schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Blaulicht

Baum stürzt auf einen fahrenden PKW - zwei Personen schwer verletzt

Ein 60 jähriger PKW-Fahrer aus Herten befährt die Feldstraße von Herten kommend in Fahrtrichtung Marl. Mit im Fahrzeug befindet sich seine 57 jährige Beifahrerin. In Höhe der Transvaaler Str. 435 fällt am heutigen Tage, gegen 13:44 Uhr, ohne erkennbaren Grund eine Buche (1,5 Meter Umfang / ca. 30 Meter Länge) um und landet auf dem Dach des fahrenden PKW. Beide Insassen des PKW wurden hierbei verletzt und werden aktuell einem Krankenhaus zugeführt. Über das genaue Verletzungsbild kann bis dato...

  • Marl
  • 07.12.19
Blaulicht

26 Jähriger schwer verletzt
Horror-Unfall durch Ampeldefekt?

Zu einem schweren Unfall kam es am frühen Freitagmorgen gegen 6.25 Uhr. Dabei wurde ein 26 Jähriger schwer verletzt. Bei der Unfallaufnahme behaupteten die beiden Beteiligten Fahrer beide, grün gehabt zu haben. Der 26-jährige Mann aus Wuppertal befuhr mit seinem Opel Astra die Asbrucher Straße (L 427), an der Ortsgrenze von Velbert-Neviges nach Wülfrath, in Richtung Wuppertal. An der Kreuzung Dillenberger Weg wollte er nach links in Richtung Neviges abbiegen. Nachdem er auf der...

  • Velbert
  • 06.12.19
Blaulicht
Bild Feuerwehr

LKW Unfall
Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Hamminkeln-Bünen: Donnerstag gegen 14:25 Uhr kam es in Hamminkeln Brünen auf der Straße " Zum Voshövel " zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht,  wurde dabei ein 38-jähriger Lkw Fahrer aus Wesel schwer verletzt. Der Mann befuhr mit seinem Lkw die Straße aus Schermbeck kommend in Richtung Brünen, als er aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Lkw streifte mehrere Bäume, bevor er vor einem weiteren Baum zum Stillstand kam. Der Lkw Fahrer wurde verletzt...

  • Hamminkeln
  • 05.12.19
Blaulicht
Ein 15-jähriger Jugendlicher wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwoch, 4. Dezember, auf der Werler Straße schwer verletzt.

Unfall in neheim
15-Jähriger auf der Werler Straße schwer verletzt

Ein 15-jähriger Jugendlicher wurde bei einem Zusammenstoß am Mittwoch mit einem Auto auf der Werler Straße schwer verletzt. Der junge Arnsberger betrat gegen 17.15 Uhr zwischen mehreren geparkten Autos die Fahrbahn. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Innenstadt fahrenden Pkw. Durch den Rettungsdienst wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht. Der 31-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.12.19
Blaulicht

Auto kam von Fahrbahn ab
Fahrerin schwer verletzt

Dinslaken. Am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr fuhr eine 43-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Auto über die Weseler Straße von Dinslaken in Richtung Voerde. In Höhe eines Gartencenters kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Zaun des Gartencenters. Bei dem Unfall verletzte sich die Dinslakenerin schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

  • Dinslaken
  • 04.12.19
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall, eine 19 jährige Frau verstarb an den Folgen. ein Marler wurde schwer verletzt

Die 19 jährige  Frau , welche bereits unter Reanimationsbedingungen dem Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen zugeführt wurde, verstarb trauriger Weise gegen 19:00 Uhr im Krankenhaus. Am  Dienstag 3.12. , gegen 16:38 Uhr, befuhr eine 19 jährige Halteranerin, von Lippramsdorf kommend, die Dorstener Str. in Fahrtrichtung Dorsten. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der PKW der Halteranerin in Höhe des dortigen Umspannwerkes ins Schleudern, wobei das Heck des Fahrzeuges in den Gegenverkehr...

  • Marl
  • 04.12.19
Blaulicht
Am Montag, 2. Dezember, krachten ein Lkw und ein Pkw auf einer Kreuzung bei Hövel zusammen. Die Beifahrerin aus dem Auto wurde schwer verletzt.

Unfall bei Hövel: 37-Jährige schwer verletzt

Am Montag krachten ein Lkw und ein Pkw auf einer Kreuzung bei Hövel zusammen. Die Beifahrerin aus dem Auto wurde schwer verletzt. Gegen 11.15 Uhr fuhr der 30-jährige Lkw-Fahrer auf der Landstraße 544 in Richtung Herdringen. Als das Auto eines 37-Jährigen die Kreuzung aus Richtung Wettmarsen kommend kreuzte, kam es zum Zusammenstoß. Hierbei wurde die 37-jährige Beifahrerin aus dem Auto schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte die Frau aus Hemer ins Krankenhaus. Der Pkw musste abgeschleppt...

  • Arnsberg
  • 03.12.19
Blaulicht
Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Unfallstelle großräumig zu umfahren. Archivfoto: Jungvogel

+++ Achtung Stau Kamener Kreuz +++ Sperrung Richtung Oberhausen
Schwerer Unfall mit Viehtransporter auf der A2

Die Polizei meldet soeben (8.06 Uhr) einen Unfall mit drei LKW in Höhe des Kamener Kreuzes, in Richtung Oberhausen. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. +++ Zur Zeit (8.39 Uhr) Sechs Kilometer Stau ab Bönen: Die Autobahn 2 ist zwischen dem Kamener Kreuz und der Ausfahrt Bergkamen gesperrt +++ +++ 9.10 Uhr: Die Polizei hat die Sperrung soeben aufgehoben. Trotzdem noch sieben Kilometer Stau +++ +++ Auch die freiwillige Feuerwehr Kamen wurde am...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.12.19
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Polizei

Verkehrsunfall-25.000 € Schaden
Zwei Schwerverletzte Personen

Schermbeck: Am Donnerstag, 28.11.2019 gegen 15:51 Uhr kam es in Schermbeck auf der Maassenstraße in Höhe Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen. Laut Polizeibericht, befur ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Schermbeck die Maassenstraße von der B 58 aus kommend in Richtung Hünxer Straße. Aus bisher noch nicht geklärten Gründen geriet er ca. 200 m hinter dem Kreuzungsbereich Maassenstraße - Alte Poststraße in den Gegenverkehr. Eine ihm entgegenkommende 53-jährige...

  • Hamminkeln
  • 28.11.19
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Dinslaken wurde ein Fußgänger schwer verletzt. Foto: Polizei

Unfall in Dinslaken
Fußgänger schwer verletzt

Ein 30-jähriger Fußgänger wurde bei einem Unfall am Mittwoch in Dinslaken schwer verletzt.  Gegen 16.40 Uhr befuhr eine 46-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Auto die Friedrich-Ebert-Straße aus Richtung Schloßstraße in Fahrtrichtung des Kreisverkehrs Platz D´Agen. Unmittelbar hinter der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/ Rutenwallweg/ Kolpingstraße überquerte ein 30-jähriger Fußgänger aus Dinslaken von rechts die Friedrich-Ebert-Straße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß. Fußgänger von Auto...

  • Dinslaken
  • 28.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Nachtrag - Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Pkw-Fahrer übersieht Radler beim Abbiegen in die B70

Brünen - Hamminkeln: Bei dem verunfallten Radfahrer handelt es sich um einen 78-jährigen Mann aus Brünen. Er befuhr den Radweg mit einem Pedelec. Zum Unfallzeitpunkt trug er einen Schutzhelm. Lebengefährlich verletzt wurde der Mann einem Krankenhaus in Wesel zugeführt. Der unfallbeteiligte Pkw wurde von einer 29-jährigen Frau aus Brünen geführt. Diese blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme war die B 70 anfänglich voll- später teilgesperrt. Die Unfallaufnahme war gegen 17:30 Uhr beendet....

  • Hamminkeln
  • 26.11.19
Blaulicht
Beide Autos haben einen Totalschaden erlitten.

Fahrer schwer verletzt
Unfall auf der Edisonstraße

Bönen. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am frühen Dienstagmorgen, 26. November, in Bönen gekommen. Ein 21-jähriger Pole ist gegen 05.05 Uhr mit einem Audi A6 und mit überhöhter Geschwindigkeit von einem Firmengelände links auf die Edisonstraße abgebogen. Dabei nahm er einem 27-jährigen Iserlohner die Vorfahrt, der ihm ungebremst mit einem Peugeot 307 in die Seite fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 27-jährige Iserlohner eingeklemmt und schwer verletzt - er musste noch im Fahrzeug...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.11.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der "Herzschlade" in die Rumbecker Straße wurde am Montag eine 64-jährige Frau schwer verletzt.

Unfall in Rumbeck
64-Jährige schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der "Herzschlade" in die Rumbecker Straße wurde am Montag eine 64-jährige Frau schwer verletzt. Gegen 14.30 Uhr bog ein 86-jähriger Autofahrer auf die Rumbecker Straße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto der 64-jährigen Arnsbergerin. Diese war talabwärts in Richtung Innenstadt unterwegs. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Frau wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Rumbecker Straße musste teilweise...

  • Arnsberg
  • 26.11.19
Blaulicht
Bei einem Unfall am Montag wurde ein 65-Jähriger schwer verletzt.

Unfall auf Dortmunder Straße
65-Jähriger schwer verletzt: Opel kracht in Metallzaun

Am Montag, 25. November, kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Unfall auf der Dortmunder Straße in Hagen. Ein 65-Jähriger war in Richtung Boele unterwegs und kam aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Opel von der Straße ab. Er touchierte den Metallzaun einer Firma und kam im weiteren Verlauf vor diesem zum Stehen. Zeugen kümmerten sich bis zum Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienstes um den Mann. Er kam schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat...

  • Hagen
  • 26.11.19
Blaulicht
Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger schwer verletzt und musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.

52-jähriger schwer verletzt
Autofahrer fährt Fußgänger an

 Am Freitagmorgen,  22. November, gegen 6.20 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Straßen Frankfurter Straße/Poststraße aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 56-jährigen Autofahrer und einem 52-jährigen Fußgänger. Der Autofahrer bog von der Poststraße nach links auf die Frankfurterstraße in Richtung Dinslaken ab und touchierte hierbei den 52-Jährigen, der die Frankfurterstraße an der dortigen Fußgängerampel überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.11.19
Blaulicht

Auto prallt gegen einen Baum, Fahrzeugführerin schwer verletzt

Heute, gegen 12:40Uhr, kam eine 23-jährige Autofahrerin aus Haltern am See auf der Weseler Straße, in Höhe einer langgezogenen Linkskurve, aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Pkw gegen einen Baum. Die 23-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde mittels Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ca. 7000 Euro Sachschaden. Die Weseler Straße war für...

  • Marl
  • 24.11.19
Blaulicht
In Richtung Kamener Kreuz war ein Fahrstreifen der Autobahn 1 heute Mittag gesperrt. Der entgegengesetzte Verkehr nach Unna lief wegen des Unfalls zähflüssig. Foto: Anja Jungvogel

Darum die Sperrung heute auf der A1 bei Kamen
Kipplaster prallte gegen Schildermast - Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines Kipplasters ist am heutigen Donnerstagvormittag (21. November) auf der A1 in Höhe des Kamener Kreuzes mit der Ladefläche gegen eine Schilderbrücke geprallt. Er wurde im Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Zeugen hatten beobachtet, dass der Fahrer gegen 10.20 Uhr Erde an der Baustelle der A1 abgelassen hat. Mit ausgefahrener Ladefläche fuhr er anschließend über eine separate Baustellenspur. Hier prallte die Ladefläche des Lkw gegen eine Schilderbrücke. Das Führerhaus...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.11.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend, 18. November, wurde der 19-Jährige von einem Autofahrer angefahren und schwer verletzt. Foto: Archiv

Fußgänger angefahen
19-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwerst verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend, 18. November, wurde ein Fußgänger von einem Autofahrer angefahren und schwer verletzt.  Kamen. Gegen 20.10 Uhr wollte der 27-Jährige aus Bergkamen mit seinem Audi A1 von der Derner Straße links in die Straße "Am Stadtpark" abbiegen, als er den 19-jährigen Fußgänger aus Kamen übersah und ihn anfuhr. Der 19-Jährige wurde direkt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.11.19
Blaulicht
Zwei Jugendliche wurden bei zwei Verkehrsunfällen am Donnerstag in Arnsberg und Sundern schwer verletzt. In beiden Fällen flüchteten die Autofahrer.

Unfallflucht in Arnsberg und Sundern
Jugendliche bei Unfällen schwer verletzt - Fahrer flüchteten

Zwei Jugendliche wurden bei zwei Verkehrsunfällen am Donnerstag in Arnsberg und Sundern schwer verletzt. In beiden Fällen flüchteten die Autofahrer. Gegen7.20 Uhr beabsichtigte ein 16-jähriger Schüler über den Fußgängerweg auf der Rumbecker Straße, unmittelbar am Kreisverkehr zu gehen. Auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß mit einem dunklen, vermutlich schwarzen Pkw. Nach eigenen Angaben stürzte der Jugendliche und blieb für kurze Zeit bewusstlos am Boden liegen. Der Pkw flüchtete in...

  • Arnsberg
  • 15.11.19
Blaulicht

Zwei Opfer erleiden schwere Verletzungen, als Pkw auf Heck auffährt
Unfallfahrer flüchtet auf A44

Nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten in der Nacht zu Samstag (8.11.) auf der A 44, flüchtete der Unfallverursacher. Laut Polizei fuhr bei Werl / Mawicke um kurz nach 23 Uhr der Fahrer eines Ford Mondeo auf das Heck eines Pkw vor ihm auf. Durch den Aufpralls wurde der Wagen in die Böschung geschleudert, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer des Mondeo flüchtete zu Fuß. Ein 27-jähriger Mann aus Ingolstadt und seine 26-jährige Beifahrerin erlitten schwere...

  • Dortmund-City
  • 14.11.19
Blaulicht
Mit schweren Verletzungen musste am Montag ein 43-jähriger Autofahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Mann aus Polen war mit seinem Arm in der Aufhängung eines Garagentores stecken geblieben.

Unfall in Sundern
Mit Arm im Garagentor hängen geblieben: 43-Jähriger schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste am Montag ein 43-jähriger Autofahrer mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Mann aus Polen war mit seinem Arm in der Aufhängung eines Garagentores stecken geblieben. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann gegen 15. 30 Uhr rückwärts aus einer Garage auf der Straße "In der Ennest" gefahren. Während der Fahrt betätigte der den Schalter der elektronischen Garagen. Hierbei blieb er mit seinem Arm im Gestänge der Aufhängung stecken und aus...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte - Unfallfahrer flüchtet nach Zusammenstoß auf der Autobahn

Nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten in der Nacht zu Samstag (am 8.11. um 23:15 Uhr) auf der A 44 in Fahrtrichtung Dortmund, flüchtete der Unfallverursacher vom Unfallort. Die Suche nach dem Fahrer wurde durch einen Hubschraubereinsatz unterstützt. Wie genau es zu dem Unfall auf dem rechten Fahrstreifen der A 44 kam, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Dem jetzigen Kenntnisstand nach fuhr auf der A 44 bei Werl / Mawicke um kurz nach 23 Uhr, der Fahrer eines Pkw Ford Mondeo auf das...

  • Marl
  • 10.11.19
Blaulicht
Beide Unfallopfer sind ins Krankenhaus gebracht worden. Foto: Jörg Prochnow

Kamen: Unfall auf der Kreuzung
Zwei Frauen schwer verletzt

Am gestrigen Donnerstagmittag (07.11.) sind in Kamen zwei Frauen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Gegen 12 Uhr war eine 49-jährige Kamenerin mit ihrem Ford Fiesta auf der Otto-Prein-Straße unterwegs. An der Kreuzung Am Langen Kamp/Otto-Prein-Straße/Heidestraße hielt sie an, um links in die Straße Am Langen Kamp abzubiegen. Dabei übersah sie den VW Caddy einer 71-jährigen Dortmunderin, die die Straße Am Langen Kamp in Richtung Autobahn A2 befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.11.19
Blaulicht
Bei einem Unfall am 6. November an der Stadtgrenze Dinslaken/Duisburg verletzt sich ein Motorradfahrer so schwer, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Ursache bisher unklar
26-jähriger Oberhausener stürzt bei Unfall in Dinslaken schwer

Bei einem Unfall am 6. November an der Stadtgrenze Dinslaken/Duisburg verletzt sich ein Motorradfahrer so schwer, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Gegen 21 Uhr am Mittwoch fuhr ein 26-jähriger Oberhausener mit einem Motorrad von einer Grundstücksein-/ausfahrt auf die Heerstraße in Richtung Walsum.Dabei geriet er aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern und stürzte zu Boden. Durch den Sturz verletzte sich der Oberhausener schwer. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Ein...

  • Dinslaken
  • 07.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.