Boxteam Dortmund erkämpft 2 NRW-Vize-Meisterschaften 2017

Anzeige
Bei den NRW-Meisterschaften für Schüler und Kadetten konnten die beiden eingesetzten Wettkämpfer des Boxteam Dortmund jeweils die NRW-Vize-Meisterschaft gewinnen.

Mert Bahadir (13 J.) trat in der Gewichtsklasse bis 40 kg an.

Mogli Krausz (13 J.) boxte in der Gewichtsklasse bis 56 kg.

Beide Kämpfer des Boxteam Dortmund hatten im Finalkampf eine schwere Aufgabe zu lösen...Gegner waren die NRW-Meister 2016.

Von dem Trainerteam waren beide Boxer gut auf das Kampfgeschehen eingestellt.

Mert Bahadir -Kreismeister 2017 im Bezirk Arnsberg- versuchte seinen stark boxenden Kontrahänden mit harten Schlageinlagen zu beeindrucken.
Trotz intensiver Bemühungen von Mert, gelang es seinem Kampfpartner mehrmals sich dem offenen Schlagabtausch zu entziehen. Beide Sportler lieferten dem boxsport begeistertem Publikum einen intensiv geführten Kampf.

Mit dem Gewinn von Kreismeisterschaft 2017 und NRW-Vize-Meisterschaft 2017,
hat Mert Bahadir ein erfolgreiches 1. Jahr als Boxsportler absolviert.

Mogli Krausz -Vize-Stadtmeister Düsseldorf 2016 und Vize-Kreismeister 2017 im Bezirk Arnsberg- zeigt routiniertes Boxen und erkennbare Kampffreude. Der Kampf wurde gleichwertig geführt, so dass einige Unsauberkeiten bei den Schlägen von Mogli die Kampfbewertung entscheidend beeinfussten. Nicht regelgerechte Schläge mit der Innenhand führten anfangs zu einer Verwarnung von Mogli. Nachdem der junge Kämpfer in der Hektik des -interessanten- Gefechtes erneut seinen Kampfpartner mit der Innenhand traf...folgte richtigerweise ein Punktabzug.
Der Finalkampf ging verloren, Mogli wurde NRW-Vize-Meisterschaft 2017.


Fotos: Mert und Mogli im Kampfgeschehen (jeweils blaue Sportbekleidung)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.