Polizei fahndet nach Exhibitionisten

Anzeige
Düsseldorf: Rheinpromenade |

Nach einem Zwischenfall am Sonntagabend am Robert-Lehr-Ufer in Golzheim fahndet die Polizei nach einem Exhibitionisten.

Ein älterer Mann hatte gegen 20.10 Uhr zwei junge Frauen in ein Gespräch verwickelt. Als er wenig später die Hose herunter ließ und sexuelle Handlungen an sich vornahm, verließen die beiden 17-Jährigen die Rheinpromenade und erstatteten später Anzeige. Der Mann ist etwa 70 bis 75 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, hat eine sportliche Figur, graue, sehr kurze Haare und blaue Augen. Auffallend ist seine starke Oberarmbehaarung. Zur Tatzeit war er mit einem weißen Unterhemd und einer kurzen blauen Jeans bekleidet. In der Hand hielt er ein blau-weiß kariertes
Hemd.
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter Telefon 8700 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.