KOBI "Töater" mit neuem Schauspiel

Anzeige
Düsseldorf: Aula des KOBI Gymnasiums | "Dünne Wände" heißt ein Theaterstück, das die Jungen und Mädchen der Schauspielgruppe "Töater" in der kommenden Woche einem hoffentlich zahlreichen Publikum präsentieren wollen. Unter der Regie des Studienreferendars Florian Töpfer haben die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums an der Koblenzer Straße in Düsseldorf in etlichen Stunden nachmittags die oft witzige, aber mit ernstem Hintergrund gestaltete Handlung selbst verfasst und in Szene gesetzt. Premiere des Theaterstücks ist am 23. Februar 2016, um 18:30 Uhr in der Aula der Schule.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.