Kita-Kinder spenden für Bienen-Bäume

Anzeige
(Foto: Lammert)

Auch der Nachwuchs macht sich stark für die Natur in Düsseldorf. Kinder einer Flingerner Kindertagesstätte beschäftigten sich erst intensiv mit dem Thema "Bäume" und spendeten jetzt.

Der Sturm vom Pfingstmontag 2014 hatte auch die Kita „Genießerkind“ in Flingern-Nord stark beschäftigt. Im September 2015 nahmen die Erzieherinnen mit den Kindern den Herbst als Jahreszeit unter die Lupe und beschäftigten sich dabei ganz besonders mit Bäumen und deren Bedeutung für Menschen und Umwelt.

Aus gesammelten Naturmaterialien gestalteten sie Kunstwerke, um sie auf einem Herbstmarkt im Kindergarten zu verkaufen. Den Erlös in Höhe von 1.000 Euro spenden die Kinder am gestrigen Dienstag für eine Baumpatenschaft der Aktion „Mein Baum für Düsseldorf – mein Baum für Bienen“.

Zusammen mit den Kita-Kindern überreichte das Aktionsbündnis „Mein Baum für Düsseldorf – mein Baum für Bienen“ die gesammelten Spenden in der Kita an der Neanderstraße 1.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.