Raubtat in Derendorf

Anzeige
Düsseldorf: Polizei | Nach einer erneuten Raubtat am Montag, 18.Juli 2016, 12 Uhr, in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses auf der Metzer Strasse im Düsseldorfer Norden, fahndet die Polizei nach einem flüchtigen Einzeltäter. Dieser war einer 81-jährigen Seniorin in den Hausflur gefolgt und hatte ihr dort ihren Schmuck entrissen. Im Anschluss flüchtete der Unbekannte.
Der Täter ist etwa 1,85 Meter groß und hat dunkle Haare.
Hinweise nimmt das Kommissariat 34 unter Telefon 0211/8700 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.