Baumpflanzung des Schützenkreises Ennepe-Ruhr.

Anzeige
Beim diesjährigen Kreiskönigsschießen am 26.9.2015 beim SV Schwelm wurde wieder, wie jedes Jahr, ein Baum gepflanzt. Der Schützenkreis Ennepe-Ruhr spendierte dem ausrichtenden Verein eine Harlekin Weide, die der Kreisvorsitzende Erwin Wesner mit Schützinnen und Schützen befreundeter Vereine einpflanzte. Die Baumpflanzung stand unter dem Motto "Schützenwald 2020". Er animierte die Vereine bei einem besonderen Anlass doch auch einmal einen Baum gegen die Klimaerwärmung zu pflanzen.

Karin Heinrich
Kreispressewartin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.