Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Emmausgang bei strahlendem Sonnenschein

Nach 2-jähriger Coronapause fand in Langscheid wieder der traditionelle Emmausgang am Ostermontag statt. Um 13:00 Uhr trafen sich 23 Teilnehmer*innen bei bestem Wanderwetter mit viel Sonnenschein. Der gemeinsame Ausflug führte zunächst auf Langscheids höchsten Punkt an der Krähenbrinke. Von dort ging es über die Waldroute auf den herrlich gelegenen Schmiesing. Hier genossen die Teilnehmer einmalige Ausblicke auf den Sorpesee, sowie auf Langscheid. Anschließend ging es über den Sorpesee-Rundweg...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.04.22
Natur + Garten
Brauns-Mühle in Kaarst-Büttgen
12 Bilder

Unterwegs in der Umgebung
Vorher, nachher und zwischendurch: Frühling in Quarantäne

Die Osterzeit in Corona-Quarantäne zu verbringen ist nicht so lustig! Aber da alles gut verlaufen ist, das Wetter schön war und die Blumen im Gärtchen blühten, war es für uns gut zu ertragen. Und nachdem alles überstanden ist, freuen wir uns umso mehr, wieder unterwegs sein zu können, auch wenn die attraktive Brauns-Mühle erst im Mai wieder zu besichtigen ist. Aber die Farben und den Duft der Rapsfelder haben wir ganz besonders genossen. Ich habe ein paar Impressionen zusammengestellt und würde...

  • Düsseldorf
  • 27.04.22
  • 16
  • 4
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Osterfeuer KLJB Sonsbeck 2022
Feuer, Stockbrot und ein Osterhase aus Stroh

Am vergangenen Ostersonntag, den 17.04.2022, konnte sich die Katholische Landjugendbewegung Sonsbeck über eine weitere geglückte Aktion freuen. Bei strahlendem Sonnenschein fand das traditionelle Osterfeuer nach zweijähriger Coronabedingter Zwangspause endlich wieder statt. Nähe Richtersdeich wurde um 19 Uhr das Feuer entfacht, nachdem einige Mitglieder das gesegnete Feuer an der Pfarrkirche St. Maria Magdalena abgeholt hatten. Zuvor sammelte die Landjugend drei Tage lang Strauch- und...

  • Sonsbeck
  • 24.04.22
LK-Gemeinschaft
Elisenturm Wuppertal ...
18 Bilder

Kleine SERIE BLOSS RAUS´... NATUR Hobby :Wuppertal
Elise, ihr´ TURM :-)

(aus meiner Serie: BLOSS RAUS´ ... die x-te´) Wuppertal"Bergisches LAND"  auf der HARDT... ELISENTURM( benannt nach der Gemahlin Friedrich Wilhelms IV. v.Preußen Elisabeth Ludovika von Bayern.... ...schaut HIER:) ... es war einmal die Elise allein, auf ihrem TURM... drum´ herum ihr prächtiger Garten... auf den sie aus über 20 Metern Höhe, wenn sie denn wollte, hinab´blicken konnte... und... über GANZ Wuppertal bei schönem Wetter wenn, ja, wenn sie denn nun auch jemals´ dort gewesen ist !?!...

  • Essen
  • 24.04.22
  • 25
  • 9
Vereine + Ehrenamt
Mit Muskelkraft wird der Vereins- und Bürgerbaum auch diesmal wieder zum Marktplatz getragen.
Foto: Jürgen Hovorka
3 Bilder

Vereins- und Bürgerbaumaufstellung am 1. Mai
„Neumühl ist einfach cool“

Am 1. Mai 2004, also vor nahezu zwei Jahrzehnten, wurde in Neumühl auf dem Hohenzollernplatz erstmalig der imposante Vereins- und Bürgerbaum installiert, der längst so etwas wie ein neues Wahrzeichen des Stadtteils geworden ist und stets bis kurz vor dem 1. Advent in den Himmel ragt. Nach zwei Jahren Corona-Pause geht es jetzt wieder mit Muskelkraft zur Sache. Mittlerweile ist der 1. Mai, in diesem Jahr ein Sonntag, längst so etwas wie ein „Neumühl-Tag“ der Vereine, Institutionen, Schulen,...

  • Duisburg
  • 24.04.22
LK-Gemeinschaft
Vor zwei Jahren konnte der Erlös des Röttgersbacher Weihnachtsmarktes noch persönlich in der Arche übergeben werden. Trotz des erneuten Ausfalls des Weihnachtsmarktes können sich das Projekt „Raum für Kinder – Die Arche e.V.“ der Gemeinde St. Hildegard sowie die Schulmaterialienkammer des Caritascentrums Nord wieder über jeweils 2.000 Euro freuen, die sie jetzt für ihre wichtige Arbeit überwiesen bekamen.
Foto: Reiner Terhorst

Spenden trotz Weihnachtsmarkt-Absage
Der Osterhase war wieder Weihnachtsmann

Zum zweiten Mal in Folge ist im vergangenen Advent der beliebte Röttgersbacher Weihnachtsmarkt ausgefallen. Jetzt hoffen die Wohnungsgenossenschaft Hamborn und die Volksbank Rhein-Ruhr als Initiatoren, dass die dann 15. Ausgabe der Erfolgsgeschichte in diesem Jahr wieder traditionell am Samstag vor dem 1. Advent stattfinden kann. Eine Tradition jedoch ist beibehalten worden. Es wurde trotz der erneuten Absage wieder an die gedacht, die dringend Unterstützung brauchen. Nach dem Geld zählen,...

  • Duisburg
  • 23.04.22
LK-Gemeinschaft
Dieser Osterhase hat den Osterspaziergang nicht überlebt...
16 Bilder

Frühling im Duisburger Süden
Frohe Ostern gehabt zu haben

Das Osterfest ist vorbei. Ich hoffe, ihr hattet schöne und frohe Ostertage. Ich habe bei diesem sonnigen Osterwetter nichts anderes geschafft, als das schöne Wetter zu genießen... zum Beispiel durch Rapsfelder und unter rosa Kirschblüten-Kugeln zu spazieren. Davon gibt es im Duisburger Süden reichlich. Ich habe einige Fotos mitgebracht...viel Freude beim Anschauen!

  • Duisburg
  • 22.04.22
  • 9
  • 5
Blaulicht
Die schwarze Rauchentwicklung wurde durch ein Osterfeuer in der Pöttingstraße verursacht und war nur eines von vielen Einsätzen für die Feuerwehr Sprockhövel über Ostern.

Vegetationsbrand und hilflose Person
Brandgeruch am Freibad: Einige Oster-Einsätze für die Feuerwehr Sprockhövel

Mehrere Einsätze standen für die Feuerwehr Sprockhövel über die Oster-Feiertage an. Bereits am Gründonnerstag wurde die Feuerwehr Sprockhövel zu gleich zwei Einsätzen gerufen. Um 13.48 Uhr löste ein Rauchwarnmelder in einem Wohnhaus am Gedulderweg aus. Die Wohnung wurde durch Feuerwehrkräfte unter Atemschutz kontrolliert. Angebrannte Speisen auf einem Herd waren der Auslöser. Nach der Belüftung der Räumlichkeiten konnte der Einsatz beendet werden. Am späten Abend stellten Spaziergänger gegen...

  • Sprockhövel
  • 19.04.22
Reisen + Entdecken
Das Ostereierzählen am Montag an der Trasse war ein voller Erfolg.
5 Bilder

Oster-Galerie aus Sprockhövel
Osterbaum trug 456 bunte Eier: Eiersuchen an der Trasse ein voller Erfolg

Das Ostereierzählen am Montag an der Trasse war gut besucht und bei Kuchen und Waffeln zu denen der Stadtmarketing- und Verkehrsverein eingeladen hat, kamen Jung und Alt. Auch wurde geschätzt, wie viele Ostereier wir diesmal an dem großen Osterbaum hingen. Es gab alle Schätzungen von 250 bis 1.111 Stück, genau waren waren es 456 bunte Eier.  Einen Dank richtet der Stadtmarketing- und Verkehrsverein an Bürgermeisterin Sabine Noll aus. Diese hatte für die Kinder sogar noch einen großen Beutel an...

  • Sprockhövel
  • 19.04.22
Kultur
Erste ökumenische Osternacht in Osterfeld
2 Bilder

Gelebte Ökumene
Pfadfinder feierten mit Auferstehungsgemeinde das Osterfest

Gemeinsam mit der evangelischen Auferstehungsgemeinde, hatten sich die Osterfelder Pfadfinder vom Stamm Heinrich Seuse dieses Jahr für Ostern etwas besonderes überlegt. Seit ihrer Gründung im Jahre 1900 hat die altehrwürdige evangelische Auferstehungskirche in Osterfeld vieles erlebt. Seit Ostersamstag kann der Chronik noch etwas hinzugefügt werden. Erstmals feierten die Christen in Osterfeld das bedeutendste Fest gemeinsam in ökumenischer Verbundenheit. Daniela Konings, Diakonin der...

  • Oberhausen
  • 19.04.22
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

Osteraktion auf der Lohwiese!

Am heutigen Ostermontag (18.04.2022) fand eine Osteraktion für unsere Bambini und F-Junioren statt. Auf der Sportanlage hat der Osterhase, die Eier versteckt. Nur hat dieser, die Rechnung ohne die Krähen gemacht. Ebenfalls wurde für unsere Kids ein Parcours aufgebaut. Am Ende der Veranstaltung bekam jedes Kind eine Urkunde inklusive Schoko Osterhasen. Vielen Dank an die Organisatoren und an die Helfer*innen, sowie den beiden Osterhasen!

  • Essen-Nord
  • 18.04.22
Kultur
https://www.parochiedendermonde.be/sites/dendermonde/files/styles/original_ratio_xl/public/2021-04/grac.jpg?itok=dW7bUITc

Ostern
Auferstehung

Zitat aus den Tagen der Jesus-People-Bewegung . . .  „Jesus war der schlechteste Beerdigungsunternehmer aller Zeiten, er ließ jede Beerdigung platzen auf die er kam, einschließlich seiner eigenen.“

  • Iserlohn
  • 18.04.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Einstimmung auf die Ostertage im Kinder- und Jugenddorf mit dem traditionellen Osterfeuer. In diesem Jahr auf dem Gelände der Außenwohngruppe Hochkamer an der Geldernschen Straße in Neukirchen.

Neukirchen-Vluyn - Erziehungsverein
Osterfeuer im Kinder- und Jugenddorf

Oster-Botschaft im digitalen Zeitalter 2.0 Auf die Ostertage stimmten sich die Gruppen im Kinder- und Jugenddorf mit dem traditionellen Osterfeuer ein - in diesem Jahr auf dem Gelände der Außenwohngruppe Hochkamer an der Geldernschen Straße in Neukirchen. Zu Beginn erzählten Diakon Markus Brich und drei Jugendliche die Ostergeschichte vom Abendmahl am Gründonnerstag bis zur Auferstehung Jesu und Verkündigung der frommen Botschaft durch die Apostel. Auf Bildern und Texten hatten die Jugendlichen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.04.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Traumwetter auf Haniel
Osterfeuer lockt auf die Halde

Bei Traumwetter pilgern den ganzen Tag schon Bottroper auf „ihre“ Halde - ok Oberhausener dürfen auch. Veranstaltet wird das traditionelle Osterfeuer durch den Verein „Plattdütsche ut Waold un Hei“.  Es ist das höchste Osterfeuer in Bottrop und im Revier.

  • Bottrop
  • 17.04.22
  • 1
  • 3
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht zum Osterfest (Der Osterhase)

Passend zum Osterfest heute ein Gedicht zum Osterhasen aus dem ersten Band meiner "Geschichten aus dem Reich der Tiere". Es erklärt auf überzeugende Weise, warum die Ostereier bunt sind. Viel Spaß beim Lesen und ein frohes Osterfest wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der Osterhase Der Osterhase stöhnt gar sehr, er trägt ‘nen Korb mit Eiern schwer, der ihn auf dem Rücken drückt, vor allem dann, wenn er sich bückt, um seine Eier zu verstecken hinter Büschen oder Hecken, wo man am Ostersonntag...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 17.04.22
Vereine + Ehrenamt
Noch ist es dunkle Nacht... Dortmund, 5:30 Uhr
4 Bilder

Alt-katholische Gemeinde St. Martin
Frohe und gesegnete Ostern

Frohe Ostern wünscht die alt-katholische Gemeinde St. Martin Dortmund allen Leserinnen und Lesern. Frohe Ostern Wir suchen Eure Osterfotos 2022, macht gerne mit. Wer kein Facebook hat, sende sein Bild an dortmund@alt-katholisch.de, dann veröffentlichen wir es. Die Gemeinde versammelte sich am frühen Ostermorgen um 6:00 Uhr zur Feier der Osternacht. Was mit dem Osterfeuer auf dem Kirchplatz begann, mit dem die Osterkerze 2022 entzündet wurde, wurde in der Kirche fortgesetzt. Nach dem feierlichen...

  • Dortmund
  • 17.04.22
Natur + Garten

Ostern

Die Ostersonne früh am Tag / erwärmt den kalten Stein Geformt als Paar das innig liebt / der Kuss wird ewig sein Die Rosenranken eilen sich / und wiegen sanft im Wind Die Knospen sind schon alle da / zum Blütenstelldichein => Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 17.04.22
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Das Wort zum Sonntag
Das Kreuz ist die Brücke, die zu Gott führt

Die Geierlaybrücke ist 100 Meter hoch und 360 Meter lang. Sie führt über das Moersdorfer Bachtal im Hunsrück und verbindet zwei Orte miteinander. Die Begehung wird nur für schwindelfreie Menschen empfohlen und man berichtet, dass die Brücke mit jedem Schritt ein wenig mehr ins Wackeln gerät, da sie nur an Seilen befestigt ist. Laut Kameraauswertung hat man festgestellt, dass circa 20 Prozent der Besucher gleich zu Anfang der Brücke wieder umkehren.... Als mir dieses Foto der längsten...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.04.22
LK-Gemeinschaft

Wettlauf
Dä Haas un dän Igel

Immer zu Ostern fällt mir der Wettlauf zwischen Hase und Igel ein. Es war übrigens der erste Film, den ich Anfang der 50er in der Schule zu sehen bekam und hat mich tief beeindruckt. So sehr ich auch das Teamwork des Igelpaars bewunderte, der arme Hase tat mir am Ende leid. Die Geschichte ist, obwohl mit den anderen Grimm-Märchen erschienen, keins der üblichen Märchen und existierte schon vorher  als norddeutscher Schwank op Platt. Hier nun die Mölmsche Version. Frohe Ostern! Die Chescheechte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.04.22
  • 1
Kultur

Ostern / Auferstehungsfest
Was suchtst du den Lebendigen bei den Toten?

Hoffnung! Was ist Hoffnung? Was ist Ihre Hoffnung? Ich bin sehr froh, dass ich eine himmlische Perspektive habe: Die Herrlichkeit Gottes in Ewigkeit zu erleben. Und dazu halte ich an diesem Versprechen Gottes  mit beiden Händen und mit aller Kraft fest!: Jesus verspricht: "Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt." Dieses Versprechen Gottes wischt die Angst vor dem Sterben weg und schenkt mir tiefen Frieden im Herzen! Das wünsch ich Ihnen von...

  • Gladbeck
  • 16.04.22
Natur + Garten
16 Bilder

Ostern
Kleiner Rundgang über meinen Balkon

Mein Balkon war alt und hässlich. So nach und nach habe ich mir, meinen finanziellen Möglichkeiten entsprechend, über 3 Jahre eine kleine Ruheoase geschaffen. Ich lade Euch ein, einen kleinen virtuellen Osterspaziergang auf meinem Balkon zu machen. Frohe Ostertage wünscht Euch und Euren Lieben Marlies

  • Düsseldorf
  • 16.04.22
  • 20
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.