Viermal Gold und zweimal Silber für Düsseldorfs Nachwuchsboxer

Anzeige
von Steffen Müller
Nordhausen 11.9.-13.9: Sechs Nachwuchsboxer des Tus Gerresheims nahmen am Nordhäuser Pokalturnier teil. Omar Temurov, Sofian Quassili, Endrit Imeri und Youssef Fares gewannen die Goldmedaille. Silber holten Nick Paulowitz und Fatih Karabathman

Das erste Gold holte der kleinste Düsseldorfer. Omar Temurov manövrierte den ständig angreifenden Thüringer Vincent Vökel aus und lies sich durch tolle Meidbewegungen nicht treffen.
Im Finale boxte er Ahmed Dakaev vom PSV Erfurt. Omar hielt sich in Runde eins zurück, punktete aber sauberer als der Erfurter. Umgekehrtes Bild in Runde zwei: Ahmed Daekev hatte die klaren Treffer im Ziel. Richtig überzeugen konnte Omar erst im letzten Durchgang. Hier zeigt er sein schnelles Angriffsboxen und entschied damit den Kampf und den Turniersieg für sich.

Sofian Quassili war die Überraschung in der Gerresheimer Staffel. Im Halbfinale boxte er den erfahrenen Grevenbroicher Mugdat Ayaz aus und fing ihn dabei mit Schlägen über die Außenbahn ab. Im Finale besiegte er Ayman El Khanddouki, der ebenfalls für Grevenbroich antrat.

Tus Boxer Endrit Imeri legte los wie die Feuerwehr. Nach dem ersten Gongschlag stürzte er sich auf den Roßweiner Leon Lorenz, der sofort in den Rückwärtsgang schaltete. Endrits blitzsaubere Körper-Kopf Schlagserie beendete nach 45 Sekunden den Kampf.

Gerresheims Youssef Fares boxte gegen den Berliner Surab Sultygov um den Titel. Youssef war der clevere und physisch stärkere Mann. In jeder Runde überfiel Youssef den Berliner derart heftig, dass er angezählt werden musste. Klarer Punktsieg für Youssef. Auch Trainer Steffen Müller war überrascht, vom starken Auftritt seines Leichtgewichtlers.

Nick Paulowitz verlor gegen den späteren Turniersieger aus Gütersloh, Michael Sabelfeld.
Auch Fatih Karabathman unterlag nach einem spektakulären Kampf Nordhausens Lokalmatador David Wiegblieb.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.