Jede Menge Kohle... Ausstellung über Zechenbahnen auf Zollern

Anzeige
Alltagsbetrieb bei der Hibernia-Zechenbahn: DB-50er, Henschel-Typ RUHR, und Hibernia-Diesellok im Bahnhof Hassel, 1967. (Foto: Foto: K. Joachim Maiß)

Das Industriemuseum Zeche Zollern präsentiert noch bis zum 6. Oktober die Ausstellung „Jede Menge Kohle... 100 Jahre Zechenbahn- und Hafenbetriebe“.

Vor 100 Jahren wurde die „Königliche Zechenbahn- und Hafenverwaltung“ gegründet, die den Bahnbetrieb für die Zechen des Staatsbergbaus im nördlichen Revier durchführte. Mehr als eine Milliarde Tonnen Kohlen, Koks, Holz, Berge und Chemieprodukte nahmen seither den Weg über die Schiene. Heute firmiert das Gladbecker Unternehmen als RBH Logistics GmbH.
Zum Jubiläum zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe in der Zeche Zollern die Ausstellung „Jede Menge Kohle...“. Neben einer Darstellung der Historie auf acht großen Schautafeln präsentiert das Industriemuseum auf der Galerie im historischen Werkstattgebäude Fotografien sowie eine Dia-Schau aus der Geschichte der Bahn.
Auf den Gleisen des Zechenbahnhofs im Außengelände werden originale Fahrzeuge gezeigt, darunter mehrere Dampflokomotiven. Die älteste, Lok Victor, präsentiert sich in der preußischen Farbgebung von 1908.
Im Magazin der Zeche Zollern ist die Ausstellung von Modelleisenbahnen aus der Sammlung Peter Tell während der gesamten Ausstellungsdauer geöffnet.
Das 1913 für die Kohlenabfuhr der preußischen Staatszechen im Raum Bottrop, Gladbeck und Gelsenkirchen gegründete Unternehmen „Königliche Zechenbahn- und Hafenverwaltung“ gehörte später zur Bergwerksgesellschaft Hibernia. Nach Gründung der Ruhrkohle AG übernahm es nach und nach den Betrieb aller Zechenbahnen im Ruhrgebiet. Seit den 1990er Jahren werden Koks- und Kraftwerkskohle mit eigenen Zügen auch über DB-Gleise befördert. Nach Stilllegung vieler Zechenbahnen verkaufte die RAG das Unternehmen 2005 an die Deutsche Bahn. Das heutige Unternehmen verdient als RBH Logistics GmbH sein Geld auch mit dem Transport von Chemie und Öl.


Die Ausstellung „Jede Menge Kohle...“ findet noch bis 6.10. in der Zeche Zollern, Grubenweg 5, statt. Öffnungszeiten: di-so, 10-18 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.