The voice kids: Düsseldorferin Julie ist weiter

Anzeige
Julie hat es eine Runde weiter geschafft und entschied sich für Team Johannes. Fotos: © SAT.1/Richard Huebner

Mit „Somethings Gotta Hold On Me“ von Christina Aguilera eroberte sie die Herzen der „Voice Kids“-Jury: die 14-Jährige Julie aus Düsseldorf ist eine Runde weiter bei der beliebten Castingsshow für die junge Generation.


Julie überzeugte mit Ihrem Auftritt die Coaches Johannes und Lena und entschied sich für Team Johannes. Damit wird sie Ende März in den Battles zu sehen sein.

Die Musikshow für junge Talente ist am Freitag, 27. Februar, auf Sat1 in die dritte Runde gestartet. Jeden Donnerstag um 20.15 Uhr sind die ganz besonderen Talente zu hören.
Sängerin Lena Meyer-Landrut, Revolverheld-Frontmann Johannes Strate und Singer/Songwriter Mark Forster sind die neuen Coaches bei „The Voice Kids“ 2015.

Die Siegerin oder der Sieger der Staffel darf sich auf 15.000 Euro freuen. Und wenn die kleine Gewinnerin oder der kleine Gewinner mit den Eltern es möchten, dann kann man sich auch für einen Plattenvertrag entscheiden.

Ob Julie es dahin schaffen wird? Das wird sich erst in einigen Wochen entscheiden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.