Jede Bommel zählt: Lütgendortmunderin Rebecca Paschke sammelt Spenden für krebskranke Kinder

Anzeige
Ein Weihnachtsbaum aus Wollbommeln schmückte die „Haarige Zeiten“- Terasse. (Foto: privat)

Geschafft. Alle selbst gebastelten Wollbommeln sind verkauft. Das war das Ziel von Friseurmeisterin Rebecca Paschke. Seit Mai 2015 pilgerten sie und ihr „Haarige Zeiten“-Team von Fest zu Fest. Ihre Bilanz: 7132,50 Euro Spenden für die Kinderkrebsstation.

Lütgendortund. „ Es ist ein schönes Gefühl, dass wir dank der Unterstützung vieler Menschen so viel Geld für die Kinderkrebsstation der Städtischen Klinken sammeln konnten“, resümiert Rebecca Paschke. Wie viele Bommel hat sie denn unter die Menschen gebracht? „Keine Ahnung. Nach ein paar Wochen habe ich einfach den Überblick verloren“, berichtet die ambitionierte Lütgendortmunderin.
In Scharen strömten die Menschen das Jahr über in ihren Laden an der Provinzialstraße 77. Entweder brachten sie Berge von Wollresten oder sie setzten sich auf die Terrasse und knüpften einen Bommel nach dem anderen.

Immer unterwegs

„Bis zu 25 Menschen waren an manchen Tagen hier und haben uns bei der Bommelproduktion geholfen. Ich selbst habe, wenn es hoch kommt, gerade einmal fünf Bommel hergestellt“, schmunzelt Rebecca Paschke. Dafür war sie im Verkauf und im Organisieren von Benefizveranstaltungen oder Bommelmärkten um so umtriebiger. Über die Grenzen Dortmunds hinaus reisten einige „Bommel“-Fans durch die Welt und machten mit ihren Bildern Werbung für die Aktion. Jetzt haben die letzten Bommel das Friseurgeschäft verlassen. Traurig, dass es vorbei ist, sei sie nicht. Eher stolz, dass man gemeinsam so viel erreicht habe.
„Zusammen mit dem Trödelmarkt 2012, der Weihnachtskugelaktion 2014 und der Bommelaktion haben wir 15.707,50 Euro gesammelt“, berichtet Rebecca Paschke stolz. Ein Ende ihres Engagement für die kranken Kinder ist zudem nicht in Sicht. „Die Ideen sprudeln schon wieder. Im Frühling geht es bestimmt weiter“, ist sich Rebacca Paschke sicher.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.