Neujahrsempfang der Handwerksjunioren

Anzeige
Arndt Hallmann (3.v.l.), Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse, und Andreas Ehlert (l.), Präsident der Handwerkskammer, richteten ein Grußwort an die jungen Handwerker.

Am 5. März trafen sich die Handwerksjunioren zum Neujahrsempfang im Forum der Stadtsparkasse an der Berliner Allee. Rund 200 Gäste aus ganz Nordrhein-Westfalen kamen zum Netzwerken und Get-Together nach Düsseldorf. Arndt Hallmann (3.v.l.), Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse, und Andreas Ehlert (l.), Präsident der Handwerkskammer, richteten ein Grußwort an die jungen Handwerker. Benjamin Wichert hielt einen Vortrag zum Thema „Handwerk: Zu groß fürs Smartphone?“

Seit einigen Jahren nennen die Handwerks-Junioren ihren Neujahrsempfang „Junioren-Jump.“ Der Empfang der Gäste wird mit Loungemusik und bunten Frühlingsgetränken durch einen DJ untermalt. Dieses Konzept kommt an, wie die große Zahl an Anmeldungen zeigt. Das Moderatorengespann Alexander Steinicke (auf dem ersten Foto 3.v.r.), Vorsitzender des Landesverbands, und Romina Driesen (2.v.l), Vorsitzende der Handwerksjunioren Düsseldorf, führten locker und gut eingespielt durch den Abend.

Sparkassen-Chef Arndt Hallmann bezeichnete in seiner Begrüßung „das Handwerk als wichtigen Impulsgeber unserer Wirtschaft“. Die Sparkasse habe ihre Kreditzusagen für den Mittelstand nochmals erhöht.
Kammerpräsident Andreas Ehlert lobte die Mittelstandsorientierung der Sparkasse: „Wenn’s dem Handwerk gut geht, geht’s auch den Sparkassen gut.“ Besonders wies er auf die Veranstaltung zur Altersvorsorge in der Handwerkskammer am 14. April hin, auf der auch die Sparkasse vertreten ist. Benjamin Wichert, Geschäftsführer der Onlinemarketing-Agentur XIEGA aus Dortmund, gab Denkanstöße zur Umsetzung der Digitalisierung im Handwerk und zur Suchmaschinenoptimierung.

Anschließend gab es ein Get-Together an der Currybar mit Snacks und Getränken sowie Loungemusik. So entstehen – ganz nach dem Leitspruch der Handwerksjunioren – Ideen, Kontakte und Freundschaften.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.