Runde Sache an Karnevalssonntag: 40 Gruppen starten beim 40. Gerresheimer Veedelszoch

Anzeige
Buchstäblich buntes Treiben: Der Veedelszoch ist der traditionelle Höhepunkt im Gerresheimer Straßenkarneval. (Foto: RB-Archiv)

Kamelle, Musik und Tanz in den Straßen – mit dem Veedelszoch erreicht der Gerresheimer Straßenkarneval am kommenden Sonntag seinen Höhepunkt. Und feiert dabei Jubiläum!

Vom Stammtisch „Saubande“ aus einer Bierlaune geboren, fand der erste kleine Umzug 1976 mit ganzen drei Gruppen und einer Kapelle statt. Passend zur 40. Auflage gehen am Karnevalssonntag 40 Gruppen an den Start.

Die Zug-Aufstelllung beginnt um 10 Uhr auf der Quadenhofstraße, los geht‘s um 11.11 Uhr. Nach einem stimmungsvollen Marsch durch den Stadteil endet der Zoch feierlich am Alter Markt. Hier gibt es auch ein anschließendes Biwak mit Musik, Imbiss- und Getränke-Ständen.

Bereits am morgigen Altweiber-Donnerstag stürmen um um 11.11 Uhr von die „Jecken Mädels“ und das Gerresheimer Rathaus, Neusser Tor 12. Bezirksvertretung 7 und der Förderkreis Gerresheimer Veedelszoch sorgen auch hier für das leibliche Wohl und karnevalistische Klänge.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.018
Klaus Heylen aus Düsseldorf | 11.02.2015 | 14:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.