Die Benderstraße bittet zum Blütenfest nach Gerresheim

Anzeige
Rolf Müller, Giovanna Kraheck, Rosi Offermanns und Uwe Thomas Pracejus (v. l.) vom Vorstand des veranstaltenden Vereins „Die Benderstraße“ freuen sich auf ein „geselliges Gemeinschaftserlebnis". (Foto: Lammert)
 
Bereits im vergangenen Jahr war das Blütenfest eine lustige Veranstaltung für Groß und Klein. (Foto: privat)
Gerresheims beliebte Einkaufsmeile startet mit einem besonderen Event in den Frühling: Am kommenden Freitag, 20. März, steigt auf der Benderstraße das 3. Blütenfest. Die ortsansässigen Einzelhändler sorgen dabei für einen bunten Strauß an Attraktionen.

Bunte Wimpel, Luftgirlanden und grüne Teppiche vor den Geschäften lassen die Benderstraße frühlingshaft erstrahlen. Die ansässigen Einzelhändler bitten am kommenden Freitag, 20. März, zum 3. Blütenfest. Die teilnehmenden Geschäfte, erkennbar an den Plakaten in ihren Schaufenstern, sorgen dabei für besondere Attraktionen und Angebote.

„Nach der dunklen Jahreszeit wollen wir mit dem Blütenfest den Start in den Frühling markieren und die Benderstraße frühlingshaft und lebendig präsentieren“, sagt Giovanna Kraheck, die neue 1. Vorsitzende des Vereins „Die Benderstraße“, und fügt hinzu: „Gerade in diesem Jahr haben wir uns zahlreiche Attraktionspunkte überlegt, um für unsere Kunden trotz Baustelle die Benderstraße als Einkaufsmöglichkeit attraktiv zu gestalten.“

Am Freitag öffnen dafür alle 30 teilnehmenden Geschäfte ganztägig bis 20 Uhr ihre Pforten. Mit vielfältigen Attraktionen – von kulinarischen Leckereien bis zu mottogetreuen Sonderaktionen - locken sie die Besucher an. So gibt es beispielsweise in der „Axa“-Geschäftsstelle eine Ausstellung mit Verkauf des Fotografen Christian Gäbel (Megapixel Düsseldorf) mit großformatigen Stadtansichten von Düsseldorf, Köln und New York. Ins Modegeschäft „Giovanna K“ lockt ein Lederjacken-Special mit Frühlingsrabatten, davor sorgt ein Stand mit frischen Waffeln für kulinarischen Genuss.

Für einen speziellen Akzent sorgt das Blütenfest-Gewinnspiel: Mit einer Teilnehmerkarte gehen die Kunden in die teilnehmenden Geschäfte und stellen eine geschäftsspezifische Frage, deren Antwort zur Vervollständigung des Lösungswortes beiträgt. Das Gewinnspiel beginnt um 15 Uhr und endet um 19 Uhr, die Karten-Ausgabe und -Annahme erfolgt in allen teilnehmenden Geschäften. Zu gewinnen gibt es ein Tablet als Hauptpreis und weitere Preise der Mitgliedsgeschäfte.

Die Verlosung steigt ab 19.30 Uhr auf dem Apostelplatz an der Ecke Metzkauser Straße. Der soll, besonders in den Abendstunden, zum „kommunikativen Treffpunkt“ der Veranstaltung werden. Hier ist auch die mobile Redaktion des Rhein-Bote mit ihrer beliebten Titelseiten-Aktion vertreten: Wer mag, kann sich vor Ort fotografieren lassen, um anschließend sein „persönliches Titelblatt“ mit dem eigenen Foto kostenlos mitnehmen zu können.

Drumherum gibt es ein vielgestaltiges Unterhaltungsprogramm, auch für Kinder. Ein großer Truck sorgt für herzhafte Verköstigung mit Schwerpunkt amerikanische Küche. Und einen besonderen Blickfang bietet ein Stelzenläufer, der ab 15 Uhr die Benderstraße entlang schreitet und den kleinen Besuchern Luftballonfiguren formt.

Vor allem aber wünschen sich die Einzelhändler eines: Dass sich ihr Miteinander und Gemeinschaftssinn auch auf die Besucher überträgt. Uwe Thomas Pracejus, 2. Vorsitzender des Vereins „Die Benderstraße“, drückt es so aus: „Die Gerresheimer mögen die Geselligkeit, und darauf zielt unser Blütenfest ab. Es soll ein Gemeinschaftserlebnis sein.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
50.340
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.03.2015 | 07:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.