Nördlicher Zubringer/Grashofstraße: Ampel wird neu programmiert

Anzeige
Düsseldorf: Nördlicher Zubringer |

An der Signalanlage Nördlicher Zubringer/Grashofstraße muss die Programmierung geändert werden.
Bedingt durch die dafür erforderlichen Arbeiten wird die Anlage am Sonntag, 19. März, ab 6 Uhr morgens für etwa vier Stunden abgeschaltet. Voraussichtlich gegen 10 Uhr geht die Anlage wieder in Betrieb. Die Kosten für die Programmänderung belaufen sich auf rund 15.000 Euro.


Straßenumleitungen wegen der Umprogrammierung

Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist der Nördliche Zubringer während der Zeit, zu der die Ampelanlage abgeschaltet ist, nur nach rechts in Fahrtrichtung Mönchengladbach zu verlassen. Die Wendemöglichkeit zum Vogelsanger Weg bleibt bestehen. Das Linksabbiegen in Fahrtrichtung Heinrich-/Brehmstraße ist nicht möglich. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die jeweilige Beschilderung zu beachten. Ortskundige Autofahrer sollten diesen Verkehrsknoten möglichst meiden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.