Zwei Verletzte bei Unfall in Ennepetal

Anzeige
Foto: Feuerwehr Ennepetal
Ennepetal: Am Schlagbaum |

Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls am Donnerstag, 18. Juni, ín Ennepetal.

Um 8.44 wurde der Rüstzug der Feuerwehr Ennepetal, bestehend aus einem Einsatzleitwagen, zwei Hilfeleistungslöschfahrzeugen und einem Rettungswagen zur B483 höhe Schlagbaum gerufen. Dort war ein PKW mit einem Kleintransporter zusammengestoßen.Dadurch kam der PKW von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die beiden Fahrzeugführer wurden rettungsdienstlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.
Aufgrund der Tatsache, dass kein bodengebundener Notarzt zur Verfügung stand, war ein Rettungshubschrauber an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr unterstützte bei der Versorgung der Patienten, sicherte die Einsatzstelle gegen Brandgefahr, klemmte Batterien ab und nahm ausgelaufene Betriebsmittel auf. Während der Einsatzmaßnahme war die Bundesstraße gesperrt und der Verkehr musste umgeleitet werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.