Witz des Tages

Anzeige

Ein Finanzbeamter wird zu einem Mann geschickt, ...

... der angeblich Schnaps brennt, um die entsprechende Steuer festzulegen. Der Beschuldigte wehrt sich und behauptet, schon über 10 Jahre keinen Schnaps mehr zu brennen.
"Das spielt keine Rolle", so der Finanzbeamte,
"Sie haben ja die Geräte zum Brennen noch, deshalb sind Sie steuerpflichtig!" - "Wenn das so ist, dann muss ich wohl zahlen",
sagt der Schwarzbrenner,
"aber dann verlange ich auch Kindergeld!" - Der Finanzbeamte wundert sich und fragt, warum Kindergeld verlangt wird, wo doch gar keine Kinder mehr im Hause wären.
"Das stimmt," entgegnet der Mann,
"Kinder habe ich zwar keine mehr, aber das Gerät habe ich noch!"
0
6 Kommentare
51.188
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 27.04.2013 | 10:08  
29.439
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 27.04.2013 | 11:16  
26.845
Jupp Becker aus Düsseldorf | 27.04.2013 | 12:32  
3.987
Heidrun Kelbassa aus Goch | 29.04.2013 | 10:29  
29.439
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 01.05.2013 | 20:06  
3.987
Heidrun Kelbassa aus Goch | 01.05.2013 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.