"Lebendiges Westerfilde" - Ein ganzer Ortsteil feiert

Anzeige
Dortmund: Westerfilder Straße |

Am Sonntag, 19. Juni, ist es soweit: Die Westerfilder Straße wird zur bunten Bühne des alljährlichen Sommerfestes. Groß und Klein sind herzlich eingeladen zum Amüsieren, Tanzen, Spielen, Schlemmen und Verweilen. Wer will, kann sich zudem über die weitere Entwicklung des Stadtteils informieren und Anregungen formulieren.

Unter Federführung der Interessensgemeinschaft „Lebendiges Westerfilde“ und des Stadtbezirksmarketings Mengede präsentieren zahlreiche Einrichtungen, Vereine und Unternehmen aus dem Quartier und der Umgebung, wie vielfältig, spannend und lebenswert Westerfilde ist. Gleichzeitig öffnen die Geschäfte ihre Türen zum verkaufsoffenen Sonntag.

Offener Sonntag in den Geschäften

Von 13 Uhr bis 20 Uhr bietet das Programm unter dem Motto „Westerfilde – Miteinander füreinander“ Unterhaltung und Aktionen für die ganze Familie. Neben Live Musik und rhythmischen Klängen erwarten den Besucher eine vielseitige Tanzperformance, zahlreiche Infostände und Mitmachaktionen. Kreativangebote sowie Spiel- und Sportmöglichkeiten lassen Kinderherzen höher schlagen.
Auch kulinarische Liebhaber kommen auf ihre Kosten: Ein vielfältiges und preiswertes Speiseangebot sorgt für das leibliche Wohl. Diese Vielfalt an Angeboten und Akteuren sowie das große Engagement im Stadtteil sind Grund genug für Oberbürgermeister Ullrich Sierau, die Besucher des Sommerfestes mit einem Grußwort willkommen zu heißen.

Bühnenprogramm:


13:00 Uhr: Element - Schülerband Heinrich-Heine Gymnasium
13:30 Uhr: TV Eintracht Bodelschwingh - Tanz & Step Aerobic
14:00 Uhr: Olympic Kampfsport Schule Dortmund - Kampfsportvorführung
14:30 Uhr: Salu e o Grupo - Grooviger Afro-Rumba
15:00 Uhr: OB Ullrich Sierau - Grußwort
15:15 Uhr: Singsterne - Gesang FABIDO Kita Speckestraße
15:30 Uhr: TSG Bodelschwingh - Tanzshow
16:00 Uhr: Salu e o Grupo - Grooviger Afro-Rumba
17:00 Uhr: The Sunflames - Rock´n´Roll, Oldies & Partyhits
Das Sommerfest wird unterstützt durch die Wohnungsunternehmen LEG und Vonovia sowie die ProFiliis Stiftung, die Sparkasse Dortmund, die Volksbank Dortmund-Nordwest eG, die Bezirksvertretung Mengede und die Stadt Dortmund.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.