Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Reisen + Entdecken
Am heutigen Nachmittag eröffnete der Hagener Bürgermeister Erik O. Schulz die Osterkirmes 2019. Zahlreiche Gäste ließen sich das Spektakel nicht nehmen und starteten ab 14 Uhr in den bunten Kirmestrubel. Der Stadtanzeiger Hagen war dabei und präsentiert eine große Bildergalerie vom Eröffnungstag.
47 Bilder

Riesige Bildergalerie der Hagener Osterkirmes 2019
Endlich wieder Kirmeszeit: Hagener Osterkirmes 2019 feierlich eröffnet

Richtig gut besucht war der Otto Ackermann-Platz am heutigen Samstagmittag, als Oberbürgermeister Erik O. Schulz zusammen mit den Hagener Schaustellern die Osterkirmes feierlich eröffnete. Bei bestem Wetter strahlten zahlreiche Kirmesbesucher mit der Sonne um die Wette. Kein Wunder, denn die grandiosen Fahrgeschäfte und das kulinarische Angebot kann sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen. Auch das Rahmenprogramm der Kirmes wird in der nächsten Tagen das Publikum begeistern. Am...

  • Hagen
  • 20.04.19
  •  2
Ratgeber

Osterfreuer: Jetzt noch schnell anmelden

Anträge und Merkblätter stehen online bereit Witten. Das Ordnungsamt erinnert daran, dass Osterfeuer bis zum 22. Februar angemeldet werden müssen. Anträge gibt es als PDF-Download auf der städtischen Internetseite unter www.witten.de, das Merkblatt ebenfalls. Erlaubt sind nur Brauchtumsfeuer, die jedermann zugänglich sind, die Größe eines Osterfeuers ist begrenzt. Der Holzhaufen darf nicht höher als drei Meter sein und sein Durchmesser sechs Meter nicht überschreiten, Sicherheitsabstände...

  • Witten
  • 09.02.19
LK-Gemeinschaft
Das Osterwochenende wird knisternd, wie hier zuletzt In der Mutte/Hiddinghauser Straße bei der Freiwilligen Feuerwehr Bommerholz beim Osterfeuer.

Knisternde Feiertage - Zwölf Osterfeuer brennen am Samstag, zwei am Sonntag in Witten

„An insgesamt 14 öffentlichen Osterfeuern können sich die Wittener in diesem Jahr wärmen“, sagt Ulf Köhler vom städtischen Ordnungsamt. Zwölf Feuer brennen am Samstag, zwei am Ostersonntag. Für Karfreitag wurden keine Feuer genehmigt, weil es ein stiller Feiertag ist. An folgenden Orten freuen sich die Veranstalter auf Ihren Besuch: Samstag, 31. März Freifläche hinter dem Bürgerhaus Vormholzer Straße 90, Freiwillige Feuerwehr Vormholz, ab 18 Uhr Pferdebachstraße 238...

  • Witten
  • 27.03.18
LK-Gemeinschaft
Bei der großen Ostereier-Suche können die Teilnehmer Osternester im Wert von bis zu 150 Euro abräumen.

Osternester zu gewinnen - Große Ostereier-Suche in der Stadtgalerie Witten

Am Samstag, 31. März, findet in der Stadtgalerie wieder die Ostereier-Suche statt. Wie in den vergangenen Jahren lädt die Stadtgalerie, Hammerstraße 9-11, die Besucher ein, auf Ostereier-Suche zu gehen und mit etwas Glück eines von drei Osternestern im Wert von 150 Euro beziehungsweise einen von vier Center Gutscheinen im Wert von 10 Euro zu gewinnen. Die Ostereier(-Plakate) sind an verschiedenen Geschäften in der Stadtgalerie versteckt und müssen einer Zahl auf der Teilnahmekarte...

  • Witten
  • 27.03.18
LK-Gemeinschaft
Der "Flipper", sowie viele andere Karussells sorgen für Nervenkitzel am Fredenbaum auf der Dortmunder Osterkirmes 2018.
13 Bilder

Dortmunder Osterkirmes 2018: "Thrill statt Eiersuche" mit diesen Fahrgeschäften

In gut einem Monat geht sie wieder los. Die Dortmunder Osterkirmes am Fredenbaumplatz. Vom 24. März bis 8. April 2018 sorgen dort wieder zahlreiche Karussells für Nervenkitzel und Achterbahnwagen rasen durch enge Kurven. Der Schaustellerverein Rote Erde e.v hat nun die Fahrgeschäfte der Dortmunder Osterkirmes bekannt gegeben und diese bieten Fahrspaß für jedermann.  Ein HUSS- Klassiker wird auf dem Fredenbaumplatz seine Runden drehen. Der „Flipper“ der Familie Splitt ist ein richtiges...

  • Hagen
  • 15.02.18
Überregionales
Ein schöner Ostergruß von unserem Bürgerreporter Bernfried Obst.

Ei, Ei, Ei,..... es ostert schon wieder!

Am Wochenende ist es wieder so weit: Strahlende Kindergesichter und prall gefüllte Osterkörbchen. Der Osterhase war da! Neben dem alljährlichen Eiersuchen für die Kleinen, erwarten uns in den anstehenden Feiertagen wieder viele schöne Traditionen. Osterfeuer und Ostermessen sind nur einige der gemeinschaftlichen Veranstaltungen, auf die wir uns an Karfreitag und -samstag, Ostersonntag und-montag wieder freuen dürfen. Wir vom Lokalkompass wünschen Euch allen ein schönes Osterfest und ein paar...

  • 14.04.17
  •  7
  •  17
Natur + Garten
Enzian
27 Bilder

Frühlingsblüher

Frühling ist die schönste Zeit des Jahres! Es ist besonders schön anzusehen, wenn nach dem Winter die Natur wieder erwacht! Überall kann man jetzt die bunten Frühblüher sehen, die sich gegenseitig an Schönheit überbieten! Tulpen, Osterglocken usw. geben ihr Bestes! Hier mal einige Schnappschüsse von mir! Viel Spass beim anschauen! Gaby Bach

  • Witten
  • 12.04.17
  •  4
  •  7
Ratgeber

Bibliothek und Museum sind an den Feiertagen geschlossen / Spezielle Angebote am Samstag

Die Bibliothek Witten und das Märkische Museum, Husemannstraße 12 haben am Osterwochenende nur samstags geöffnet. In der Bibliothek können dann von 10 bis 18 Uhr Bücher und Medien ausgeliehen und zurückgeben werden. Ab 11.30 Uhr sind Kinder von 3 bis 8 Jahren zum „Lauschen mit allen Sinnen“ in die Kinderbibliothek eingeladen. Im Märkischen Museum können von 12 bis 18 Uhr die beiden Ausstellungen „Die Künstlergruppe „junger westen“ 1947-1962“ und „Bewegung im Bild“ besucht werden....

  • Witten
  • 07.04.17
Kultur
In aller Regel löschen die beiden ein Feuer, die Vorsitzenden des Fördervereins der Bommerholzer Wehr Stefan Knöller (l.) und Andre Meyer auf der Heide, und zünden es nicht an, wie hier das traditionelle Osterfeuer in Bommerholz.Foto: privat

Neuer Platz fürs Osterfeuer - Bommerholzer Feuerwehr muss traditionelles Osterfeuer wieder verlegen

Es hat verschiedene Gründe, dass die Bommerholzer Feuerwehr ihr traditionelles Osterfeuer wieder einmal verlegen muss. Bommerholz. Vor drei Jahren musste man die Freifläche im neuen Neubaugebiet an der Ecke Bommmerholzer Straße/Alte Straße verlassen und zog auf eine Gelände an der Ecke Rauendahler Straße/Bockkampstraße um. Nun hat der für diese beliebte Veranstaltung zuständige Förderverein der Bommerholzer ein Wiesengelände und zwar an der Ecke Hiddinghauser Straße/In der Mutte...

  • Witten
  • 03.03.17
Ratgeber
Die stolze "Ostereiersammelgesellschaft" mit ihren Betreuern Renate Roenspieß, Rebecca Schnitzler und Larissa Smelko in Bommerholz
3 Bilder

Kinder aus dem Irak, Syrien und Afghanistan finden gemeinsam Ostereier in Bommerholz

Erzieher und Freiwillige des DRK gestalten „Karwoche“ im „niederschwelligen Betreuungsangebot“ in Bommerholzer Unterkunft rund um Ostern Im Gästehaus Bommerholz stand jetzt die „Karwoche“ für die Kinder ganz im Zeichen des Osterfests; Osterkörbchen wurden gebastelt, Ostereier wurden gesucht und gefunden und gemeinsam fanden die Kinder aus Syrien, Afghanistan und dem Irak heraus, was es mit dem christlichen Osterfest und dem Osterhasen auf sich hat. „Am Montag haben wir gemeinsam...

  • Witten
  • 23.03.16
  •  2
Überregionales
Pfarrer Ulrich Schneider

Auf ein Wort: In der Firmung und Konfirmation fest mit Jesus Christus verbinden

Hinter uns liegt ein herrlich sonniger Ostersonntag mit dem wichtigsten Fest der Christenheit, dem Fest der Auferstehung des Jesus Christus von den Toten. Morgen feiern Christen wieder ein wichtiges Fest, hoffentlich wieder bei schönem Wetter. Kinder aus katholischen Familien gehen am so-genannten Weißen Sonntag zur Erstkommunion, während einige Kinder aus evangelischen Familien ihre Konfirmation feiern, die meisten anderen allerdings erst an den folgenden Sonntagen der Osterzeit. Ist das...

  • Witten
  • 12.04.15
LK-Gemeinschaft
Wo kommt denn dieser Hase her?

Frage der Woche: woher kommt der Osterhase?

Diese Woche wollen wir uns mit einer Bildungsfrage beschäftigen und das durchaus streitbare Zusammenspiel aus Brauchtum und Kommerz diskutieren: woher kommt eigentlich der Osterhase? Als Christen feiern wir Ostern als Gedächtnisfeier an die Auferstehung Jesu Christi, der als Sohn Gottes den Tod überwunden hat. Letztes Jahr diskutierten wir am Karfreitag bereits die Frage: warum musste Jesus sterben? Dieses Jahr wollen wir vielmehr darüber lernen, wie es im Laufe der Jahrhunderte zu all den...

  • 03.04.15
  •  16
  •  10
Kultur
4 Bilder

Frohe Ostern

Die Ostertage stehen vor der Tür ,die einen fahren weg, die anderen bleiben zu Hause und unternehmen hier was,hauptsache , ein paar erholsame ,ruhige Tage! Ich werde wegfahren und hoffentlich schöne Bilder mitbringen!Ich wünsche dem gesamten Lokalkompassteam und allen LK Freunden ein wunderschönes Osterfest! Wollen wir nur hoffen, dass das Wetter halbwegs mitspielt! Also bis dann! Liebe Grüße Gaby Bach

  • Witten
  • 02.04.15
  •  21
  •  17
Kultur

OSTERN IM MUTTENTAL

Programmtipps für die Ostertage. Langeweile muß nicht sein. Auch über die Ostertage gibt es wieder jede Menge Angebote im ‪#‎Muttental‬ für Groß und Klein. Im LWL-Industriemuseum ZECHE NACHTIGALL geht es am Samstag um 15.30 Uhr auf große Bergwerkstour in den Dünkelbergstollen. Am Sonntag um 14.30 Uhr startet die Themenführung "Der Weg in die Tiefe". Stärken kann man sich anschließend im Kaffeegärtchen auf Nachtigall. Info Das Gruben- und Feldbahnmuseum ZECHE THERESIA lädt Sonntag und...

  • Witten
  • 02.04.15
LK-Gemeinschaft
Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bommerholz veranstaltet wieder ein Osterfeuer. Auf dem Bild ist der neue Osterfeuerplatz zu sehen, sowie die Vorsitzenden Stefan Knöller (v. l.) und Björn Ackermann.

Hier brennen die öffentlichen Osterfeuer

In Witten werden am Osterwochenende wieder die Feuer brennen. „In diesem Jahr wurden 14  Anträge genehmigt“, erklärt Ulf Köhler vom städtischen Ordnungsamt. Am Karfreitag dürfen keine Osterfeuer mehr brennen: „Das wird auf Anregung der Kirchengemeinden nicht mehr genehmigt, da der Karfreitag ein stiller Feiertag ist“, erklärt Köhler. An folgenden Orten gibt es im Stadtgebiet öffentliche Osterfeuer und -feiern: Samstag, 4. April: TuS-Osterfeier: Zur traditionellen Osterfeier laden von 15...

  • Witten
  • 02.04.15
Überregionales
Oben: Die Osterlämmer entdeckte Monika Wübbe und die Osterhasen standen vor der Tür von Dieter Steinberg. Eine Ostertorte hat Tanja Müller gebacken und das Osterfeier-Osterfeuer von Jürgen Daum entfacht. Fotos: Lokalkompass
86 Bilder

Foto der Woche 13: Osterfeuer, Osterhasen, Ostereier, Osternester...

Das lange Osterwochenende steht vor der Tür und deshalb widmen wir uns auch beim Foto der Woche den Feiertagen. Das dieses Thema unter den Teilnehmern im Lokalkompass beliebt ist, zeigt die Zahl von 1.198 Foto-Beiträgen, die bisher zum Thema Ostern veröffentlicht wurden, gefolgt von Osterfeuer-Motiven (431). Etwas abgeschlagen dann Osterhase (183) und Ostereier (166). Jetzt sind wir gespannt, wie sich diese Zahlen durch unser Foto der Woche verändern. Foto der Woche: die Spielregeln Bei...

  • 30.03.15
  •  8
  •  24
Kultur
Clarissa Schütt(14) als Erzählerin mit Jüngern und Jesus beim letzten Abendmahl
6 Bilder

Das Ostermusical "Die Ostermäuse" begeisterte das Publikum der Johannis Kirche

Am Ostersonntag hat die Johannis Kirche wieder eine besondere Art und Weise eines Gottesdienstes angeboten. 18 Kinder und Jugendliche zeigten das Musical „Die Ostermäuse“. Inhaltlich geht es dabei um zwei Mäuse die zur Zeit Jesu lebten und einen Einblick in das Leben Jesu erhalten. Die beiden Mäuse Lea und Rahel befinden sich immer Mitten im Geschehen und erleben so auch den Tod und die Wiederauferstehung Jesu. Das Publikum war begeistert Das circa 30 Minuten andauernde Musical...

  • Witten
  • 21.04.14
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Wünsche ein schönes Osterfest

Ich wünsche allen erholsame und ruhige Ostertage. Genießt die freie Zeit und erholt Euch vom Alltag! Viele bunte Ostereier eine frohe Osterfeier, dies und vieles andres mehr wünsch ich Euch von Herzen sehr. Küken, Blumen, Osterhasen, ein formschönes Ei ausblasen, Osterzopf und Osterlamm, Christus, mit dem alles begann, Feier im Familienkreise, Ja, das ist das Osterfest! Herzliche Ostergrüße

  • Witten
  • 19.04.14
  •  7
  •  6
Überregionales
Martin Plücker ist Pastor der FeG Witten.

Auf ein Wort: Ostern - Tod, Trauer, Schuld, Freiheit, Angst, Geborgenheit

Ostern ist mit vielen Bräuchen verbunden: Wir freuen uns an Osterhasen, Ostereiern und Osterferien. Bei meinen Schwiegereltern im Westerwald gehört auch der Ostereierweitwurf dazu. Allerdings beschreiben diese oder andere Bräuche nicht die Wurzeln des Osterfestes. An Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesu von den Toten. Warum das so bedeutsam ist? Drei Beispiele dazu: Können sie sich an den Tod eines Menschen erinnern, der Ihnen sehr nah stand und um den Sie sehr getrauert haben?...

  • Witten
  • 19.04.14
LK-Gemeinschaft
Henriette Henne wünscht frohe Ostern.

Henne wünscht: „Buenos Aires!“

„Ich wollt, ich wär ein Huhn ...“, so beginnt ein beliebter Schlager der Comedian Harmonists aus der 20er/30er Jahren des letzten Jahrhunderts. Denn die zweite Zeile hat es in sich: „Ich hätt nicht viel zu tun ...“ Das wollten wir genauer wissen und suchten ein Gespräch mit einer Betroffenen, einer Henne. Witten aktuell: Hallo Frau Huhn! Na, wie is‘? Henriette Henne: „Gehn Sie mir weg! Wie Sie sich denken können, ist die Vorosterzeit für eine Henne wie mich echt anstrengend. Obwohl ich...

  • Witten
  • 19.04.14
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der Feldhase, zurzeit hauptberuflich Osterhase.

Endlich Ostern: Einmal im Mittelpunkt stehen

Endlich wieder Ostern! Ich freue mich jedes Jahr darauf. Verstehen Sie mich nicht falsch: Es ist eine Heiden­arbeit. Ja, richtig gelesen - auch wenn die Christen das Fest für sich vereinnahmt haben, hat das urspünglich überhaupt nichts mit diesem Jesus zu tun. Aber das ist ja auch gar nicht mein Thema. Auch wenn’s unbescheiden klingt: Ich find’s soo toll, einmal im Jahr im Mittelpunkt zu stehen. Fast jeder Haushalt hat kleine Altäre mit Figuren von mir. Manche sind aus unvergänglichen...

  • Witten
  • 18.04.14
Ratgeber
Bunte Eier sind an Ostern Tradition. Und angemalt wurden sie vor Jahrhunderten, um die gekochten von rohen Eiern unterscheidenzu können.
2 Bilder

Viele Osterbräuche haben einen christlichen Ursprung

Ostereier, Osterfeuer, Osterhase - jeder glaubt sie zu kennen, sie gehören zum Frühling wie der Schneemann zu Weihnachten. Doch welchen Ursprung haben sie? Wir sprachen mit Christiane Cantauw, Volkskundlerin beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Am Wochenende brennen sie wieder, die Osterfeuer. Hauptsächlich am Abend des Ostersonntag entzündet, haben sie einen christlichen Hintergrund. „Die Feuer brennen schon seit dem Mittelalter, sie sollten die Freude über die Auferstehung Jesu...

  • Witten
  • 17.04.14
  • 1
  • 2