schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Blaulicht

An der Lütgendortmunder Straße
Auto erfasst Fußgängerin

Schwere Verletzungen erlitt eine 21-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall auf der Lütgendortmunder Straße. Wie die Polizei mitteilt, wollte die Fußgängerin am Dienstagabend in Höhe eines Supermarktes die Straße überqueren. Dabei sei sie von einem VW Polo erfasst worden, der von einer 67-jährigen Frau gesteuert wurde. Der Rettungsdienst versorgte die 21-Jährige und lieferte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus ein. Ein Notfallseelsorger der Feuerwehr betreute die...

  • Dortmund-West
  • 06.12.21
Blaulicht
Schwer verletzt wurde eine Person beim Verkehrsunfall am Freitag, 3. Dezember, gegen 18.10 Uhr auf der Straße Auf dem Sändchen in Langenfeld.

Autofahrer stößt mit Rollerfahrer zusammen
Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt in Langenfeld

Schwer verletzt wurde eine Person beim Verkehrsunfall am Freitag, 3. Dezember, gegen 18.10 Uhr auf der Straße Auf dem Sändchen in Langenfeld. Nach Zeugenaussagen befuhr ein 57-jähriger Mann aus Hamburg mit seinem PKW der Marke Skoda die Straße Auf dem Sändchen in nördlicher Richtung. In Höhe des Konrad-Adenauer-Gymnasium habe er links geblinkt, um in eine Parklücke auf der anderen Fahrbahnseite zu fahren. Zusammenstoß beim überholen Hinter dem PKW sei ein 17-jähriger Schüler aus Langenfeld mit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.12.21
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen musste ein 59-jähriger Velberter ins Krankenhaus gebracht werden, der am Sonntagmorgen, 5. Dezember, gegen 8.45 Uhr auf der Rottberger Straße in Velbert in Höhe der Hausnummer 203 gegen einen Baum geprallt war und sich schwer verletzt hat.

Einsatz der Polizei Velbert
Wegen Spinne gegen Baum geprallt

Ein 59-jähriger Velberter fuhr am Sonntagmorgen, 5. Dezember, gegen 08.45 Uhr aus Langenberg kommend auf der Rottberger Straße in Velbert in Richtung Autobahn. Als sich eine Spinne vor seinen Augen abseilte,  versuchte er diese zu beseitigen, verzog dabei das Lenkrad seines Fords und kam in Höhe der Hausnummer 203 nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Baum prallte und sich schwer verletzte. Mit dem Rettungswagen wurde der Mann in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht, wo er...

  • Velbert
  • 06.12.21
Blaulicht
Weil sich eine Spinne vor seinen Augen abseilte verzog ein Velberter Autofahrer (59) das Lenkrad seines Fahrzeuges und prallte gegen einen Baum. Hierdurch wurde er schwer verletzt.

Velberter Autofahrer (59) schwer verletzt
Wegen Spinne gegen Baum gefahren in Velbert

Weil sich eine Spinne vor seinen Augen abseilte verzog ein Velberter Autofahrer (59) das Lenkrad seines Fahrzeuges und prallte gegen einen Baum. Hierdurch wurde er schwer verletzt. Am Sonntagmorgen, 5. Dezember, gegen 8.45 Uhr befuhr der 59-jährige Velberter die Rottberger Straße in Velbert aus Langenberg kommend in Richtung Autobahn. Weil sich eine Spinne vor seinen Augen abseilte verzog der Fahrer, beim Versuch diese zu beseitigen, das Lenkrad seines Fords und kam in Höhe Hausnummer 203 nach...

  • Velbert
  • 06.12.21
Blaulicht
Der Fahrer (18), sowie drei der vier weiteren Insassen (alle zwischen 15 und 18 Jahre alt), wurden beim Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Foto: LK-Archiv

Kamen: Nächtlicher Autounfall mit 5 Jugendlichen
VW-Polo landete im Graben

In der Nacht auf Samstag (4. Dezember)  waren vier Jugendliche mit dem Auto auf dem Schattweg in Kamen unterwegs.  In einer leichten Linkskurve geriet der VW-Polo von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Der Fahrer (18), sowie drei der vier weiteren Insassen (alle zwischen 15 und 18 Jahre alt), wurden dabei leicht verletzt und nach der Erstversorgung zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Das Auto war...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.12.21
Blaulicht

Zwei Verkehrsunfälle in Herne
Junge Fußgänger bei Kollision schwer verletzt

Vergangenen Dienstag, 30. November, sind zwei Fußgänger in zwei Verkehrsunfällen schwer verletzt worden.  Herne. Der erste Unfall hat sich gegen 18.20 in Herne-Mitte ereignet. Ein 22-jähriger Autofahrer aus Herne fuhr nach aktuellem Ermittlungsstand auf der Goethestraße in Richtung Herner Innenstadt. Im Kreuzungsbereich beabsichtigte er nach links auf die Hermann-Löns-Straße abzubiegen. Dort kam es zur Kollision mit einer 24-jährigen Frau aus Herne, welche die Hermann-Löns-Straße an der...

  • Herne
  • 01.12.21
Blaulicht
Bei dem Auffahrunfall auf der A42 verletzte sich einer der LKW-Fahrer schwer. Symbolbild: Archiv

Verkehrsunfall auf der A42
LKW-Fahrer verletzt sich beim Auffahrunfall schwer

Ein Auffahrunfall zwischen zwei LKW auf der A42 wurde am Dienstag, 30. November, gegen 12.30 Uhr der Feuerwehr Herne gemeldet. Daraufhin wurde ein Rüstzug der Berufsfeuerwehr sowie mehrere Rettungsmittel entsandt. Herne. Die ersteintreffende Rettungsdienstbesatzung übernahm umgehend die medizinische Versorgung des im Fahrerhaus eingeklemmten Fahrers während die Besatzungen des Rüstzuges die patientenorientierte Rettung einleitete und den Brandschutz sicherstellte. Nach erfolgreicher Befreiung...

  • Herne
  • 01.12.21
Blaulicht
Bei dem Verkehrsunfall vergangenen Donnerstag, 25. November, wurden Platzverweise an Schaulustige erteilt. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall in Beckhausen
Schaulustige mit Platzverweise geahndet

Die Polizei musste vergangenen Donnerstagabend, 25. November, nach einem Verkehrsunfall in Beckhausen zahlreichen Schaulustigen Platzverweise erteilen. Gelsenkirchen. Gegen 21.30 Uhr hatten eine Straßenbahn und ein Autofahrer aus Gladbeck an einer roten Ampel an der Kreuzung Kärntener Ring und Hügelstraße gehalten. Als die Ampel auf Grünlicht wechselte, fuhren beide an und der Gladbecker bog mit seinem Auto nach links ab. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß mit der Straßenbahn. Der...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 29.11.21
Blaulicht
Das Foto zeigt den Lkw nach dem Unfall.

Sattelzug kollidiert mit Sicherungsanhänger auf der Autobahn 1 - Fahrer schwer verletzt

Ein 55-jähriger Mann aus dem Landkreis Neuwied hat mit seinem Sattelzug am frühen Freitagmorgen (26.11., 04:38 Uhr) einen Verkehrsunfall in einer Baustelle auf der Autobahn 1 verursacht. Der 55-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er war in Richtung Bremen unterwegs, als er in Höhe der Rast- und Tankanlage Tecklenburger Land aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem auf dem Seitenstreifen stehenden Baustellensicherungsanhänger kollidierte....

  • Marl
  • 26.11.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Körperverletzungsdelikt: Kripo bittet um Zeugenhinweise

Im Zuge der Ermittlungen nach einem Körperverletzungsdelikt in Stockum bittet die Kripo um Zeugenhinweise. Noch haben die Ermittlungen des Wittener Regionalkommissariats (KK 33) nicht zur Identifizierung des Täters geführt. Der Unbekannte hatte am Freitagmorgen, 12. November, im Bereich der Hörder Straße/Himmelohstraße unvermittelt auf einen 40-jährigen Wittener eingeschlagen und -getreten. Daraufhin flüchtete er. Die Hintergründe sind noch unklar. Der 40-Jährige erlitt schwere Verletzungen und...

  • Witten
  • 24.11.21
Blaulicht
Beim Versuch den verpassten Bus noch zu erreichen, fiel die 94-jährige Seniorin und verletzte sich dabei schwer. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall in Herne-Holsterhausen
94-jährige Seniorin schwer verletzt

Am vergangenen Montag, 22. November, in Herne-Holsterhausen ist eine 94-jährige Frau aus Herne bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Herne. Nach bisherigem Kenntnisstand war ein Linienbus auf der Bielefelder Straße in Richtung Herne Bahnhof unterwegs und hielt gegen 16.50 Uhr an der Haltestelle "Horsthausen" an. Eine 94-jährige Hernerin hatte noch in den Bus einsteigen wollen, obwohl dieser bereits seine Türen zur Anfahrt geschlossen hatte. Als das Fahrzeug losfuhr, kam die Seniorin...

  • Herne
  • 24.11.21
Blaulicht
Düsseldorf-Unterrath: Bei einem Verkehrsunfall in Unterrath am späten Samstagabend verletzte sich ein Senior schwer, nachdem er von seinem Fahrrad gestürzt war. Er kam in ein Krankenhaus.

Düsseldorf-Unterrath: Verkehrsunfall am Samstagabend
Senior stürzt von Fahrrad - Schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Unterrath am späten Samstagabend verletzte sich ein Senior schwer, nachdem er von seinem Fahrrad gestürzt war. Er kam in ein Krankenhaus. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei Düsseldorf fuhr der 82 Jahre alte Mann mit seinem Fahrrad auf dem Mintarder Weg. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Er musste zur stationären Aufnahme in eine Klinik gebracht werden.

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 22.11.21
Blaulicht

Geschätzter Sachschaden von 3.500 Euro
Unfall in Holthausen: Autofahrer (38) wird schwer verletzt

Herne.  Schwer verletzt wurde ein 38-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel bei einem Unfall am Montag, 15. November, in Herne-Holthausen. Um kurz vor 20 Uhr war ein Autofahrer (61, aus Bochum) auf der Bruchstraße in Richtung Castroper Straße unterwegs. Als er auf die Castroper Straße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem 38-jährigen Autofahrer, der dort in Richtung Castrop-Rauxel unterwegs war. Der Castrop-Rauxeler wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung...

  • Herne
  • 16.11.21
Blaulicht
Düsseldorf-Unterrath: Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Unterrath wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt, nachdem er mit einem Bagger kollidiert war. Der Zweiradfahrer kam in ein Krankenhaus.

Düsseldorf-Unterrath - Bagger und Motorrad kollidieren
Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Unterrath wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt, nachdem er mit einem Bagger kollidiert war. Der Zweiradfahrer kam in ein Krankenhaus. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei fuhr ein 31 Jahre alter Mann aus Kamp-Lintfort mit seinem Bagger (Radlader) die Flughafenstraße entlang. Er beabsichtigte, von dort nach links in eine Baustellenabfahrt abzubiegen und bemerkte dabei einen Motorradfahrer zu spät, der links an ihm vorbei...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 12.11.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Radfahrer (81) auf Motorhaube aufgeladen - schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Witten am Dienstagnachmittag, 9. November, ist ein 81-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Gegen 15.10 Uhr fuhr ein 74-jähriger Mann aus Witten mit seinem Auto auf der Herbeder Straße in Richtung Seestraße. In Höhe der Hausnummer 148 überquerte nach aktuellem Stand plötzlich ein von links kommender Radfahrer (81, aus Witten) die Herbeder Straße. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der 81-Jährige auf die Motorhaube aufgeladen wurde und auf die...

  • Witten
  • 11.11.21
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und die andere leicht verletzt wurden, kam es am Mittwoch, 10. November, gegen 5.30 Uhr in Velbert.
2 Bilder

Beim überqueren einer Kreuzung in Velbert missachtet 47-Jähriger die Vorfahrt eines 60-jährigen Autofahrers
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Velbert

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und die andere leicht verletzt wurden, kam es am Mittwoch, 10. November, gegen 5.30 Uhr in Velbert. Ein 47-jähriger Duisburger befuhr mit seinem VW Fox die Langenhorster Straße in Richtung Bismarckstraße. An der Kreuzung Langenhorster Straße / Bismarckstraße / Schulstraße beabsichtigte er die Kreuzung geradeaus in Richtung Schulstraße zu überqueren. Ampel-Ausfall in Velbert Zur Unfallzeit gab es einen Ausfall der Lichtzeichenanlage, von der...

  • Velbert
  • 11.11.21
Blaulicht
Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 77-Jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde, ereignete sich am Dienstag, 9. November, in Ratingen.

Ford-Fahrer (80) stieß frontal mit 77-jähriger Frau zusammen / Fußgängerin stürzte zuerst auf die Motorhaube
Schwerverletzte Fußgängerin (77) in Ratingen

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 77-Jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde, ereignete sich am Dienstag, 9. November, gegen 11.40 Uhr in Ratingen. Ein 80-jähriger Ford-Fahrer fuhr von der Bahnhofstraße bei Grünlicht zeigender Lichtzeichenanlage nach links in die Hugo-Henkel-Straße ein. Hierbei übersah er, nach eigenen Angaben aufgrund der tiefstehenden Sonne, die Fußgängerin, als diese die Bahnhofstraße über die Fußgängerfurt bei Grünlicht überquerte. Auf Motorhaube gestürzt Der...

  • Ratingen
  • 10.11.21
Blaulicht

Unfall an der Höfkerstraße in Dorstfeld
13-Jährige schwer verletzt

Ein 13-jähriges Mädchen ist am Dienstag von einem Auto in Dorstfeld erfasst und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Autofahrerin, eine 50-jährige Dortmunderin, mit ihrem Ford Galaxy auf der Höfkerstraße in westliche Richtung unterwegs. Gegenüber auf der Fahrbahn der Höfkerstraße hielt gerade ein Linienbus. Aus noch ungeklärter Ursache trat plötzlich eine 13-Jährige hinter dem Bus hervor und lief über die Fahrbahnen. Trotz Vollbremsung konnte die 50-Jährige ihren Wagen nicht mehr...

  • Dortmund-West
  • 08.11.21
Blaulicht
Foto: Archiv LK

Verletzter zur Behandlung im Krankenhaus
Fußgänger (81) wird von Transporter erfasst

Herne. Am Nachmittag des 6. November ist es in Wanne-Eickel zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 81-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 25-jähriger Herner mit seinem Transporter die Hammerschmidtstraße in südliche Richtung. Der Fahrer beabsichtigte auf die BAB 42 abzubiegen und wechselte hierzu auf den Rechtsabbiegerfahrstreifen. Dabei stieß er mit einem dort befindlichen Fußgänger zusammen, der zu diesem Zeitpunkt die Straße querte. Ein...

  • Herne
  • 08.11.21
Blaulicht

Zweiradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Kollision zwischen Kleinkraftrad und Auto

Bochum. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am 5. November kurz nach 14 Uhr in der Bochumer Innenstadt gekommen. Ein 70-jähriger Kleinkraftradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Senior mit seinem Zweirad auf der Dorstener Straße in Richtung Bochumer Innenstadt unterwegs. In Höhe der Hausnummer 361 (dortige Bankfiliale) fuhr ein 19-jähriger Bochumer mit seinem Auto vom Parkstreifen in den fließenden Verkehr ein. Hierbei kollidierte der Heranwachsende...

  • Bochum
  • 08.11.21
Blaulicht

Fahrer und Beifahrerin liegen im Krankenhaus
Internistischer Notfall: Herner (71) fährt mit Auto gegen Verkehrsschild und Baum

Herne.  Am Donnerstag, 4. November, kam es in Herne zu einem Alleinunfall. Ein 71-jähriger Mann aus Herne fuhr mit seinem Auto auf der Edmund-Weber-Straße in Richtung Wakefieldstraße. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 71-jährige Ehefrau. Nach bisherigem Kenntnisstand kam der Herner gegen 13.30 Uhr im Bereich der Hausnummer 158, aufgrund eines internistischen Notfalls, von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Pkw gegen ein Verkehrsschild und einen Baum. Anschließend kam er auf der...

  • Herne
  • 08.11.21
Fotografie
Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es am Samstag, 6. November, gegen 17.10 Uhr auf der Walder Straße in Hilden.

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzen Person in Hilden
Erkratherin (36) rutscht mit Pedelec auf Laub aus

Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es am Samstag, 6. November, gegen 17.10 Uhr auf der Walder Straße in Hilden. Eine 36-jährige Erkratherin befuhr mit ihrem Pedelec die Walder Straße in Hilden. In Höhe des Krankenhauses fuhr sie auf dem Gehweg, der stark mit Laub bedeckt war. Sie rutschte mit ihrem Fahrzeug auf dem Laub weg, konnte sich nicht mehr halten und stürzte zu Boden. Hierbei verletzte sie sich so schwer, dass sie stationär im Krankenhaus verbleiben...

  • Hilden
  • 08.11.21
Blaulicht
Eine 53-jährige Pedelecfahrerin ist am Montagmittag, 1. November, bei einem Zusammenstoß mit dem Mofa eines 17-Jährigen im Einmündungsbereich Langenhorster Straße / Tenner Berg in Velbert so schwer verletzt worden, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Velberter Mofa-Fahrer (17) übersieht beim Abbiegevorgang vorfahrtberechtigte Pedelecfahrerin (53)
Radfahrerin bei Zusammenstoß in Velbert schwer verletzt

Eine 53-jährige Pedelecfahrerin ist am Montagmittag, 1. November, bei einem Zusammenstoß mit dem Mofa eines 17-Jährigen im Einmündungsbereich Langenhorster Straße / Tenner Berg in Velbert so schwer verletzt worden, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Gegen 12.50 Uhr befuhr ein 17-jähriger Velberter mit seinem Mofa die Langenhorster Straße in Richtung Velbert-Langenhorst. In Höhe der Einmündung zur Straße Tenner Berg hatte er die Absicht, nach links...

  • Velbert
  • 03.11.21
Blaulicht
Zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Asbrucher Straße in Velbert-Neviges kam es am Sonntag, 31. Oktober, gegen 15 Uhr. In einer Kurve waren zwei Fahrzeuge vermutlich frontal gegeneinander geprallt.
4 Bilder

Velberter Unfallfahrer (21) hat vermutlich Alkohol und Cannabis konsumiert/ Mettmannerin und Beifahrer leicht verletzt
UPDATE: Schwerer Verkehrsunfall in Velbert auf der Asbrucher Straße

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Asbrucher Straße in Velbert-Neviges alarmiert wurde am Sonntag, 31. Oktober, um 15.11 Uhr die hauptamtliche Wache, die Löschzüge Neviges und der Rettungsdienst der Stadt Velbert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte die Polizei die Unfallstelle bereits weiträumig abgesperrt. In einer Kurve waren zwei Fahrzeuge vermutlich frontal gegeneinander geprallt. Ein Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls in den neben der Straße liegenden Graben...

  • Velbert-Neviges
  • 02.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.