gottesdienst zu „Engelbegnungen“ der Initiative „Frauen aller Länder laden ein“

„Was macht einen Engel eigentlich aus? Was ist für mich, für Sie ein Engel?“ Mit diesen Fragen starteten christliche und muslimische Frauen der Initiative „Frauen aller Länder laden ein“ in einen sehr ungewöhnlichen interreligiösen Gottesdienst in der Hamborner Friedenskirche. Es ging um „Engelbegnungen“ und um ganz persönliche Erfahrungen, wie wohltuend die Vorstellung sein kann, „dass da etwas oder jemand ist, der oder das an meiner Seite steht, mit mir Freude teilt, aber auch Schmerz und...

  • Duisburg
  • 09.05.22
LK-Gemeinschaft
Der Familiengottesdienst in der Versöhnungskirche wird nicht von den Pfarrern, sondern von einem Team aus der Gemeinde gestaltet.
2 Bilder

Familiengottesdienst und Eine-Welt-Laden
„Hinschauen und Helfen“

Mit neuen Ideen, die zu einem großen Teil aus der Gemeinde selbst kommen, soll einerseits das Zusammengehörigkeitsgefühl, das Miteinander und Füreinander in der Evangelischen Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm gestärkt werden. Andererseits ist „Gelebte Nachhaltigkeit“ der Begriff der Zukunft. Beim Familiengottesdienst am letzten Sonntag in der Großenbaumer Versöhnungskirche an der Lauenburger Allee war zu spüren, was das Presbyterium unter tatkräftiger Einbindung der Menschen da auf Dauer fest...

  • Duisburg
  • 04.05.22
Kultur

Gottesdienst mal anders
Singen & Beten für den Frieden

Am Sonntag, 8. Mai 2022 um 10:00 Uhr, findet in der ev. Kirche Haßlinghausen ein Gottesdienst im Zeichen des Friedens statt. Der Gottesdienst, der von Pfarrer Thomas Bracht gestaltet wird, wird zusätzlich musikalisch durch Werner Altenhein und seinem Kirchenchor, sowie von der Band begleitet. Ausdrücklich sind Jung und Alt zum Mitsingen eingeladen.

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 01.05.22
Vereine + Ehrenamt
Das Stielmustheater präsentiert im September den Film zur Komödie „Hängen im Schacht“.  Karten dafür gibt es auch am 1. Mai beim „Baumaufstellen“.
Foto: Stielmustheater

Neumühl-Tag
Baumaufstellen und Open-Air-Gottesdienst

Am 1. Mai wird in Neumühl nach zwei Jahren Corona-Zwangspause auf dem Hohenzollernplatz wieder der Vereins- und Bürgerbaum aufgestellt. Viele Vereine machen mit. Der 1. Mai längst so etwas wie ein „Neumühl-Tag“ der Vereine, Institutionen, Schulen, Organisationen, Parteien und natürlich der Bürgerinnen und Bürger geworden. An Infoständen, mit Mitmach-Aktionen für Jung und Alt sowie mit zahlreichen Gaumenschmankerln sorgen die Vereine wieder für den richtigen Zusammenhalt von Leib und Seele....

  • Duisburg
  • 29.04.22
Kultur

Traditionelle Maiandacht in Witten
Gottesdienst in der Gärtnerei

Am 1. Mai findet wieder auf dem Gelände der Gärtnerei Overhoff die Maiandacht der Evangelischen Kirchengemeinde Rüdinghausen statt. Zwischen Tomaten, Hortensien und Ranunkeln wird gebetet, gesungen und getauft. Die Andacht wird gestalten von Pfarrer Carsten Griese und Vikarin Luisa Großelohmann. Der Gottesdienst wird musikalisch unterstützt von dem Gospelchor „Masithi“ unter Leitung von Christiane Hartmann. Nach dem zweijährigen Aussetzen der „Gottesdienste an besonderen Orten“ wegen der...

  • Witten
  • 28.04.22
LK-Gemeinschaft
Das Neumühl-Bild der Künstlerin Sabine Watermann wird am 1. Mai zugunsten des Projekts LebensWert versteigert. 
Foto: Watermann
2 Bilder

Momente des Innehaltens
Ökumenischer Gottesdienst auf dem Neumühler Marktplatz

Wenn am 1. Mai in Neumühl der Vereins- und Bürgerbaum aufgestellt wird, gibt es seit einigen Jahren stets zu Beginn der Veranstaltung um 11 Uhr einen Ökumenischen Gottesdienst, der bei gutem Wetter von mehreren hundert Menschen auf dem Hohenzollernplatz besucht wird. Der Neumühler Markt ist dann eine große „Open-Air-Kirche“. Seit 2004 stellen die Neumühler unter der Regie der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute jedes Jahr am 1. Mai ihren stets imposanten Vereins- und Bürgerbaum am...

  • Duisburg
  • 24.04.22
LK-Gemeinschaft
Die Ebbergkirche Hemer lädt zu einer Gottesdienstreihe mit prominenten Kanzelrednern ein.

Reihe in der Ebbergkirche
Gottesdienst mit prominenten Kanzelrednern

Hemer. Die Stadtkirchenarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Hemer hat eine Reihe von drei besonderen Gottesdiensten unter dem Thema „Herzenssache“ geplant. Dabei ist es dem Stadtkirchenteam gelungen für die „Predigtteile“ der Gottesdienste Kanzelredner zu gewinnen, die das jeweilige Gottesdienstthema als Fachleute beleuchten werden. Die bisherige Planung sieht Folgendes vor: 1. Mai, um 11 Uhr Thema: Schule/Bildung mit dem Lehrer der beruflichen Schulen Hagen, Stefan Stegbauer,. 3. Juli, um...

  • Hemer
  • 23.04.22
LK-Gemeinschaft
Pfarrer Ernst Schmidt ist leidenschaftlicher Motorradfahrer. Seine erste gebrauchte Maschine kaufte er sich mit 18 Jahren vom mühsam Ersparten und einer Finanzspritze der Familie.
Foto: Schmidt

Motorradgottesdienst in Großenbaum
„Endlich ist es wieder soweit“

Auf diese Nachricht von Pfarrer Ernst Schmidt haben viele Motorradfahrer gewartet. Endlich ist es soweit: Am Sonntag, 8. Mai, wird um 11 Uhr wieder ein Motorradgottesdienst in Duisburg gefeiert. Er findet in der Großenbaumer Versöhnungskirche an der Lauenburger Allee statt. Diesen Termin sollten sich Interessierte unbedingt vormerken. Eingeladen sind alle Menschen, die sich für Motorräder und Motorroller interessieren, also auch die, die kein Motorrad besitzen, unabhängig von der Konfession....

  • Duisburg
  • 22.04.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
In St.-Georg findet am Mittwoch ein Gottesdienst mit Friedensgebet statt

Krieg in der Ukraine
Gemeinden in Hattingen lädt ein: Gemeinsames Friedens-Gebet am Mittwoch in St.-Georg

Die ev. Gemeinden laden abwechselnd zu einem gemeinsamen Friedensgebet am Mittwoch ein. Diesmal findet der zentrale Gottesdienst am Mittwoch 20. April um 19 Uhr in der St.-Georgs Kirche statt. Dieser Krieg hat weltweite Auswirkungen, die uns immer mehr vor Augen kommen. Es besteht die Möglichkeit, ein Friedenslicht anzuzünden. Mitausgestaltet wird der Gottesdienst durch Pfr. Udo Polenske und Ropudani Simanjuntak (Kreiskantor).

  • Hattingen
  • 19.04.22
LK-Gemeinschaft
Der Pastoralverband Iserlohn hat seine Corona-Regeln für die Gottesdienstbesuche aktualisiert.

Pastoralverbund Iserlohn aktualisiert Regeln
Neue Corona-Schutzmaßnamen

Iserlohn. Mit Blick auf die angepasste Corona-Schutzverordnung des Landes und den daraus vom Bistum Paderborn abgeleiteten Corona-Regelungen für Gottesdienstbesuche, gelten ab sofort folgende Regelungen für den Besuch von Mess- und Wortgottesdienstfeiern im PV Iserlohn: Gottesdienste unterliegen keinen Teilnehmerbeschränkungen mehr. Die Sperrung von Sitzbänken in den Kirchenräumen wird aufgehoben.Während der gesamten Dauer der Gottesdienste ist weiterhin eine Maske zu tragen (Hausrecht).Chöre...

  • Iserlohn
  • 15.04.22
LK-Gemeinschaft
Nach zwei Jahren Zwangspause findet das Osterfest wieder „öffentlich“ statt. Über 80 Osterfeuer sind offiziell angemeldet. Die Flammen der Freude sind nicht zuletzt aufgrund des Ukraine-Kriegs eher Flammen der Hoffnung.
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Familien stehen im Mittelpunkt
Ostern immer noch „etwas anders“

Es hat den Anschein, dass Ostern in diesem Jahr so etwas wie ein Ausbruch aus der Corona-Lethargie ist. Nach zwei Jahren Zwangspause kann wieder einiges von dem auf den Weg gebracht werden, was viele Menschen vermisst haben. Dennoch: Corona ist nicht vorbei, und der Ukraine hinterlässt seine Spuren in Seele und Gemüt. Da tut es gut, dass unter Beachtung gebotener Vorsichtsmaßnahmen Osterfeuer, Gottesdienste, Familienbegegnungen und Musikdarbietungen wieder auf den Weg gebracht werden. Die...

  • Duisburg
  • 14.04.22
Vereine + Ehrenamt

Bürgerfunk Recklinghausen
Radiogottesdienst auf Radio Vest

Auch in diesem Jahr produziert der Verein Bürgerfunk Recklinghausen mit seinem Radioformat „KwieKIRCHE“ einen Radiogottesdienst. Am Ostermontag wird der Gottesdienst, durch den Oliver Kelch führt, ab 20 Uhr auf Radio Vest ausgestrahlt. Wie schon bei den vergangenen Radiogottesdiensten wird auch diesmal der Segen von einem Pfarrer gespendet. Darum kümmert sich dieses Jahr der katholische Pfarrer Michael Ostholthoff aus der Gemeinde St. Sixtus in Haltern am See. KwieKIRCHE sendet seit 2020...

  • Recklinghausen
  • 10.04.22
LK-Gemeinschaft
Nach dem Läufergottesdienst ging es mit Gottes Segen durch das Gemeindegebiet. Nach erfolgreichen Lauf gab's ein stärkendes Frühstück.
Foto: Martina Kuhfuß

Unterwegs mit Gottes Segen
Erster Läufergottesdienst in Wanheim ist gelungen

Es war ein Experiment, an das sich die Evangelische Gemeinde Wanheim gewagt hat. Ein Gottesdienst verbunden mit einem Lauf durch den Stadtteil, so hatten es sich Pfarrer Rolf Seeger und die Ehrenamtler Claas und Martina Kuhfuß vorgestellt. Und genau ist es am vergangenen Sonntag auch geschehen. In Laufmontur kamen nicht nur Martina Kuhfuß und ihr Mann Claas, sondern auch einige andere Gemeindeglieder zum Gottesdienst um 9.45 Uhr in die Evangelische Kirche Wanheim. Musikalisch begleitet von der...

  • Duisburg
  • 07.04.22
Ratgeber
Die St. Peter und Paul Kirche in Herbede.

St. Peter und Paul Herbede
Prozessionen an Palmsonntag

In der Pfarrei St. Peter und Paul Witten, Sprockhövel, Wetter wird am 10. April der Palmsonntag traditionell mit einer Prozession mit Buchsbaumwedeln gefeiert. Die Messe mit Palmprozession in der St. Peter und Paul Gemeinde in Witten-Herbede startet um 11.15 Uhr. Im Anschluss daran lädt der Chor Cantamus zum Osterbasar mit Kaffee und Tee, Rüblikuchen, Waffeln ein. Es werden Ostermarmelade, Bärlauch-Pesto und Osterkerzen verkauft, der Erlös ist für karitative Zwecke bestimmt.

  • Witten
  • 06.04.22
LK-Gemeinschaft
 Der gebürtige Ukrainer Konstantin Poliakov, der als Jugendlicher nach Deutschland gekommen ist, wird an dem Gottesdienst in der Petrus-Kirchengemeinde am Freitag, 8. April, referieren. Foto: Ev. Petruskirchengemeinde Herne

Hilfe für die Ukraine
"Ein bisschen Frieden" in der Herner Petrus-Gemeinde

Die Petrus-Kirchengemeinde in Herne-Süd lädt am Freitag, 8. April, um 18 Uhr in der Lutherkirche an der Lutherstraße 1 zum nächsten „Anderen Gottesdienst“ mit einem Impuls fürs Wochenende ein. Herne. Das Thema lautet „Ein bisschen Frieden“. Im Mittelpunkt stehen der Krieg in der Ukraine und die Frage, was zum Beispiel Kirchengemeinden tun können. Referent ist der gebürtige Ukrainer Konstantin Poliakov, der als Jugendlicher nach Deutschland gekommen ist. In dieser Zeit organisiert er von hier...

  • Herne
  • 06.04.22
LK-Gemeinschaft
Carlotta hat allen Grund zur Freude. Ihre selbst bemalten Kerzen und gebastelten Filzeiern finden großen Anklang und Absatz. Den Erlös lässt die geflüchteten Waisenkindern aus der Ukraine zukommen.
Foto: Ev. Kgm. Obermeiderich

8-Jähriges Mädchen mit Herz und Stimme
Carlotta hilft ukrainischen Waisenkindern

Im Kinderchor der Evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich singt Carlotta kräftig und fröhlich mit. Ihre Eltern sind ebenfalls in der Gemeinde engagiert. Sie helfen etwa stets beim beliebten Gemeindetreff Emils Pub oder den regelmäßigen Friedensgebeten mit. „Die ganze Familie ist uns eine wertvolle Hilfe“, sagt Pfarrerin Sarah Süselbeck, „aber was Carlotta zurzeit auf den Weg, ist mehr als großartig.“ Carlotta ist erst acht Jahre alt, doch sie hat neben ihrer klaren Stimme ein großes Herz...

  • Duisburg
  • 03.04.22
  • 1
  • 1
Ratgeber
Gemeindemitglied Martina Kuhfuß macht mit dem Foto von ihrem Freudensprung vor der Wanheimer Kirche Werbung auf dem Plakat für den Laufgottesdienst. Foto: www.gemeinde-wanheim.de

Laufgottesdienst in Wanheim
Fitness für Seele und Geist

Gläubige in Sportkleidung und Laufschuhen sind am Sonntag, 3. April, in der Wanheimer Kirche, Wanheimer Straße 661, ab  9.45 Uhr besonders gern gesehen. Denn die evangelische Kirchengemeinde Wanheim feiert dann ihren ersten „LäuferInnengottesdienst“, bei dem es anschließend auf die Strecke geht. .   Laufen und Glauben sind voll von Parallelen, findet das Team um Pfarrer Rolf Seeger, das den Gottesdienst vorbereitet. Ohne zu viel verraten zu wollen, weist es darauf hin, dass Laufen Abstand vom...

  • Duisburg
  • 27.03.22
Ratgeber
Ab sofort entfällt für die Gottesdienste/Messen in den Kirchen der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul auch die zuletzt gültige 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet).

Weg mit 3G
Bei Gottesdiensten in Pfarrei St. Peter und Paul: 3G-Regel in Hattingen fällt weg

Ab sofort entfällt für die Gottesdienste/Messen in den Kirchen der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul auch die zuletzt gültige 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Auch die Abstandsregeln werden aufgehoben. Darauf hat sich der Krisenstab der Pfarrei vor dem Hintergrund der vom Gesetzgeber deutschlandweit gelockerten Corona-Schutzmaßnahmen in seiner jüngsten Sitzung geeinigt. Der Wegfall dieser Regeln gilt auch für Taufen, Trauungen und Beerdigungen (die Trauerhallen werden freigegeben)....

  • Hattingen
  • 24.03.22
Kultur
Das musikalische Trio mit Manuela Meyer (l.), Hanno Kreft und Natalia Nazarenus ist in Gerlingsen zu Gast. Foto: Kirchenchor Gerlingsen

22. Gerlingser Sonntagskonzerte
Geistliche Gesänge

Iserlohn. „Geistliche Gesänge“ lautet der Titel der ersten Veranstaltung der 22. Gerlingser Sonntagskonzerte am Sonntag, 27. März, um 11 Uhr in der Johanneskirche am Nußberg, nach dem um 10 Uhr beginnenden Gottesdienst. Die Sopranistin Manuela Meyer, der Bassist und Chorleiter Hanno Kreft sowie Natalia Nazarenus am Klavier werden zu Gast sein. Die drei Musiker sind mittlerweile als Trio bei verschiedenen Konzerten in Nordrhein-Westfalen und dem Rheinland-Pfalz zu erleben. Dabei widmen sie sich...

  • Iserlohn
  • 22.03.22
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt den Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg, Dr. Christoph Urban, auf der Kanzel der Salvatorkirche, anlässlich des Friedensgebetes am 10.März. Am kommenden Sonntag, 20. März, 10 Uhr, wird er gemeinsam mit Pfarrer Martin Winterberg dort den Gottesdienst zum Gedenken an die Corona-Opfer halten.
Foto: Rolf Schotsch

Zwei Jahre seit dem ersten Lockdown
Gedenken der Corona-Opfer in der Salvatorkirche

Der 20. März soll für alle Menschen in Deutschland eine sogenannter „freedom day“ werden, bei dem die tiefgreifenden Pandemie-Schutzmaßnahmen entfallen. Das ist nur bedingt ein Grund zur Freude, denn der Pandemie fielen in zwei Jahren viele Menschen zum Opfer, und sie ist noch nicht vorbei. Deshalb wird in einem Gottesdienst am kommenden Sonntag, 20. März, 10 Uhr, in der Salvatorkirche, den Dr. Christoph Urban, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreis Duisburg, und Pfarrer Martin...

  • Duisburg
  • 15.03.22

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 29. Mai 2022 um 10:00
  • Freie evangelische Gemeinde (FeG) Langenfeld
  • Langenfeld (Rheinland)

Gottesdienst in der " Roten Kirche"

Die Freie evangelische Gemeinde ( kurz : FeG ) Langenfeld feiert jeden Sonntag einen offenen Gottesdienst. Die Teilnahme ist vor Ort unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Regelungen oder online möglich. Ein Kindergottesdienst wird parallel dazu angeboten. Wir freuen uns auf SIE!

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.