Hecke durchbrochen

Anzeige

Schwer verletzt wurde eine 19-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall in Holzen auf der Kreisstraße.

Nach ersten Zeugenaussagen, so die Polizei, sei die 19-Jährige mit ihrem VW Golf auf der Kreisstraße in nördliche Richtung gefahren. In einer Linkskurve habe sie aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Auto verloren.
Das Fahrzeug brach aus und schleuderte über den Bürgersteig hinweg in den Vorgarten eines Wohnhauses.
Dabei habe das Fahrzeug zunächst die Hecke der Anwohner durchbrochen und sei zwischen deren Bäumen zum Stehen gekommen. Der Golf musste von einem Kran geborgen werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 1.000 Euro. Ein Rettungswagen brachte die Fahrerin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.