Exhibitionist

Beiträge zum Thema Exhibitionist

Blaulicht
Die Mutter fürchtet nach dem schlimmen Vorfall beim Einkaufen Spätschäden und war mit ihrer Tochter schon bei einem Psychologen.

"Mann onanierte vor meiner Tochter"

Miriam Fischer* ist noch immer im Schock und voller Ekel berichtet sie unserer Redaktion von einem Vorfall in einem Einkaufsladen in Lünen. Ein Mann onanierte an der Kasse vor der sechs Jahre alten Tochter der Lünerin. Die Familie kauft Freitag am frühen Abend in einem Laden in der Innenstadt von Lünen ein, wie Miriam Fischer berichtet, sind mit ihr noch viele andere Kunden im Geschäft. Im Laden fällt der Mutter ein Mann auf, während des Einkaufs taucht er immer wieder in der Nähe der Familie...

  • Lünen
  • 18.01.21
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum
Exhibitionist in Bochum

Am 8. Januar, gegen 8 Uhr, ging eine 26-jährige Bochumerin auf der Kortumstraße aus Richtung Stadtpark in die Bochumer Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 154 trat ein unbekannter Mann hinter einem Baum hervor, sah die Frau an und nahm sexuelle Handlungen an sich selber vor. Beschrieben wurde er mit circa 175 bis 180 cm und kurze dunkle Haare. Er trug eine dickere Winterjacke mit Kapuze, eine blaue Jeans und führte eine dunkle Tasche bei sich. Das Kriminalkommissariat 12 hat die Ermittlungen...

  • Bochum
  • 10.01.21
Blaulicht
Unangenehmes Erlebnis für eine 61-Jährige Exhibitionist an der Schwarzmühlenstraße

Polizei Gelsenkirchen
Unangenehmes Erlebnis für eine 61-Jährige Exhibitionist an der Schwarzmühlenstraße

Eine 61-Jährige ging am Mittwoch. 09. Dezember. 2020 gegen 13:27 Uhr mit ihrem Hund an der Schwarzmühlenstraße im Gelsenkirchen Stadtteil Feldmark spazieren. In Höhe des Pumpwerkes wurde sie aus dem Auto heraus von einem Mann angesprochen. Beim Herantreten an das Fahrzeug stellte die Frau fest, dass der Unbekannte sein Geschlechtsteil in der Hand hielt und onanierte. Die Gelsenkirchenerin verließ daraufhin den Tatort und rief die Polizei. Die Ermittlungen dauern an.

  • Gelsenkirchen
  • 10.12.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Unbekannter Mann zeigt sich in schamverletzender Weise
Wer belästigte die Mädchen in Monheim-Baumberg?

Am vergangenen Samstag hat sich ein unbekannter Mann auf der Sandstraße in Baumberg zwei elf Jahre alten Mädchen in schamverletzender Weise gezeigt. Die Polizei Monheim hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 17.30 Uhr waren die beiden Mädchen am 5. Dezember zu Fuß über die Sandstraße gegangen, als sie von einem Mann aus einem dunklen Auto heraus angesprochen wurden. Als die Mädchen daraufhin ans Auto gingen, zeigte sich der Mann ihnen in schamverletzender Weise....

  • Monheim am Rhein
  • 07.12.20
Blaulicht
Der Mann belästigte eine 70-jährige Frau.

Mann zwischen 30 und 40 Jahren sprach 70-Jährige Frau an
Exhibitionist zeigt sich in Materborn

Am Dienstag, dem 1. Dezember gegen 19.15 Uhr war eine 70-Jährige zu Fuß auf der Berliner Straße unterwegs. Auf Höhe des Spielplatzes an der Ecke Berliner Straße/ Jenaer Straße sprach sie ein unbekannter Mann an, der auf dem Gelände des Spielplatzes stand. Als die 70-Jährige zu ihm schaute, sah sie, dass der Mann seine Hose heruntergelassen hatte und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Die Zeugin lief daraufhin sofort weiter. Ihren Angaben nach war der Unbekannte zwischen 30 und 40 Jahre alt...

  • Kleve
  • 02.12.20
Blaulicht

Polizei sucht Exhibitionisten
Korpulenter Mann zeigte sich Autofahrerin "in schamverletzender Weise" an der RWE-Straße

Ein Mann hat sich am Mittwoch in Wesel in schamverletzender Weise einer Frau gezeigt. Die Autofahrerin gab gegenüber der Polizei an, dass sie den Mann um 18.00 Uhr im Bereich Krudenburger Weg/RWE-Straße gesehen hatte. Im Polizeibericht heißt es: Der Exhibitionist hat mit dem Gesicht zur Fahrbahn gestanden, als die Frau an ihm vorbeifuhr. Der Unbekannte ist dunkel gekleidet gewesen, hat dunkle Haare und eine korpulente Figur. Die Polizei Wesel sucht Zeugen, denen der Mann ebenfalls aufgefallen...

  • Wesel
  • 29.10.20
Blaulicht

Polizei sucht 40- bis 50-Jährigen
Exhibitionist am Schlosspark

Am Montagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, bemerkte eine 26-jährige Frau aus Herten einen unbekannten Mann in einem Gebüsch an der Resser Straße. Der Mann nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Die Frau konnte den Tatverdächtigen beschreiben: 40 - 50 Jahre alt, ca. 1,80m groß, normale Statur, dunkle Haare, dunkelblaue Jacke, schwarze Hose, schwarzer Gürtel Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter der 0800 2361 111.

  • Herten
  • 27.10.20
Blaulicht

In Gewahrsam genommen
Mann ruft "Heil Hitler" und zieht seine Hose runter

Am Montag, 26. Oktober, fuhr ein Polizistenteam am Berliner Platz gegen 15.30 Uhr Streife. Als ein 58-Jähriger die Beamten erblickte, rief er ihnen "Heil Hitler" zu. Anschließend zog er seine Hose herunter und zeigte mit der Aussage, dass er hier etwas für die Polizisten habe, den Beamten seinen nacktes Gesäß. Die Ordnungshüter stellten den Hagener zur Rede und erteilten ihm einen Platzverweis. Der Alkoholisierte kam der Aufforderung vehement nicht nach und begann, die Beamten zu beleidigen....

  • Hagen
  • 27.10.20
Blaulicht
Moers: Am Freitagmorgen, 16. Oktober, gegen 9.30 Uhr zeigte sich ein Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus an der Essenberger Straße einer 57-Jährigen aus Kempen in schamverletzender Weise.

Polizei Wesel: Moers - Exhibitionist zeigte sich
Zeugen gesucht

Am Freitagmorgen, 16. Oktober, gegen 9.30 Uhr zeigte sich ein Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus an der Essenberger Straße einer 57-Jährigen aus Kempen in schamverletzender Weise. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Personenbeschreibung: Ca. 30 Jahre alt, 180 - 185 cm groß, kurze, schwarze Haare, 3-Tage Bart. Der Unbekannte trug eine Latzhose. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841/171-0.

  • Moers
  • 19.10.20
Blaulicht

Dortmund
Vor 26-jähriger Frau onaniert: Polizei nimmt Exhibitionist am Hauptbahnhof fest

Einen Exhibitionisten nahmen Bundespolizisten am Montagabend (5.10.) im Dortmunder Hauptbahnhof fest. Gegen 19 Uhr wurde die Bundespolizei durch die Bahn über einen Vorfall im ICE 945 (Düsseldorf - Dortmund) informiert. Dort sollte es zu einer exhibitionistischen Handlung gekommen sein. Nach Ankunft des Zuges im Dortmunder Hauptbahnhof berichteten Zeugen, dass ein 33-jähriger russischer Staatsangehöriger sich in dem fahrenden Zug gegenüber einer 26-jährigen Frau aus Berlin gesetzt haben soll....

  • Dortmund
  • 07.10.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Exhibitionist in Hünxe

Laut Polizeibericht spazierte am Dienstag, den 22. September gegen 15:15 Uhr eine 45-jährige Frau am Tenderingsweg in Hünxe. Sie sah dort einen Unbekannten, der sich ihr nackt und in schamverletzender Weise zeigte. Beschreibung des Unbekannten: Ca. 185 cm groß, schlank, europäisches Aussehen, trug kurze, hellblonde Haare. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0 wenden.

  • Hünxe
  • 23.09.20
Blaulicht

Exhibitionist vor Grundschule
In Schalke-Nord

Unangenehmes Erlebnis für eine Lehrerin und mehrere Schüler vor einer Grundschule an der Kurt-Schumacher-Straße in Schalke-Nord: Sie sahen dort am gestrigen Mittwochmittag, 16. September, gegen 14 Uhr, einen Mann, der sich die Hose herunterzog und anschließend onanierte. Nach kurzer Zeit entfernte sich der Exhibitionist vom Tatort. Die alarmierten Polizisten konnten wenig später einen Tatverdächtigen antreffen. Die Ermittlungen in dem Fall dauern an.

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.20
Blaulicht
An der Heibeckstraße begegnete einer Frau ein Exhibitionist.

Exhibitionist auf Heibeckstraße in Datteln
Mann zeigt Genital

Mit entblößtem Genital kam ein Mann einer Frau am Sonntag, 13. September, um kurz nach 9 Uhr an der Heibeckstraße entgegen. Der Mann war etwa 40 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, untersetzt mit Bauchansatz, kurze, dunkle Haare. Er trug eine blaue Sweat-Jacke, eine Unterhose und dunkle Gummistiefel. Die Polizei ermittelt wegen exhibitionistischen Handlungen. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111 zu melden.

  • Datteln
  • 14.09.20
Blaulicht

Exhibitionist gesucht
Polizei fragt: Wer kennt den 40 bis 50 Jahre alten Mann mit dunklem Haar und weißer Sonnenbrille?

Am Mittwoch gegen 16:15 Uhr zeigte sich ein Mann in Wesel am Bahnhof in schamverletzender Weise. Die Polizei berichtet: Der Mann hielt sich rückwärtig des dortigen Schnellrestaurants auf, sodass er bei seinem Treiben auch von Fahrgästen der Deutschen Bahn wahrgenommen wurde, die sich auf den dortigen Gleisanlagen aufhielten. Ein Zeuge sprach den Mann an. Dieser entfernte sich in Richtung Busbahnhof. Bei Eintreffen der Polizei war er nicht mehr vor Ort. Mögliche weitere Zeugen, die auf Gleis 2...

  • Wesel
  • 03.09.20
Blaulicht

Moers - exhibitionistische Handlung am Schwafheimer See
Sittenstrolch belästigt Frau

Blankgezogen..? Am 21. August befand sich eine 26-jährige Frau aus Moers gegen 15 Uhr auf einer Liegewiese am Schwafheimer See. Eine männliche Person, die sich im Gebüsch an der Liegewiese aufhielt, zeigte sich der Frau in schamverletzender Weise. Auf silberfarbenem Damenrad geflüchtet Anschließend flüchtete die Person mit einem silbernen Damenrad mit Gepäckträger in Richtung Siedweg. Personenbeschreibung  Der Mann hat ein südländisches Erscheinungsbild, etwa 180 Zentimeter groß, zirka 40 Jahre...

  • Moers
  • 24.08.20
Blaulicht

Moers - exhibitionistische Handlung am Schwafheimer See
Blankgezogen?

Sittenstrolch belästigt Frau Am 21. August befand sich eine 26-jährige Frau aus Moers gegen 15 Uhr auf einer Liegewiese am Schwafheimer See. Eine männliche Person, die sich im Gebüsch an der Liegewiese aufhielt, zeigte sich der Frau in schamverletzender Weise. Auf silberfarbenem Damenrad geflüchtet Anschließend flüchtete die Person mit einem silbernen Damenrad mit Gepäckträger in Richtung Siedweg. Personenbeschreibung  Der Mann hat ein südländisches Erscheinungsbild, etwa 180 Zentimeter groß,...

  • Moers
  • 24.08.20
Blaulicht
Die Rheinberger Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten.

Der Täter flüchtete aus dem Park mit einem Fahrrad
Exhibitionist zeigte sich

Am Sonntag gegen 16.30 Uhr befand sich eine 52-jährige Rheinbergerin im Stadtpark, als sich ihr ein Unbekannter in schamverletzenderWeise zeigte. Der Mann verließ den Stadtpark mit einem Fahrrad. Beschreibung des Unbekannten: Circa 175 Zentimeter groß, 75 - 85 Jahre alt, sehr dünne Figur, weiß / graue, kurze Haare,  schwarze Schuhe, schwarze Unterhose und schwarze Kniestrümpfe, weiß / graue Leggins und einen Nierengurt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 /...

  • Rheinberg
  • 11.08.20
Blaulicht

Exhibitionist auf Parkplatz eines Discounters

Schreck für eine 41-jährige Gelsenkirchenerin am Donnerstagvormittag, 30. Juli, auf dem Parkplatz eines Discounters an der Wanner Straße: Um 10.05 Uhr sah sie dort einen Unbekannten, der sein Geschlechtsteil in der Hand hielt und onanierte. Als die Frau den Mann ansprach, entfernte er sich in unbekannte Richtung. Der Exhibitionist ist 25 bis 30 Jahre alt und trug eine schwarze Hose, eine beige jeansähnliche Jacke sowie einen weißen Mundschutz.

  • Marl
  • 30.07.20
Blaulicht
Am Samstag belästigte ein Exhibitionist eine Frau auf der Halde Hoheward in Herten. Foto: ST

Exhibitionist auf Halde Hoheward in Herten
Frau von halbnacktem Mann verfolgt

Am frühen Samstagmorgen wurde eine 48-jährige Recklinghäuserin auf der Halde Hoheward von einem Exhibitionisten belästigt. Die Frau war gegen 5.25 Uhr mit ihrem Hund auf der Hertender Halde unterwegs, als sie bemerkte, dass ihr ein Mann halbnackter Mann ohne Hose folgte. Sie verständigte umgehend die Polizei. Nach Informationen der 48-Jährigen wahrte der Mann immer Distanz zu ihr. Als die Frau oben auf der Halde angekommen war, war der Unbekannte weg. Sie konnte den Mann wie folgt beschreiben:...

  • Herten
  • 20.07.20
Blaulicht

Alpen - Polizisten nahmen Exhibitionist vorläufig fest
Junger Mann zeigt sich am Dahlacker in schamverletzender Weise

 Freitagabend im Garten einer Familie an der Straße im Dahlacker:Der Bewohnerin fällt ein unbekannter junger Mann auf, der mit einem Fahrrad einen Fußweg hinter ihrem Garten rauf und runter fährt. Gegen 21.15 Uhr sieht sie dann, wie der Unbekannte sich in der Nähe ihres Gartenzauns stellt und sich ihr in schamverletzender Weise zeigt. Die Polizei berichtet: Ihr Ehemann verfolgt den flüchtenden Sittenstrolch anschließend zu Fuß über die Rathausstraße. Nachdem der unbekannte Radfahrer jedoch in...

  • Alpen
  • 13.07.20
Blaulicht

Exhibitionist in Buer

Während eines Hundespaziergangs an der Holthauser Straße ist eine 40-jährige Gelsenkirchenerin am Donnerstag, 9. Juli 2020, von einem bislang unbekannten Mann belästigt worden. Auf einem zur Holthauser Straße parallel verlaufenden Fußgängerweg trat der Unbekannte um 14 Uhr plötzlich vor der Gelsenkirchenerin auf den Gehweg. Er zog seine Hose herunter und onanierte vor der Gelsenkirchenerin. Die begab sich umgehend nach Hause und rief die Polizei. Der Unbekannte war circa 45 Jahre alt, circa...

  • Marl
  • 10.07.20
Blaulicht

Exhibitionist im Zug bei Wesel
Hellhaariger Sittenstrolch zeigt sich 19-jähriger Bocholterin schamverletzend / Polizei sucht Zeugen

 Am Montag stieg eine 19-jährige Bocholterin gegen 18.10 Uhr in den vordersten Wagon eines Zugs, der in Richtung Koblenz fuhr.Die Frau setzte sich auf einen Fensterplatz auf der linken Seite. In die Reihe dahinter, setzte sich nach ganz rechts ein Unbekannter, der ebenfalls in Wesel zustieg. Im Polizeibericht steht zu lesen: Als die Frau zu dem Mann blickte, zeigte er sich ihr in schamverletztender Weise.Der Unbekannte verließ den Zug an der nächsten Haltestelle in Friedrichsfeld. Beschreibung...

  • Wesel
  • 07.07.20
Blaulicht
Am Sonntag, gegen 20:30 Uhr, bemerkte eine 21-jährige Frau aus Dorsten, in einem Waldstück am Robinsonplatz in Barkenberg einen Mann, der sein Geschlechtsteil entblößt hatte.

Unbekannter belästigt Frau
Mann öffnet am Robinsonplatz die Hose

Am Sonntag, gegen 20:30 Uhr, bemerkte eine 21-jährige Frau aus Dorsten, in einem Waldstück am Robinsonplatz in Barkenberg einen Mann, der sein Geschlechtsteil entblößt hatte. Außerdem nahm er sexuelle Handlungen an sich vor. Die 21-Jährige rief daraufhin ihre Mutter an. Der Mann flüchtete nach dem Vorfall über die Fußgängerbrücke in Richtung Buchenhöfe. Personenbeschreibung: männlich, ca. Mitte 35 Jahre alt, Bart, bekleidet mit einem weißen Shirt und dunkler Jogginghose, führte ein schwarzes...

  • Dorsten
  • 06.07.20
Blaulicht

Exhibitionist gesucht

In schamverletzender Art und Weise trat am frühen Abend des Samstags und mitten auf der Straße in Gelsenkirchen Horst, Markenstraße / Industriestraße ein ca. 22-jähriger Mann gegenüber zwei jungen Frauen auf. Als eine der Geschädigten den Mann anschrie, flüchtete dieser in Richtung Grabbestraße. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: mitteleuropäisches Aussehen, ca. 165cm groß, schlanke Statur, trug bei Tatausführung Brille, Cap, Shorts, Pullover und Rucksack (alles schwarz) 

  • Marl
  • 05.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.