Zeugensuche

Beiträge zum Thema Zeugensuche

Blaulicht

Nach Vorfall am Samstagmittag in Obrighoven
Autofahrer (schwarzer BMW) flüchtete von der Unfallstelle / Gestürzter Radfahrer gesucht

Am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr beobachtete eine 52-jährige Zeugin einen Unfall zwischen einem schwarzen BMW und einem Radfahrer im Kreisverkehr an den Straßen Aaper Weg und Wittenberger Straße. Der Radfahrer stürzte dabei laut Polizeibericht zu Boden. In der Pressemeldung heißt es weiter: Der Fahrer des schwarzen BMW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Anschließend entfernte sich auch der Fahrradfahrer von der Unfallstelle. Die Zeugin notierte sich...

  • Wesel
  • 25.11.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletzung auf Weihnachtsmarkt

Bereits am vergangenen Samstagabend (16.11.) besuchten zwei Brüder (30/32) auf dem Centro-Weihnachtsmarkt die „Flachaualm“. Im Verlauf des Abends informierte der jüngere Mann das Security Personal über vier andere Männer, die dort angeblich für Ärger gesorgt haben sollen. Diese Männer sollen dann auch aus dem Gatsronomiebetrieb verwiesen worden sein. Der jüngere Bruder verließ dann zwischen 23:00 Uhr und 00:30 Uhr die „Flachaualm“. Er wollte zu der Toilettenanlage zwischen der „Flachaualm“...

  • Oberhausen
  • 21.11.19
Blaulicht

Zeugensuche nach Unfall am Samstag an der Ackerstraße in Wesel-Feldmark
Polizei sucht flüchtigen Autofahrer mit Hut

Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstag gegen 11.10 Uhr eine Unfallflucht beobachtet haben. Dieser soll sich so abgespielt haban: Eine 59-jährige Frau aus Wesel war mit ihrem weißen VW UP auf der Ackerstraße unterwegs. Hier parkten auf beiden Fahrbahnseiten so viele Autos, dass ein Engpass entstand. Im Einsatzbericht heißt es: Die Frau wollte dann rückwärts in eine Parklücke zurücksetzen, um einem entgegenkommenden Fahrzeug eine Weiterfahrt zu ermöglichen. In diesem Moment fuhr ein...

  • Wesel
  • 18.11.19
Blaulicht
50-Jähriger schlug in Horst zwei Räuber in die Flucht

50-jähriger Gelsenkirchener schlägt Räuber an der Buerer Straße in Horst in die Flucht

In der Nacht zum Montag. 28. Oktober 2019 hat sich ein 50- Jähriger im Gelsenkirchener Ortsteil Horst gegen zwei unbekannte Räuber erfolgreich gewehrt. Die beiden Täter sprachen den Gelsenkirchener gegen 01:15 Uhr an der Buerer Straße an und forderten von ihm Zigaretten und Bargeld. Als einer der Männer auf den 50-Jährigen zutrat, hielt der Gelsenkirchener ihn auf Abstand. Die beiden Täter zogen sich daraufhin zurück und flüchteten zu Fuß in Richtung Westen über die Buerer Straße. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 29.10.19
Blaulicht
Täter flohen ohne Beute

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Einbruch in einer Sparkassenfiliale an der Ückendorfer Straße

Gegen 04:00 Uhr am frühen Mittwochmorgen, 2. Oktober. 2019, brachen Unbekannte in den Vorraum einer Sparkassenfiliale an der Ückendorfer Straße ein. Die Einbrecher hebelten eine Tür auf und machten sich anschließend erfolglos an den Schließfächern im Eingangsbereich des Geldinstituts zu schaffen. Ohne Beute traten sie die Flucht an. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-8110 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240...

  • Gelsenkirchen
  • 02.10.19
Blaulicht
2 Bilder

Polizei sucht Zeugen für Vorfall in Hünxe
Unbekannter überfällt Busfahrer - Wer hat großen Mann mit Brille und ungepflegtem Vollbart gesehen?

 Ein Unbekannter hat am Montagvormittag in Hünxe an einer Haltestelle einen Busfahrer überfallen und ist anschließend vom Tatort geflüchtet. Die Polizei berichtet: Der bislang unbekannte Mann war am Bahnhof in Wesel in den Bus der Linie SB 21, von Wesel in Richtung Gewerbegebiet Hünxe, eingestiegen.Er war der einzige Fahrgast im Bus. An einer Haltestelle im Hünxer Gewerbepark an der Otto-Hahn-Straße kam der Unbekannte zu dem 43-Jährigen Busfahrer nach vorne und bedrohte ihn mit einer...

  • Wesel
  • 17.09.19
Blaulicht

Leicht verletzte Frau bei scharfer Gefahrenbremsung eines Busses
Zeugen gesucht für kleinen Unfall in Buslinie 129

Am Montagnachmittag (10. September) gegen 15.30 Uhr fuhr ein Busfahrer (63) der Linie 129 die Straße Rosenkamp in Richtung Oberhausener  Straße. An der Kreuzung wollte der Bus links auf die Oberhausener Straße abbiegen. Plötzlich bremste ein Pkw vor dem Bus an der Grün zeigenden Ampel abrupt ab. Dadurch musste der 63-Jährige eine Gefahrenbremsung durchführen. Durch die starke Bremsung verlor ein Fahrgast das Gleichgewicht. Eine60 Jahre alte Mülheimerin stürzte und verletzte sich leicht. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.19
Blaulicht

Wesel - Zeuge hinterließ Zettel am Fahrzeug
Polizei sucht mögliche Beobachter der Unfallflucht von Freitag, 2. August (Opel Meriva)

 In der Zeit von Freitag, 12.30 Uhr, bis Sonntag,18.30 Uhr, beschädigte ein Unbekannter einen silberfarbenen Opel Meriva. Die Polizei berichtet dazu: Das Fahrzeug parkte in einer Parkbucht vor einer ehemaligen Bankfiliale an der Bismarckstraße. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, flüchtete der Fahrer. Ein unbekannter Zeuge notierte sich das Kennzeichen des Verursachers auf einem Parkschein und hinterließ diesen Zettel unter dem Scheibenwischer des beschädigten Opel. ...

  • Wesel
  • 05.08.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht in Büderich
Täter beschädigte Audi A4 an der Raiffeisenstraße und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort

Am Freitag, in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 19 Uhr beschädigte ein Unbekannter mit einem Fahrzeug einen grauen Audi A 4. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle. Im Polizeibericht heißt es: Der beschädigte Audi parkte zu dieser Zeit in Büderich auf einem Parkstreifen an der Raiffeisenstraße unmittelbar vor der Einmündung der Weseler Straße. Anhand der Spuren ist davon auszugehen, dass der Unbekannte vermutlich mit einem größeren Fahrzeug die...

  • Wesel
  • 29.07.19
Blaulicht

Verkehrsdelikte im Rahmen eines Autokorsos am Samstag in der Innenstadt
Polizei Hagen sucht nach Zeugen

Am Samstag, 29. Juni, gingen bei der Hagener Leitstelle Hinweise auf Autofahrer ein, die sich im Rahmen einer mutmaßlichen Feierlichkeit verkehrswidrig verhielten. Gegen 15.45 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie sich mehrere Fahrzeuge die Heinitzstraße stadteinwärts bewegten. Die Pkw waren mit türkischen Nationalflaggen behängt und fuhren mehrere Male mit stark durchdrehenden Reifen an, sodass es zu Rauchentwicklungen und Driftspuren auf der Fahrbahn kam. Stellenweise wurde der Verkehr durch...

  • Hagen
  • 01.07.19
Blaulicht

Radfahrer stoßen zusammen - Junge mit schwarzem Herrenrad gesucht

Kleve. Am Mittwoch, 5. Juni, gegen 20.30 Uhr war eine 15-jährige Radfahrerin aus Bedburg-Hau mit einer 17-jährigen Freundin auf dem Geh- und Radweg neben der Triftstraße in Richtung Albersallee unterwegs. Die 15-Jährige fuhr hinter ihrer Freundin her, als ihnen zwei männliche Jugendliche ebenfalls auf Rädern entgegenkamen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 17-Jährige auf die Fahrbahn aus. Die 15-Jährige schaffte es jedoch nicht mehr und kollidierte mit einem der Jungen. Sie fiel...

  • Kleve
  • 12.06.19
Blaulicht
Da hat's gerumst!

Autofahrer beschädigt Mauer / Polizei sucht Zeugen
Trockenmauer im Kreisel an der Kurt-Kräcker-Straße kaputtgefahren / War's ein schwarzer BMW?

Da stand einem Autofahrer wohl eine Mauer im Weg!? Ein unbekannter Täter hat zwischen Mittwochnacht und Freitag mit seinem Wagen ein Stück einer Natursteinmauer mit den dazugehörigen Pflanzen beschädigt. Die Polizei schreibt: Die Mauer steht auf dem Kreisel an den Straßen Kurt-Kräcker-Straße/An de Tent/Friedenstraße. Eine Frau hat den Schaden heute Morgen der Polizei gemeldet. Die Beamten konnten vor Ort zwischen den Pflanzen und der zerstören Natursteinmauer Fahrzeugteile...

  • Wesel
  • 26.04.19
Blaulicht

Täter flüchtet mit Handtasche in den Heubergpark / Polizei sucht Zeugen
Wer kennt den Täter mit hellbraunem Haar und kantigem Kinn?

 Am Montag gegen 16.55 Uhr lief eine 62-jährige Weselerin über den Gehweg des Kaiserrings. In Höhe einer Tankstelle, kurz vor dem Eingang zum Heubergpark, rempelte sie ein Unbekannter von hinten an und entriss ihr eine beigefarbene Handtasche. Die Polizei berichtet: Anschließend flüchtete er durch den Heubergpark in Richtung Innenstadt. Drei Zeuginnen, die im Heubergpark saßen, hörten die Hilfeschreie der 62-Jährigen, nahmen die Verfolgung des Täters auf, konnten ihn jedoch nicht einholen....

  • Wesel
  • 16.04.19
Blaulicht
Polizei sucht Zeugen zu dem Betrüger.

Polizei sucht Zeugen und gibt Tipps
89-jährige Frau wurde Opfer eines Betruges

Am vergangenen Dienstag ist wieder einmal eine ältere Dame Opfer einer gemeinen Straftat geworden. Gegen 11.00 Uhr klingelte ein unbekannter Mann in Arbeitskleidung an ihrer Wohnanschrift in der Kreuzstraße und gab vor, die Wasserleitungen im Haus überprüfen zu müssen. Die Dame schöpfte keinen Verdacht und ließ den Mann arglos in ihre Wohnung, zumal in der Kreuzstraße Baumaßnahmen durchgeführt wurden. Während der Mann die 89-Jährige ablenkte, indem er sie in den Keller und in andere Räume...

  • Dinslaken
  • 14.03.19
Blaulicht

Unbekannter Täter erschreckt 61-Jährigen und fährt weiter, ohne sich zu kümmern
Unfallflucht in Ginderich am frühen Montagmorgen / Polizei sucht Zeugen

 Die Polizei sucht einen unbekannten Autofahrer, der am Montag gegen 7.40 Uhr einen Unfall verursacht hat, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein 61-jähriger aus Wesel war mit einem schwarzen VW Golf die Xantener Straße in Richtung Xanten unterwegs. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr auf der Büdericher Straße in Richtung Wesel. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen beabsichtigte der Unbekannte, nach links auf die Xantener Straße einzubiegen. Dabei übersah er den 61-jährigen...

  • Wesel
  • 12.03.19
Blaulicht
Bei einem versuchten Raubüberfall in der Friedensstraße konnten die Täter fliehen. Die Polizei in Hagen bittet um Mithilfe

Versuchter Raub
Täter bei Raubzug geflohen: Polizei bittet um Hinweise zum Überfall in der Friedenststraße in Hagen

Am Donnerstagabend, um 20.45 Uhr, betraten zwei Männer einen Supermarkt in der Friedensstraße. Ein Täter hielt einer Angestellten eine Pistole vor und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen und Geld herauszugeben. Die Frau kam der Aufforderung nicht nach, sondern rief laut um Hilfe und nach der Polizei. Daraufhin verließen beide Täter fluchtartig und ohne Beute den Laden und liefen über die Brüderstraße in Richtung Ischelandteich. Täterbeschreibung Der Täter, der die angestellte...

  • Hagen
  • 08.03.19
Blaulicht
Die Polizei fahndet öffentlich nach dem Täter und bittet Bürger um Hilfe.
2 Bilder

Öffentliche Fahndung der Polizei
Unbekannter hebt mit gestohlener Karte Geld ab

Die Polizei fahndet öffentlich und bittet die Bevölkerung um Hilfe. Hinweise: Ein bislang unbekannter, zwischen 25 und 30 Jahre alter Mann hat am Nikolaustag (6. Dezember 2018) am Automaten einer Bankfiliale an der Neustraße in Dinslaken mit einer gestohlenen Kreditkarte Geld abgehoben. Karte und PIN hatte der 27-jährige Besitzer zuvor neu beantragt. Beides sollte dem Duisburger per Post zugehen, kam aber nie bei ihm an. Auf seiner Abrechnung bemerkte er schließlich, dass Geld abgebucht...

  • Dinslaken
  • 28.02.19
Überregionales

Polizei sucht Täter mit kurzem, gegeltem Haar, nachdem Imbiss-Einbruch misslang

 In den frühen Morgenstunden des Dienstags versuchte ein Unbekannter vergeblich, zwischen 2.45 und 3 Uhr, in einen Imbiss an der Hamminkelner Landstraße einzubrechen. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung, heißt es im Polizeibericht Beschreibung des Unbekannten:20 bis 30 Jahre alt, schlanke Figur, 1,50 bis 1,60 cm groß, kurzes, gegeltes Haar. Bekleidet war der Mann mit einer Jeanshose und brauner Kapuzenjacke. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Wesel
  • 18.09.18
Natur + Garten

Exibitionist zeigte sich zwei Frauen in Moers / Polizei sucht dunkelblonden 35-Jährigen

Ein Unbekannter hat sich am Freitag gegen 10.30 Uhr zwei Frauen am Tirgrathsfeldweg in schamverletzender Weise gezeigt. Anschließend setzte er sich in einen dunklen Wagen und flüchtete über den Tirgrathsfeldweg in Richtung Kaldenhausener Straße. Täterbeschreibung: Der Mann ist etwa 35 Jahre alt, ca. 175 cm groß, hat dunkelblondes, längeres Haar und eine kurze Hawaii-Hose (vermutlich mit Palmenmuster). Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 /...

  • Moers
  • 30.07.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 21.02.2013 , Bochum ,
Polizei

Polizei sucht "ungepflegten" Mann, der am Freitag in der City gegen eine Hauswand urinierte

Ein Unbekannter hat sich am Freitag gegen 14.20 Uhr in schamverletzender Weise gezeigt. Eine 58-jährige Frau aus Moers hatte beobachtet, wie der stark alkoholisierte Mann an der Schmidtstraße Ecke Doelenstraße vor der Glasfassade des Gebäudes urinierte. Im Polizeibericht heißt es: Danach ging er weiter in Richtung der Weseler Fußgängerzone. Täterbeschreibung:Der Mann war 40-50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, wahrscheinlich Deutscher, mit schlanker Figur. Er hatte ein ungepflegtes...

  • Wesel
  • 30.07.18
Überregionales

Rennradfahrer rammt Frau und flüchtet / Polizei sucht Zeugen für Hergang an Montag in Wesel

Die Polizei sucht Hinweise zu einem Rennradfahrer, der am Montag (23. Juli) um 16.30 Uhr eine Frau in Wesel angefahren hat. Die 44-Jährige wollte mit ihrem Fahrrad an der Reeser Landstraße in Höhe Springendahlstraße die Straße überqueren. Als sie an der Ampel auf "grün" wartete, fuhr ein Rennradfahrer mit hoher Geschwindigkeit an ihr vorbei. Der Mann berührte die wartende Frau mit seinem Lenker am Oberarm. Die 44-Jährige verlor dadurch das Gleichgewicht und fiel zu Boden. Dabei...

  • Wesel
  • 25.07.18
Überregionales
Der beschädigte Wagen.

Pärchen beschädigt Pkw an den Meisenstraße / Polizei sucht nach blonden Verursachern

Die Polizei sucht ein Pärchen, das ein Auto an der Meisenstraße in Mehrhoog beschädigt hat, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die beiden waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit Fahrrädern in der Meisenstraße unterwegs. Ein Anwohner hatte um Mitternacht ein lautes Scheppern gehört. Er konnte beobachten, dass die Frau des offenbar stark alkoholisierten Pärchens mit ihrem Fahrrad gegen einen abgestellten roten Opel Corsa geprallt war und zu Boden fiel. Gemeinsam seien dann beide zu...

  • Hamminkeln
  • 26.06.18
  •  1
Überregionales

Wer kennt den Wagen, dessen Halter Fahrerflucht am "Hasselmannsfeld" beging?

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Donnerstag einen Unfall in Dingden verursacht hat und dann einfach weitergefahren ist. Ein 52-jähriger Bocholter hatte am Donnerstag, 3. Mai, seinen blauen Citroen nachmittags gegen 16.30 Uhr an der Straße am "Hasselmannsfeld" abgestellt. Als der Mann gegen 20 Uhr zu seinem Auto zurückkam, entdeckte er vorne links an dem Wagen einen Schaden: Die Stoßstange und der Kotflügel waren beschädigt. Auch am Spiegel konnten die Polizei Abschürfspuren...

  • Hamminkeln
  • 04.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.