Lantz`scher Parkfest 2013 wieder mit Post SV Beteiligung

Anzeige

10 Kinder sind in den Lantz´schen Park gekommen, um den Zuschauern zu zeigen, was Judo ist.

Nach dem Mattenaufbau wurde zunächst angegrüßt. Dazu knieten sich Sandra Honigs, eine langjährig Judoerfahrene Trainerin, und die Kinder gegenüber hin und verbeugen sich. Trainerin Martina Hück führte durch das Programm und gab Erklärungen dazu ab.

Da das fallen beim Judo wichtig ist, wurde zunächst die Fallschule gezeigt. Anschließend warfen die Kinder Judotechniken, die sie bereits erlernt hatten. Auch wie die Techniken im Wettkampf eingesetzt werden können, konnte gut gesehen werden. Dann kam der Höhepunkt der Aufführung: die Rolle über eine Stange. "Die Kinder rollten gut und sicher darüber und die Zuschauer waren begeistert" so Trainerin und Initiatorin der Aufführung Hück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.