Glaube

Beiträge zum Thema Glaube

LK-Gemeinschaft
Die Akademie Klauenhof lädt Menschen verschiedenen Glaubens ein, gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen. Während einer Nachtwanderung durch die niederrheinische Landschaft gibt es Impulse.

Akademie Klausenhof lädt zur Nachtwanderung
Entdeckungsreise „Licht in der Dunkelheit“

Zu einer etwas anderen Nachtwanderung lädt die Akademie Klausenhof in Dingden alle Interessierten ein. Unter dem Motto „Licht in der Dunkelheit“ werden Religionen in ein neues Licht gerückt und ihr Verhältnis zum Thema wandern und bewegen beleuchtet. Die Akademie Klauenhof lädt Menschen verschiedenen Glaubens ein, gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen und verschiedene Religionen aus neuen Blickwinkeln kennen zu lernen. Während einer Nachtwanderung durch die niederrheinische Landschaft gibt es...

  • Hamminkeln
  • 18.11.21
LK-Gemeinschaft
„Sie haben die Auszeichnung nun wahrlich verdient“ sagte Bürgermeister Volker Mosblech (l.), als er Dietrich Rahm das Bundesverdienstkreuz mitsamt Urkunde überreichte. Für seine Ehefrau Gerda, die ihn stets beflügelt und unterstützt, gab's ein „blumiges Dankeschön“.
Foto: Uwe Köppen / Stadt Duisburg

Der Herzens-Laarer Dietrich Rahm ist seit Jahrzehnten ein „Helfer für alle“
„Sie haben die Auszeichnung wahrlich verdient“

„Als der Anruf von der Stadt kam, war ich gar nicht zuhause. Meine Frau ist bald aus allen Wolken gefallen, wie ich danach auch.“ Der Herzens-Laarer Dietrich Rahm, in „seiner“ evangelischen Kirche und im Stadtteil verwurzelte und bestens vernetzte „Helfer, wo immer es geht“, meint damit die Nachricht, dass er das Bundesverdienstkreuz am Bande erhält. Er hat das zunächst für sich behalten, ist damit nicht „hausieren“ gegangen, denn Rummel um seine Person mag er nicht. Umso größer ist der...

  • Duisburg
  • 14.11.21
Kultur
Pfarrer i.R. Axel Rademacher (IRE, links) überreicht Mohinder Singh Nagpal, zweiter Vorsitzender der Sikh-Gemeinde Nanaksar Satsang Darbar e.V., die Beitrittsurkunde.
13 Bilder

Initiativkreis Religionen in Essen
Sikh-Gemeinde als Mitglied begrüßt

„Der Initiativkreis Religionen in Essen steht für die Einsicht, dass in allen Religionen eine Aufforderung zur Mitmenschlichkeit, zur Achtung der Würde des einzelnen Menschen, zur Bewahrung der Schöpfung und zu einem gemeinsamen Handeln für den Frieden ausgesprochen wird. Die Mitglieder des Initiativkreises freuen sich auf eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit!“ – so steht es in der Urkunde, mit der in dieser Woche die Aufnahme der Sikh-Gemeinde Gurdwara Nanaksar Satsang Darbar e.V. in den...

  • Essen
  • 14.10.21
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Livetagung mit Rednern aus Düsseldorf
Die Gemeinde von Jehovas Zeugen in Düsseldorf lädt zur digitalen Livetagung am 09.10.2021 um 09:30 Uhr ein

Düsseldorf, 09.10.2021 - Die Kongressserie 2021/2022 von Jehovas Zeugen dreht sich um das Thema Glaube. Darum lautet das Motto der nächsten Tagung: „Habt Glauben!“ Das Liveprogramm beinhaltet mehrere Symposien und Vorträge mit Rednern aus der Region Düsseldorf. Das Programm kann bereits jetzt auf der Website jw.org unter „Publikationen“ > „Bücher & Broschüren“ eingesehen werden. Weitere Informationen sowie den kostenlosen Zugang zur Tagung können über die Kontakttelefonnummer auf der Website...

  • Düsseldorf
  • 30.09.21
  • 1
Kultur

Manchmal ist man froh, wenn man im Gebet seine Ängste und Sorgen laut sagen kann!
Unser Gebet

Unser Gebet Beten heisst sprechen, reden mit Gott, auch wenn es uns oft erst einfällt in großer Not. Im Gebet steckt auch immer ein Dank mit drin, dass wir nicht alleine auf der Erde sind. Ein Aufschrei, der aus des Herzens Tiefe kommt, immer den Weg findet zu unserem Gott. Wenn Angst, Verzweiflung oder Schuld die Seele plagt, wünschen wir uns einen hilfreichen Rat, der uns befreit aus dem tiefen Graben, den wir uns oftmals selbst geschaffen haben. Im Dunkeln ein kleines Stoßgebet geflüstert...

  • Schwelm
  • 22.09.21
Vereine + Ehrenamt
Christian Heilmann

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
Christian Heilmann wird Missionar

Der gelernte Kfz-Mechatroniker Christian Heilmann (20) aus Mülheim a.d.R. lässt seinen Beruf ruhen und ist nun als Missionar für die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage unterwegs. Berufen wurde Christian Heilmann (Foto) hierzu von der Ersten Präsidentschaft der Kirche. Sein Einsatzgebiet ist die Alpenländische Mission München. Diese umfasst das Gebiet Süd-Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz. 24 Monate dauert die Missionszeit. Diese begann bereits am 15....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.09.21
Kultur
Aufzeichnung in der St. Markus-Kirche Recklinghausen
2 Bilder

BÜRGERFUNK RECKLINGHAUSEN E.V.
"Recklinghausen-Bibel" gestartet

Schon jetzt darf man sich auf Heiligabend freuen. Dann wird die „Recklinghausen Bibel“ als Podcast zum Download veröffentlicht. Vorangegangen sind die ersten zwei von vier Aufzeichnungen der Evangelien von Matthäus und Markus. Gut 100 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Recklinghausen fanden sich am Wochenende entweder im ev. Matthäus-Haus in Recklinghausen-Hochlar oder in der kath. St. Markus Kirche in Recklinghausen-West ein. Ausgestattet mit Bibelstellen traten sie nacheinander ans Mikrofon...

  • Recklinghausen
  • 21.09.21
Natur + Garten
Eine Rose für die Hoffnung

Mein Glaube
Was passiert gerade?

Nachrichten? Ich möchte sie mir bald nicht mehr ansehen.  Diese Häufung von Unglücken und Katastrophen, ich kann mich nicht erinnern, das jemals in diesem Ausmaß gehört zu haben. Es bringt mich aber dazu, sehr viel nachzudenken: "Habe ich auch zu wenig Rücksicht auf die Natur genommen, einfach in den Tag hineingelebt, alles für Fortschritt gehalten und für "Gut" befunden, eben einfach normal?" Haben wir Warnungen von Mahnern nicht ernst genommen und sie als Spinnereien oder Unkenrufe abgetan?...

  • Bochum
  • 19.08.21
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Melanie Nyako verfolgt das Kongressprogramm in DGS (Deutsche Gebärdensprache)
2 Bilder

Weltweit virtuell vereint
Zum zweiten Mal veranstalten Jehovas Zeugen ihren jährlichen Sommerkongress als weltweites virtuelles Großereignis – in über 240 Ländern und über 500 Sprachen

Unter dem Motto 2021 „Durch Glauben stark!“ werden an sechs Wochenenden im Juli und August Programminhalte, darunter Interviews, Videoberichte und Filme, weltweit gestreamt. Im letzten Jahr schalteten sich bis zu 20 Millionen Personen zu. Neue Wege Die traditionellen dreitägigen Sommerkongresse bilden für Jehovas Zeugen auch hierzulande seit über 100 Jahren ein religiöses Highlight. Vor der Pandemie fand dieses jährliche Event oft in großen Stadien oder Kongresshallen statt. Viele Zeugen...

  • Düsseldorf
  • 24.07.21
LK-Gemeinschaft
Die Pfarrei freut sich über alle Wallfahrer.

„Atme in uns, Heiliger Geist“
Kevelaerwallfahrt der Pfarrei St. Willibrord

Am 27. Juni findet die Kevelaerwallfahrt der Pfarrei St. Willibrord statt. Kleve/Kevelaer. Wie im vergangenen Jahr findet die Wallfahrt mit individueller Anreise statt. Die Pfarrei freut sich über alle Wallfahrer, die zu Fuß, mit dem Rad, per Inliner, per Zug oder Auto nach Kevelaer kommen. Wallfahrtsmesse und Eucharistiefeier Die festliche Wallfahrtsmesse wird um 14 Uhr im Pax-Christi-Zentrum zum diesjährigen Wallfahrtsthemen „Atme in uns, Heiliger Geist“ gefeiert. Die Eucharistiefeier wird...

  • Kleve
  • 22.06.21
LK-Gemeinschaft
"So geht es nicht weiter mit unserer Kirche!“ So die Meinung der Engagierten des Aktionskreises.

„Rote Karte“ für Bistumsleitung
Postkarten-Aktion aus St. Josef und Martin

„So geht es nicht weiter mit unserer Kirche!“ Das ist die einhellige Meinung der Engagierten des Aktionskreises „Kritische Christ*innen“ aus der Kirchengemeinde St. Josef und Martin. Sie spüren eine große Entfremdung zwischen den Menschen in den Gemeinden vor Ort und der Bistumsleitung. „Wir können Entscheidungen aus Köln und Rom oft nicht nachvollziehen. Die Bistumsleitung hat viel Vertrauen bei uns verspielt.“ Langenfeld. Die „Kritischen Christ*innen“ führen nun - nach dem Offenen Brief an...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.05.21
LK-Gemeinschaft
Pfingsten .
Was ist Pfingsten ?
Foto :
Pixabay
3 Bilder

Pfingststau, Pfingstrose, Pfingstmontag und sonst?
Pfingsten (Pentakoste) eine der höchsten christlichen Feiertage.

Neben Ostern und Weihnachten scheint Pfingsten nur eine Nebenrolle zu spielen. Dabei gilt Pfingsten als Geburtsfest des Christentums. Wir alle wissen : Montag ist frei weil schlicht und einfach Pfingsten ist. Und was genau ist denn dieses Pfingsten? An Pfingsten wird die Entsendung des Heiligen Geistes an die Apostel und damit der ,,Geburtstag der Kirche "gefeiert. Das Geburtsfest der Kirche wird genau 50 Tage nach Ostern begangen. Den Ursprung von Pfingsten finden wir im jüdischen Wochenfest,...

  • Bochum
  • 18.05.21
  • 21
  • 2
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Gottesdienst
Gottesdienst – nicht nur zu Pfingsten

Ohne Termin -  ohne Visum -   ohne  Schnell-Test -   ohne Pass/Impfpass! Präsenzgottesdienst - heißt bei uns  - Du“  kannst / solltest / darfst da(bei) sein. Wo? Das Ganze findet in der Ev.-Freikirchliche Gemeinde, Baptistengemeinde, 46047 Oberhausen, Walter- Flex- Straße 13-17, nahe dem Ev. Krankenhaus (EKO) Virchowstraße, statt. Parkplätze sind auf dem Kirchen-Grundstück vorhanden. Wann? Jeweils Sonntag um 10:00 feiern wir einen Gottesdienst – unter – Pandemie Bedingungen. Also mit...

  • Oberhausen
  • 17.05.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Mittwochs „innehalten“ bei einer Tasse Kaffee
Komm um 17.00 Uhr zu einer Tasse Kaffee

Wir, die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Oberhausen, Walter- Flex- Straße 13-17 - nahe dem Ev. Krankenhaus Oberhausen (EKO) - bietet seit Dezember letzten Jahres - im Rahmen der Aktion „Offene Kirche“, Stille-Zeiten für Menschen des Umfeldes und auch für Krankenhausbesucher vom EKO an. Jeweils mittwochs ist die kleine weiße Kirche ab 17.00 Uhr für eine Stunde geöffnet. Es soll eine Möglichkeit zum persönlichen „Rückzug“ und/oder Gespräches sein, zum Wiedersehen unter den geltenden...

  • Oberhausen
  • 30.04.21
Ratgeber
Das Foto zeigt Pfarrer Jürgen Muthmann bei einer Aufzeichnung eines Internetgottesdienstes im vergangenen Monat.
Foto: www.wanheimerort.ekir.de

Service-Telefon der evangelischen Kirche in Duisburg
Pfarrer Muthmann ist ganz Ohr

„Zu welcher Gemeinde gehöre ich?“ oder „Wie kann ich in die Kirche eintreten?“ oder „Holt die Diakonie auch Möbel ab?“: Antworten auf Fragen dieser Art erhalten Anrufende des Servicetelefons der evangelischen Kirche in Duisburg in normalen Zeiten während der Bürozeiten. Dies ist jetzt leider aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht der Fall. Das kostenfreie Service-Telefon der evangelischen Kirche in Duisburg (Rufnummer 0800 / 12131213) ist aber auch während der Corona-Virus-Krise immer...

  • Duisburg
  • 20.03.21
  • 2
  • 1
Ratgeber
Erstmals findet der Gedenkgottesdienst digital statt.

Jehovas Zeugen in Kamen laden in diesem Jahr per Brief ein
Einladung zum Gedenkgottesdienst per Videokonferenz

Der Todestag von Jesus Christus, der sich dieses Jahr am Samstag, den 27. März jährt, stellt für viele Christen das wichtigste Ereignis im Jahr dar. Jehovas Zeugen erinnern mit Millionen Besuchern weltweit jedes Jahr durch einen besonderen Gedenkgottesdienst daran. Da die Religionsgemeinschaft jedoch aufgrund der Pandemie und zum Schutz ihrer Umgebung nach wie vor auf Präsenzgottesdienste verzichtet, wird dieser Gedenkabend in der Gemeinde in Bergkamen am 27. März um 19 Uhr per Videokonferenz...

  • Kamen
  • 15.03.21
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Offenen Kirche (OK) nahe des Ev. Krankenhauses EKO
Mittwochs ab 17.00 Uhr , für Dich offen!

Inzwischen dürfen wieder Live-Gottesdienste vor Ort feiern. Darüber hinaus bieten aber zur Stille und „Rückzugsmöglichkeit“ jeweils eine Stunde, eine weitere Gelegenheit, sich zu sehen, miteinander zu beten oder auch nur einfach zu reden. Unter der Aktion „offenen Kirche“ (OK) jeweils mittwochs ab 17.00 Uhr, halten wir für Dich unsere „Kleine weiße Kirche“ offen. Ein kleines Team, das immer mindestens zu zweit vor Ort ist, heißen DICH herzlich willkommen! (natürlich mit Mund- und Nasenschutz)...

  • Oberhausen
  • 15.03.21
  • 1
Ratgeber

Auch in der Kirche Heiligste Dreifaltigkeit kann wieder vor Ort gefeiert werden
Präsenzgottesdienste wieder erlaubt

Auch in der Kirche Heiligste Dreifaltigkeit, Schulstraße, wird es ab Sonntag, 14. März, wieder sonntägliche Präsenzgottesdienste um 9.30 Uhr geben. Die Besucherzahl ist allerdings auch hier, wie in allen Kirchen des Pastoralverbunds Iserlohn, analog zur Größe reduziert und beträgt 25 Personen. Damit finden in acht von neun Kirchen des Pastoralverbunds Iserlohn neben den Werktagsgottesdiensten nun auch wieder Sonntagsgottesdienste statt. In der Kirche St. Michael in Gerlingsen sind derzeit bis...

  • Iserlohn
  • 11.03.21
Kultur
23 Bilder

Menschlichkeit
Eine von vielen Geschichten in St. Kamillus in Essen

Maria Domenica Brun wurde am 17. Januar 1789 in Lucca (Italien) als Tochter des aus der Schweiz eingewanderten Soldaten Pietro Brun und seiner Ehefrau Giovanna geboren. Im Alter von 12 Jahren verlor Maria Domenica den Vater und in den folgenden Jahre drei ihrer Geschwister. Sie wuchs unter der umsichtigen und liebevollen Führung der Mutter auf. Am 22. April 1811 heiratete Maria Domenica im Alter von 22 Jahren den 10 Jahre älteren Salvatore Barbantini, der jedoch wenige Monate nach der Hochzeit...

  • Essen-Ruhr
  • 09.03.21
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Pfarrei St. Laurentius verteilt Aschenkreuz als Zeichen der Hoffnung
Tradition wurde neu belebt

Seit Aschermittwoch liegen in den Kirchen der Pfarrei St. Laurentius Karten mit dem Aschenkreuz aus, das sonst der Priester den Gläubigen traditionell auf die Stirn zeichnet. Zusätzlich brachten Gemeindereferentin Birgit Kopal und Pfarrer Dr. Andreas Geßmann das Aschenkreuz mit der Rikscha in die Steeler Innenstadt und verteilten es an Gläubige. „Das Aschenkreuz steht für den Beginn der Bußzeit und zugleich für die Hoffnung der Christen auf Auferstehung. Wir haben nach einer coronakonformen...

  • Essen-Steele
  • 18.02.21
LK-Gemeinschaft
26 Bilder

OFFENE Kirche
Einsam? Du suchst ein „Gegenüber“ oder möchtest eine Kerze anzünden?

Trotz oder gerade wegen KORONA/CORONA, haben wir unsere „offene Kirche“ eingerichtet! Wer kommen möchte (natürlich mit Mund- und Nasenschutz), um eine Kerze anzuzünden, ein Gebet zu sprechen oder ein kurzes Gespräch sucht, der ist in unserer Gemeinde Walter-Flex-Straße 13- 17, 46047 Oberhausen ab dem 25.01.2021, jeden Mittwoch von 17.00 – 18.00 Uhr und jeden Sonntag von 13.00 – 14.00 Uhr dazu eingeladen und herzlich willkommen. PKW-Parkplätze sind auch dem Gemeindegrundstück vorhanden Übrigens...

  • Oberhausen
  • 20.01.21
  • 1
Kultur
Die Kirchenstühle in Gladbeck bleiben bis Mitte Januar wohl erst einmal leer.

Katholische Kirche in Gladbeck sagt ab
Keine Gottesdienste bis Mitte Januar

Mit großem Bedauern sagt auch die katholische Kirche in Gladbeck ab sofort ihre Präsenz-Gottesdienste bis zunächst einschließlich 10. Januar 2021 ab. „Wir schließen uns den Worten unseres Bischofs an“, sagt Propst André Müller. Dieser hatte zum Wochenende die Verantwortlichen in den Pfarreien aufgefordert, mit Blick auf die konkrete Situation in der jeweiligen Kommune über das Stattfinden der Gottesdienste an den Festtagen und darüber hinaus zu entscheiden. „Auch wir haben uns hin- und...

  • Gladbeck
  • 22.12.20
Kultur
So wie Anfang 2020 können die Sternsinger in Gladbeck beim nächsten Mal nicht zusammenkommen.

Segen online oder im Briefkasten
Gladbecker Sternsinger sollen nicht singen

Verantwortliche im Ruhrbistum empfehlen den Pfarreien auf Hausbesuche und alle öffentlichen Auftritte zu verzichten und auch in Gottesdiensten nicht zu singen. Segen zum neuen Jahr soll es dennoch auch in Gladbeck geben – und auch Spenden für die Kinder in aller Welt, die im Corona-Jahr dringender denn je auf Unterstützung angewiesen sind. Segen ohne Singen, dafür mit digitaler Unterstützung: Wenn die Sternsinger in wenigen Tagen wieder den Neujahrssegen zu den Menschen bringen und zugleich um...

  • Gladbeck
  • 20.12.20
LK-Gemeinschaft
Mir schwant...
es ist bald Weihnachten! ♥
*
6 Bilder

Corona, du kannst mich mal! - Weihnachten steht vor der Tür! - Eine Weihnachtsgeschichte von Bruni
♥♥♥ Glaube - Hoffnung - Liebe ♥♥♥ Spaß trotz Corona! - Kleiner MutmachBeitrag und lustige Geschichten! -

Kleiner Mutmachbeitrag! Glaube - Hoffnung - Liebe ♥♥♥ Ja, es ist nicht leicht, in diesen Zeiten!  :-( Darum habe ich überlegt... wie ich meine zahlreichen Leser etwas aufmuntern kann! Und ich habe - neben Herzerwärmenden Bildern - auch noch schöne Geschichten gefunden! Eine davon stelle ich euch allen hier mal vor, weil sie gut in die Vorweihnachtszeit passt! Hier unten findet ihr sie! Würde mich über einen Kommentar unter dieser Geschichte - aber natürlich auch hier - sehr freuen! Denn das tut...

  • Düsseldorf
  • 19.12.20
  • 21
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.