Neujahrsschwimmen der DLRG Düsseldorf

Anzeige
Fotos: Voskresenskyi

Die DLRG Düsseldorf richtete am Samstag, 16. Januar, ihr 51. Neujahrsschwimmen aus. Los ging es von den Oberkasseler Rheinwiesen.

Mit dem Neujahrsschwimmen wollen die DLRG-Rettungstaucher die kameradschaftliche Verbundenheit zu Tauchern und Schwimmern verschiedener Organisationen und vereine fördern und gleichzeitig die Einsatzfähigkeit der DLRG-Wasserrettung zu jeder Jahreszeit demonstrieren.
Dass es sich hierbei um kein Wettschwimmen handelt, sondern auch viel Spaß dabei ist, davon zeugt eine Bilderstrecke von Oleksandr Voskresenskyi, der als freier Fotograf für den Rhein-Boten tätig ist.
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.