Fehlende klare Aussagen von SPDlern

Anzeige
Warum fällt es in Dortmund der Verwaltungsspitze, der SPD und ihren Spitzengenossen so schwer, ein klares Bekenntnis zum Rechtsstaat abzulegen?
In der Presse vom 14.01.2016 in der WAZ in den Artikeln von den Grüne: "Ein Täter ist ein Täter - egal, ob er Deutscher, Zuwanderer oder Flüchtling ist " sowie "Angstträume darf es nicht geben" von den Linken & Piraten.

Die Aussagen von Sozialdemokraten: Kritik an unseren Moralvorstellungen, an der Flüchtlingspolitik ist geistige Brandstiftung!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.