Ein Kindergarten zieht um!

Anzeige
Hier ist der Eingang zum Kindergarten von der Siegerlandstrasse
Ennepetal: Schule Oberbauer | Es ist, wie es ist. Wenn renoviert wird, sollte man nicht im Hause sein. So hält es auch das Familienzentrum (Kindergarten) der AWO in Ennepetal-Oberbauer.
Da die Kindertagesstätte renoviert wird, ist es sehr schwer, die Kinder verantwortungsvoll zu beschäftigen und mit ihnen den Tag zu verbringen. So kamen, die AWO und die Stadt Ennepetal in Gestalt der AÖR, auf eine tolle Idee. Da in der Schule Oberbauer im Augenblick die erste Etage im Bereich zu der Siegerlandstrasse leer steht, könnte der Kindergarten in der Zeit der Renovierung dort einziehen. Gesagt, getan. So wurde am heutigen Samstag mit den Eltern ein Umzug vereinbart und viele Eltern kamen. Die Sachen wurden getragen, gefahren und geschleppt, bis alles in der Schule war.
Da müssen wir alle der Stadt Ennepetal auch mal ein großes Lob für diese schnelle und unbürokratische Hilfe aussprechen. Deshalb für alle Kinder und ihre Betreuerinnen ganz herzlichen Dank und habt in der Schule genau so viel Spass wie in dem Familienzentrum.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.